Thunfisch-Brot-Aufstrich

Jetzt bewerten:
2,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

für 2 Personen

1 Dose Thunfisch, abgetropft
Miracle Whip oder Salatcreme
1/2 TL mittelscharfen Senf
2-3 kleine Essiggurken
etwas rote Paprika ca. 1/4 - 1/2
etwas Zwiebel
Salz, scharfes Paprikapulver

Thunfisch in eine kleine Schüssel geben. Mit einer Gabel zerpflücken. Senf dazu, danach sehr klein geschnittene Essiggurken, Paprika und Zwiebel ( m besten würfelig schneiden) zufügen.

Jetzt Miracle Whip unterrühren, etwa soviel wie die Mischung aufnehmen kann und natürlich nach Geschmack. Jetzt noch Abschmecken und mit Paprika und Gurkenstückchen bestreut servieren.

Mir schmeckt es am besten auf frischem Baguette. Man kann aber jede Art von Brot nehmen.

Von
Eingestellt am

1 Kommentar


#1
8.3.08, 07:10
Yummy, das werd ich mal ausprobieren. Aber da ich faul bin, werde ich die Zutaten in die Küchenmaschine schmeißen und eine schöne Thunfischcreme draus machen.
Toller Tip!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen