Super leckerer exotischer Schichtsalat

Jetzt bewerten:
3,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Man nehme
1 kleines Glas Majonäse
200ml Sahne
125g Reis
5 gekochte Eier
1 kleine Dose Mais
1 kleine Dose Mandarinen
1 kleine Dose Spargel
1 Flasche Curry-Soße

Sahne mit Majonäse verrühren, Reis kochen und in eine Schüssel geben. Auf den Reis etwas von der Majosahne geben, dann Zutaten nach und nach einschichten, Rest der Majosahne darauf und darauf die Currysoße geben!

Mindestens über Nacht ziehen lassen und dann schlemmen. Auch mega lecker beim Grillen oder am Silvestertag!

Von
Eingestellt am
Themen: Schichtsalat

17 Kommentare


#1 Tamora
28.12.07, 14:26
Perfekt, sowas hab ich für Silvester noch gebraucht.Werde dann berichten :-)
1
#2 exstudent
29.12.07, 02:20
nicht vergessen:flasche paspertin,mcp o.ä...
schon anhand der zutaten daran gedacht...
#3 Valentine.
29.12.07, 11:36
Exstudent, du sollst ja nicht allein die dreifache Menge essen- ich find die Mischung passend und werde diesen Salat in dieser Zusammensetzung sicher mal ausprobieren.
#4 silke
29.12.07, 17:25
@ exstudent: Was ist Paspertin? Sicher was Leckeres, aber habe ich noch nie gehört.

@ Blondy: Klasserezept, kommt gerade Recht zu "Südwester". Danke! Habe Dich befünfsternt...
#5 Spargelhasser
29.12.07, 18:07
Klingt klasse, aber was könnte man anstelle von Spargel nehmen?
#6 NiliQB
29.12.07, 18:16
@29.12.07, 15:57

Sieht zwar fürchterlich aus, ist aber nach der neuen Rechtschreibung zulässig - ebenso wie Schikoree, Delfin oder Portmonee *schauder*
#7
29.12.07, 19:35
Spargelhasser- du könntest ein Glas eingelegten Sellerie nehmen, oder Karotten.
#8 Anja
29.12.07, 21:11
Das Rezept hört sich super an. Wenn genug Zeit da ist, werde ich es ausprobieren
#9 Else
30.12.07, 01:02
Das gute daran ist ja das jeder seinen eigenen Geschmack hat nich wahr Exstudent
1
#10 Elisabeth
30.12.07, 10:28
hat dabei schon mal jemand über Kalorien bzw. Fett nachgedacht? Das klingt ja schon sehr üppig!!!
#11 Idealgewichtige
30.12.07, 10:34
An die Gesundheitsapostel: Nicht mies machen, einfach selbst verkneiifen und den anderen weiter neidisch beim Schlemmen zusehen.
Und: Was ginge noch außer Spargel, Sellerie oder Karotten?
#12 Blondy
30.12.07, 11:53
Also ich kenn das ausserdem noch mit Apfel, Sellerie oder Kochschinken und sorry wegen der merkwürdig geschriebenen Majo !!!!!!!!!!!! SORRY
#13 westwind
30.12.07, 13:47
Hallo Blondy, dein Rezept ist gut, besonders abgewandelt mit gekochtem Schinken!!
Wegen der Mayonäse mach dir mal keine Sorgen, darauf wie es schmeckt kommt es an!!!!!! Die Schreibweise des Wortes Mayonaise ist wählbar.
LG,Rita
#14
30.12.07, 17:11
Leckeres Rezept!!!
Wir geben auch schonmal Ananas hinzu, verleiht dem Salat vielleicht noch ein wenig exotischen Geschmack.
#15 Leckerschmeckerin
6.1.08, 14:18
Habe auch schon einmal Eisbergsalat und/oder Porree mit eingeschichtet.
#16 Kiki
12.1.08, 22:20
supi
#17 Simi
30.3.09, 20:09
Was saucool aussieht: für jeden Gast ein kleines, durchsichtiges Gläschen mit Salat schichtweise anrichten. Da macht das Essen irgendwie noch mehr Spaß, wenn nicht schon alles wild in einer großen Schüssel durchgemantscht is :)

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen