Thunfischsalat

Jetzt bewerten:
4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Gesamtzubereitungszeit:

Thunfischsalat für 2 Personen:

Zutaten

  • 4 Dosen Thunfisch aus der Dose (in Wasser oder in Öl)
  • 1 frischen Apfel (keine bestimmte Sorte)
  • 1-2 frische Zwiebeln
  • 2-3 mittel große saure Gurken (aus dem Glas) z.B. Knax oder andere.
  • 4 hartgekochte Eier
  • 3 EL Tomatenketchup
  • 3 EL Mayonnaise (Remoulade geht auch)
  • 1 TL Essig und 1 TL Öl (z.B. Olivenoel oder andere)
  • jeweils eine Brise Salz und Pfeffer

Zubereitung

  1. Wasser oder Öl der Thunfischdose entnehmen und Thunfisch zerkleinert in eine Schüssel geben. 
  2. Danach den Apfel und die Zwiebel, schälen und in Würfel schneiden.
  3. Die sauren Gurken aus dem Glas nehmen und in Würfel schneiden.
  4. Die Eier hartkochen, abschrecken, Schale lösen und in Scheiben schneiden.
  5. Den Apfel, die Zwiebel, die sauren Gurken und die Eier zum Thunfisch geben.
  6. Öl und Essig zufügen, sowie den Tomatenketchup und die Mayonnaise oder Remoulade hinzufügen.
  7. Zum Schluss mit Salz und Pfeffer würzen.

Eingestellt am


8 Kommentare


#1
25.9.04, 14:08
Hört sich lecker an!
#2
28.12.04, 01:47
ich denke, der Salat wird gut !!!
#3 Nati
30.12.04, 20:19
Ich habe auch nen leckeres Rezept...für
einfach 150 gr.gekochten Reis, 2 Dosen Thunfisch in Öl , jeweils ne Dose Mais Kidneybohnen und Knobisoße und 3 kleingeschnittene Frühlingszwiebeln mischen....lecker...am besten uber Nacht ziehen lassen!
#4 Petra
20.6.06, 13:18
habe den Salat ausprobiert.
Einfach klasse
#5
1.9.06, 13:39
schmeckt nicht gut nicht weiter zu emphelen
#6 klausbege
12.9.06, 17:31
Und hier noch ein leckeres Rezept und dazu noch ganz einfach zubereitet: 1 Dose Thunfisch (der mit dem Dressing und der grossen Zwiebel oben drauf..) und 150 g Fleischsalat (der vom Metzger schmeckt einfach am besten!) Gut mischen und dann schmecken lassen. Dieses Rezept ist für 2 Personen - aber nicht als Hauptgericht...
#7 Moritz
28.8.07, 17:42
Das ist ein Rezept für Nimmersatte (F)esser
#8 Tina
28.8.07, 21:07
Hört sich lecker an. Probier ich aus. Allerdings weiß ich noch nicht, wie ich die Schale in Scheiben schneiden soll. Für alle Pedanten: Ich weiß, dass das Ei gemeint war, aber liest sich eben auch anders

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen