Wachsflecken entfernen

Flecken von farbigem Wachs, entfernt man am besten mit Waschbenzin. Damit es schneller geht, das obenauf sitzende Wachs, mit einem Messer ohne Wellenschliff,…
81
60
5.3.04 von Hummel Flecken auf Textilien
Wachsreste auf meinen Glaskerzenständern hebe ich mit einem spitzen Messer ab. Es bleiben aber immer noch hässliche Wachsschlieren auf dem Glas. Die lassen sich aber sehr gut mit etwas Nagellackentferner auf einem weichen Tuch wegpolieren. Die…
1
19
Schwammtuch auf den Fleck legen und vorsichtig kochendes Wasser darüber gießen. Das Wachs löst sich im Wasser und dieses wiederum bleibt im Schwammtuch.…
5
4
Habe ja schon viele Tipps hierzu gelesen. Das einfachste ist immer noch - und hat auch garantiert jeder zu Haus! Stück Küchenrolle auf den Fleck und mit dem Bügeleisen drüberbügeln. Die Küchenrolle saugt dann…
38
31
Wachsflecken auf Teppichen oder Klamotten usw. entfernt man am besten, wenn man Löschpapier drüberlegt und dann drüberbügelt. Danach sind sie restlos verschwunden.…
96
71
Wachsflecken lassen sich prima mit Olivenöl von Holz entfernen. Olivenöl auf den Fleck und mit weichem Lappen abreiben, geht ganz leicht und pflegt gleichzeitig das Holz.…
9
17
Auf den Fleck ein Blatt Löschpapier legen und darüber bügeln bis kein Wachs mehr auf dem Löschpapier zu sehen ist. Der Fleck ist dann aber meist noch etwas zu sehen. Dann einfach mit etwas Butter…
8
11
7.1.06 von Yvonne Teer-, Harz & Wachsflecken
Wachsflecken lassen sich mit Hilfe von alten Nylonstrümpfen entfernen, Einfach ein paar normale Arbeitshandschuhe anziehen, den Nylonstrumpf darüberziehen und fest über die betroffene Stelle rubbeln. VORSICHT: das Wachs wird heiß und geht in den Strumpf über!…
31
20
5.1.04Möbel
Auf rauhen wie glatten Fliesen, bleiben oft hauchdünne Wachsfilme (nach der Bügelmethode) zurück und binden über Zeit den Schmutz und sind daher wieder sichtbar. Mit einigen Tropfen Verdünnung für Kunstharzlacke befeuchten und einwirken lassen.…
5
4
Wachsflecken lassen sich hervorragend entfernen, wenn man das Kleidungsstück, die Tischdecke etc. einfriert. Das kalte Wachs lässt sich einfach herausbrechen und es bleiben - anders als bei der Bügelmethode - keine Wachsreste zurück.…
11
8