Superleichtes Pizzabrot mit Salami und Schinken

Jetzt bewerten:
4,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zutaten:
300g Mehl
1 Pck. Backpulver
100g Salami
100g Schinken
150g+50g geriebener Käse
1 TL Salz
2 TL Pizza-Gewürz (oder Oregano)
etwas Pfeffer
200ml Milch

Zubereitung:
Erstmal den Backofen auf 180°C Umluft (200° Ober-Unterhitze) vorheizen. Die Salami und den Schinken in kleine Würfel schneiden und alle Zutaten bis auf Milch und 50g Käse mischen. Jetzt erst die Milch dazu geben und gut durchkneten. Den Teig in eine gefettete Backform (auch gut sind Silikonkasserolen mit Deckel) geben und mit dem restlichen Käse bestreuen. Alles 45 Minuten in den Backofen, und fertig!

Schmeckt am besten frisch und schön warm, deshalb steck ichs am nächsten Tag grad mal ne Runde in den Toaster.

Von
Eingestellt am

9 Kommentare


#1
24.7.09, 18:57
hmmm...superlecker und total einfach zu machen
#2
27.10.12, 08:59
Klingt lecker und wird heute gleich mal ausprobiert :) und dann schau ich mal ob es so lecker schmeckt, wie es klingt :)
#3
27.10.12, 11:33
Ich bin von dem Rezept begeistert,so wirklich ganz ohne Hefe ?Toll,muss ich unbedingt ausprobieren,mhmh ich freue mich schon :-)
1
#4
27.10.12, 17:49
@evamahia: Dafür ist ja das Backpulver drin ;)
Aber hört sich echt lecker an, wird gleich abgespeichert!
#5
27.10.12, 18:28
das klingt wirklich super einfach, werde ich ausprobieren. Schade, dass ich gerade Stangenweißbrot gekauft habe.
#6
27.10.12, 18:59
@ulliken: macht doch nix: schneid das stangenweißbrot einfach auf und gib speck, schinken, käse ..... drauf und backe ...
#7
27.10.12, 18:59
Habe alles da, ausser Salami, aber nächste Woche wird`s probiert.
Hört sich jedenfalls gut an und wird gespeichert.
#8
27.10.12, 19:02
@ulliken: macht doch nix: schneid das stangenweißbrot einfach auf und gib speck, schinken, käse ..... drauf und backe ...
#9
29.10.12, 08:29
Mhmh,war sehr lecker.Ich habe es zum Sonntagsfrühstück gebacken.Beim nächsten Mal werde ich mal den Speck weglassen und es mit der Salami und gerösteten Zwiebeln probieren.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen