Felgen reinigen

Beim Reifenwechsel helfe ich immer meinen Mann, er wechselt, ich bereite die Reifen alles für das Einlagern vor, sprich, markiere sie und entferne den Felgenstaub. Beim Wassereinlass in…
4
4
14.7.16 von frohnatur1 Auto & Fahrrad Pflege
Autofelgenreiniger sind ja nicht gerade billig ich mach das mit einem Backofenreiniger. Einfach auf die Felge draufsprühen und 20-30 min warten und man kann es kinderleicht abwischen mit Wasser. Siehe da, die Felgen glänzen wieder. Und…
1
1
21.4.10 von Bobby Auto & Fahrrad Pflege
Die Felgen mit Zahnpasta und der (alten) Zahnbürste reinigen. Die Schleifpartikel in der Zahnpasta lösen den Schmutz aber greifen die Felgen nicht an. Danach einfach noch die trockene saubere Felge mit ein wenig Margarine (mit einem Tuch) einreiben. Natürlich…
2
2
7.6.10 von WilliW Auto & Fahrrad Pflege
Aber doch nicht den teuren Felgenreiniger kaufen. Schließlich sind wir ja nicht Krösus, oder? Genauso gut tut es auch Backofenreiniger. Einfach reichlich drauf, einwirken lassen und mit Wasser abspülen…
21
12
28.11.04 von Roland Auto & Fahrrad Pflege
Das Reinigen meiner Felgen mit Backofenspray half bei mir leider nicht, die Verschmutzungen zu entfernen. Super Ergebnis erzielte ich mit Bref POWER WC Kraft Gel. Dieses Gel auf die Felgenbürste geben und reiben! Mit Wasser…
19
23
22.12.12 von Horst97520 Auto & Fahrrad Pflege
Bevor der Wagen z.B. in die Waschanlage gefahren wird, die ALU-Felgen mit einem "Badreiniger" (Lidl,Aldi) einsprühen. Reinigungserfolg ist prima. Der "Badreiniger" ist wesentlich preiswerter als die, im Zubehör, angebotenen Felgenreiniger.…
12
3
31.8.06 von Hans-Eckhard Auto & Fahrrad Pflege