Eierpfannkuchen

Zutaten: 250 g Mehl 5 Eier Salz Margarine 1 Dose Thunfisch 1/2 Flasche Tomatenketchup je 1 Bund Schnittlauch und Petersilie oder je 1 Löffel getrocknete Petersilie oder Schnittlauch Aus Mehl, 2 Eier, Salz und etwas Wasser einen Teig rühren, in Margarine 8 dünne…
16
9
7.3.05 von Dagmarbeate Fisch & Meeresfrüchte
Es geht so: Dünne Eierkuchen backen, abkühlen lassen, dünn mit leichter Majonäse oder Remoulade bestreichen, gekochten Schinken und einige Spargelstangen drauf, einrollen, in mundgerechte Stückchen schneiden und mit Zahnstocher fixieren. Spargel aus Dose oder Glas…
12
3
26.10.08 von Ulli Fingerfood
Eierkuchen wie gewohnt backen. Die Füllung muss vorher hergestellt werden, und zwar so (Mengen je nach Personenzahl): Frische Champignons säubern (sie dürfen ruhig schon etwas braun geworden sein), kleinschneiden und mit etwas Wasser im…
14
7
5.8.09 von Oma Duck Pfannkuchen
Wir hatten Lust auf Raclettekäse und waren am Eierpfannkuchen machen, da kam meine bessere Hälfte auf die Idee, den Käse einzubacken, damit es nicht so…
25
17
von Pfannkuchen
Eierkuchen wie gewohnt backen, nicht mit Eiern sparen, der Krieg ist vorbei! Die Füllung besteht aus angerösteten Räucherspeckwürfeln (es genügt wenig, ist nur für…
12
9
30.6.13 von Bernhard Pfannkuchen