Strammer max

Unser Tipp:
Verpasse keine Haushaltstipps und abonniere unseren kostenlosen Newsletter
Pro Person für Strammer Max brauchst du: 2 bis 3 Scheiben Körnerbrot auf einen Teller legen, mit ca. 6 Scheiben magerem rohem Schinken belegen …
2
7
von Frühstückseier
Hier ist meine Version vom Strammen Max.  Zutaten für 2 Personen 6 Eier Größe L 200 g Kochschinken Margarine Salz, Pfeffer, Paprika,…
15
77
von Frühstückseier
2 dunkle Brotscheiben, Mischbrot oder so, in einer Pfanne mit etwas Öl anrösten. Brotscheiben herausnehmen und auf einen flachen Teller legen. In das heiße Öl…
19
12
von Deftiges Frühstück
Hier die Version des "Strammen Maxes", die ich kenne... Brot mit Kochschinken und Käse belegen, dann im Backofen ein wenig überbacken, danach zwei Spiegeleier braten, rausholen, drauflegen, fertig. Schmeckt spitze und ist dazu…
8
8
14.9.05 von Dennis Deftiges Frühstück
Mein Version für einen Strammen Max: Helles Weizenbrot, z.B. Kasseler, mit *rohem* Schinken belegen (Butter natürlich nicht vergessen), da drüber je nach Geschmack rohe Zwiebeln oder fertige Röstzwiebeln. Spiegeleier in der Pfanne braten, mit…
6
2

Das könnte dich auch interessieren:

Kostenloser Newsletter

Frag Mutti-Produkttest

250 Produkttester haben acht Henkel-Produkte auf Alltagstauglichkeit getestet!

Zum Ergebnis!