Saure kutteln

Saure Gurken sind ein altes Mittel gegen Appetitlosigkeit, vor allem, wenn man sie zwischen den Mahlzeiten zu sich nimmt.…
2
4
29.1.05 von Olaf Magen & Darm
Man hat alle Zutaten für die Süß-Sauren Eier (fast) immer zu Hause, es schmeckt und macht satt. Zutaten ca. 60 g Butter…
148
59
von Eier-, Milch- & Getreidespeisen
Man sticht ein Loch mit einem Messer hinten im Becher und lässt Luft hinein, und somit lässt sich die Saure Sahne super leicht herausnehmen.…
14
20
Habe neben dem Spülbecken in der Küche immer eine von diesen kleinen Plastikzitronen mit dem künstlichen Zitronensaft stehen. Nach dem Spülen nur ein paar Spritzer auf den Edelstahl, drüberputzen und es entstehen gar nicht erst hartnäckige…
28
2
28.8.06 von Küchenfreund Im Spülbecken
Sauer gewordene Milch (sollte natürlich nicht bereits in der Packung zu Käse geworden sein...) einfach in die Toilette schütten und dort eine Weile einwirken lassen. Danach kurz spülen, gkräftig nachbürsten und sich (dank Milchsäure) über…
12
2
Blaue oder auch saure Zipfel sind schnell gemacht. 1l Wasser 1 Tasse Essig wenn vorhanden 1 Tasse Weißwein 1 EL Zucker 3-5 Lorbeerblätter Salz 5-10 Pfefferkörner 3 Zwiebeln 2-4 Karotten 2-3 Paar Bratwürste Zwiebeln in Ringe, Karotten in Stücke schneiden. Wasser, Essig, Wein, Gewürze, Zwiebeln und…
215
19
26.7.07 von appelschnut Hausmannskost
Zutaten 100 g gewürfelter Speck 1 große Zwiebel 2 EL Mehl 1 TL Senf ca. 1 TL Zitronensaft 1-2 TL Zucker Prise Salz …
53
44
von Hausmannskost
Zutaten 400g Kartoffeln 70g harte Wurst 70g fetten Speck 2-3 Eier Zucker Essig 200g Rotwust Zubereitung Kartoffeln in Würfel schneiden…
14
3
von Suppen
Ein kleiner Tipp von mir jetzt wo der Sommer da ist, ein leckeres Rezept, perfekt für jede Grillparty oder einfach zwischendurch: 500 g Spaghetti al dente kochen, abgießen (nicht abschrecken mit Wasser) in eine große Schüssel…
18
10
12.5.08 von Steffi Nudeln/Soßen
Pro Person etwa 1 Cervelat Cervelat längs dritteln, in etwas Öl anbraten, rausnehmen und beiseite stellen. Etwas Mehl (ca 1EL) andünsten, mit etwas Wein (egal ob rot oder weiß) ablöschen. Danach etwas Bratensauce einrühren, das Ganze…
2
6
26.9.09 von Feri Wurst
Zutatenmenge je nach Bauchgefühl. Butter oder Margarine in der Pfanne heiß werden lassen, Mehl dazu rein, ne dunkle Schwitze machen, danach feingeriebene Zwiebel dazu, können aber auch geschnitten sein, so lange braten bis sie etwas Farbe…
5
4
6.11.09 von heine Süßes
Tipp von meiner Großmutter: Einfach einen falschen Rahm (falsche Saure Sahne) machen! Milch in eine große Kaffeetasse geben, einen Schuss Essig, etwas Mehl einfach umrühren und schon…
12
13
16.6.11 von Betty1 Saucen-Tipps
Manchmal braucht man für einen Apfelkuchen oder sonstigen Obstkuchen noch eine Verfeinerung, damit der Kuchen noch leckerer wird. Hier habe ich eine schöne Variante, die beliebig zu allen Früchten passt. Saure-Sahne-Guss: Zutaten …
19
56
28.12.11 von Annemaus Tricks & Kniffe
Ich hatte mal wieder vieeeel zuviel Dill auf der Fensterbank. Was tun damit? Andauernd Fisch, nur damit der Dill wegkommt? Trocknen? Neee. Meine Lösung:…
22
37
von Gemüse verarbeiten
Da die normale Donauwelle zwar lecker, aber doch sehr üppig ist, backe ich meist die "SAURE DONAUWELLE". Die hat sehr viel weniger Kalorien und ist…
8
8
von Kirschkuchen
Eingeleges Essiggemüse schmeckt nicht? Irgendwie hat sich das Rezept besser gelesen? Man kann eine Süß-Saure-Soße draus bereiten und das Eingemachte retten. Wie oft ist es schon passiert, dass man ein Rezept für Essiggemüse gelesen…
7
4
15.10.13 von Maxl Saucen-Tipps
Meine Oma Ella hat oft auf besonderen Wunsch der Enkel dieses Kartoffelgemüse gekocht. Fleisch oder Fisch haben wir dabei nicht vermisst, denn hinterher gab…
31
14
von Kartoffeln
Mein absolutes Lieblingsdressing - Saure Sahne Dressing - von meiner Schwiegermutti. Es passt perfekt zu Blattsalaten! Zutaten 1 Becher Saure Sahne 3 EL Milch 1 EL Öl …
19
12
von Dressings & Salatsaucen