Backofen

Backofen lässt sich besser reinigen, wenn man lange genug damit wartet. Die Kruste lässt sich dann in einem Stück entfernen!…
38
15
30.7.05 von Elisabeth Zum Schmunzeln
Zutaten für 4 Personen: 2 kg ganzer Fisch, auf dem Bild seht ihr Lachsforelle 1/2 Stange Lauch Zucchini Brokkoli Möhren Cocktailtomaten Kohlrabi 1…
56
24
von Fisch & Meeresfrüchte
Mein Mann arbeitet im Einzelhandel und am WE bringt er manchmal größere Mengen Fisch mit, der Montags nicht mehr frisch genug für die Kunden wäre.…
39
39
von Fisch & Meeresfrüchte
Pangasiusfilets aus dem Backofen - einfach zuzubereiten und lecker! Zubereitung 4 Stück Pangasiusfilets entsprechend 500 g (100 g 69 kcal) in eine Auflaufform…
5
22
von Fisch & Meeresfrüchte
Zutaten für dieses Forellen Rezept: pro Person 1 Forelle (ich hatte eine Regenbogenforelle aus dem TK) 1 Stängel Lemongras 1 kl. Stück Ingwer 2 Scheiben Zitrone 1 Zehe Knoblauch 1 Lorbeerblatt Salz, Pfeffer etwas Olivenöl oder ein kleines Stück Butter Die Forelle wird…
7
1
10.1.13 von chrissyabg Fisch & Meeresfrüchte
Man kann Lachsfilet durchaus gefroren im Backofen zubereiten und muss es nicht unbedingt vorher auftauen. Zutaten 1 Stück gefrorenes Lachsfilet - ca.…
9
14
von Fisch & Meeresfrüchte
Du brauchst: Kartoffeln rohen Schinken Kräuterquark (gekauft oder selbstgemacht) Alu-Folie Je eine Kartoffel mit Schinken umwickeln und in Alufolie einpacken. Je nach Größe der Kartoffeln etwa 1 Stunde bei 180°C in den Backofen. Dazu Kräuterquark oder Dip servieren. Lässt sich super…
19
15
9.4.06 von Lena Kartoffeln
Jede Menge Frühkartoffeln waschen und halbieren, Alufolie auf ein Bachblech legen. Öl auf die Folie pinseln. Je nach Geschmack Sesam, Kümmel, Kräuter, Chillipulver o.ä. auf dem Öl verteilen. Die halbierten Kartoffeln mit der Schnittseite auf…
7
2
17.4.07 von ConnY Kartoffeln
Ein sehr schnelles und leckeres Rezept, das mir grundsätzlich aus den Händen gerissen wird. Für zwei Personen braucht man: ca. 800 g Kartoffeln 1 Prise Salz 1…
10
5
von Kartoffeln
Heute ein Rezept für leckere Kartoffelecken. Zubereitung 750 g Kartoffeln mit einem rauen Schwamm gut säubern, die Schale sollte hellbraun sein. Die…
36
27
von Kartoffeln
Zutaten  250g Toastbrot entrinden 500g weißer Spargel 500g grüner Spargel 100g zerlassene Butter 200g feine Schinkenwürfel (Aldi o. Lidl) 4 Eier 250 g süße Sahne 3 EL geriebenen Käse gehackter Schnittlauch, Pfeffer, Salz, Muskat …
9
6
2.5.05 von Mandy Gemüse
Also, es ist wieder Spargelzeit und "jeder" liebt sie. Sie ist gesund und und und. Nur! Wenn man zweimal in der Woche Spargel kocht, was macht man mit dem vielen Kochwasser? Irgendwann hat man auch genug von…
17
41
18.4.11 von szakats Gemüse
Pro Esser rechnet man bei einem klassischen Spargelessen mit 500 g ungeschältem Spargel - wenn man versiert im Schälen ist und nicht die dünnsten Stangen…
13
17
29.4.12 von lokris66 Gemüse
Wie aufregend - mein erster Tipp... Backofengemüse zu Gegrilltem, auch für den nächsten Tag. Rezept für Backofengemüse: Dieses Gemüse gibt es bei uns…
13
6
14.8.12 von Marleen Gemüse
Diese Kartoffel-Spargel-Pizza ist ein ideales Picknick-Essen. Gut in der Form zu transportieren, schmeckt auch kalt. Man braucht: 4 gekochte Kartoffeln 1 Zwiebel 5…
12
3
von International
Wer knusprige Maroni liebt, hier mein Tipp! Die Maroni an der bauchigen Seite mit einem Messer einschneiden, in kochendes Wasser geben und 5 Minuten kochen lassen, abseihen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backbleich legen…
4
5
8.12.12 von munzelfunz Fingerfood
Ich bin auf die Idee gekommen, es mal bei der reichlichen Zucciniernte mit Gemüsechips zu probieren. Das Ergebnis hat mich wirklich erstaunt. Es geht…
20
14
von Fingerfood
Chips lassen sich nicht nur aus Kartoffeln herstellen, Möhren haben einen viel intensiveren Eigengeschmack und auf dem Brötchenaufsatz des Toasters hat man ganz schnell welche…
18
8
von Fingerfood
So, nun kommt ein Rezept für selbst gemachte knusprige Chips aus dem Backofen, diesmal werden die Kartoffelscheiben vorher in einem Dressing mariniert. Zutaten …
10
11
von Fingerfood
Wer kennt das nicht? Backofen auf 225 °C gestellt, und die Pizza wartet, bis der Ofen richtig heiß ist. Um festzustellen, wie weit der Ofen schon aufgeheizt ist, und ob man es vielleicht schon…
31
18
22.3.05 von Jochen Backofen-Tipps
Heute habe ich den Tipp ausprobiert, zum Fleisch, das man im Backofen brät bzw. grillt, eine Schale Wasser zu stellen, damit es nicht austrocknet. Kann den Tipp nur weiterempfehlen.…
6
9
19.12.09 von malvine Backofen-Tipps
Backofenpommes werden besonders lecker, wenn man sie vorher "mariniert". 1-2 EL Öl (je nach Menge der Pommes) in einer größeren Schüssel einfach mit Gewürzen verrühren. Am besten Salz, Pfeffer, Paprikapulver süß und wer es mag auch…
11
5
30.11.10 von Juli Kiss Backofen-Tipps
300 g Semmelmehl (wer das nicht hat: frische Semmeln in Würfel geschnitten und bei 180°C im Backofen 5 Minuten trocknen) in eine Schüssel geben. Dann 125 g gewürfelten Speck 1 feingehackte Zwiebel 2 Stangen Staudensellerie gewürfelt in 1…
3
3
21.2.11 von neuhofersgabi Backofen-Tipps
Ich backe meine Schweineschnitzel nur noch im Backofen, da es viel schneller geht. Schnitzel wie gewohnt panieren, dann etwas Öl auf das Backblech…
11
11
16.10.11 von omasilvia Backofen-Tipps
Für viele Zwecke ist das "Anschmeißen" des großen Backofens viel zu aufwändig, z.B. wenn ich nur einen Toast überbacken oder eine kleine Tiefkühlpizza aufbacken will. Dann bietet sich ein Mini-Ofen an, wie er z.B von…
15
16
9.2.12 von Oma_Duck Backofen-Tipps
Backofen Pommes sind zwar fettärmer als die Variante aus der Fritteuse, allerdings werden sie oft auch nicht so knusprig.  Da das Salz oft schlecht…
18
13
17.10.15 von Große_Uschi Backofen-Tipps
Viele Gerichte sind unglaublich lecker – und verwandeln mit ihren Anbratdünsten die Wohnung mal kurz in eine Pommesbude oder ein Fischrestaurant. Herd und Koch/Köchin sind…
30
20
17.5.16 von Steffi_K Backofen-Tipps
Habe neulich Fisch im Backofen gekocht, leider stank nachher der ganze Ofen nach Fisch. Mein Tipp: Einfach mit einer halben Zitrone den Backofen ausreiben und…
19
7
21.11.06Gerüche
Ich habe in meiner Küche ein Abflusssieb aus Edelstahl. Wie ihr alle wisst, schüttet man einiges in den Abfluss. Ob Kaffeereste etc. Nun habe ich einen super Tipp. Sprüht das Ablussieb mit Backofenspray ein und…
16
26
16.10.09 von ilona23 Im Spülbecken
Den Schmutz im Backofen anfeuchten, mit Salz bestreuen und solange erhitzen bis es braun ist. Danach mit einem Küchenpapier ausreiben und wie gewohnt…
65
40
Sollte der Gitterrost vom Backofen verkrustet sein (von übergelaufener Pizza, Auflauf usw.) kann man ihn am besten, schnellsten und billigsten mit Soda und einem Schwamm…
23
15
21.1.05 von Ingrid, Mutter zweier Söhne Herd, Backofen & Mikrowelle
Ich hatte kürzlich noch Glaskeramikfeldreiniger auf meinem Putzlappen und bin damit kurz über die verspritzten Backofen-Ausschübe drüber. Sie wurden ohne großes Reiben und Schrubben…
65
51
18.2.05 von woozle Herd, Backofen & Mikrowelle
Waschpulver im Backofen verteilen, mit etwas lauwarmem Wasser zu einer dicken Masse verrühren und gleichmäßig verteilen. Einwirken lassen. Dann mit einem Schwamm reiben. Ihr werdet…
50
45
7.12.05 von britta Herd, Backofen & Mikrowelle
Angebranntes auf dem Boden des Backofens entfernen: Boden mit wenig warmem Wasser 10 Min. einweichen. Gummihandschuh anziehen und langsam mit einem Geschirrspülreiniger-TABS in Bahnen über den Boden reiben. War sofort blitzeblank. Mit Schwamm oder Haushaltstücher…
50
15
Rasierschaum statt Backofenreiniger auf die zu reinigenden Flächen sprühen und je nach Verschmutzung einwirken lassen. Ist preiswerter und effektiver. Den Tipp habe ich auch nur bekommen und mit Erfolg getestet.…
15
21
31.8.06 von Hugo Leichtfuss Herd, Backofen & Mikrowelle
Ein Backhofen, der schon richtig hartnäckig verschmutzt ist, wie z.B. mit Fett oder Bratensoßenresten, bekommt man mühelos mit selbstgemachtem Oxi wieder blitzeblank! Und das…
38
25
In die Verschlusskappe des Backofenreinigersprays etwas Reiniger sprühen und dann mit einem Pinsel die Schalter damit einpinseln und nach kurzer Einwirkzeit nass abreiben mit einen durchfeutetem Küchenkrepp. Später ggf. mit einem Lappen polieren.…
26
3
20.11.06 von Guido Schleiß Herd, Backofen & Mikrowelle
Backofengitter lassen sich ganz einfach reinigen, wenn man sie vorher einfach mit in die Geschirrspülmaschine gibt und sie beim normalen Waschprogramm mitwaschen lässt. Sobald die…
31
5
21.12.06 von Specht Herd, Backofen & Mikrowelle
Innen an den Backofensichtfenstern bilden sich oft bräunliche Ablagerungen. Abhilfe schafft einfaches Waschsoda: aufstreuen, mit etwas warmen Wasser vermischen (mit feuchtem Schwamm z.B.) und einwirken…
19
9
27.2.07 von Minerva Herd, Backofen & Mikrowelle
Gib nur soviel Wasser, dass es nicht auslaufen kann, mit einem Schuss Spülmittel auf den Boden des Backofens. Dann ca. 1/2h bei 100 Grad Unterhitze das Wasser verdunsten lassen; Tür zwischenzeitlich nicht öffnen. Der…
40
10
31.7.07 von Bianca Herd, Backofen & Mikrowelle
Wenn der Backofen mal wieder dringend eine Reinigung nötig hat, kann man ihn ganz einfach, günstig und vor allem umweltschonend sauber kriegen: Einfach eine…
41
13
12.9.07 von Minimama Herd, Backofen & Mikrowelle
Je nach dem was man im Backofen so macht, brennen sich Fettspritzer am Glas des Backofensichtfensters an. Das bekommt man dann mit konventionellen Methoden wie Wasser und Pril nicht mehr ab. Ich verteile immer ein paar…
7
6
29.12.09 von Mark F. Herd, Backofen & Mikrowelle
Man nehme einen Geschirrspültab, löse ihn in heißem Wasser auf. Die Backofenscheibe abwischen, bei stärkeren Verschmutzungen einweichen, mit klarem Wasser abspülen - fertig.…
9
15
9.5.10 von lolita55 Herd, Backofen & Mikrowelle
Wenn mein Ofen mal wieder eine Reinigung benötigt, warte ich nicht erst, bis der Ofen ganz abgekühlt ist oder lasse das bekannte Ofenspray 24 Stunden einwirken (wann hat man es schon mal, dass der Ofen…
14
8
17.9.10 von Mifra Herd, Backofen & Mikrowelle
In den noch heißen Herd stelle ich nach dem Backen eine Keramikschüssel mit Wasser. Klappe zu und eine Stunde warten. Danach lässt sich der Dreck mit einem…
13
10
5.11.10 von Pumukel77 Herd, Backofen & Mikrowelle
Backofen reinigen war für mich immer eine Qual, egal welches (oftmals teure) Mittel ich gekauft habe, richtig überzeugt hat keines. Und dann dieser Kraftaufwand mit…
42
34
7.11.10 von Schokobon Herd, Backofen & Mikrowelle
Hartnäckige Verkrustungen im Backofen oder in der Mikrowelle, kann man super mit Backpulver lösen. Ich nehme ein Päckchen handelsübliches Backpulver aus dem Discounter,…
25
16
2.8.11 von ichlieberot Herd, Backofen & Mikrowelle
Wer hasst es nicht, Backofen reinigen. Oje, da hat man sich lange gedrückt, die Flecken immer mehr einbrennen lassen und gedacht:" Mach ich nächstes Mal".…
14
40
20.7.12 von Beate Herd, Backofen & Mikrowelle
Den Tipp habe ich im Fernsehen gesehen, deshalb kennen ihn womöglich schon einige. Ich fand ihn aber echt toll und möchte ihn weiter geben. Bei hartnäckigem Dreck im Backofen (von heruntertropfendem Fett, Käse etc.) reicht es,…
15
7
2.8.12 von besserwisserin Herd, Backofen & Mikrowelle
Ein wertvolller Tipp zur Reinigung des Backofens mit einer Essiglösung: Einfach eine Schüssel halbvoll mit Wasser und Essigessenz (!) in den Backofen stellen und diesen dann ca. eine 3/4 Stunde bei 150°C laufen lassen. Anschließend…
12
15
27.11.12 von Anika H. Herd, Backofen & Mikrowelle

Kostenloser Newsletter