Tesafilm als günstige Gefrieretiketten Alternative.

Tesafilm: Günstigere Gefrieretiketten Alternative

Jetzt bewerten:
3,9 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Ich friere gern und oft Lebensmittel in den bekannten Plastikbehältern mit dem großen Plastikbehältern ein. Man weiß ja nie, wer sich spontan ankündigt, bzw. was man plötzlich für Essensgelüste bekommt. Und da ist so ein kühler Vorrat manchmal richtig lebensrettend ... 

Also, zu meinem Tipp

Es gibt ja diese schönen meist auch bunten Etiketten, wo man notieren kann, was sich so für Köstlichkeiten in den Behältern befindet. Aber wie so oft sind diese Aufkleber aufgebraucht, wenn man sie bräuchte ... also Not macht erfinderisch ...

Man nehme einen Tesafilm und einen wasserfesten Stift, klebe einen Tesastreifen in der richtigen Länge auf den Deckel des Behälters, schreibe mit dem Stift den Steckbrief darauf und volá, ab in die Kühltruhe!

Tesa geht nach dem Auftauen wunderbar wieder ab und günstiger ist es allemal!

Hoffe ihr könnt damit was anfangen ...

Von
Eingestellt am

14 Kommentare


#1 Mecki
3.2.12, 20:00
Bekannte Plastikbehälter mit großem T...?

Los ich rate, wer rät mit?

TUPPERWARE ???????????

*mitdemkopfschüttel*
3
#2 Cally
3.2.12, 20:07
@Mecki: Ommmm!... ;o)

schneefee, wenn du schon im Titel "TESAFILM" nennst und dein Tipp anstandslos veröffentlicht wird, was, denkst du, könnte passieren, wenn du TUPPERWARE schreibst?
Keine Sorge, dir fällt der Himmel nicht auf den Kopf und du bekommst auch keine 18 vollelektronischen Kaugummi-Auswickwel-Maschinen zugeschickt.

PASSIERT NIX!!! Das DAAAARF MAN! :o)

Zum Tipp: klebt Tesa denn im Froster wirklich?
1
#3 Mecki
3.2.12, 22:04
@Cally: Kaugummi-Auswickel-Maschinen... nun hastes geschafft: Ich lieg unterm Tisch, bin beim Lachen echt runtergerutscht... der Hammer! ... immernochgröhl... auch noch 18! vollelektronisch... lol
7
#4
4.2.12, 08:25
Hab das vor langer Zeit mal getestet, bei mir löst sich der Kleber und dann ist das ein Puzzle, welcher Tesa-Streifen zu welcher Schüssel gehört.
Was aber ganz gut hält ist Leukotape (also Tape-Verband), darauf kann man auch mit einem normalen Stift schreiben und der Kleber hält
1
#5
4.2.12, 11:35
Mit Tesa habe ich es noch nicht versucht, aber mit LeukoSilk (das ist das weiße Gewebeband für Verbände). Klebt sehr gut und geht problemlos wieder weg.

@Cally: Du hast sie auch nicht mehr alle! :-D Mir gings vorhin wie Mecki, ich hab gejault vor Lachen :o))))
#6 Cally
4.2.12, 14:54
@mops:

Sehr geehrte Frau Möpsin,

ich muss doch sehr bitten! Sollten Sie weiterhin in diesem Ton mit Frau Cally (kommt übrigens aus dem Wort calamity <Achtung, Englisch!!!>... *bösegrins*) kommunizieren, wird Sie in Vancouver um Ihre Exkommunikation aus dieser religiösen Gemeinde ersuchen.

Und: pöhhh!
1
#7
4.2.12, 16:43
@Cally: *zunge-bleck-und-grins*
6
#8
4.2.12, 20:16
Ich benutze schlichtes Malerkreppband, da lege ich mir immer Vorat an, wenn es irgendwo im Angbot ist. Das hält, bricht und reisst nicht und kann mit normalem Kugelschreiber beschriftet werden. Man sollte es nur nicht auf die Deckel kleben, wenn die noch heiß sind, dann löst es sich!
#9
6.2.12, 09:47
@cally:.....wenn ich dann nicht den ganzen Tag mit Lachmuskelkater im Bauch rumlaufen müsste, würde ich Dich glatt adoptieren...!!!!
2
#10 Cally
6.2.12, 09:55
@avenny:

Freut mich, wenn du meine Albernheiten magst und ich dich zum Lachen bringen kann!
Ich bekam mal gesagt, dass es wenige Menschen gibt, die andere zum Lachen bringen können. Ich finde allerdings, dass es NOCH weniger Menschen gibt, die lachen können.

;o)
#11
6.2.12, 12:53
Also zum Thema Haltbarkeit in der Tiefkühltruhe kann ich nur sagen, das ich bis jetzt keine Probleme hatte. Egal ob ich den echten Tesa oder einen günstigeren benutzt habe. Aber vielleicht hab ich keine soooo aggressive Kälte in der Truhe ;-) wie du.
#12
6.2.12, 13:06
Ja mei, wenn ich gewußt hätte was ich für eine Lawine lostrete nur weil ich gelinde gesagt zu faul war TUPPERWARE auszuschreiben.... *grins*
Ihr seid der Hammer Leute!!! *kopfschüttellach*
#13 Mecki
4.4.12, 23:22
Und wenn man hier die vielen roten Daumen sieht könnte man noch mehr lachen... ich fass es nicht... lmw
1
#14
22.1.13, 20:55
Wahrscheinlich schon bekannt: Das Abziehen der Klebefolien wird wesentlich erleichtert, wenn man an einem Klebefolienende etwa 10 mm zugiebt und nicht anklebt. 5mm davon werden rückwärtig umknickt und aufeinandergeklebt. So entsteht eine nichtklebende 5mm lange Lasche. Alternativ kann man ein ca. 5 mm Papierschnippsel am Ende unterkleben und hat den gleichen Effekt. Schnell und unkompliziert, können derartig präparierte Klebestreifen bei Bedarf abgezogen werden.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen