Angebrannte pfannen

Angebrannte Kartoffeln sind halb so schlimm, wenn sie noch einmal mit kaltem Wasser angesetzt und dann nach dem Aufkochen gleich abgegossen werden.…
2
14
7.4.04 von steffi Kartoffel-Tipps
Anbrennen von Milch beim Abkochen wird vermieden, wenn man den Kochtopf vorher gut mit kaltem Wasser ausspült. (Aha-Effekt für den Physiker ;-))…
16
19
7.4.04 von steffi Koch-Tipps
Wenn doch einmal etwas im Kochtopf oder in der Pfanne angebrannt ist, einfach Wasser dazu und etwas Spülmittel und nochmals kurz aufkochen lassen (oder auf…
43
40
16.3.05 von Binefant Angebranntes
An alle, die bügeln und evtl. nebenbei mal telefonieren, oder es klingelt an der Tür: Im besten Fall das Bügeleisen zur Seite legen, aber wenn ihr das mal nicht macht und ihr habt einen leichten…
17
2
16.10.06 von Peggy Sonstige Flecken
Stark angebrannte Töpfe reinige ich je nach Größe des Topfes mit Waschpulver(kleiner Topf 3-4 EL, bis zu doppelt soviel beim großen Topf) das Waschpulver in…
17
21
19.9.10 von Felschi-1 Angebranntes
Wenn in ihrem Edelstahltopf etwas angebrannt ist habe ich genau den richtigen Tipp für euch. Man nehme eine Zitrone und presst sie aus. Dann schüttet man…
2
3
17.10.10 von leony Angebranntes
Sollte einmal ein Edelstahltopf beim Kochen so richtig schwarz verkrustet angebrannt sein, keine Angst, man muss ihn nicht entsorgen. Den Topf auf die Kochplatte stellen, ca. 1 cm Wasser einfüllen und eine geschnittene Zwiebel (mit…
10
35
15.1.11 von dukkemor Angebranntes
Gusseisen ist eines der besten und langlebigsten Produkte, aber genau so schwer in der Pflege wie im Gewicht. Wichtig ist, dass du diese vor dem ersten Gebrauch mit heißem Wasser abspülst, danach grüntlich trocknen und leicht…
33
49
Töpfe oder Pfannen lassen sich nach dem Genuß des Essens viel leichter reinigen , wenn man schon beim Kochen oder Braten ein paar Tropfen Spüli in den Topf / die Pfanne hinzugibt . So bleiben…
48
32
3.2.05 von F.B.I. ( Freunde Bata Illic's ) Zum Schmunzeln
Wenn im Topf was angebrannt ist, einfach Tafelessig in den Topf geben und heißes Wasser. 20 Minuten einwirken lassen und die Verkrustungen lassen sich ganz…
15
8
14.9.05 von Desiree Langer Angebranntes
Hallo Freunde, ich habe eure Tipps schmunzelnd gelesen. Das mit dem alten Fettfilm ist eine perfekte Sache. Das ist das Eine. Die andere Sache ist die Reinigung. In der Regel reibe ich meine Pfannen mit…
9
3
18.10.08 von W. Ruppenthal (Koch-)Geschirr & Besteck
Pfannen die nicht mehr richtig laufen, mit Salz erhitzen und danach mit einem Küchentuch ausreiben.…
5
12
9.5.10 von schlabinchen (Koch-)Geschirr & Besteck
Statt sich einen Küchenschwamm so gründlich zu verdrecken, nehme ich für die Reinigung von Töpfen und Pfannen - gibt es ganz kostenlos - das Netz,…
10
11
31.3.11 von longsam66 Lappen, Schwämme & Staubwedel
Ein kleiner Trick, damit man in Gusseisenpfannen fast wie in beschichteten Pfannen braten kann: Als ich ein absoluter Küchenneuling war, hatte ich eine teure gusseiserne Pfanne geschenkt bekommen, zweimal benutzt und sie dann ganz…
13
14
12.10.11 von Ellaberta Brat-Tipps
Vielleicht ruft ihr alle jetzt: das ist doch selbstverständlich! Für den Fall, dass es jemandem noch nicht geläufig ist: Kochen mit heißen Flüssigkeiten kann…
13
7
14.11.11 von Ellaberta Koch-Tipps
Schnelle Pfannen-Pizza Zutaten (für 2 Personen) 250 g Mehl 1/2 Pck. Trockenhefe 175 ml Wasser 2 EL Olivenöl 1 Prise Salz 1-2 Zwiebeln 1…
12
13
von Pizza & Brot
Ich hab' mehrere Pfannen, beschichtet sowie unbeschichtet. Die muss ich aus Platzgründen ineinanderstellen - was leider manchmal Kratzer verursachte (meist, wenn ich unachtsam die Gusseiserne oder die Silit in eine Beschichtete stellte...). Jetzt habe…
9
9
28.1.12 von Cally (Koch-)Geschirr & Besteck
Ich habe schon öfter Pfannenschutzeinlagen gekauft, und nun hab ich mir gedacht, wozu immer Geld ausgeben? Ich habe mir aus Pappe Kreise ausgeschnitten, entsprechend…
9
24
24.7.14 von Roschtockerin Küchengeräte & Utensilien
Grillrrost und Pfannen reinigen - mit Mineralwasser kinderleicht! Die Grillsaison ist zwar schon am ausklingen, aber der nächste Sommer kommt bestimmt (hoffentlich)! Ich hab es auch erst vor ein paar Tagen erklärt- und zu sehen bekommen, dass…
12
42
24.8.14 von mutt (Koch-)Geschirr & Besteck
Es heißt immer, bloß kein Fett aus Pfannen oder Töpfen in die Spüle schütten, weil der Abfluss verstopft oder verkleistert wird. Bei manchem Bratgut muss man viel…
14
33
2.4.15 von Alicia54 (Koch-)Geschirr & Besteck