569fcdfd20390

Telefonkosten

Jetzt bewerten:
3,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Das kennt doch jeder, kaum ist man zuhause ausgezogen, merkt man erst, wieviel man vertelefoniert. Und dann noch die Internetkosten!

Hier der TIPP: bewegen sich Telefon- UND Internetkosten zusammen über 50,- Euro/Monat, lohnt sich ein Komplettangebot wie z.B. ARCOR (DSL 2000+Telefon flat 45,-) oder versatel (http://www.versatel.de/index.php?idi=1).

Auch 1+1 bietet sich an, aber ACHTUNG: die Telefon-flat bezieht sich NUR auf Telefonate über VOIP (Voice-over-IP/Internettelefonie), Festnetztelefonate kosten extra.

Zusätzlich muss beachtet werden, dass bei 1&1/GMX etc. zu dem Vertrag noch die ISDN-Kosten hinzukommen (ca. 18,-), nicht immer gibt es DSL ohne einen ISDN-Anschluss.

Bei weniger als 50,- Euro lohnen sich Telefonate über Call-by-Call-Anbieter. Über http://www.teltarif.de/ kann man sich den günstigsten Anbieter suchen. Natürlich kann man das auch für Internet benutzen. Und hier bietet sich dann ein Programm an, um günstig zu surfen:
Smartsurfer kostenlos bei www.web.de zu laden und nun: Viel Spaß!

P.S. FÜr NUR-Telefonierer und Telefonflat bietet sich ARCOR an, 40,- all inclusive

Von
Eingestellt am

48 Kommentare


#1 Robert
28.6.06, 09:22
der Tipp stimmt nicht ganz, DLS ist auch mit einem normalen analogen Anschluss der Telekom möglich, ISDN ist keine Voraussetzung
#2 Bodo
28.6.06, 17:45
Für alle, die die Telefon-Call-By-Call-Preise nicht extra im Internet nachsehen wollen:
- Videotext ARD Seite 548 (= Ortsnetz + Festnetz national + Festnetz zu Mobilfunk)
- Videotext ARD Seite 549 (= Festnetz ins Ausland)
oder
- Videotext ZDF Seite 587 (= Ortsnetz)
- Videotext ZDF Seite 588 (= Festnetz national + Festnetz zu Mobilfunk)
#3 Heinz
29.6.06, 08:06
Zitat : "Zusätzlich muss beachtet werden, dass bei 1&1/GMX etc. zu dem Vertrag noch die ISDN-Kosten hinzukommen (ca. 18,-), denn kein DSL ohne einen ISDN-Anschluss der Telekom."

Stimmt nicht, habe selber Analoganschluß und DSL von 1&1.
#4 Tatjana
29.6.06, 14:00
Toll nur leider ist bei uns kein arcor möglich

ist also nur gebietsweise möglich
#5 karina
2.7.06, 09:22
Vesucht es mal bei Alice. Wir sind seit 1 JAhr dabei und es läuft 1a. www.alice-dsl.de.
#6 FINAAAAALEEE
2.7.06, 18:17
Lasst euch die Rechnung per eMail schicken, sonst kostet es monatlich ca. 1,50 bis 2 € extra.
#7
3.7.06, 10:00
..ich sag nur google talk!!!
#8 Arcor-Hasser
12.7.06, 17:47
Wer zu Arcor wechselt spart auch noch Zeit, nämlich die des Telefonierens..., Du bekommst sowieso tagsüber kaum ne freie Leitung!
#9 blupp
24.7.06, 09:54
dsl gibt s auch ohne isdn-anschluss
#10
31.7.06, 18:43
Die Telekom Telefon Flatrate hat auch einen haken - alles was nicht Telekom Festnetz ist, muss bezahlt werden. Daher vorher am besten guggn, welcher bekannter, den man anrufen will, welchen Anschluss hat.
Telekom zu Telekom -> gratis
Telekom zu anderswo = kostenpflichtig
#11
24.8.06, 18:31
Das ist falsch! Ist die angerufene Nummer kein Telekomanschluss, so wird grundsätzlich ein Zuschlag in Höhe von 0,2 Ct./Min. berechnet. Dabei ist es egal welchen Tarif man hat.
#12 Bo
3.9.06, 16:22
Alles richtig was Ihr hier schreibt, aber die teuren Mobilfunkverbindungen habt Ihr zu erwähnen vergessen! Die belaufen sich bei mir schon alleine auf 50 Euro...
#13 oD
7.9.06, 22:39
Hallo, Die Deutsche Telekom bietet ab 18.09 eine Telefonflat mit DSL 2000 und Internetflat für 49,95€ (DSL 16000 59,95€) im Analogen Anschluss. (ISDN + 4€). Obwohl dieses Angebot ca. 5€ teurer als Arcor ist kann ich nur sagen hier ist man nur 12 monate Gebunden und wir wissen alle wie schnell der Markt sich ändert. Und vor allem die Deutsche Telekom gibts überall. Und noch was finger weg von Voip ist was fürn Ars... Ob Deutsche Telekom, 1&1, freenet.de oder sonst wer
#14 vodkalover
10.9.06, 16:30
Für Teile Bayerns kann ich auch noch www.m-net.de/privat/maxi_komplett/maxi_komplett_1000.html empfehlen, habe es selber und bin sehr zufrieden damit.
#15 inca
14.9.06, 13:01
man sollte auch nicht vergessen, das man bei 1&1 kurzerhand rausgeschmissen wird wenn man trotz flat zuviel surft!meine meinung:taugt gar nix!
#16 Andreas
15.9.06, 00:45
Unter Geldsparen.de bekommen Call-by-Call Füchse den Telefon Spar-Rechner als Newsletter.Gibts für Orts, Fern und Mobilfunk. Täglich,bzw. wenn sich Tarife/Preise/Taktung ändern.So telefoniert man z.B. zur Zeit vom Festnetz zu Mobil für nur 10,5 cent...
#17 Manfred
20.9.06, 17:25
Habe soeben mein ARCOR-Vertrag gekündigt, weil sie nicht halten was sie versprechen !
#18 Michael
21.9.06, 17:07
Hab auch mit Arcor überlegt und gestern mal die Hotline angerufen.
Großer Haken!!
Wenn Du den Vertrag eingehst und binnen zwei Jahren viell. mit Deiner Freundin zusammenziehst etc. interessiert's Arcor nicht und Du zahlst fleißig weiter. Es gibt für solche Fälle KEIN Sonderkündigungsrecht. Entweder kündigt Deine Perle und Du nimmst den Arcor-Anschluß (ohne Mehrkosten) mit in die gemeinsame Whg oder doppelte Kosten.
Der Ober-Hammer ist allerdings, dass wenn sie auch bei Arcor ist und die Mindestvertragslaufzeit nicht vorbei ist für 2 Anschlüsse gezahlt werden MUSS!

Auch hier gibt's KEIN Sonderkündigungsrecht oder "aus 2 wird 1"

Einzig wo Arcor nicht verfügbar ist gibts Sonderkündigungsrecht.
Also überlegt's Euch gut was binnen der nächsten 2 Jahre passiert, bevor ihr Euch (ewig) bindet.
#19 andreas
11.10.06, 16:55
und um gratis zu telefonieren bzw. günstig zu telefonieren ,dann ladet euch den skype runter.funktioniert wie festnetz zum aufladen. 2 ct./min in alle festnetze welteweit und 20ct./min. in alle handynetze weltweit. habe es selber ohne telefonanschluß. habe nur internet. und das ist echt super. und von skype zu skype ist es gratis. gruß andy
#20
11.10.06, 22:46
versatel ist nix für uns, nur probleme!!!!
#21 Schnickschnack
12.10.06, 10:33
Kann euch auch nur Alice-dsl empfehlen...wirklich guter Service...Komplett Flat für 39,90 € und das beste: Kündigungsfrist nur 4 Wochen!
#22 ME1200
12.10.06, 21:46
Wenn man nur Festnetz telefonieren möchte dann www.peter-zahlt.de . Kostenlos ,rund um die Uhr . Wenn nicht gerade überlastet ist .
#23 ME1200
12.10.06, 23:30
Möchte mich korrigieren . P-Z.de nicht rund um die Uhr sondern nur 6Uhr -24 Uhr .
#24
3.11.06, 21:06
Regional gibt es oft auch billigere Angebote mit eigenen Leitungen. So bspw. hier in Aachen Uni-DSL. DSL-Anschluss mit 6.000kbit/s für 20€ oder etwaige Telefonflats usw für ein wenig Aufpreis.

Gibts es bestimmt auch in den meisten vergleichbar großen Städten. Vorteil: man ist nicht von der Telekom abhängig! => weniger Anschlusskosten und je nach Angebot wahrscheinlich besserer Support!
#25 Karsten
16.11.06, 10:02
Zum Tipp "Telefonkosten" von Peter Leugner möchte ich anmerken, dass es a) inzwischen DSL/Telefon-Flatratemodelle gibt, die bei 40€ anfangen. Allerdings sind in der Telefonflatrate KEINE ANRUFE ZU HANDYNUMMERN enthalten, die schlagen weiterhin mit ca. 20ct/min zu Buche. Wenn man zu einem Konkurrenten der Telekom geht (ARCOR, Versatel, Alice, etc.) fällt auch die Möglichkeit der Call-by-Call- Anrufe weg! Die Telekom hingegen berechnet trotz Telefonflatrate 0,2 ct/min für Anrufe zu Festnetzanschlüssen anderer (s.o.) Anbieter...
#26 Andrea
17.11.06, 22:02
Wir haben leider kein DSL hier u. Arcor ist auch nicht verfügbar. Also nichts mit billig.
#27
10.12.06, 19:53
Hallo!
der trend geht momentan auch in richtung internet per kabel.
wer also sowieso schon einen kabelanschluss für seinen tv hat und kein besitzer von dvbt ist, kann sich über diesen gleichzeitig noch eine internetanschluss und telefonanschluss legen lassen ( Bsp. Anbieter "iesy" kabelgebühren + zzgl 35,- euro monatlich)...internetflat, telefonflat, kabel.

nutze ich selber und habe keinerlei probleme!
#28 moehre
9.1.07, 22:59
das mit arcor stimmt auch net so hab das angebot wo mal im tv kam telefon und internet flat für 45 euro kommisch das ich trotzdem immer 70 zahlt
#29 tk
9.2.07, 16:00
da lohnt sich o2 genion m vertrag mit homezone flatrate und ein standard inet anschluss für 20€ ingesamt 40€ ;-)
#30 Janina
16.2.07, 00:18
Arcor hat mal wieder die Preise gesenkt: 40€ für das Komplettangebot aus Telefonflat und DSLflat. Wechseln geht auch für Bestandskunden.
Für einen Zuschlag von 19€ gibt es auch eine Handyflat dazu, etwa alle Telefonate zu Vodafone gratis. Allerdings: der Zuschlag wird pro Netz fällig.
#31 lr-schwan.de
3.3.07, 19:11
Oder die neuen Tarife von T-Com..!!!!
Telefonflat und Internetflat....Ich nutze zB. den Call & Surf Comfort ISDN für ~ 54€..!!! Ich spare je nachdem was vertelefoniert wird gegenüber früher sage und schreibe zw. 20 und 50€ pro Monat.

MfG
Dietmar
#32 tele
4.4.07, 19:37
Der Kommentar, dass man erst nach 2 Jahren Kündigen kann, auch wenn man aus 2 Arcor Anschlüssen einen macht weil man zusammenzieht stimmt nicht. Hatte Arcor, bin in einen Arcor Haushalt eingezogen und konnte ohne Probleme sofort kündigen ("Sonderkündigungsgrund")
#33 Eike
6.5.07, 23:14
Dieser Tipp funktioniert aber nur, wenn man nur in Deutschland telefoniert. Wenn man wie ich viele Auslandstelefonate (nicht Europa/USA) führt, braucht man den Telekom-Anschluss um die günstigen Vorwahlen nutzen zu können, die bei anderen Anbietern zumeist gesperrt sind.
#34
10.5.07, 16:36
Hallo,

ich schlisse mich Eike zu! Wenn man ins Ausland telefonieren will kostet es viel Geld!
Da bringen auch die alle schönen Angebote nichts :-(
Außerdem habe ich über Arcor von mehreren Leuten nur schlechtes gehört: Abzocke ohne Ende und so weiter…!Da bleibe ich lieber bei Telekom und nutze Call by Call, da kann man garantiert nichts falsch machen…

Gruß
Gabi
#35 M
27.5.07, 20:27
Ganz Neu: Alice. Kein Telefonanschluss nötig. Festnetzanschluss für 2€/mtl. optional erhältlich. DSL-Pauschaltarif 19€ plus Telefon festnetz 2€ (auch pauschal mgl. 10€)
#36 Galaxis
3.6.07, 12:24
Hallo.
Ich werde wahrscheinlich zu KabelBW wechseln. 15€ Kabelanschluss+20€ "CleverKabel" (beinhaltet 4Mbits Internetflatrate und Telefonanschluss). Alles über's Kabel. Einrichtung kostet jedoch insgesamt ca. 85€. Lohnt sich aber auf die Dauer.
Es ist auch statt "CleverKabel mit 4Mbits" CleverKabel mit 10Mbits"! möglich. Kostet 10€ mehr im Monat und man spart bis zum 30.06. 70€ Anschlussgebühren.
KabelBW gibts leider nur in Baden-Württemberg und dort auch nicht überall.
#37 Sigi
4.8.07, 10:07
Bei Arcor kostet die DSL Flat 6000 mit ISDN Flat 40€.
Der Vorteil, ich habe DSL und ISDN mit
3 Rufnummern.
Da ich im Zweifamilienhaus lebe habe ich
1 Rufnummer abgegeben.
Somit bezalt jeder nur noch 20 €.
Geht es noch günstiger?
Man kann die alten Rufnummern auch mitnehmen.
#38 Marco Schröder
30.8.07, 10:11
Auch sollten man mit einer "normalen" 100 Mbit/s Netzwerkkarte im PC keinen DSL 16.000 Anschluß bestellen, da diese Netzwerkkarte max. 10.000 kbits hat. So bei einem Bekannten geschehen der sich über seine langsame Verbindung trotz schnellem Anschluß wunderte.
#39 Marco Schröder
30.8.07, 10:38
Sorry Tippfehler. Eine 100 Mbits Netzwerkkarte unterstützt natürlich einen DSL 16.000 Anschluß. Eine alte 10 Mbits Netzwerkarte jedoch nicht.
#40 olly
30.8.07, 11:41
die werden noch günstiger Alice 28, 50 €
#41 thomas
17.9.07, 21:51
hey und wo wir hier alle werbung machen. dsl ist auch ohne telefonanschluss möglich! nämlich über den kabelanschluss (vorausgesetzt ihr wohnt in ein rückkanal ausgebauten gebiet). dann heißt das ganze hsi und kostet gerade mal 19,90€ für die 6 M/bit oder 25,90€ für die 26 M/bit leitung. ob es bei euch möglich ist? fragt euren kabel netz betreiber!!! (z.b. Kabel Deutschland, PrimaCom, KabelBW usw.)
da gibt es angebote mit telefon, ohne telefon, mit kabelanschluss oder auch ohne kabelanschluss. also für jeden etwas dabei!!!

gruß thomas
#42 Ben
17.10.07, 23:15
schon lange nicht mehr aktuell, atm liegen die komplettflats bei 35 euro. ein guter tipp ist hansenet/alice, da nur 4 wochen mindestvertragslaufzeit
#43
3.1.08, 00:12
Und inzwischen sind die Preise für Kombi-Flatrates weiter gesunken, bei Arcor z.B. nur noch 30 €. Andere Anbieter weiß ich jetzt nicht auswendig.
#44 Jürgen Otte
7.1.08, 18:08
Hallo,
eure Telefonkosten je Anbieter sind nicht mehr ganz aktuell.

Bitte die jeweiligen Websites checken.

Ich kann für Telefon Alice/Hansenet empfehlen: ist der einzige Anbieter, der die Telekomkosten voll erstattet.

Außerdem gibt es die Option Mobile (bis zu 4 SIM-Karten), mit denen ich kostenlos von Alice Festnetz auf Alice Handy und umgekehrt telefonieren kann...

Viele Grüße,

Jürgen.
#45 joy
15.3.08, 11:06
wer im raum aachen/köln/rheinland allgemein ;) wohnt: informiert euch mal über netcologne. klappt bei mir super, hab eine festnetz flatrate in alle deutschen festnetze + internet flat, dazu gibt es auch noch eine option dass man für 9,90 im monat in ca 30 länder auch ne festnetzflatrate hat ... in handynetze kostet eine minute 19 cent/minute, call-by-call geht nicht. wer viel mit dem festnetz auf handys telefoniert kann eine option für 5 euro/monat dazubuchen, dann kostet die minute aufs handy wie bei call-by-call 14,9 cent. lohnt sich bei mir zb aber nicht.
handykarten gibt es jetzt auch über netcologne, die funktionieren so wie base (aber 5 euro günstiger) oder wie die zehnsation von eplus und bis zu 4 partnerkarten gibts auch ... hat alles ne laufzeit von 12 monaten, 4 wochen kündigungsfrist und eine kostenlose servicenummer (weiß nicht ob das was besonderes ist ;)).
einfach mal abchecken ;), ich bin zufrieden
#46
24.4.08, 13:55
Ich weiß ja nicht was du bestellst und so aber ich bezahle für den Anbieter 1&1 29,99 € im Monat, darin sind enthalten: Telefonflatrate und eine Internetflatrate 6000 leitung. Und ich musste keine Telekom Gebühr bezahlen und ich muss auch nicht extra bezahlen wenn ich auf Festnetz telefoniere, denn dies tue ich umsonst, nur Mobilenummern kosten extra, verständlich. so, das mal dazu
#47 Silke Hildebrand
12.9.08, 17:22
Seit 2006 hat sich hier einiges getan, Der Tipp ist etwas veraltet !!!
#48 Marco Camarena
3.6.09, 19:36
Tip ist ganz gut, jedoch sind 1&1 echte Luschen wenn es um Service geht! Erst ne halbe Stunde Warteschleife dann auch noch nicht geholfen bekommen. Was war noch? Ach ja, Leitung bricht dauernd zusammen, man ist dann nicht erreichbar und der ganze Kram eben.

Bin gerade am wechseln, aber wer freude dran hat nur zu.

Den Tip mit den Telefonkosten finde ich sehr gut, nur lasst 1&1 da raus, sind echte Spackos.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen