Textilien entfärben

Nicht aufgepasst und beim Waschen wurde etwas verfärbt? Kein Problem, da hilft ein Geschirrspültab, mitsamt der Wäsche wieder in die Waschmaschine. Und nochmals einen Waschgang starten. Dieser Tipp wurde schon von Freundinnen getestet,…
59
252
23.4.07 von hanni Zusätzliche Mittel
Wie du deine Haare selbst wieder entfärben kannst Schreck lass nach! Du wolltest eine neue Haarfarbe ausprobieren, doch das Ergebnis fällt alles andere als…
21
53
22.12.14Haare
Es war einfach furchtbar! Drei neonfarbene Sportshirts habe ich in der Waschmaschine gewaschen und alle drei - ein neongelbes, ein neongrünes, ein neonrotes waren verfärbt! Die…
12
12
9.7.15 von derkoelscheUwe Produkttipps Haushalt
Ich hatte eine wunderschöne Tischdecke mit leider blauen Verfärbungen darauf. Was diese Flecken verursacht hatte, wusste ich nicht, da die Decke ein Flohmarktfund war. …
6
8
5.10.15 von Uh Kah Zusätzliche Mittel
Bekanntlich ist Waschbenzin ein geeigneter Fettlöser. Wenig bekannt ist, dass Bremsenreiniger in Sprayform reines Waschbenzin ist und sich somit hervorragend eignet, Flecken aus Teppichen z.B. herauszubekommen. Häufig sind Flecken fetthaltig und werden damit mühelos entfernt. …
37
8
24.3.04 von Reinhard Fettflecken
Druckertinte ist allgemein sehr hartnäckig. Zum Entfernen, einfach "Bref"-Reiniger in den den Händen verteilen und mit einem Frotte-Handtuch abreiben. Auf Textilien, auch einfach mit "Bref"-Reiniger einweichen (vorher an einer nicht sichtbaren Stelle testen,…
21
22
Auf den Fleck ein Blatt Löschpapier legen und darüber bügeln bis kein Wachs mehr auf dem Löschpapier zu sehen ist. Der Fleck ist dann aber meist noch etwas zu sehen. Dann einfach mit etwas Butter…
8
11
7.1.06 von Yvonne Teer-, Harz & Wachsflecken
Einfach Geschirrspülmittel für Maschinen, in heißem Wasser auflösen (ca. 1 EL Spülmittel auf 1 L Wasser). Dann das befleckte Teil hineinlegen und einige Zeit ziehen lassen (kann bis zu zwei Stunden dauern). Extratipp für Tischdecken:…
12
9
19.1.06 von Nicole Brunzel Flecken auf Textilien
Rostflecken auf Textilien entfernen: Man verwendet Oxalsäure (leicht giftig) aus der Drogerie/Apotheke. Fleck anfeuchten, die Kristalle der Oxalsäure einwirken lassen. Wenn der Fleck verschwunden ist, waschen.…
8
12
Ich hätte da einen superguten Tipp, um Fettflecken aus Kleidern zu entfernen, ohne sie gleich zu waschen: Etwas Körperpuder auf die von Fett betroffenen Stellen geben und über Nacht liegen lassen. Am nächsten Tag den Puder…
6
5
Den Fleck einfach mit Rasierschaum einreiben, einwirken lassen und mit dem Fingernagel abreiben. Danach noch einmal mit Wasser waschen und es sieht aus wie neu.…
4
4
17.4.07 von Ilona Frommert Stift-, Tinten-, Chemie- & Farbflecken
Klebstoff (z.B. Allzweckkleber) lässt sich prima mit Kölnisch Wasser aus Kleidundungsstücken entfernen (vorher zur Sicherheit an verstecketer Stelle auf Farbechtheit prüfen). Gib einfach etwas Kölnisch Wasser auf ein sauberes Tuch und betupfe damit den Fleck. Das…
5
0
Ich behandle Blutflecken in Textilien immer folgendermaßen vor, bevor ich das Wäschestück in die Maschine gebe: Ich feuchte den Fleck an mit kaltem oder lauwarmem Wasser an und verreibe eine gute Portion flüssige Handseife auf…
6
2
Flecken aller Art auf Textilien oder Teppichen bekommt man mit Feuchttüchern gut weg. Sogar Blutflecken.…
12
8
8.12.09 von atoender Flecken auf Textilien
Blutflecken bestehen aus Proteinen und Eisen-(III)-Ionen (Rost) und können gut aus Textilien entfernt werden. Ich wasche immer mit einem enzymhaltigen Waschmittel den proteinhaltigen Teil der Flecken heraus. Anschließend kann man die braunen…
12
19
6.12.10 von KSH Blutflecken
Ich hatte ein riesen Problem im Keller meiner Alten Wohnung. In kürzester Zeit, hat der Kinderwagen meiner Kleinen, Schimmel bekommen! Meine Mama meinte ich soll es doch mal mit Chlor reiniger Versuchen! Domestos oder…
4
0
9.1.12 von chantal1986 Schimmel- & Stockflecken
Gute Nachrichten für alle entnervten Mütter: Flecken von Deckfarben auf Textilien können entfernt werden. Flecken auf einem Kindershirt aus Jerseystoff, die von einer ausschweifenden Malstunde mit dem allseits bekannten P*** Deckfarbkasten herrührten, habe ich…
5
2
9.1.13 von versuch_macht_kluch Stift-, Tinten-, Chemie- & Farbflecken
Die Stelle mit acetonhaltigem Nagellackentferner behandeln und ca. 3 Minuten einwirken lassen. Dann mit lauwarmen Wasser ausspülen, dabei ein wenig reiben. Die Textilie anschließend normal in der Maschine waschen. Achtung! Vorher an verdeckter Stelle prüfen, ob…
2
3
6.1.14 von SilkeFriedrichs (Auf-)kleber-Flecken
Achtung: Nur für Leute, die wie ich pingelig mit pflegeintensiven Textilien umgehen, d.h. sie bügeln und anschließend auf Bügel aufhängen und nicht zusammengefaltet weglegen. Nachdem ich empfindliche Textilien gebügelt und sorgsam weggehängt hatte, musste…
5
2
13.9.14 von trom4schu Empfindliche Bügelwäsche
Neulich fragte wieder jemand im Forum nach, womit sie denn die Flecken aus den Handtüchern (Textilien) entfernen könnte, sie habe schon alles versucht, Bleiche, Oxi,…
28
14
16.10.14 von HörAufDeinHerz Stift-, Tinten-, Chemie- & Farbflecken
So habe ich erfolgreich Schimmel- und Stockflecken aus Textilien entfernt. Habe meine Überzüge von Bankauflagen mit dem Lysoform Spray Classic eingesprüht und über Nacht in einem Nylonsackerl einwirken lassen. Dann bei 40 Grad gewaschen. Alle Schimmel-…
8
4
20.10.14 von Gabriele Produkttipps Haushalt
Wie man Flecken von Henna aus Textilien entfernen kann, zeigt dieser Tipp: Meine Tochter hat mit Henna-Tattoofarbe einen großen Fleck auf ihre Hose "gezaubert". Ich…
8
2
Wer kennt es nicht, wenn Kinder mit Fingermalfarbe spielen?! Pädagogisch wichtig, aber bei Flecken an unerwünschten Stellen sehr lästig. Habe alle möglichen Tricks versucht, leider…
7
11