Tomaten-Basilikum-Butter

Jetzt bewerten:
4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

1 Paket weiche Butter mit einer Tube Tomatenmark, Salz, Pfeffer, Basilikum, Knoblauch sowie gehackte, in Olivenöl eingelegte, getrocknete Tomaten
vermischen.

Schmeckt super zu frischem Baguette oder den neuen Tomatenbrotstangen zum Aufbacken von Aldi-Nord.

Von
Eingestellt am

4 Kommentare


#1
16.5.12, 19:39
Klingt ja lecker, aber eine ganze Tube Tomatenmark ? Scheckt das nicht nur nach Tomatenmark ?
Aber ich probiere es aus, erst mal mit weniger.
Danke!
#2 Kaari
17.5.12, 10:28
kannst du nach Geschmack etwas abwandeln, mir schmeckt`s am besten wenn viel Tomatenmark drinn ist. Hat auch noch einen positiven Nebenaspekt: weniger Kalorien ;-)
#3
17.5.12, 17:41
Gute Idee, danke! Werde ich sicher bald ausprobieren! Schmeckt wahrscheinlich auch gut statt Kräuterbutter zu Hühnerfleisch o. ä.
#4
17.5.12, 20:57
Der Tipp gefällt mir sehr gut, ein würziger Brotaufstrich auch nach meinem Geschmack.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen