Tussenschnaps

Jetzt bewerten:
2,9 von 5 Sternen auf der Grundlage von

1 Flasche Wodka
1 Liter Maracujasaft
3 Becher Sahne
3 Maracujajoghurt
200 Gramm Zucker
1 Päckchen Vanilinzucker

Verspricht nen super Abend ;-)

Von
Eingestellt am

6 Kommentare


#1 KRiNGELCHEN
14.3.09, 23:17
Bin zwar keine Tussi, aber das hört sich lecker an :)
wird das nur miteinander vermischt und dann genossen?
Muss mans über ne bestimmte Dauer ziehen lassen?
-1
#2 Susie
15.3.09, 16:25
Ich denke das da keine Zutat bei ist die ziehen muss damit sie gut schmeckt, allerdings sollte man sich der Kalorienbewust sein die da drin stecken!!
#3 Sirena
16.3.09, 09:00
miteinander vermischen, am besten über nacht im kühlschrank kühlen lassen und dann geniessen :) njammi! aber sollte -glaub ich- innerhalb von 2 tagen verbraucht werden wg. der sahne
#4 Fabian
16.3.09, 13:38
Gnial
#5 Ein Gast
16.3.09, 17:19
Keine Früchte, also muss da auch nichts ziehen.
Klingt für mich aber auch nach ner krassen Kalorienbombe. Naja, wem es schmeckt - Prost!
#6
18.1.10, 17:43
...das erinnert mich an meine Abi-Feier.......mannomann.....lecker aber heftig!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen