Trinkflasche komplett mit Verschluss (Trinktülle) ordentlich spülen.

Trinkflaschen spülen

Voriger Tipp NĂ€chster Tipp
Jetzt bewerten:
2,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Meine Tochter benutzt täglich ihre Trinkflasche (wir haben eine von SIGG und eine vom Aldi), meist mit Apfelschorle. Die Flasche kann man spülen, aber den Verschluss? Eine tägliche Komplett-Demontage ist meiner Meinung nach praxisunwirklich.

Jetzt habe ich folgendes herausgefunden: Die Flasche komplett mit heißem Spülwasser füllen. Den Deckel so aufschrauben, dass er gerade eben nicht runterfällt (ca. 1/2 Umdrehung).

Dreht man nun die Flasche auf den Kopf, läuft das Spülwasser fließend durch die Trinköffnung, denn durch die nur locker anliegenden Gewindegänge kann die Luft nachströmen. (evtl. noch ein bisschen aufdrehen, bis es strömt)

Ich bin der Meinung, wenn 1/2 L heißes Spülwasser durch die Trinktülle strömt, reicht das an Spülung aus.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

9 Kommentare

Emojis einfĂŒgen