Zerkratzte brillengläser

Wer kennt das nicht, die Kinder wollen ihre Lieblings-DVD schauen, aber die ist ganz schön zerkratzt und spielt nicht mehr richtig ab. Mein Tipp: die DVD in Wasser mit Spülmittel legen, mit einem weichen…
14
8
8.3.09 von Thorsten Keil Elektronische Geräte
Statt feuchte Reinigungstücher.... verwendet doch einfach eure Zunge: Die Brillengläser von beiden Seiten ablecken (nicht draufspucken!) und mit einem Papiertuch trockenreiben. Funktioniert klasse und hinterlässt…
65
60
16.1.06 von Ixi Brillen
Ich bin Brillenträgerin und ärgerte mich über verschmierte Brillengläser, denn die Brillenputztücher sind nicht mein Fall. Mein Tipp: ein Augentropfenfläschchen mit Geschirrspülmittel füllen und man hat im Bad und auf der Reise immer "Spüli…
16
17
19.11.07Brillen
Kunststoffgläser zerkratzen leider sehr schnell und jede Berührung, auch mit einem noch so sauberen Tuch, kann die Beschichtung dauerhaft beschädigen. Nach dem Reinigen mit etwas Spühlmittel…
53
13
20.11.07 von Serafin Brillen
Brillengläser beschlagen nicht mehr, wenn man sie mit ganz wenig Glycerin einreibt. Anschließend mit einem feinen Lederläpchen abreiben und die Sicht bleibt auch bei extremen Bedingungen frei. Das geht natürlich auch mit dem Badezimmerspiegel.…
10
3
2.7.11 von ronja11 Brillen