Tonscherbe statt Duftstein

Jetzt bewerten:
4,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wer keinen Duftstein daheim hat, aber seine Wohnung trotzdem beduften mag, kann einfach eine Tonscherbe (zum Beispiel von einem alten Tontopf) statt des Steins nehmen. Duftöl auf die Scherbe tropfen und unauffällig platzieren. Der Duft hält sich wochenlang, ohne penetrant oder aufdringlich zu werden.

Von
Eingestellt am
Themen: Duft

31 Kommentare


1
#1
4.4.13, 23:49
Super Idee, ich habe vor kurzem die kleinen, niedlichen Tontöpfchen zum basteln gekauft.
Das müßte doch auch funzen.
Daumen hoch!
9
#2 xldeluxe
5.4.13, 00:08
Ich habe sie alle: Duftöle, , Tonscherben bzw. Figuren, Schälchen, Wattebällchen, Orangen mit Nelken bespickt - alles probiert: Bei mir riecht nichts intensiv wie ich es gerne hätte........im Winter Orangen- und Zitronenschalen auf der Heizung...........WAS MACHE ICH FALSCH?!?!?!??!

Ich habe keine Probleme mit meinem Riechorgan, ich rieche sogar ausgesprochen gut...woran liegt es also?
#3
5.4.13, 01:37
probiere ich aus. der duft muß nur das hasenstreu von jake überdecken, der in meiner wohnung frei runläuft, da stubenrein.
7
#4
5.4.13, 06:22
@xldeluxe: "[...]ich rieche sogar ausgesprochen gut."

Das kann im Internet ja Jeder behaupten ;-)
1
#5 Andreas_Berthold
5.4.13, 06:33
@xldeluxe: mach die Nasenklammer ab...!
3
#6
5.4.13, 07:33
@PapaMajo: Lach
#7
5.4.13, 08:25
Zurück zum Tipp: Die Idee finde ich super - probiere ich noch am Wochenende aus.
13
#8 xldeluxe
5.4.13, 12:07
@PapaMajo:
Wenn Du wüßtest, wie ich dufte. Gestern Abend gab es Knoblauchhähnchen... ;-))

@Andreas Berthold:
Meinst Du, dass es daran liegt? Dann muss ich damit leben und auf Raumdüfte verzichten, denn mit der Nasenklammer ziehe ich mir morgens immer die Falten aus dem Gesicht ;-)
#9
5.4.13, 13:26
Probier ich! Sollte es doch noch mal Frühling werden, gibts bestimmt bei meinen Tontöpfen wieder Winteropfer, die geplatzt sind und so zumindest zum Teil noch Verwendung finden.
7
#10 Andreas_Berthold
5.4.13, 13:44
@xldeluxe: Warum willst du dir die Falten aus dem Gesicht ziehen? Du weißt doch:
"Wer morgens zerknittert aufsteht, hat tagsüber genügend Ent-Faltungsmöglichkeiten!"
6
#11
5.4.13, 14:36
@xldeluxe: Gegen Falten hilft auch ein straffer Zopf und Knoblauchhähnchen klingt tatsächlich nach einem tollen Duft!

So, nun höre ich auf - ich will den guten Tipp ja nicht in den Hintergrund drängen!

Schönes Wochenende euch Allen!
5
#12
5.4.13, 17:29
@xldeluxe: Du hast vergessen, die Sachen bei Vollmond aufzustellen und nackig und mit Kohle bemalt drei mal um eine tote Katze zu tanzen. Weißte, das weiß doch eigentlich jeder...also ECHT........tsts.......;-) Liebste Grüße von Rovo, bei der auch kein Duft lange hält...außer Essig....
#13
5.4.13, 18:07
@xldeluxe: Ich wette deine Wohnung hat undichtigkeiten, auf jeden Fall scheint sich die Luft bei dir kräftig zu bewegen.

Oder deine Räume sind zu gross/hoch um mit der Duftstoffmenge klar zu kommen
#14
5.4.13, 19:32
ich werde das mal ausprobieren
1
#15
5.4.13, 20:00
Das funktioniert- Mein Sohn hat mal son Duft-Ton-Stein in der Schule getöpfert. Guter Tipp.
2
#16 xldeluxe
5.4.13, 21:55
@Rovo1:
Ich habe alles so gemacht, allerdings mit meiner lebenden Katze.....wenn es daran lag, dass es bei mir nicht duftet, dann warte ich allerdings gerne ca. (hoffentlich) 19 Jahre, bis es bei mir duftet ;-)

@Scanner:
Bei mir bewegt sich die Luft kräftig, denn ich bin Frischluftfanatiker und wirbel zusätzlich 24 Stunden durch die Wohnung. Ich habe nun auch so einen Duftautomaten, der automatisch alle 30 Minuten einmal Lemonduft aussprüht - ich muss schon mit der Nase davorstehen, um etwas zu riechen.
Nutzt also alles nichts und mit Tonscherben brauche ich es gar nicht erst versuchen.
Räucherstäbchen bringen was, ist aber nicht so mein Fall und selbst in Duftöllampen müßte ich eine halbe Flasche kippen.
Ich lüfte vermutlich zu viel, zu lange, zu oft.....................
2
#17 peggy
7.4.13, 11:44
Der Tipp ist gut,
man könnte aber auch einen Gipsklumpen gießen und ihn auf Wunsch noch modelieren, da hat das Duftöl eine Gute Möglichkeit einzusiehen und seinen Duft lange abzugeben.
So etwas habe ich auf der Toilette stehen. Einfach wie eine kleine Kleckerburg gebaut, mit 3 Türmchen, da ist die Verdunstungsoberfläche sehr groß. Sie funktioniert auch mit Duftwässerchen, die man sich eigentlich selbst ansprühen sollte ;-))
3
#18
7.4.13, 13:05
hallo,
was mir an solchen tips besonders gut gefällt ist die tatsache das

man sie ausprobieren kann, ohne große investitionen zu tätigen.

also die verluste entsprechend klein sind, wenn es nicht so

funktioniert wie man sich das wünscht.

vielen dank dafür!!!
#19
7.4.13, 15:28
Das probiere ich auch,es ist so wenig Aufwand und wenn es funktioniert toll.
#20
7.4.13, 16:57
@peggy: Ich habe mir im Bastelladen für kleines Geld aus Plastik eine Gießform für Reliefbildchen gekauft (ca 15 x 15 cm) Mit ganz ordinärem Gips ausgegossen und diese Figur nachher auf einen Glasteller gelegt. Nach Lust und Laune tropfe ich immer mal wieder etwas Duftöl drauf. Der Gips saugt sich sofort voll und gibt den Duft kontinuierlich ab. Für die großen Duft-Varianten habe ich jeweils ein Relief gegossen (Blumen, äther. Öle, Zitrus) Die Gipsformen halten bei mir im ständigen Gebrauch gut und gerne 1 Jahr, dann werden sie mir zu unansehnlich. Kostet bis auf die ewig verwendbare Form fast nichts und funktioniert prima! Als Düfte nehme ich inzwischen hochwertigere Produkte - die sind deutlich teurer aber ebenso viel intensiver. Demnächst gieße ich probeweise eine Plastikverpackung aus, die Pralinen beinhaltete. Hat eine nette Form, ist kleiner und wäre so auch zum Aufhängen evtl. ok.
#21 peggy
7.4.13, 17:09
@lucylle:die gegossenen Formen finde ich auch sehr schön, doch z.Z.liebe ich die Naturgebilde. Die Anregung hierfür habe ich duch eine nicht ganz schließende Bauschaumkartusche erhalten. Einfach schön die Gebilde die wie zufällig entstehen.
Darum gefällt mir ja auch dieser Tipp, eine Tonscherbe aufrecht stellen und beträufeln, kann ich mir auch auf einer Fensterbank sehr interessant vorstellen ;-)

lg peggy
#22
7.4.13, 17:16
Das werde ich auch mal probieren.
#23
7.4.13, 17:17
Das ist ganz ohne Zweifel auch eine prima Idee - ich bin selber nur so schrecklich unbegabt, dass meine "freien Kreationen" meist leicht daneben sind. Aber diesmal bin ich ganz mutig und versuche es auch mal. Die Idee ist prima, merci.
LG Lucy
#24
7.4.13, 18:03
Kompliment, das ist eine gute Idee, habe genug Scherben übrig
#25 peggy
7.4.13, 18:05
@lucylle: ist gar nicht schlimm, am besten geht es, wenn du die Gipsmasse in einem Plastebeutel füllst und eine Ecke abschneidest.
dann den Gips so anrühren, dass er gerade noch rausläuft. Die kleine Würste schichten, dwer rest geht von alleine. Auf einer Platte kannst du mehrere Türmchen setzen.

lg
#26
7.4.13, 20:19
@xldeluxe: Du brauchst einen "Vermittler". Im allgemeinen ist das hochprozentiger Alkohol. Der verfliegt und nimmt das Duftöl mit sich. Funktioniert am besten im Zerstäuber oder mit Duftstäbchen.
Rezept: Destilliertes Wasser, Weingeist oder anderer Alkohol, Duftöl - fertig.
#27
8.4.13, 12:49
danke, das ist einfach nur genial!
#28 xldeluxe
8.4.13, 21:58
medusamo:
Danke für den Tipp - ich werde es mal versuchen :-)
7
#29
9.4.13, 18:09
Habe auch jede Menge Tonscherben. Werde ich deshalb mal ausprobieren. Vielen Dank für den Tipp.
2
#30
10.4.13, 14:07
also das mit dem Gips hört sich zusätzlich auch nicht übel an, da habe ich noch etwas übrig :-) mal sehen, wie gut es funktioniert.

Ich gehe mir jetzt eine Katze organisieren...für den Vollmond...tanzen und so ;-) (Leute, ihr habt herrlichen Humor, drum lese ich so manche Kommispalte so gern :-D danke)
1
#31 Goma
10.4.13, 22:46
Prima! Endlich ein Verwendungszweck für die Gebilde, die die lieben Kleinen mal getöpfert haben!
Ich hoffe, es geht auch ohne Katze, und den guten alten Mond möchte ich auch nicht bemühen ;-)

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen