Tomaten-Mozarella mal anders

Jetzt bewerten:
4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wem Tomaten-Mozarella schon zu den Ohren raus hängt, für den habe ich einen leckeren Tipp:

Tomaten und Mozarella in kleine Würfel schneiden
Basilikum waschen und ebenfalls klein schneiden
Beliebige Nudeln (ich nehme immer Spirelli) nach Anweisung bissfest kochen.

Tomaten, Mozarella und Basilikum in eine große Schüssel geben, fertige Nudeln dazu und wie gewohnt mit Olivenöl, Balsamico, Salz, Pfeffer würzen. Alles gut vermengen und fertig ist die andere Variante. Schmeckt super lecker...

Von
Eingestellt am

23 Kommentare


1
#1 Ruven
10.10.07, 09:08
Also als absoluter Mozarellafan bekommt der Tip von mir die volle Punktzahl^^
#2 Riann
10.10.07, 10:06
Super, mach ich auch immer. Und wer's ein wenig exotischer mag, kann auch noch Mais reinschmeißen.
#3 Heinz
10.10.07, 11:10
Toll, ich kannte bisher nur die eine Variante.
Werde heute sofort Deine Art ausprobieren.
Danke.
#4 Valentine.
10.10.07, 15:22
Genau so mach ich meinen Grünen Nudelsalat... (oft nehm ich allerdings Basilikumpaste statt frischer Blätter).
#5 Thiemo
10.10.07, 17:59
Das klingt Super. Damit werd ich mal meine Frau überraschen !
#6 Corni
10.10.07, 19:55
traum...haft
#7 das Alien
10.10.07, 20:06
ich liebe Tomaten, ich liebe Mozarella, ich liebe Nudeln
warum komme ich nicht selbst auf so ein blödsinnig einfaches Rezept??????
gibt 5 Punkte!
#8 Lissi
10.10.07, 21:36
Hui, das ist ja ein leckerer Tipp!
*****Sterne!
Danke Steffi
#9
10.10.07, 23:02
sind die nudeln noch warm wenn man das mischt oder wird das kalt, also sozusagen als nudelsalat gegessen?
#10 Veronika
10.10.07, 23:11
Das ist auch nicht wirklich etwas Neues, außer dass es jede Menge Kalorien enthält. Außerdem kann mir Caprese nie zum Hals heraus hängen - ist einfach lecker.
#11 Anke
10.10.07, 23:17
Das ist ja wohl keine Abwandlung von Tomate-Mozarella, sondern eher eine neue Abwandlung eines Nudelsalates. Ich mag meine Tomaten dann doch lieber ohne Nudeln..... Die Überschrift hättest du besser wählen müssen, dann wäre ich evetuell zufriedener gewesen.
#12 Elke
11.10.07, 09:13
Ich kann es nicht verstehen, warum es Leute gibt, die ständig etwas zu meckern haben. Erfreut euch doch an den Tips, ob ihr diese anwendet, bleibt doch jedem selbst überlassen. Ich finden den Tip super und er bekommt die volle Punktzahl auch von mir. Außerdem steht "Tomaten-Morzarella mal anders" als Überschrift, dass sagt doch eigentlich alles.
#13 bruni
11.10.07, 14:23
wie jetzt "mal anders"? ist doch gar nicht anders sondern nur um die ollen nudeln ergänzt. also nudelsalatvariante. und wegen der nudeln solls auf einmal gaaanz anders schmecken? naja...
#14 Alina
11.10.07, 15:11
Spart euch doch die dummen Komentare hier ihr müsst es doch nicht ausprobieren!!!!
Habt ihr nichts besseres zu tun. Der Tip ist super. Danke
#15 tHERESIA
12.10.07, 16:17
hört sich sehr gut an, oder?
#16 Karin
13.10.07, 18:04
Das ist ja im Prinzip ein Nudelsalat mit Tomaten und Mozzarella!?
Was auch klasse schmeckt: statt den Tomaten einfach mal Honigmelone nehmen (dann aber wenig Säure bzw. Essig dranmachen).
#17 mimmi
14.10.07, 12:28
@steffi
mach ich auch so nur, nehme ich Orecchiette - wenn möglich frische vom italiener - schmeckt super. zusätzlich würze ich mit frisch gepresstem knoblauch und etwas peperoncino. ohne balsamico, aber auch mit olivenöl dh, nicht als salat sondern als pasta gegessen!
#18 Kerstin
14.10.07, 17:38
Das hab ich mal im Sommer gemacht, an einem der wenigen heissen Tage. War sehr lecker, schade hab keine Tomaten mehr im Haus, würd ich glatt jetzt machen
#19 C. Ehrensperger
14.10.07, 18:27
Scmeckt auch mit Spagetti und anderen Nudeln, nur sollte man die Nudeln nicht völlig heiß verwenden, dann pappt der Käse zusammen. Halbwarm ist das ein bekanntes italienisches Sommergericht
#20 Muttimo
17.12.07, 14:08
Seit ich das hier gelesen habe gibt es das Gericht bei uns öfters!! Mit Schnitzel, Frikadelle oder Ciabattabrot. Einfach köstlich!! Danke für den Tipp!
#21 Micha
11.1.08, 18:54
Den tip kann ich nur weiter empfehlen, ich persönlich brate immer noch putenbrust mit an, und tu diese auch noch mit rein, schmeckt echt wahnsinn!
#22 Üvchen
20.7.09, 13:01
zur Abwechslung nehme ich getrocknete Tomaten, in Streifen geschnitten, und gebe noch Oliven hinzu. Gibt dem ganzen einen mediteranen Touch
#23
20.5.14, 22:15
So mache ich das auch immer, echt lecker

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen