Sehr gutes Mangoeis
2

Super gutes Mangoeis

Jetzt bewerten:
4,9 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Durch einen dummen Fehler habe ich ein super gutes Mangoeis kreiert.

Bei meinem Orangen-Biskuit Rezept muss man den Orangen- oder eben Mangosaft mit Vanillepudding kochen. Leider hatte ich den falschen Pudding genommen. Der Flana von Dr. Oetker eignet sich nicht. (Man muss den von Dr. Oetker nehmen, der schon beim Kochen fester wird).

So habe ich Sahne geschlagen und unter meinen noch recht dünnen Vanillepudding gemischt und dann alles eingefroren. Heraus kam ein super gutes Mango Eis.

Von
Eingestellt am

13 Kommentare


3
#1
3.11.15, 09:56
So muss das sein - kochen macht erfinderisch! Lecker!
2
#2
3.11.15, 17:55
Toll.

Was manchmal ganz unbeabsichtigt entstehen kann...
1
#3 comandchero
4.11.15, 09:17
Also Leute, friert euren Pudding ein! :D
#4 mayan
4.11.15, 12:52
Klasse ;)
Ich mache mein Mangoeis mit Quark und Sahne, werde aber mal eine kleine Menge mit Flana probieren.
#5
4.11.15, 16:20
Flana kenne ich gar nicht, muß ich mal suchen.
Danke für den Tip!
#6
4.11.15, 22:41
#7
5.11.15, 08:57
Bei uns in Österreich gibt es von Dr. Oetker 2 vrschiedene Vanillepudding.
Einer heißt Flana und damit wird der Pudding erst nach erkalten fest und damit wird eben der Mango oder der Orangensaft GAR nicht fest. Der andere Pudding heißt Original Pudding und wird beim Kochen schon fester. Damit ist mir auch die Creme mit dem Saft gelungen.
Siehe Rezept Orangen Biskuit. Versuche ein Foto von beiden Puddings einzustellen.
Für das Eis habe ich versehentlich den Flana genommen und daraus ist dann das Mangoeis entstanden.
1
#8 mayan
5.11.15, 11:57
Hm, also Österreich, darum hab ich mir wohl gestern den Wolf gesucht bei den Puddingpulvern!
2
#9
6.11.15, 00:54
Ich finde das gut ,das du ausversehen Mangoeis gemacht hast,so sind wir alle in den genuß gekommen und wissen was für Puddingpulver wir nehmen müssen,um Mangoeis zu produzieren.
Ich habe den Tipp von dir erst heute gelesen ,sonst hättest du schon früher die fünf Sterne bekommen ,aber so konnte ich sie dir erst heute geben .
#10
17.11.15, 11:48
Ganz einfach kann man mangoeis auch machen, wenn man die mange in stücke schneidet und über nacht ins gefrierfach tut, am nächsten Tag mit Milch/ Kokosmilch/ Mangosaft , wie man will in den Mixer und fertig ist das eis.
#11
20.11.15, 22:50
@Kochfeemitherz: Das werde ich mir merken ,also mango in Stücke schneiden (aber bestimmt zuerst schälen oder ?)und über Nacht ins Gefrierfach ,am nächsten Tag mit Milch/oder Kokosmilch Mangosaft und dann ab in den Mixer.
Schönes Wochenende wünsch ich dir .
#12 Aquatouch
21.11.15, 10:52
Weder schälen noch in Stücke schneiden.
Jetzt mal echt, wie isst du sonst eine Mango?
#13
9.12.15, 09:00
@reiningunskraft
Ja schneiden und schälen wäre gut :D
Hast du es schon ausprobiert? :)

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen