Tomaten Auberginen sind so einfach, doch festlich lecker
2

Tomaten Auberginen Snack

Jetzt bewerten:
5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Zubereitungszeit:
Koch- bzw. Backzeit:
Gesamtzubereitungszeit:

Diese Tomaten Auberginen sind so einfach, doch festlich lecker. Ob als Vorspeise oder einfach für zwischendurch, die kommen immer gut an.

Zutaten

Zubereitung

  1. Die Auberginen und Tomaten waschen und in Scheiben schneiden.
  2. Knoblauch schälen, in die Mayonnaise pressen, und gut verrühren, evtl. etwas Dill mit reinschnibbeln. (Menge nach Bedarf und Geschmack).
  3. Die Tomaten und Auberginenscheiben salzen, pfeffern und ca. 10 Minuten ruhen lassen.
  4. Anschließend die Auberginenscheiben in einer Pfanne von beiden Seiten anbraten, bis sie schön goldbraun sind.
  5. Wenn die Auberginen abgekühlt sind, mit der Mayo-Knoblauch-Mischung bestreichen, muss nicht zu dick sein und die Tomatenscheiben oben drauflegen. Mit Dill garnieren und genießen.
Von
Eingestellt am

6 Kommentare


1
#1
2.10.15, 12:22
Hallo! Klingt sehr lecker! Schon gespeichert! Dankeschön! Lg tarantino
2
#2
2.10.15, 21:17
Ich werde es mit selbst gemachtem Frischkäse dazwischen probieren. Danke!
3
#3
1.11.15, 08:31
hallo. auberginen saugen sich ja so schön dolle mit fett auf. das geschieht nicht wenn man sie vorher in zitronenwasser legt
1
#4
1.11.15, 08:45
@kuchennichtesser: Danke für den Tip mit den Auberginen in Zitronenwasser. Sehr hilfreich
2
#5 hungerhaken
1.11.15, 10:04
10 min salzen hat den gleichen Effekt. Steht ja im Rezept.
1
#6
2.11.15, 20:28
Ich glaub ich werde es mit Frischkäse probieren, klingt gut

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen