Getrocknete apfelringe

Einfaches Müsli zum selbst mischen, passend für die (Vor-)Weihnachtszeit. Zutaten 500 g Haferflocken 1 Packung Studentenfutter (also eine Rosinen-Nuss-Mischung) 50 g getrocknete Datteln 50 g getrocknete Feigen 50 g getrocknete Apfelringe 1 TL…
6
3
25.6.10 von Fortunately Müsli
Können Süßigkeiten überhaupt gesund sein? Zucker ist Zucker, egal ob Kristallzucker, Fruchtzucker, Malzzucker oder Traubenzucker. Schlecht für die Zähne und für die Figur. Aber gerade…
18
6
4.12.15 von Steffi_K Süßes
Da mein Enkel morgen Geburtstag hat, fiel mir heute diese Idee ein, die ich auch sofort umsetzen musste: ein Kastenkuchen der zum Auto wird. …
21
13
5.6.14 von Bea3 Kindergeburtstage
Manchmal bleiben Äpfel übrig, sind aber zu schade, um sie wegzuwerfen. Auch wenn sie schon etwas schrumpelig sind, kann man noch etwas damit anfangen und sie…
25
9
6.10.14 von lilaluft Obst verarbeiten
Kräuter- und Würzöle sowie Essige kann man ganz leicht selbst herstellen. Sie sind kostengünstig, sind ein Hochgenuss und das i-Tüpfelchen zu jedem Gericht. Was in Geschäften zu teuren…
27
35
23.2.15 von xldeluxe Würzen
Die angegebenen Mengen ergeben insgesamt zwei Kilogramm. Zutaten 1 kg Vollkornhaferflocken 125 g Kokosflocken 250 g feingeraspelte Nüsse (z.B. Mandeln, Erdnüsse oder Haselnüsse) 125 g Sesam 1 TL Salz 1 TL Zimt …
9
9
25.6.10 von Fortunately Müsli
Nicht nur Kinder lieben süße Mahlzeiten, dieser Apfelbrödle vereint gesundes und Schleckerdmäulchen - es blieb nie auch nur ein Krümmelchen übrig. Es braucht für 3-4 Portionen: Ca. 750 g Äpfel, 250 g Schwarzbrot,…
5
5
21.3.12 von MiO Aufläufe & Pfannen
Nun kommt der Herbst und mit ihm die Apfelzeit. Das Rezept ist noch von meiner Oma und die Apfelküchlein schmecken als Beilage zu Eintöpfen oder auch als Nachspeise. Das Rezept ist für vier Personen gedacht. …
7
8