Tisch- & Stuhlsocken nähen | Frag Mutti TV

Jetzt bewerten:
3,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Heute zeige ich euch, wie man Tisch- oder Stuhlbeinsocken selber nähen kann. Mithilfe der selbstgenähten Söckchen schützt ihr euren Boden vor Kratzern und Tische oder Stühle lassen sich damit geräuscharm bewegen.

Du kannst unseren Channel unter youtube.com/FragMuttiTV abonnieren!

Dein Video hier? Sende uns deinen Video-Tipp und wir schenken dir einen 50€-Amazon-Gutschein! So funktionierts!

Von
Eingestellt am

19 Kommentare


4
#1
17.2.16, 14:24
Wer das unbedingt braucht ok! Ich brauche das nicht. Ich habe dafür extra Stuhlbeinpolster die ich unter die Beine drunter mache.
11
#2
17.2.16, 14:29
mir gefällt so was nicht. Ich klebe auch lieber Filzgleiter darunter, die sieht man nicht.
4
#3
17.2.16, 15:09
Wie hässlich......
2
#4
17.2.16, 15:34
Ausgezeichnet erklärt und beschrieben!
5
#5 Beth
17.2.16, 16:17
@susimausi12345: Ganz meine Meinung
Sabimaus. Finde es auch ausgesprochen hässlich.
2
#6
17.2.16, 16:21
Mein Geschmack ist das nicht - ich bevorzuge Filzgleiter.
Für das Video an sich aber zwei Sterne von mir.
4
#7
17.2.16, 20:22
Ich finde rote Stiefelchen zu Weihnachten ganz lustig, wenn dann überm Stuhlsitz auch noch eine rote Mützenhusse hängt........aber ansonsten greife ich auch zu Filzgleitern. Entweder selbstklebend oder für Holzstühle auch mit Dorn zum Einschlagen.

Wenn Söckchen, dann auch eher in der Tischfarbe - es sei denn, sie sollen auffallen.

Das Video ist gut gemacht, der Nagellack immer noch mein Renner (den habe ich schon einmal in einem Video bewundert) und ich wurde auch wieder an so ein "Stecknadelarmband" erinnert. Also dafür Sternchen!
2
#8
17.2.16, 20:38
Ich bevorzuge auch Filzgleiter..
2
#9 comandchero
18.2.16, 10:22
Wie die meisten, so benutze auch ich die runden Filzaufkleber. Wer sie nicht kennt, schaue mal in der Haushaltwarenabteilung eines gut bestückten Supermarktes. Sie kosten unter 3 Euro.
Leider haben meine Nachbarn diese Filzaufkleber nicht druntergeklebt und ich höre ständig, wie sie die Stühle ziehen und schieben :( und das in einem Reihenhaus!
2
#10
18.2.16, 10:56
Diese Söckchen schützen den Boden nicht und beleidigen mein Auge. Meine Oma hätte sie als "Firlefanz" bezeichnet.

Bei dieser Gelegenheit: Filzgleiter zum Kleben gegen meist schnell wieder ab. Besser sind die zum Nageln, bei denen das Filzplättchen in einem Kunststoff-Näpfchen steckt.
1
#11 comandchero
18.2.16, 13:04
@Spectator: Bei uns sind noch keine abgegangen und sie sind schon seit 2 Jahren drauf. Es kommt auch auf das Material der Beine an.
3
#12
18.2.16, 13:28
Bei mir verrutschen die Filzgleiter auch im Laufe der Zeit und an der dann sichtbaren Hälfte klebt Staub und das ein oder andere Katzenhaar ;o))

Ich wechsele sie öfter mal aus; bei Holzstühlen empfehle ich, wie erwähnt, die mit Dorn/Zäpfchen/Nagel.
3
#13 comandchero
18.2.16, 16:23
@xldeluxe_reloaded: Die überstehenden Kanten abschneiden! Sonst wird es eklig, o ja, das kenne ich auch.
1
#14
19.2.16, 08:45
die idee ist witzig und das video sehr schön gemacht, aber solche socken gefallen mir nicht. ich bevorzuge filzgleiter oder -aufkleber. es gibt jedoch möbel, bei denen man nicht damit arbeiten kann, und ich würde vermutlich, wenn ich sie besäße, solche socken nähen, um die lärmbelästigung zu verringern oder sogar zu vermeiden. deswegen bekommt der tipp von mir die höchstbewertung.
#15
21.2.16, 09:03
Ich schließe mich vollkommen an - total HÄSSLICH !!!!
Falls es notwendig sein sollte - es kommt auf den Fußboden an - dann nur Gleiter mit Dorn.
Die Filzgleiter sind auch gut und preiswert, man muß sie halt öfter auswechseln.
Sorry, keine Sternchen!
#16
21.2.16, 09:04
Was ist das bloss für ein komischer Akzent !!! Aus welchem Ausland kommt der Kommentar?
#17
21.2.16, 15:03
Ungewohnt. Aber wenn ich überlege, wie oft ich die Filzgleiter austauschen muss, weil die "zugesetzt" sind und es trotz der Filzgleiter kratzt, wäre es eine Überlegung wert. Die "Socken" könnte man dann waschen.
3
#18
21.2.16, 15:24
@Guillot: Ist das denn so interessant?
#19
23.2.16, 13:00
Es ist doch total egal aus welchen Ausland dieser Tipp kommt, @Guillot! Sie spricht trotzdem ein gutes Deutsch, finde ich jetzt.

Aber, wenn Möbelbeine eckig sind, @ I.Wentz, ist wahrscheinlich der Nähaufwand mit Nahtzugabe bei Weitem größer als in Deinem Video?
Wenn es schon perfekt sein soll, dann nicht nur für abgerundete Möbelbeine sondern auch für Eckiges.
Übrigens, besitzen wir auch die Möbelgleiter zum Nageln. Und wer daran interessiert ist, Stuhl- und Möbelgleiter online zu kaufen, kann sich gerne die Zeit nehmen und bei "profigleiter-shop.de" herumzustöbern und zu shoppen.

@I.Wentz, Dein Tipp ist gar nicht schlecht, doch irgendwann ist der Jeans- oder Filzstoff auch durch und es muss erneut genäht werden.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen