Großer Produkttest: Jetzt bis zum 23.12. bewerben

Großer Produkttest: Jetzt bis zum 23.12. bewerben

Wir suchen 250 Tester*innen für zahlreiche Produkte von Henkel!

Überbackene Hackfleischstullen

Jetzt bewerten:
2 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zubereitung: easy

je nach Personenzahl entsprechende Menge Schwarzbrotscheiben
gemischtes Hack
1 Tüte "Fix für hackbraten"
Geriebener Gouda
Saure Gurken, Ananas (ganz nach Geschmack)

Hack mit Wasser und Fix verrühren, die Gurken kleinschneiden, auf den Stullen vertteilen, Hackfleisch auf die Stullen streichen.
Im bei 180°C backen(je nach Ofen 10-15 min).
Man muss schauen, wenn das Hack braun ist und kleine Bläschen schlägt, kurz vorm Backende geriebenen Käse drauf und noch mal den Grill anschalten. Wenn der Käse schön goldgelb ist, rausnehmen.

Super zum DVD-Abend.

Von
Eingestellt am

Du kennst auch Haushaltstipps und Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

4 Kommentare


#1 harry
28.6.06, 14:05
und wie verhält sich das schwarzbrot nach 15min backofen???
#2 Herbert
28.6.06, 14:17
harry
Gebacken!
#3
28.6.06, 15:00
Wers mit Schwarzbrot nicht mag nimmt Aufbackbrötchen. Frische Brötchen werden steinhart.
#4 harry
29.6.06, 01:00
@herbert
ääähm, ich glaub das wurd schon mal gebacken. dann hab ich ja zwieback?! ;-)

Rezept kommentieren

Emojis einfügen

Kostenloser Newsletter

Frag Mutti-Produkttest

Wir suchen zusammen mit Henkel Lifetimes 250 Produkttester für acht Produkte!

Bist du bereit?