Haare

Ein Tipp für alle Berühmtheiten und VIPs unter den FM-Usern: Wenn ihr euren Typ verändert, psychische Probleme habt oder einfach nur Geld machen wollt und eure Haare abschneidet - so verpackt die doch in…
42
6
20.2.07 von Die Schottin Zum Schmunzeln
Nachdem durch meine Mähne mal wieder der Duschabfluss kaum noch Wasser abließ, musste ich mich leider mal wieder mit dem Thema auseinandersetzen. Da keine Chemiekeule…
25
14
20.2.08 von Jule Kalk & Ablagerungen
Besonders im Bad setzen sich im Abfluss gern Haare fest, an die man dann nicht so leicht ran kommt. Die Lösung: eine alte Zahnbürste (gib's…
13
15
24.1.08 von Chaos Kalk & Ablagerungen
Fahrradspeiche, Zahnbürste, Kleiderbügeldraht, Biospirale, ja sogar Flusensieb - der Einsatz dieser mechanischen Mittel scheitert bei manchen zartbesaiteten Langhaarwesen am Ekelgefühl, dass sich einstellt, wenn man (bzw. frau) schließlich die Randprodukte der Haarpflege aus dem Duschabfluss…
18
8
1.2.08 von mamanda Kalk & Ablagerungen
Neben dem Sieb im Abfluss sollte man schon die Menge an Haaren reduzieren, die überhaupt in Reichweite des Abflusses kommen :-) Ich bürste die…
15
9
30.1.08 von Hiltja Kalk & Ablagerungen
Gegen Kaugummi in den Haaren hilft Nagellackentferner. Einfach vorsichtig den Kaugummi mit Nagellackentferner behandeln und der Kaugummi kann nach einiger Zeit herausgekämmt werden. Danach unbedingt Haare waschen.…
40
38
26.4.06 von Iris Lebensmittelflecken
Man kann Kaugummi aus den Haaren entfernen, und nicht nur mit der Schere! Man knetet Erdnussbutter in den Kaugummi und entfernt die Kaugummi-Erdnussbutter-Masse einfach mit einem Kamm.…
23
22
13.9.05 von Jack Lebensmittelflecken
Wir haben soeben erfolgreich einen Kaugummi aus den langen Haaren unsrer Tochter mittels Schaumfestiger entfernt. Dafür die betroffene Haarsträhne mit dem Festiger gut einschäumen, der Kaugummi…
18
10
25.6.07 von Bärbel Lebensmittelflecken
Unsere Katze hat Auslauf in unserem Garten und frisst dort gerne frisches Gras, um ihre Haare ab und zu mal herauswürgen zu können. Das ist ja für Katzen ganz normal. Aber sie "entsorgt" ihre Haar-Häufchen gemischt…
4
3
13.8.10 von Schneckenkessy Flecken auf Textilien
Ich hatte schon alles Mögliche ausprobiert, um die Haare meiner 2 Perserkatzen aus Polstern, Teppichen und Kleidung zu bekommen. Mit Klebeband oder Fusselrollern war es eine sehr mühsame und im Endeffekt auch teure Angelegenheit. Zur…
25
11
22.6.06 von Monika Möbel
Ich habe den Katzenhaaren auf dem Sofa schon mt allem Möglichen den Kampf angesagt, und am besten geht es mit einem Saugschwamm. Einfach einweichen, auswringen und Sofa abwischen. Geht wunderbar auf allen Stoffen (ich habe…
10
16
8.5.07 von Nancy Möbel
In manchen alten Schlössern werden alte Ledersessel den Besuchern gezeigt, wo Igor der Üble seinen Kopf an die Rücklehne presste. Dort wird man auf keinen Fall etwas gegen die Fettflecken tun, schließlich sind sie eine…
12
4
19.3.13 von Ellaberta Möbel
Ich habe 2 Hunde. Bisher habe ich das Sofa immer normal abgesaugt und vorher die Haare mit einem Gummihandschuh entfernt (den Tipp hab ich von hier). Gestern hab ich das Sofa vorher mit Textilerfrischer leicht…
20
11
13.3.08 von Roxanne Möbel
Um den Teppich 1a sauberzumachen - denn manchmal übersieht man das ein oder andere: Für einen kleinen Teppich genügt eine alte Zahnbürste, für größere würde ich…
25
10
22.3.08 von Claudia N. Teppich
Ich hatte das Problem, dass sich die Hundehaare von meinem Berner-Sennenhund nur schwer durch saugen vom Teppich entfernen lassen, nach dem Saugen nehme ich einen trockenen Schrubber und "schrubber" gleichmäßig in eine Richtung, und siehe…
15
14
5.3.08 von Diana Teppich
Man(n)/frau braucht: eine wirklich gute Bürste mit Naturborsten morgens ca. 2 Minuten Zeit. Den Kopf vorne  über hängen lassen. Dann setze die Bürste an einer Stelle an der Kopfhaut an und…
9
21
13.5.10 von Bücherwurm Hände
Jeder Tierbesitzer weiß wie unangenehm Haare in der Wäsche sind. Ich habe mir Waschbälle im Internet gekauft. Damit klappt es schon ganz gut, aber die Waschbälle sind sehr klein und schwer wieder zu finden. …
18
39
7.3.12 von mimmichen Waschmaschinen
Als Hundebesitzerin kenne ich das leidige Problem: Egal wie sehr ich meine Kleidung pflege, in den Trockner lege etc. - es bleiben immer…
47
36
11.4.05 von LadyAmalthea Waschmaschinen
Hallo, heute möchte ich euch meinen Tipp weiter geben. Ich habe drei Katzen, einen Pflegehund und zwei Hasen. Somit bleiben Tierhaare bei uns nicht aus. Auch in…
16
20
1.8.15 von igrisu Waschmaschinen
Hundedecke(n) vor dem Waschen in einen alten Kopfkissen- oder Bettbezug mit Reißverschluss (!) geben und Tierhaare in der Waschmaschine vermeiden. Bevor ich auf die…
10
6
3.5.14 von anemone Waschmaschinen
VOR und NACH dem Waschen die Kleidung über der Badewanne (Dusche) ausschütteln. Nach dem Waschen die Maschine trocknen lassen. Das geht schnell, wenn die Waschmaschinentür auf bleibt. Danach einfach gründlich absaugen und mit einem Putztuch…
14
18
11.9.06 von Rosi Waschmaschinen
Kommt ja vor, dass ab und zu ein Haar ausfällt, oder zwei. Vorzugsweise beim Waschen derselben. Jetzt macht ein Haar ja noch keine Verstopfung. Aber warte nur ab... Wenn's dann mal soweit ist -…
129
56
26.11.04 von follsubbr Verstopfte Abflüsse
Lästige Haare im Abfluss kann man ganz leicht auch ohne die "chemische Keule" entfernen. Dazu benötigt man einfach eine Flaschenspülbürste (gerade Spülbürste mit langem Griff).…
43
26
15.5.06 von Christian Markowski Verstopfte Abflüsse
Die lästigen festgezurrten Haare aus einer sehr kleinen Rundbürste rauszubekommen war bisher beinahe ein chirurgischer Eingriff :O) Einfacher geht das, indem man die Bürste mit einer Portion Enthaarumgscreme oder -schaum einreibt, ca. 10 Min. abwarten…
13
25
15.10.08 von Mone Verstopfte Abflüsse
Es ist praktisch, wenn man im Werkzeugkasten eine Häkelnadel mit langem Stiel hat. Man kann damit prima Haare aus dem Abfluss herausangeln oder kleine Objekte aus engen Ritzen hervorziehen z.B. Ketten, die hinter den…
6
1
13.2.11 von Ellaberta Verstopfte Abflüsse
Nach unzähligen Versuchen mit Pinzette, Essgabel und Fahrradspeiche war es uns leider nicht gelungen, den durch sehr lange Haare verstopften Abfluss zu befreien. Der Tipp: Trockne zuerst das Abflusssieb (Föhn). Lege ca. 10 Zündhölzer auf das Abflusssieb…
14
8
15.1.08 von Oppenauer Verstopfte Abflüsse
Habe schon gelesen bei euch, dass Harz von den Händen mit Butter zu entfernen ist. Mein Tipp dazu (nicht von Mutti sondern von Oma): …
26
25
Nachdem ich es bei meinen Haaren nicht geshafft habe es zu entfernen, hab ich die Schere genommen. Bei meinem Sohn mit kurzen Haaren wäre dann aber ein riesen Loch auf dem Kopf gewesen. Ich hab…
10
5
Sollte beim Haarefärben dennoch das eine oder andere Stück Haut etwas von der farbigen Paste abbekommen haben, dann putze es am besten mit weißer Zahnpasta…
6
8
Also - verhaarte Kleidung - trocken - in den Trockner (falls vorhanden) legen, kurzes Trockenprogramm. Die Tierhaare fangen sich dann - wie z.B. Flusen -…
57
42
5.8.04 von Tinecken Trocknen
Habe seit längerem Eczema an den Händen. Keine Salbe vom Arzt hat geholfen. Dann der Tipp meiner Tante: Argile verte von Argiletz (grüne Heilerde). Die Brocken in einer Schüssel mit Wasser bedecken und 2…
12
4
13.10.10 von bouba Haut
Immer wenn ich mir meine Haare getönt oder gefärbt habe (ich trage eine Brille!) waren die Bügel meiner Kunststoffbrille voller Farbe, die nicht mehr zu entfernen war. Bei einem teuren Gestell eine ziemlich ärgerliche Sache.…
16
18
16.1.07 von SUSANNA Haut
In vielen Regionen Deutschlands ist das Wasser sehr hart. Der enthaltene Kalk setzt sich nicht nur z.B. in der Kaffeemaschine oder im Bad ab, sondern auch auf den Haaren! Daher spüle ich meine (über schulterlangen) Haare…
9
10
29.11.11 von pfote Haare
Aloe Vera ist gut für lockiges Haar, aber nicht das in irgendeinem Shampoo, sondern direkt der Inhalt der Pflanze, mit dem man auch das sogenannte Aloe Vera Haargel herstellt. Der Inhalt der Aloe Vera Pflanze…
8
6
24.4.10 von ingridchika Haare
Mütter werden das kennen, man hat fettige Haare und keine Zeit zum Haare waschen. Babypuder hilft, das Puder in die trockenen Haare streuen und mit einem Handtuch einreiben (einmassieren) am besten geht es…
19
33
10.6.11Haare
Man vermischt 2 Eier, 3 EL Öl (ich persönlich verwende Raps- oder Keimöl, bei dickeren Haaren ist Olivenöl die beste Variante) und eine pürierte Banane zu einer gleichmäßigen Masse ohne Stückchen. Die Banane muss wirklich…
10
19
9.8.14 von Christine Haare
Ich kann den fälligen Besuch beim Friseur noch zwei Wochen hinausschieben, man braucht einen Helfer und einen Bartschneider. Ich habe einen kurzen Stufenschnitt, mein Mann kürzt die Nackenhaare mit seinem Bartschneider etwa 1 cm in gerader…
2
1
17.7.10 von Ellaberta Haare
Wenn draußen gutes Wetter ist, möchte ich auch sonnengebleichte Haare. Ich finde das einfach schöner. Leider sind Produkte, die das erzielen, sehr teuer, aber ich habe dafür jetzt eine andere Lösung gefunden. Man presst einfach eine…
11
7
26.8.11 von Hony Haare
Blonde Haare kann man ganz natürlich mit Kamille nach und nach aufhellen. Dazu benutze ich einfach Kamillenkonzentrat (gibt es im dm) und mische es…
9
5
9.10.15 von Puschipuschel Haare
Wer kennt nicht die Brennnesselpflanze? Bestimmt haben sich schon viele schmerzhaft die nackten Beine daran verbrannt. Diese Pflanze wächst an Hecken, an Wiesenrändern und Waldrändern und hat auch in der Naturheilkunde große Bedeutung. Noch eine weitere…
3
6
26.8.11 von Ellaberta Haare
Ich habe selbst sehr kompliziertes Haar, das ein wenig lockig und deswegen auch oft sehr trocken, an anderen Tagen jedoch am Ansatz fettig sein kann. Da meine Kopfhaut auch von Zeit zu Zeit juckt, habe ich…
21
38
13.6.13 von putpini Haare
Ins letzte Spülwasser gebe ich ab und zu übriggebliebenen Bohnenkaffee. Das macht tolles Haar und gibt eine schöne Nuance. Beim Färben mit Henna kommt der Kaffee direkt mit in den Brei. Das riecht auch schön,…
18
27
2.11.05 von Ute Haare
Wenn meine Haare mal ganz katastrophal aussehen, greife ich schon mal zum Glätteisen um sie etwas zu bändigen. Aber was, wenn ich nur 5 Minuten oder noch weniger Zeit habe, weil ich (sehr typisch für…
25
22
14.3.13 von pipelette Haare
Ich färbe schon viele Jahre meine Haare aufgrund fortschreitender Graufärbung selbst. Nach einbringen der Falbe gehe ich mit einem wassergetränkten Wattebausch den Haaransatz entlang und entferne etwaige Farbreste. Vor ein paar Tagen, ich hatte meine Haare…
6
4
16.8.12 von hatschepuffel Haare
Wer sich oft mit den Händen durch die Haare fährt, braucht sich nicht über schnell nachfettendes Haar wundern. Hände besitzen Handfett, das beim Durchfahren der Haare an diese abgegeben wird.…
11
3
29.7.10 von mietzekatze230582 Haare
Fettige Haare vertragen bei der Haarwäsche nur lauwarme Wassertemperatur. Denn zu heißes Wasser beschleunigt die Talgproduktion der Kopfhaut. Dafür dürfen fettige Haare ruhig öfter gewaschen werden. Tipp meiner Friseusin, die wird das schon wissen!…
7
11
29.6.10 von chocokeks Haare
Wie du deine Haare selbst wieder entfärben kannst Schreck lass nach! Du wolltest eine neue Haarfarbe ausprobieren, doch das Ergebnis fällt alles andere als…
21
53
22.12.14Haare
Die Gelatine-Kur bringt deinen Haaren mehr Volumen und Glanz. Naturlocken verleiht sie mehr Sprungkraft. Das braucht ihr: 1 Päckchen gemahlene Gelatine 250 ml heißes Wasser 1 TL Honig 1 TL Apfelessig Shampoo …
13
10
5.6.14 von orangenminze Haare
Wenn durch Chlor oder Salzwasser die Haare mal gelb geworden sind, einfach vor dem Waschen eine Aspirin auflösen und die Haare damit gründlich waschen, dann geht der Gelbstich wieder raus.…
18
15
28.11.04Haare
Für geschmeidige Haare sowie eine gesunde Kopfhaut kann man diesen Tipp anwenden: So wird es gemacht: Brüh dir einen Schwarztee oder unparfümierten Chai auf (1…
7
11
4.2.15 von Richiii Haare