Super leckeres italienisches Fladenbrot

Jetzt bewerten:
3,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

100 ml Wasser
1 Pckg. Trockenhefe
400 g Mehl
1 TL Salz
2 – 3 EL Olivenöl

Daraus eine Hefeteig zubereiten. 1 Pckg. gefrorene italienische Kräuter unterheben. Evtl. noch kleingehackte Oliven.

Zu einem Fladenbrot formen und mit Käse bestreuen. Bei 200°C ca. 30 Minuten backen.

Möglichst frisch genießen und dazu Frischkäse mit Oliven reichen.

Von
Eingestellt am
Themen: Fladenbrot

2 Kommentare


#1 Backlaie
9.12.06, 13:56
Hört sich superlecker an und scheint dabei auch so einfach zu sein :-)))
das wär also genau das Richtige für meine bescheidenen Backqualitäten. Mach ich mal!
#2
24.7.11, 20:10
Mir läuft das Wasser im Mund zusammen...muss ich machen

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen