Eisbein

Reste von selbstgekochtem und somit schon gewürztem und gepökeltem Eisbein kleinschneiden und mit ganz einfachem Schmalz mischen, aufkochen, in Twist-off Gläser abfüllen, verschließen, 5 Minuten auf den Kopf stellen, dann wieder umdrehen und abkühlen lassen.…
6
4
14.12.09 von Ernalottchen Steak, Schnitzel & Co.
Angeregt durch einen anderen Tipp, stelle ich nun meine Version ein, wie man eine zarte und doch knusperige Schweinshaxe zubereiten kann. Ob man Vorder-…
14
32
von Braten
Selbst amerikanische Köche wie der bekannte Fernsehkoch Anthony Bourdain („Bekenntnisse eines Küchenchefs“) lieben Schweinefleisch, ziehen saftige Rippchen oder Haxen mit knuspriger Kruste jederzeit einem Rindersteak…
15
7
10.10.16 von HerbiG Steak, Schnitzel & Co.
Das Rezept ist für 4 Personen: 1 Eisbein 500 g Rauchfleisch 500 g Kochfleisch 2 Packungen roher Kloßteig 1 Kg Möhren 1 Zwiebel 1 Gemüsebrühwürfel Salz, Pfeffer Das Eisbein, Rauchfleisch und Kochfleisch zusammen…
5
5
25.9.07 von Marita Steak, Schnitzel & Co.
Zutaten 2 Dickbeine 1 Nuss  können evtl. auch noch zwei Schweinsohren oder Spitzbeine dazukommen Salz, Pfefferkörner, Lorbeerblatt 1 große Zwiebel 1 Stange Porree …
7
3
von Wurst
In diesem Tipp wird eine Möglichkeit vorgestellt, wie man frischen Grünkohl vorbereiten und verarbeiten kann. Wer gern im Restaurant zur Winterszeit Grünkohl isst, möchte…
12
6
20.11.12 von Ellaberta Gemüse verarbeiten
Zu Eintöpfen, wie zum Beispiel einem deftigen Grünkohl mit Mettwurst oder einem panierten Kotelett mit Salat passen diese mit Rübenkraut karamellisierten Kartoffeln vorzüglich. Ich…
19
10
von Vorspeisen & Beilagen

Das könnte dich auch interessieren:

Kostenloser Newsletter