Perlas germknödel

Auch Perlas Sohn kocht schon ganz gut: Sein Tsatsiki ist einfach und schnell zu machen und schmeckt immer nach mehr. Und so geht es: 1 große Salatgurke auf dem Brett in Würfel schneiden (groß oder klein…
5
1
24.3.11 von Perla-La-Gadeon Dips
Eine kleiner feiner Nachtisch für alle Naschkatzen und Kater. Es handelt sich hier um eine berühmte Alt Wiener Köstlichkeit, die eigentlich im Handumdrehen gemacht und genauso schnell von der Familie verputzt wird. Am Vorabend 250 g…
10
3
16.9.11 von Perla-La-Gadeon Kleine Süßigkeiten
Und schon wieder ein österreichischer Klassiker: 500 g mehlige Erdäpfel, 120 g Mehl, 20 g Grieß, 30 g Butter, 1 Ei, Salz. Die Erdäpfel kochen, noch heiß schälen und passieren (das kann man mit einer Erdäfpelpresse, einem…
4
6
25.9.11 von Perla-La-Gadeon Nudeln & Reis
80 g Butter mit 4 Dottern gut abrühren, bissi Salz und 1-2 EL Obers dazu. Dann 100 g Mehl und den Schnee von 4 Eiklar vorsichtig unterheben. In einer gut ausgebutterten mit Bröseln ausgestreuten Form…
7
6
10.10.11 von Perla-La-Gadeon Suppen
Salzburger Nockerl, Salzburger Nockerl  Süß wie die Liebe und zart wie ein Kuß Salzburger Nocker, Salzburger Nockerl sind wie ein himmlischer Gruß Und wird mal…
4
0
von Eier-, Milch- & Getreidespeisen
Wenn es in Wien etwas besonders Feines gibt, dann kriegt es entweder das Wort "Kaiser" vorangestellt, oder das Wort "Schönbrunn". Denn wenn es etwas mit dem Kaiserlichen Schloß Schönbrunn zu tun hat, muss es gut…
10
1
14.10.11 von Perla-La-Gadeon Aufläufe
Dieser Gugelhupf wurde nach Erzherzogin Stephanie, der Gattin von Kronprinz Rudolf benannt. Leider passte die etwas rundliche Stephanie nicht recht an den übereleganten Wiener Hof und wurde daher von ihrer figurbewussten Schwiegermutter, Kaiserin Elisabeth (Sisi)…
4
9
14.10.11 von Perla-La-Gadeon Kuchen ohne Früchte
Ein Reindl - im weitesten Sinne ein Kochtopf oder eine Kasserolle. Kann auch ein irdenes (tönernes) Geschirr sein. Man darf den Reindling auch in einer Gugelhupfform oder einer runden Auflaufform backen. Es stört ihn nicht!…
16
21
14.10.11 von Perla-La-Gadeon Kuchen ohne Früchte
Perla kann auch salzig: Alexender Girardi (1850 - 1918) war ein sehr bekannter österreichischer Schauspieler. Dieses Rezept hat folgende Legende: Katharina Schratt (siehe Kaisergugelhupf) wollte die Vorlieben von Girardi (Gemüse) und von Kaiser Franz Joseph I.…
11
2
18.10.11 von Perla-La-Gadeon Braten
Von der anderen Verwandschaft aus Bella Italia kommt dieses verführerische Rezept für Panettone. Samt Entstehungsgeschichte: Panettone, also das Brot vom Toni, soll auf einen unglücklich verliebten Bäckersburschen in Mailand zurückgehen der in seinem verliebten Traum versehentlich…
7
4
23.10.11 von Perla-La-Gadeon International