Wimpern

Ich hasse es, wenn mein Haaransatz schneller wieder grau wird als der Rest meine Haarpracht! Dagegen habe ich aber folgende Super-Rezeptur: Nehmt einfach die…
11
19
8.10.11 von Heidschi_Bumbeidschi Haare
Ich trage meine Haare ziemlich kurz und färbe sie rot-schwarz. Ich bin es aber leid, nach spätestens 4 Wochen die Haare komplett zu färben. Nun suchte ich nach einer einfachen Lösung um z.B. die…
12
9
10.9.13 von Marita65 Haare
Wer viele verschiedene Varianten von Schminkutensilien besitzt, kennt dieses Problem: Man kramt ewig in seinem Köfferchen, seiner Schublade oder dergleichen und braucht gefühlte Stunden, um den einen Lippenstift zu finden, den man sucht. Ich habe mir…
32
16
23.5.11 von Nina Verstauen & Organisieren
Wenn die Wimpern nach dem Tuschen verklumpt sind ("Fliegenbeine"), einfach die Bürste aus einer alten Wimperntusche nehmen und gründlich auswaschen. Damit durch die Wimpern gehen und schon sind die Klumpen weg!…
13
10
3.4.10 von Puppi Schminken
Das Wimperntuschebürstchen fest an einem Papiertuch abstreifen, damit es relativ trocken ist, dann die Augenbrauen "tuschen". Es wirkt ganz natürlich, da keine zusätzlichen Striche zu sehen sind, man kann auch in den Regen kommen. Die Hauptsache ist,…
6
4
29.11.10 von Ellaberta Schminken
Hartgewordene Wimperntusche muss nicht gleich in den Müll. Ich rette sie noch, indem ich den geschlossenen Wimpernroller zehn Minuten in heißes Wasser lege. Danach kann…
11
6
28.1.10 von ronja55 Schminken
Ich glaube wir alle kennen das Problem, dass die Wimpern nach dem biegen mit der Wimpernzange schnell wieder in ihre alte Form zurück gehen. Deshalb habe ich einen ganz einfachen Tipp für euch! Vor…
13
11
14.6.13 von Caroline_JB Schminken
Die Bürste einer alten Wimperntusche kann man sehr gut als Augenbrauenbürste verwenden, nachdem man sie gut ausgewaschen hat. So lassen sich die Häärchen gut in Form bringen. Wer mag, kann dabei auch noch ein wenig…
7
5
22.9.11 von revolutionlaut Schminken
Also man sollte so einiges bei der Wimperntusche berücksichtigen... NICHT pumpen (die Bürste immer ganz oft rein und raus schieben bevor man sie benutzt) da so Luft reingepumpt wird und sie so schneller austrocknet. Wenn ihr…
11
9
18.10.11 von Tatti94 Schminken
Für alle, die Spaß haben an Gesichtsbemalung, habe ich hier einen Trick für kräftig erscheinende Wimpern. Und zwar wird der Lidstrich nicht auf das Lid, sondern unter den Wimpern aufgetragen. Natürlich ist es eine…
22
15
26.9.12 von Ellaberta Schminken
Ich habe mir angeeignet morgends immer die Wimpern zu tuschen, denn ich finde es schön die Augen zu betonen. Um ein schöneres Volumen zu erlangen bepudere ich die Wimpern vor dem Tuschen zuerst mit weißem…
7
7
14.6.13 von lara2000 Schminken
Ein Wimpernzangen-Tipp: Wimpern lassen sich mit einer vorgewärmten Zange schöner biegen. Haare lassen sich ja mit warmer Luft besser bearbeiten als mit Kalter. Ich fragte mich, ob sich das auch auf meine Wimpern übertragen lässt... Habe…
18
10
17.2.13 von Rovo1 Schminken
Beim Wimpern tuschen ist es bei mir immer so gewesen: Ist das Fläschchen neu, kommt mehr Tusche auf die Wimpern als ich möchte, ist die Tusche am Ausgehen, kommt fast keine Schminke mehr drauf. Dazwischen…
12
10
8.11.11 von GabrieleAndrea Schminken
Früher ging ich immer zum Friseur, um Wimpern und Augenbrauen färben zu lassen. Bei den Preisen lohnt es sich inzwischen, sich eine halbe Stunde Zeit zu…
40
56
17.9.13 von mamaleone1 Schminken
Wer wasserfesten Mascara benutzt und evtl. auch noch mit mehreren Schichten aufträgt, der kennt vielleicht das Problem: Die abendliche Abschminkprozedur dauert ewig und endet nicht selten mit geröteten Augen und ausgerissenen Wimpernhärchen. Zumindestens war das bei…
6
3
1.12.10Schminken
Wenn die Wimperntusche leer ist, das Bürstchen nicht wegschmeißen, es eignet sich hervorragend zu reinigen von Badewannen- und Waschbecken Abflüssen und holt ganz viele Haare und Dreck aus der Öffnung, so dass man dann sogar…
19
15
23.3.13 von Cloodi76 Resteverwertung