Thunfischsoße für Nudeln

Jetzt bewerten:
2 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zutaten
2 El Kapern
1 Zwiebel
150 g Thunfisch (in eigenem Saft)
100 g Zucchini
1TL getrockneter Thymian
1EL Olivenöl
250ml Gemüsebrühe ( Instant)
250 g Mascarpone
Salz, Pfeffer und 1EL Zitronensaft

Zubereitung:
Kapern hacken, Zwiebel abziehen und würfeln. Thunfisch in Stücke zupfen. Zucchini waschen/putzen und in feine Streifen hobeln. Zwiebeln und Thymian in heißem Öl dünsten. Mit Brühe, Mascarpone und der
Hälfte des Thunfisches aufkochen, dann pürieren. Kapern, übrigen Thunfisch und Zucchini zugeben. Sauce aufkochen, mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Nudeln kochen, Soße drüber, Fertig!

Das ganze dauert nur ca 10 Minuten.

Von
Eingestellt am


2 Kommentare


#1 Lio
14.3.05, 18:50
Meine Idee ist noch mit gehackten Oliven und Petersilie!
#2 Gruß, Kirsten
18.2.08, 20:35
Klingt superlecker, aber mit dem Mascarpone ist mir das echt zu schwer! Alternative: halb Sahne halb H- Milch.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen