Tortellinisalat

Jetzt bewerten:
3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Gesamtzubereitungszeit:

Tortellini Salat für 4 Personen
Die Herkunft dieses Gerichts ist Gibraltar.

Zutaten

1 Beutel Tortellini
1 großes Glas Miracel-Wipp
1 Stange Lauch
1 Bund Radieschen
3 Scheiben gek.Schinken
2 Esslöffel Sojasoße
1 Prise Pfeffer u. Salz.

Vorbereitungen

Tortelini bissfest kochen. Majonaise mit Lauch und Radieschen ziehen lassen.

Zubereitung

Alles miteinander mischen, fertig!

Von
Eingestellt am
Themen: Tortellini


10 Kommentare


#1
10.4.05, 15:37
Bei soviel Majo wird einem ja schlecht.
#2 Tenni
10.4.05, 16:32
@15:37 Uhr: shipsy meinte Miracle-Wipp, nicht Mayonaise - ich finde das Rezept nicht schlecht u. werde es mal versuchen.
#3
10.4.05, 17:12
@ Tenni
Miracle Whip gehört zu den Arten der Majonaise. Es wird nur als Salatcreme bezeichnet. Das normale Miracle Whip hat 36% Fett.
#4 Fledi
11.4.05, 00:17
Ich find das Rezept auch nich schlecht. Werd's aber mit etwas weniger weissgelb masse probieren. Noch ne Frage. Ein Beutel Tortellini. (250g oder 500g)? Denke an 500g bei dieser Menge Salatsosse. Will mich trotzdem vergewissern.
#5 ANONYM
22.7.06, 15:06
NAJA
#6 Kusy
28.8.06, 22:00
Gibraltar? Essen das denn die Berberaffen gern?
Nicht bös sein, aber für mich klingt das nicht sehr appetitanregend.
#7 Jule
10.10.06, 10:34
Super lecker!!!!!
#8 Judith
10.10.06, 12:44
Es gibt auch Miracle Whip "leicht" mit weniger Fett. - An sich hört sich das Rezept lecker an, aber ich denke auch, dass 1 ganzes Glas viel zu viel ist. Man kann sicher mit eiem halben ausreichend hinkommen und dieses mit etwas Milch verrühren.
#9
19.3.09, 21:30
Der Salat ist super lecker und kam bisher auf feiern immer gut an, mache ihn allerdings ohne schinken und sojasoße. Und Man brauch kein ganzes Glas Miracle Wip. Nehme auch immer nur Balance ;)
Kann ihn nur empfehlen!!!
#10
17.4.10, 22:54
@#1: Dann nimm doch nur die Hälfte u. verfeinere mit Fettarmer Milch .

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen