Szarlotka(-Poland)

Jetzt bewerten:
2,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Ein 0,2l Glas halb mit Apfelsaft und halb mit kaltem (-7-8 °C) Grasovka/Zobrówka-Wodka mischen.
- fertig und NA ZDROWIE!
- VORSICHT! Schmeckt super-lecker und haut auch weg wie ein Tornado ;-)

Von
Eingestellt am

8 Kommentare


#1 Isabella
23.10.08, 12:21
Szarlotka ist ein Apfelkuchen!
#2 Daniel
23.10.08, 18:07
Na das probier ich doch auch. ich liebe Polen :)
#3 Nicht-Komasäuferin
23.10.08, 20:58
Fruchtsaft mit Schnappes 1:1 im Wasserglas, das schmeckt den Kiddies....

Nichts gegen nette Cocktailrezepte, aber das ist ja wohl nur noch Druckbetankung.
#4 Ulli
25.10.08, 13:01
So einen guten Wodka panschen? Schmeckt bestimmt genauso gut mit Bilko (Billigem Korn).
#5 K.K.
26.10.08, 12:54
Das ist ein "Getränk", für das man nach dem ersten Glas kein Rezept mehr benötigt. Saft und hochprozentiger Alkohol 1:1 gemischt ergibt in der empfohlenen Menge ein Gebräu, das dazu führt, das man ab dem 2. Glas eh nichts mehr merkt. Das sollte man schnell wieder vergessen.
#6 de Espe
26.10.08, 13:35
Hallo, Schnapsdrossel ;-)
Wünsche guten Appetit und (k)einen schönen dicken "Kopp" - am nächsten Tag!!!
Hoffe nur, diese Rezepte werden nicht von so vielen "lieben Kleinen" gelesen!!!
Befürchte nämlich, sie sind hinterher nicht mehr ganz so lieb!
Aber wie heißt es doch so schön... "Früh übt sich u.s.w...."
Wenn "Isabella's Übersetzung stimmt, hat wohl sch irgend jemand eine "geringe" Menge davon probiert?! :-)) (brüll)
Trotzdem: Nichts für ungut und schönen Gruß
#7 Tankwart
26.10.08, 17:12
@Nicht-Komasäuferin

In diesem Kontext erscheint das Wort "Druckbetankung" fast schon negativ! Das kann ich gar nicht verstehen!
#8 Elsbeth
28.10.08, 16:36
Als Mutter von 3 Kindern kann ich nur hoffen, dass dieses Rezept meine Kinder nicht ausprobieren und falls doch dann nur ein Glas zu dritt. Ich halte im übrigen nichts von übermäßigem Alkoholgenuß.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen