Tablett
6

Tablett aus alten Bilderrahmen

Jetzt bewerten:
3,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Alte Bilderrahmen zu Tabletts umwandeln!

Oft genieße ich eine Tasse Kaffee/Tee mit ein paar Keksen und meine großen Tabletts sind mir zu sperrig, um alles auf die Terrasse oder in ein anderes Zimmer zu tragen.

Zufällig fiel mit ein blauer eckiger Bilderrahmen in die Hände, den ich schon ewig nicht mehr benutze und der schon lange entsorgt werden sollte (was mir aber stets schwer fällt).

Diesen habe ich mit Sprühlack schwarz lackiert und verschiedene Variationen ausprobiert

Ein altes gesticktes Adventsdeckchen meiner verstorbenen Mutter kommt mit einigen goldenen Sternchen auf dem farblich passenden Hintergrund zu neuen Ehren in der Weihnachtszeit, Häkeldeckchen machen sich ebenfalls sehr gut; für Kinder ist ein lustiger Stoff attraktiv und selbst kitschige alte Glanzbilder als Collage zusammengefügt sehen nett aus.

Stoffe, Servietten, Kopien aus dem Internet, Fotos: Es gibt so viele Gestaltungsmöglichkeiten!

Für mich persönlich ist ein schwarz-silberner Stoff die beste Wahl, da es ziemlich neutral ist und zu meinem Stil passt.

Die Haken des ursprünglichen Bilderrahmens habe ich nicht entfernt. So kann ich das kleine “Tablett” an unauffälliger Stelle aufhängen und es nimmt keinen unnötigen Platz im Schrank weg.

Ich werde auf jeden Fall einige weitere alte Rahmen farblich umlackieren und noch einige Tabletts gestalten.

Griffe sind bei der Größe nicht nötig, man hält es einfach so in der Hand.

Von
Eingestellt am
Themen: Bilderrahmen

11 Kommentare


2
#1
18.6.14, 18:50
Ist denn der Boden stabil genug für den Transport der Sachen?
3
#2 nenne
18.6.14, 19:07
moin,
mal ein tipp, den ich mir merken werde. gut!
zu # 1:
ich glaube nicht, daß xldeluxe ein halbes schwein auf einem bilderrahmen servieren wollte.:)))
#3 xldeluxe
18.6.14, 19:07
@viertelvorsieben:

Absolut!

In diesem Tablett war eine dünne Sperrholzplatte als Boden und 3 flache Metallstangen zum Einklemmen in eine Nut im Rand.

Aber selbst wenn auf der Rückseite nur Pappe ist:

Die Glasplatte ist stabil genug, um 2 Gläser oder Tassen zu halten.
1
#4 xldeluxe
18.6.14, 19:08
hahaha @nenne ;-))
1
#5
18.6.14, 19:08
ohne tragegriffe ist es auch nicht so praktisch und aushalten tut der boden aus holz sicher nicht viel. mir wäre das ganze zu unstabil und ich hätte immer angst das es durchbricht
3
#6 xldeluxe
18.6.14, 19:26
@djt:

Da bin ich aber ganz anderer Meinung und weiß es auch: Der Boden hält sehr wohl!

Tragegriffe habe ich an keinem Tablett und brauche sie in diesem Fall noch weniger als sonst, denn es ist DIN-A5 groß, also recht klein und handlich. Das trage ich mit einer Hand
1
#7
18.6.14, 21:46
Ja, keine schlechte Idee mit dem Bilderrahmen, besonders das Weihnachtliche Motiv gefällt mir ganz gut.
Ach ja und Glückwunsch ;) 3:2 Holland
1
#8 xldeluxe
18.6.14, 23:00
Ja @glucke1980:

Das 50er Jahre Weihnachtsdeckchen ist eine schöne Erinnerung.

Holland entwickelt sich zum Angstpartner und ich freue mich!

HUP HOLLAND HUP :-)
#9 nenne
19.6.14, 17:29
moin,
ich hab deinen tipp mit pannesamt und häkeldeckchen gepimt.
versuch ihn einzustellen. ist kein ideen-klau, sondern eine weiterentwicklung. im kommentar kann ich ja kein photo hochladen.(bin so stolz, daß mir das endlich gelingt. hihihi)
#10 xldeluxe
19.6.14, 18:31
@nenne:

Quatsch: Ideenklau!

Darum stellt man doch Tipps ein:

Damit sie von anderen nach eigenen Vorstellungen nachgearbeitet werden!

Ich bin schon gespannt auf das Foto Nr. 7
#11 nenne
20.6.14, 14:04
moin,
zu # 10:
ich war nicht ausführlich genug=> tipp wurd nicht eingestellt.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen