Kaugummi haare

Gegen Kaugummi in den Haaren hilft Nagellackentferner. Einfach vorsichtig den Kaugummi mit Nagellackentferner behandeln und der Kaugummi kann nach einiger Zeit herausgekämmt werden. Danach unbedingt Haare waschen.…
40
38
26.4.06 von Iris Lebensmittelflecken
Man kann Kaugummi aus den Haaren entfernen, und nicht nur mit der Schere! Man knetet Erdnussbutter in den Kaugummi und entfernt die Kaugummi-Erdnussbutter-Masse einfach mit einem Kamm.…
23
22
13.9.05 von Jack Lebensmittelflecken
Wir haben soeben erfolgreich einen Kaugummi aus den langen Haaren unsrer Tochter mittels Schaumfestiger entfernt. Dafür die betroffene Haarsträhne mit dem Festiger gut einschäumen, der Kaugummi…
18
10
25.6.07 von Bärbel Lebensmittelflecken
Falls du mal einen Kaugummi an Polstern kleben haben solltest, hilft folgender einfacher und genialer Trick: Einfach den Kaugummi mit Kältespray einsprühen und den gefrorenen Kaugummi Stück für Stück abbrechen.…
23
16
29.9.03 von Bernhard Finkbeiner Lebensmittelflecken
Wenn nach einer Party Kaugummies auf Jacke oder (noch schlimmer) Pulli kleben, das gute Stück einfach ins Gefrierfach packen, danach kann man das fiese Kautschukding…
70
96
1.4.04 von Faux-Pas Lebensmittelflecken
Hier eine Variante für Sportler oder Leute ohne Gefrierfach: Einfach Eisspray auf das Kaugummi sprühen - es wird hart und lässt sich leichter lösen.…
6
4
29.6.04 von Nordlicht Lebensmittelflecken
Mit Klebeband lässt sich in Teppich und Textilien verschleppter Kaugummi in mehreren Schritten recht gut ablösen. Klebeband immer wieder mit einer unbenutzten Stelle andrücken und abziehen, bis auch die letzten Spuren entfernt sind. Je besser…
27
16
23.11.04 von Bernd Iben Lebensmittelflecken
Wenn man bemerkt, dass auf der Klamotte ein dicker fetter Kaugummi klebt, hilft Folgendes: Die mit dem Gummi versehene Stelle mit stinknormalem Spülmittel…
70
64
16.9.05 von Nicole Lebensmittelflecken
Kaugummi lässt sich - egal wo, ob auf Klamotten, Polstern, Teppichböden, usw. - am einfachsten mit Eiswürfeln entfernen. Einfach einen Eiswürfel aus dem Gefrierfach nehmen…
44
29
22.1.06 von Bernhard Lebensmittelflecken
Kälte, Spüli oder Klebestreifen helfen nicht? Wenn die Kaugummischicht auf den Klamotten sehr dünn ist (so wie die Haut einer Kaugummiblase), ist Nagellackentferner zu empfehlen! Meiner ist ohne Aceton, auch das hat wunderbar funktioniert…
8
8
23.5.06 von Hannah Lebensmittelflecken
Hatte auch einmal das Problem mit einem Kaugummi. Ich war in der Disco und hatte mich in einem Kaugummi gesetzt. Die Hose war mein geringstes Problem, da ich es nicht bemerkt hatte und mich…
107
17
30.9.06 von King Dingeling Flecken auf Textilien
Eine gute Alternative zu dem Gefrierschrank ist das Entfernen des Kaugummis durch Cola. Der Kaugummi löst sich dadurch auf. Wie, weiß ich auch nicht, aber…
21
7
3.12.06 von Ingmar Lebensmittelflecken
Wenn mal ein Kaugummi in den Anziehsachen verschmiert ist, so braucht man bloß mit einem weichen Radiergummi so lange den Kaugummi reiben, bis sich der Kaugummi mit dem Radiergummiabrieb verbindet und der Kaugummi vom Stoff…
63
48
24.12.06 von Sven Lebensmittelflecken
Meine Freundin hatte einen Kaugummi an der Hose und die Sitzheizung an, so dass dieser schön verrieben und in das Polster "vergraben" ist. Was tun? Der Eiswürfeltrick erscheint mir zu riskant (kann so eine Sitzheizung rosten?).…
11
3
16.2.07 von SherlockHolmes Lebensmittelflecken
Meine Tochter hatte vor kurzem Kaugummi im Haar. Hier ein toller Tipp, bevor man zur Schere greifen muss. Zitronensaft auf die verklebte Stelle träufeln, kurze Zeit einwirken lassen und dann vorsichtig auskämmen. Bei uns hat´s super…
16
8
21.3.07 von Diana Lebensmittelflecken
Das Kleidungsstück in warmes Wasser geben, GALLSEIFE drauf, kurz einwirken lassen u. der Kaugummi läßt sich mühelos entfernen.…
9
6
2.9.07 von Heike Flecken auf Textilien
Wenn es im Hals kratzt, empfielt mein Hausarzt Kaugummi kauen. Kaugummi kauen fördert die Speichelbildung, das hilf und beruhigt.…
8
3
28.11.07 von Wladika Halsschmerzen & Heiserkeit
Es gibt verschiedene Sorten Kaugummis und Kaubonbons, die kleine Tattoos enthalten. Früher wurden die mit Wasser oder Spucke (Spuckomat) und lange auf den Arm drücken…
9
2
28.10.10 von Angelina Poster, Bilder, Fotos & Folien
Ein Kaugummi war total verschmiert auf meinen caramel- Lederschuhen. Habe ihn folgendermaßen wieder wegbekommen: 1. Der Kaugummi lässt sich prima mit Eukalyptusöl entfernen, einfach einige Tropfen Öl auf ein Wattepad geben und den Kaugummi…
6
1
4.7.11 von Kiwitanja Flecken auf Schuhen
Mehlwürmer und Co. kann man mit Spearmint Kaugummi Streifen aus der Speisekammer vertreiben. Ich kam mal aus dem Urlaub zurück , es war die letzten zwei Wochen zu Hause feucht und warm gewesen. …
8
1
12.5.12 von Ellaberta Insekten (sonstige)
Habe aus einer Sporthose (Synthetik) reingeriebenen Kaugummi, mit PVC-Reiniger mühelos entfernt! Super Sache.…
9
3
21.6.12 von Franzi13 Lebensmittelflecken
Sollte man einen Kaugummi in sein Haar bekommen, dann nicht gleich zur Schere greifen. Einfach Salatöl nehmen, dies löst den Kaugummi im Haar auf.…
3
0
25.6.12 von Peter Schlepp Lebensmittelflecken
Ein weiterer Tipp um Kaugummi zu entfernen, ist mit Orangenschalenextrakt. Dieses "Universalmittel" gibt es bei vielen alternativen Anbietern zu kaufen und ist sehr wirkungsvoll, andererseits…
6
8
25.11.12 von dvorak Lebensmittelflecken
Eine Ölpackung hilft oft bei nicht wasserlöslichen Dingen in Haaren (Kaugummi, Baumharz, Klebezeugs von Leimringen usw). Einfach den Bereich mit Salatöl einreiben, einmassieren, auskämmen, Haare waschen. Beispiele aus meiner Erfahrung: Mein Mann macht…
2
2
21.10.13 von Susele Teer-, Harz & Wachsflecken
Der Bezug unseres Kindersitzes ist sehr weich und dehnbar und so hat das Einfrieren und Abkratzen des Softkaugummis leider nicht funktioniert.  Nach mehreren Fehlversuchen, habe ich es mit dem Klarspüler für die Spülmaschine probiert und siehe…
14
9
30.5.14 von Ulfi77 Flecken auf Textilien
Auf dem Balkon legte ich mein Kaugummi schon bewusst ganz an den Rand des vor mir stehenden Stuhles ... Nach einer kurzen Zeit wollte ich…
3
16
25.6.16 von trom4schu Lebensmittelflecken
Nach dem Färben der Haare (Blondierungen) ist oft ein Gelb-oder Orangeschimmer zu sehen. Dagegen hilft dann eine Aspirin Plus C im Wasserglas aufgelöst und damit die Haare spülen. Danach ist kein Gelb-oder Orangeschimmer…
64
172
21.9.04Haare
Kommt ja vor, dass ab und zu ein Haar ausfällt, oder zwei. Vorzugsweise beim Waschen derselben. Jetzt macht ein Haar ja noch keine Verstopfung. Aber warte nur ab... Wenn's dann mal soweit ist -…
129
56
26.11.04 von follsubbr Verstopfte Abflüsse
Wenn durch Chlor oder Salzwasser die Haare mal gelb geworden sind, einfach vor dem Waschen eine Aspirin auflösen und die Haare damit gründlich waschen, dann geht der Gelbstich wieder raus.…
18
15
28.11.04Haare
Um besonders weiches, glänzendes und schönes Haar zu bekommen, einfach das Haar nach dem Waschen mit Shampoo und Spülung mit einer Zitronen-Wasser Lösung langsam übergießen. Dabei reicht es, wenn der Zitronensaft den Boden…
28
25
10.9.05 von Jessy Haare
Ins letzte Spülwasser gebe ich ab und zu übriggebliebenen Bohnenkaffee. Das macht tolles Haar und gibt eine schöne Nuance. Beim Färben mit Henna kommt der Kaffee direkt mit in den Brei. Das riecht auch schön,…
18
27
2.11.05 von Ute Haare
Lass dir vom Friseur eine handvoll Haare (Menschenhaare! wohlverstanden) mitgeben. Fülle einen Nylon-Strumpf damit und hänge ihn unter den Wohnwagen. Wirkt natürlich auch beim Auto, müsste aber am Morgen jeweils wieder entfernt werden, damit man…
8
11
7.11.05 von Cornelia Auto
Nach dem Haare färben hat man ja noch 1-2 Tage Ränder der Farbe am Haaransatz. Um diesen leichter los zu werden, reibt man den Rand entlang die Haut mit Hautcreme ein. Und nach dem Haare…
27
26
4.3.06 von Ivo Haare
Du willst glänzende und geschmeidige Haare? Dann musst du nicht in den nächsten Drogeriemarkt, sondern kauf dir einfach ne Dose Billig-Bier (kein Mischbier) und schütte es dir nach dem Waschen auf die Haare. …
25
31
16.3.06 von Melanie Haare
Sehr zu empfehlen für trockene, spröde Haare! Einfach ca. 100 ml Olivenöl erwärmen (kurz in die Mikrowelle), dann 1 Teelöffel Honig darin auflösen und 1-2…
36
58
28.4.06 von Tina Haare
Lästige Haare im Abfluss kann man ganz leicht auch ohne die "chemische Keule" entfernen. Dazu benötigt man einfach eine Flaschenspülbürste (gerade Spülbürste mit langem Griff).…
43
26
15.5.06 von Christian Markowski Verstopfte Abflüsse
Also ich habe folgenden Tipp - allerdings habe ich ihn noch nicht bei allem Waschprogrammen und Temperaturen ausprobiert. Gestern habe ich die Badteppiche gewaschen. Da ich…
11
8
13.9.06 von Samarra Wasch-Tipps
Braune Ränder nach dem Färben sind nur schwer zu entfernen. Am einfachsten und schonendsten geht es mit Babyfeuchttüchern.…
7
14
14.10.06 von luna2006 Haare
Immer wenn ich mir meine Haare getönt oder gefärbt habe (ich trage eine Brille!) waren die Bügel meiner Kunststoffbrille voller Farbe, die nicht mehr zu entfernen war. Bei einem teuren Gestell eine ziemlich ärgerliche Sache.…
16
18
16.1.07 von SUSANNA Haut
Ein Tipp für alle Berühmtheiten und VIPs unter den FM-Usern: Wenn ihr euren Typ verändert, psychische Probleme habt oder einfach nur Geld machen wollt und eure Haare abschneidet - so verpackt die doch in…
42
6
20.2.07 von Die Schottin Zum Schmunzeln
Lange Zeit habe ich immer in meinen Bürsten herumgezupft und trotzdem nicht alle Haare - und vor allen nicht den Dreck darin - rausbekommen. Jetzt "creme" ich die Bürste dort wo die Haare sind gründlich…
84
70
28.8.07 von Marion Haare & Fusseln
Ich habe es ausprobiert und es klappt definitv besser als mit Rasierschaum: Man nimmt heißes Wasser und etwas Spülmittel, weil in dem Spülmittel Fettlöser ist und…
5
2
31.8.07 von Nicole Haare & Fusseln
Nach dem duschen, wenn die Ohren schon sauber sind, die Wattestäbchen einpaarmal im Abflußsieb drehen und mit den ganzen Haaren wegschmeißen!…
38
21
Hast du auch fettige Haare? Dann probiers mal mit Kamillentee! Ich hatte ewiglang fettiges Haar und wusste einfach nicht weiter, bis ich den Tipp mit Kamillentee bekommen…
14
25
21.11.07 von Fiona Haare
Nach unzähligen Versuchen mit Pinzette, Essgabel und Fahrradspeiche war es uns leider nicht gelungen, den durch sehr lange Haare verstopften Abfluss zu befreien. Der Tipp: Trockne zuerst das Abflusssieb (Föhn). Lege ca. 10 Zündhölzer auf das Abflusssieb…
14
8
15.1.08 von Oppenauer Verstopfte Abflüsse
Seit langer Zeit färbe ich mir meine Haare schwarz. Doch bevor ich damit anfange, streiche ich meinen Kopf (einmal ums Gesicht herum) und die Ohren mit Babyöl ein, so bleibt das Schwarz kaum haften und…
9
4
20.1.08 von tamy Haare
Besonders im Bad setzen sich im Abfluss gern Haare fest, an die man dann nicht so leicht ran kommt. Die Lösung: eine alte Zahnbürste (gib's…
13
15
24.1.08 von Chaos Kalk & Ablagerungen
Neben dem Sieb im Abfluss sollte man schon die Menge an Haaren reduzieren, die überhaupt in Reichweite des Abflusses kommen :-) Ich bürste die…
15
9
30.1.08 von Hiltja Kalk & Ablagerungen
Fahrradspeiche, Zahnbürste, Kleiderbügeldraht, Biospirale, ja sogar Flusensieb - der Einsatz dieser mechanischen Mittel scheitert bei manchen zartbesaiteten Langhaarwesen am Ekelgefühl, dass sich einstellt, wenn man (bzw. frau) schließlich die Randprodukte der Haarpflege aus dem Duschabfluss…
18
8
1.2.08 von mamanda Kalk & Ablagerungen
Mit ein bisschen Überwindung habt ihr ganz leicht total geschmeidige und glänzende Harre. Nach dem normalen Haarewaschen einfach die Haare nochmal mit kaltem Wasser ausspülen. Ich habe schon beim Ausspülen gemerkt, dass die Haare viel…
41
42
3.2.08 von Bekky Haare