Traubenkompott mit Pfiff

Jetzt bewerten:
4,2 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Man benötigt:

500 g kernlose trauben
100 ml lieblichen Rotwein
2 EL Rum
5 EL Rohrzucker
3 EL Vanillepuddingpulver
Schokoladensplitter

Man gibt die gewaschenen Trauben in einen Kochtopf und fügt den Rotwein, den Rum und den Zucker hinzu. Alles 10 Minuten kochen lassen. Dann das Puddingpulver unterrühren. Die Masse abkühlen lassen und lauwarm servieren. Schokosplitter als Dekoration darüberstreuen und genießen! Am leckersten ist das Kompott in meinen Augen auf einer Scheibe frischem Bauernbrot mit ein wenig Butter.

Von
Eingestellt am

4 Kommentare


#1 Chriju
18.8.11, 20:47
Für mich klingt es lecker!
Der Alkohol ist ja nicht gerade wenig, wird bei 10 Min. aber wohl verkochen...
Für wie viele Personen ist das Rezept gedacht? Für 4?
2
#2 eintoepfer
18.8.11, 22:34
Verkochen kann der Wein in 10 min zwar nicht, aber die Flüssigkeit lässt sich bei Bedarf bestimmt auch durch Traubensaft ersetzen.
Werde ich bei Gelegenheit mal probieren!
-1
#3
19.8.11, 09:45
Pudding auf Brot mit Butter ?
Nein Danke.
#4
19.8.11, 11:40
muss man das Puddingpulver nicht (ähnlich wie bei Stärke) erst mit etwas kalter Flüssigkeit verrühren, bevor man es in das warme Kompott tut oder bindet es so trotzdem ?

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen