Trockner bettlaken

Wer noch alte Bettlaken hat und möchte daraus sog. "Spannbettlaken" machen, macht vor dem Bettenbeziehen je einen Knoten an allen vier Bettlaken-Ecken. Dann rutscht es nicht so leicht heraus.…
22
10
11.5.05 von Elisabeth Sich etwas gutes tun
Nun geht es wieder los mit der nächtlichen Schwitzerei. Wir wohnen unter dem Dach, den ganzen Tag scheint die Sonne darauf und erhitzt die Räume, obwohl das Dach gut gedämmt ist. Wir haben jetzt Bettbezüge…
9
18
3.6.10 von velten Schweiß
Bevor ich die guten alten Bettlaken von Oma einfach wegwerfe, lassen sich daraus noch super viele Geschirrhandtücher nähen. So habe ich wieder etwas neues sinnvolles geschaffen und wenn die nichts mehr sind, dann haben sie auch…
8
18
23.10.10 von Labertasche Resteverwertung
Habe einige Bettlaken ausrangiert und überlegt, was man damit noch machen kann... Mein Tipp: Mit der Nähmaschine rundherum einen Saum nähen, an einer langen Seite 2 kleine Öffnungen lassen, Kordel durchziehen und als Aufräumhilfe für Kuscheltiere, Legos…
30
19
Bevor ich alte Bettlaken oder verschlissenen Bettbezüge entsorge mache ich mir Gedanken, ob sie noch zu einem anderen Zweck tauglich sind. Und das sind sie. Nicht nur kleingeschnibbelt als Putzlappen oder im Auto für die…
6
2
3.9.12 von varicen Resteverwertung
Wenn ich ein altes Biber Bettlaken habe, zerschneide ich es in Stücke die gut in der Hand liegen und verwende sie für glänzende Metallteile als Poliertuch (E-herd, Spülmaschine) oder für meinen Kohleofen auf dem ich…
20
17
3.10.12 von maus8 Resteverwertung
Im Alter tut man sich mit manchem nicht mehr so leicht. Immer habe ich mich schwer geplagt, die Bettlaken auszutauschen. Ganz einfach geht es, wenn man Kopf- und Fußteil des Matratzenrostes (so fern man…
75
112
16.8.13 von Lieserl44 Kraft, Zeit und Nerven sparen
Trocknet eure Wäsche im Trockner leicht an. Das heißt - nicht zu viele Wäschestücke in die Trommel schmeißen - je weniger Wäsche, desto besser das…
15
10
8.11.04Für Faule
Seit zwei Jahren bügel ich so gut wie gar nicht mehr (außer die gute Sonntagsbluse). Mein Tipp: Bügelwäsche in den Trockner geben. Die Wäsche…
49
23
13.6.05 von Iso Für Faule
Kopfkissen, die trotz regelmässigem Aufschütteln und Lüften nicht mehr so bauschig sind auf kältester Stufe ca. 5 Minuten in den Trockner geben und das Kissen wird wieder schön bauschig.…
13
5
10.2.06 von Janice Trocknen
Wer gerne schwarze Klamotten trägt, kennt das Problem. Fusseln ohne Ende, auf Shirts und Hosen. Einfach die verfusselte (trocknertaugliche) Wäsche waschen, und in…
21
20
9.5.08 von VictorVanDort Trocknen
Um den Trockenvorgang der Wäsche im Trockner abzukürzen, füge ich der Wäsche ein trocknes Frotteehandtuch bei. Die Trockenzeit verkürzt sich dadurch um einiges.…
34
16
27.6.08Trocknen
Variante 1: Wäsche (im Keller) auf der Leine trocknen. -> Wäsche knüppelhart Variante 2: Alles in den Trockner -> reinste Energieverschwendung Lösung: Die…
18
24
25.1.11 von tempranillo70 Trocknen
Die NICHT herausnehmbaren Teile des Trockners (z.B. Tür, in der das herausnehmbare Flusensieb sitzt), reinige ich mit einem längeren Pinsel mit FLACHEM Griff (gibt es…
11
13
5.2.11 von BeateIG Elektronische Geräte
Um den leicht muffigen Trockner-Geruch aus meiner Wäsche zu bekommen, habe ich eine Socke mit ganzen Kaffeebohnen befüllt und mit zu der Wäsche gegeben. …
4
15
18.4.11 von steffieoderso Trocknen
Das Wasser von meinem Kondenstrockner schütte ich, bevor ich meine Waschmaschine befülle, in die Trommel, so zieht meine Waschmaschine weniger Wasser. Ich zahle weniger Abwassergebühr…
17
9
13.3.12 von Mayanym Spartricks
Holt man die fertige Wäsche aus dem Trockner raus und faltet diese sofort, erspart man sich bei vielen Sachen das Bügeln. Die Restwärme bewirkt,…
7
10
15.8.12 von pepsi55 Für Faule
Unser Trockner hat nicht mehr so funktioniert, wie er sollte, konnte das Wasser nicht mehr in den Wassertank pumpen, und hat sich nach einer Umdrehung immer…
7
6
24.10.12 von mausejule1990 Trocknen
Da ein Trockner doch ein Stromfresser ist, benutze ich ihn meistens nur für Handtücher und Bettwäsche. Wir mögen keine harten Handtücher. Oft ist es…
12
6
18.3.14 von delphin55 Trocknen
Da ich gerade eine Bettdecke im Trockner getrocknet hatte und sie wunderbar fluffig geworden ist, kam ich auf die Idee, dies auch mit einer gelagerten Ersatz-Bettdecke zu machen, die wochenlang im Bettkasten gelegen hatte: …
7
11
12.11.14 von trom4schu Bettwäsche
Teure Dufttücher für Wäschetrockner erspart man sich, wenn man einen Waschlappen mit dem Lieblingsweichspüler tränkt, und den so zu der nassen Wäsche in den Trockner…
13
36
28.7.15 von Edith Sotonica Alternativprodukte
Der Trockner ist nahezu unersetzlich, wenn man viel mit Tierhaaren zu kämpfen hat. Leider frisst er sehr viel Strom. Im Sommer mache ich…
10
14