Eingebranntes öl

Dieses Problem wurde bereits im Forum diskutiert:

Die Mutter meines Freundes hat mir ein Kupfertuch geschenkt. Kannte ich vorher absolut nicht. Naja, ich habe gerade abgewaschen und dachte mir so, ach probierste das mal beim Herd aus..So geil, die angebrannten Stellen, die…
10
27.4.07 von Mellly Putztipps und Flecken
Hallo Vor ein paar Tagen habe ich etwas in meiner Pfanne mit sehr viel öl braten müssen. Dabei ist mir etwas öl auf das Zerranfeld gekommen. Zwar habe ich alles direkt mit einem Küchentuch weggewischt,…
4
19.11.11 von Bille91 Putztipps und Flecken
Hallo Ihr Lieben, ich brauche bitte einmal Muttis Haushaltstipps bezüglich meiner Bratpfannen. Diese sind am Aussenrand und am Boden zwischenzeitlich total unansehnlich. (Ja ich rede von der Aussenseite der Pfanne, nicht dem Innenteil) Fett und…
34
20.1.15 von CarmenMadeleine Putztipps und Flecken
Hallo! Ich habe heute Fleisch in einem Bratschlauch gemacht doch der schlauch ist auf einer stelle aufgeplatzt und das plastik geschmolzen! Wie kriege ich es raus?…
7
16.2.13 von BliBlahBlub Putztipps und Flecken
Hallo. Ich hab heute einen Mohn-Quark-Kuchen gebacken. Der Mohn sollte quellen, ich hab ihn aber vergessen, jetzt ist er in meiner nagelneuen Edelstahl Kasserole von Silit eingebrannt. Habe gleich mit einem Topfkratzer, der extra für…
6
29.6.10 von Loiro Putztipps und Flecken

Weitere interessante Tipps:

Wenn im Topf was angebrannt ist, einfach Tafelessig in den Topf geben und heißes Wasser. 20 Minuten einwirken lassen und die Verkrustungen lassen sich ganz…
15
8
14.9.05 von Desiree Langer Angebranntes
Wenn Mittel wie Backofenreiniger und Essig versagen, muss man seine Töpfe nicht entsorgen. Scheuerpulver hilft ausgezeichnet, z.B. bei eingebrannten Linsen im Schnellkochtopf, der ist danach strahlend sauber, fast wie neu. VORSICHT: nicht in beschichteten Pfannen anwenden,…
13
6
31.8.06 von evi Angebranntes
Einfach einen Tropfen Spülmittel auf die abgekühlte Stelle, 5 Minuten einwirken lassen, dann normal abwischen. Man braucht weder Schaber oder scharfe Mittel.…
7
5
1.2.08 von Ingeborg Laube Herd, Backofen & Mikrowelle
Man nehme einen Geschirrspültab, löse ihn in heißem Wasser auf. Die Backofenscheibe abwischen, bei stärkeren Verschmutzungen einweichen, mit klarem Wasser abspülen - fertig.…
9
15
9.5.10 von lolita55 Herd, Backofen & Mikrowelle
Wer kennt es nicht, die Milch/Salzkartoffeln kochen über, das Fett spritzt, oder dein kleiner Sohn möchte gerne wissen wie lange es dauert bis Gummibären auf…
6
23
31.8.12 von Nadja Herd, Backofen & Mikrowelle