Gegen starkes Schwitzen unter den Achseln (Hyperhidrose) hilft eine Lösung aus der Apotheke.

Übermäßiges Schwitzen unter den Achseln, & kein Deo hilft?

Jetzt bewerten:
4,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Es gibt viele Leute, die krankhaft unter den Achseln schwitzen. Krankhaft bedeutet, es tritt an verschiedenen Stellen gehäuft oder sogar dauerhaft Schweiß aus, ungeachtet der äußeren Umstände.

So kann es sogar vorkommen, dass man an den Achseln bei -20 Grad im Winter schwitzt, obwohl man sonst friert.

Die meisten Menschen verkennen, dass es sich dabei um eine krankhafte Störung handelt - aber es gibt sogar einen Namen dafür: Hyperhidrose. Natürlich kann das auch andere, medizinisch nachweisbare, Ursachen haben - am besten klärt man das mit seinem Hausarzt/Hautartz ab.

Bei wem keine schwerwiegende Erkrankung vorliegt und wer gesund ist, wird sich dann wohl mit seiner Hyperhidrose anfreunden müssen. Wenn man sich ein wenig im Internet umschaut, wird man auch auf das ein oder andere helfende, kommerzielle Produkt stoßen.

Da aber keines von denen bei mir geholfen hat, hier ein Rezept für eine Lösung

Mit diesem kann man zur Apotheke seiner Wahl gehen und es sich zusammenmixen lassen - es bedarf keinem Rezept vom Arzt, alle Bestandteile sind frei erhältlich:

  • Aluminiumchlorid-Hexahydrat 20% (w/v)
  • Ethanol 70%ig ad 100 ml oder Isopropanol.

Der Preis für die Lösung liegt momentan nach meinen Erfahrungen bei ca. 8 EUR pro Fläschchen.

Das Ganze wird alle 2 Tage vor dem Schlafengehen via Wattepad aufgetragen. Dabei sollte das Pad ruhig in die Lösung getränkt werden, aber achtet darauf, dass ihr es nicht übertreibt. Sonst wird's schwierig mit dem Einschlafen, denn es wird bald kräftig jucken.

Bei mir hilft es - ich benutze es seit mehreren Monaten, und bin seitdem "trocken". Wirklich schön :)

Von
Eingestellt am

590 Kommentare


#1 Markus
24.9.05, 09:08
Stimmt! Kann ich nur bestätigen!
Aber ich mische mir immer 6 g Aluminiumchlorid (ca. 1 Euro in der Apotheke) mit 24 g Ethanol (Brennspiritus). Geht genauso, is genau die gleiche wirkung und noch dazu billiger.
Aber das jucken kann schon zum Problem werden beim einschlafen ;-)
#2 Manfred
24.9.05, 10:40
Der Tipist sehr gut, wenn jemand gegen den Alkohol allergisch ist oder hyperempfindlich sein sollte, hilft auch Alaunstein oder auch Höllenstein genannt. Dies ist ein Kristall,welchen man vor Benutzung anfeuchtet. Äusserst wirkungsvoll gegn Schweiß und Schweißgeruch. Kann man auch zum desinfizieren (infektionsverhindernd) von Rasierschnitwunden verwenden, als Nebenwirkung wird die Blutung rasch gestoppt, da er auch adstringierend (zusammenziehend) wirkt.
#3
24.9.05, 16:26
Ich habe das Problem auch.
Bei mir hilft nur eines. ENDEO.!! Das ist ein spezielles DEo das man nur in der Apotheke findet. Echt Klasse. kostet zwar 10 euro, aber dafür ist es sein Geld wert., da man es auch nur alle 2 tage abends benutzen muss, und später dann nur noch ein mal pro Woche. Und es hilft wirklich. Klasse muss ich sagen
#4 Peter aus G.
24.9.05, 16:57
schick den Tip doch mal an A.Merkel ;-))
#5 Naniel
24.9.05, 18:43
Ich benutze Yerka. Gibt es auch nur in der Apotheke und scheint sowas, wie dein Mittelchen zu sein. Wird auch via Wattepad auf die Achseln aufgetragen. Super Zeugs. Das einzige was bei mir hilft!!!
#6 Erwin
26.9.05, 11:32
Hilft das auch gegen Fußschweiß?
#7 Thomas
26.9.05, 13:51
Ja, es müsste auch an den Füßen funktionieren - einfach mal ausprobieren.

Yerka & Co. habe ich selbst auch schon durch - im Grunde ist immer das gleiche Zeug drin, nur in ner anderen Zusammensetzung. Das war wohl auch der Grund, warum es bei mir nicht funktionierte ...
#8 Albert Schweißer
26.9.05, 15:17
Supper Tipp!
1
#9
2.10.05, 15:39
Ich würde von Deo aus Aluminiumchlorid abraten, denn Aluminium setzt sich auf der Leber ab und gibt häßliche Schweißflecken auf den Kamotten. Das einzige Deo ohne Aluminiumsalze gibt es bei "for ever living"
Grüße Sowieso
#10
4.10.05, 21:05
Ich habe dieses Produkt auch und es hilft wirklich gut!!!
#11
7.10.05, 08:19
Also bei mir hat das Zeug überhaupt nichts gebracht,ich habe es über 1Jahr genommen.Dann habe ich mir Medisan plus Antitranspirant übers Internet bestellt,ich muß sagen nach dem 1Tag habe ich mich trocken gefühlt.Jetzt kann ich endlich auch mal das tragen was mir gefällt,sonst musste ich immer sehr weite T-Shirts tragen,damit keiner meine Schweißflecken sah.
#12 Stoffel
7.10.05, 18:38
Ein super Tipp, Thomas!!!!
Das funktioniert ja gleich am nächsten Tag, hätte ich nicht gedacht!! NIE wieder diese ekligen Ringe unter den Armen.
*juhu*
#13 Claudia
8.10.05, 01:26
Ja, das hilft wirklich. Benutze es schon seit einiger Zeit und bin auch trocken - auch beim Sport! Bekomme es in der Apotheke sogar als Deoroller für 6,50 Euro, und der reicht für bestimmt 5 Monate, weil man ihn nur 2-3 Mal in der Woche anwenden braucht.
#14 miau
13.10.05, 12:53
Also ich hab das Zeug seit einer Woche und es juckt ziemlich.Aber hab auch am 1. Tag unter den Ärmchen gleich besser ausgesehen. Muss ich das jetzt ewig weiter alle 2 Tage drauf tun? Kann mir mal jemand zu dem ENDEO und dem Medisan plus antitranspirant noch genaueres sagen? Wie es wirkt, wie oft, wie lange, welche Nebenwirkungen oder sowas.. Danke
#15 Thomas
13.10.05, 14:42
Das musst du alles selbst ausprobieren. Ich habe zum Beispiel auch Yerka, Odaban usw. durchprobiert die sich alle auf die Fahnen schreiben, dass es wirkt - aber bei mir hat kein einziges wirklich geholfen.

@Sowieso - du sollst das Zeug nicht trinken, sondern äußerlich auftragen.
#16
13.10.05, 16:56
Also ich habe ganz schön stark unter den Achseln geschwitzt,aller paar Stunden mußte ich mir was anderes anziehen ,dank medisan habe ich dieses Problem nicht mehr.Ich trage es 1mal die Woche auf,es fängt auch nicht so zu jucken an wie bei den anderen Produkten.Es ist echt empfehlenswert.
#17
13.10.05, 19:47
Wenn du mehr über medisan plus erfahren möchtest,dann geh doch mal auf die Internetseite von Sanitätshaus Brinkmann da kannst du alles über Medisan plus nachlesen.
#18 Sandra
14.10.05, 15:51
Diese Lösung gibt es in verschiedenen Ausführungen, je nachdem wie stark das Schwitzen ist aber es funktioniert super.
Benutze sie mittlerweile nur noch alle paar Wochen und es brennt nur noch ganz minimal wenn überhaupt!
#19 gast
15.10.05, 23:32
Es gibt seit Jahren schon eine sehr gute Deo-Serie von Rexona, als Sticks, Roller oder Spray - für Damen zum Beispiel "cotton dry". Hilft mir sehr gut auch bei der größten Hitze. www.rexona.de
#20 Mila
19.10.05, 11:32
Ich benutze Hydro Fugal Forte aus der Drogerie (kostet glaube bei dm so ca. 2 Euro und irgendwas...). Hatte mir die Hautärztin empfohlen. Man trägt es abends vor dem Schlafengehen auf, lässt es einige Minuten einziehen und wischt dann die Reste des Deos feucht ab. Tagsüber kann man dann irgendein Deo benutzen. Bei mir hat Hydro Fugal Forte schon nach einer Anwendung geholfen. Muss aber jeden Tag angewendet werden.
#21 Andy
20.10.05, 12:28
Hallo, es gibt ein Mittel das wirkt schon am ersten Tag! Dabei ist die Aluminiumchloridkonzentration UNTER 15% und es ist mit natürlicher Cellulose gemischt! Hilft schnell und vor allem dauerhaft!
#22 Jule
21.10.05, 17:00
Hallo CLAUDIA!
Habe mal eine Frage an dich: Wie heißt das Deo, was du für 6,50€ in der Apotheke erhälst? Wäre dir dankbar wenn du mir antworten würdest!
#23
7.11.05, 18:56
Hi, benutze Medisan Plus, hat irgendwer noch das Problem das die Haut sehr gerötet ist und es äußerst unangenehm nach dem auftragen ist?? Denke nicht das das normal ist...

Tina
#24
7.11.05, 21:00
benutze auch medisan plus und kann es nur weiterempfehlen. bin auch durch diese seite drauf gekommen und sehr begeistert, danke
#25 Jule
9.11.05, 18:43
Hi, ich benutze seit fünf Tagen ENDEO! Und ich muss sagen, dass ich bis jetzt sehr zufrieden bin. Es juckt wohl ein wenig und die Haut ist auch erst leicht gerötet, aber das ist schnell vorbei! Habe es zuerst mit YERKA versucht, aber das Zeug habe ich garnicht vertragen! Meine Hautärztin hat mir davon abgeraten es weiter zu nehmen, da es sehr stark brannte und meine Haut sehr gerötet war. Sie meinte, dass in YERKA ein Stoff enthalten ist, was ich nicht vertrage! Veilleicht hast du das gleiche Problem mit Medisan plus, TINA!
Probiere doch auch mal ENDEO aus!
#26 PaWeL
9.11.05, 20:29
Ich habe mir ENDEO Hautroller bestellt, ist das, dass gleiche was ihr meint. Denn ihr spricht immer über ENDEO und nicht über ENDEO Hautroller.
#27 Melanie
12.11.05, 12:45
Ich denke schon, dass es das gleiche ist, wovon wir hier alle sprechen. Ich habe das Deo nämlich auch als Roller! Aber bei mir juckt es ziemlich stark und brennt wenn ich ENDEO auftrage! Hat einer noch das Problem?? Oder bin ich etwa die Einzigste? Ansonsten hilft es aber echt gut, nur das es beim Auftragen ziemlich unangenehm ist!
#28
16.11.05, 12:01
Hey an JULE: Des für 6.50 in der Apoteke heißt YERKA! Beim ersten Mal hats bei mir ganz gut geholfen, war voll happy aber dann überhaupt nicht mehr! Also ich kanns dir jetzt nicht so richtig empfelen! Sorry!
#29 Die Nette
25.11.05, 15:10
Ich hab skeptisch mich auf dem Weg zu Apotheker gemacht! Und hab 15Euro gezahlt! Erst hab ich gedacht, dass die 15 Euro rausgeschmissenes Geld sein und habs nicht abwarten können es auszuprobieren!

Letztendlich ist alles so eingetreten wie besagt- es hat gejuckt und war fast unerträglich!
Und plötzlich konnte ich wieder alles anziehen unabhängig davon ob es bunt ist oder nicht!!!!!
Ich fühl mich wie neu geboren und kann diesen Tipp nur weiterempfehlen!
15 Euro ist mir ein kleines bisschen Freiheit auf jeden Fall wert!!!

P.S. Das Jucken ist bei mir viel weniger geworden!!!

Danke THOMAS!!!!!
#30 maja
7.12.05, 13:13
Hydro Fugal Forte reizt die Haut sehr und es hört nach einem Monat auf zu wirken ..also keine gute lösung..
kann mir vielleicht noch jmd genaueres zu medisan plus und ENDEO sagen? Sind denn beide Produkte in der Apotheke erhältlich?
#31 A.
8.12.05, 18:32
Hallo an MAJA: Also Endo erhälst du in der Apotheke, das wird dann über den Großhandel bestellt und kostet ca. 15 €. So war es auf jeden Fall bei mir!
Hat bei mir echt gut geholfen!! Juckt beim Auftragen nur erst etwas, wird aber bei mehrfacher Anwendung immer weniger!!
#32 Daniela
21.12.05, 15:54
Ich habe den Tipp meiner Mutti empfohlen und sie ist sehr dankbar dafür! Es hilft wirklich wunderbar und seitdem ist sie unter den Achseln trocken und hat weniger Wäsche :-) Ist sehr empfehlenswert!
#33
10.1.06, 20:12
Ich bin soooo glücklich!!! Ein rießen großes Dankeschön, ich kanns noch gar nich glauben...
Danke. danke, danke,...
Entlich ises vorbei das lästige schwitzen, aber was tut ihr gegen das jucken und kratzen nach dem auftragen? naja ich mach manchmal Nivea drauf aber so toll hilfts auch nich! Habt ihr nen guten Tipp??? Bitte!!!
#34
15.1.06, 15:57
Kann man Medisan Plus auch in der Apotheke kaufen?
#35 trulla
6.2.06, 10:44
Ich war - weil ich auch schon alles mögliche ausprobiert habe - erst skeptisch, bin aber dann doch mit der Rezeptur zur Apotheke und hab mir die Mischung zubereiten lassen. Und was soll ich sagen? Es hat einfach funktioniert ... Mit dem Jucken war es bei mir überhaupt nicht schlimm. Und ich konnte es erst gar nicht fassen, dass das so einfach ist. Ich fühle mich jetzt wirklich wieder wohl in meiner Haut und traue mich auch mehr unter die Leute. Vielen Dank für den Tipp!
#36 Bernd
7.2.06, 22:04
Hallo Trulla, welche Rezeptur meinst Du? Es ist auf dieser Seite nicht immer zu erkennen, auf welchen Artikel sich die Meinung bezieht.
#37 toni
20.2.06, 18:34
also das nenn ich mal info. Werde diesen tipp an mein Chef weitergeben. Der stinkt so eklig.. und weiss es nicht..
#38 anonym
21.2.06, 16:33
ich hab auch diese schweissflecken,und ich muss ert auf partys immer erest bischen betrunken sein,damit überhaupt kein schweis kommt,und ich anziehen kann was ich möchte,,,ich schäme mich auch ein bischen in der apotheke nach so einem deo zu fragen,obwohl es eigentlich nix schlimmes is?!
#39 Viki
22.2.06, 22:46
Hallo,
ich bin so froh, dass ich diese Seite gefunden habe! Ich dachte es gibt garnichts was mann dagegen tun kann; aber da habe ich mich gott sei dank geirrt. Vorgestern habe ich alle Berichte gelesen, gestern habe ich mir das Rezept von Thomas aufgeschrieben und bin zur Apotheke gerannt, heute habe ich es abgehollt und werde es gleich ausprobieren. Ich halte euch auf den laufenden ob es bei mir auch geklappt hat. Drückt mir die Daumen!!!!!!
Euch alle wünsche ich viel Erfolg
#40 Annelies
27.2.06, 14:41
Hallo zusammen. Ich habe all diese Berichte gelesen. Ich habe eine Frage: Am 24. Februar 2006 kam auf punkt 12 (RTL) einen Beitrag über das Schwitzen unter den Armen. Dort wurde ein Produkt empfohlen, wenn mich nicht alles täuscht sogar von einem Arzt, welches 100 %-ige Wirkung verspricht. Sie zeigten eine Frau welche sehr stark schwitzte und nun völlig trocken ist unter den Achseln. Hat das jemand von euch gesehen und weiss, wie dieses Produkt heisst? Vielen Dank für`s Antworten!
#41 Blondi87
28.2.06, 22:37
Ich hab selber das Problem und hätte nicht damit gerechnet,dass es wirklich hilft. Also war ich sehr überascht,als es klappte. Ich kann aber nur davon abraten,es nach dem Rasieren zu nutzen,denn das tut richtig weh! Jetz,nachdem ich schon eine Weile nehme,kann ich endlich wieder meine richtig hübschen Klamotten anziehen,ohne das man Flecken sieht *juhu*
#42 BrudaJaokub
2.3.06, 14:37
HI,schreibt doch mal welche deos 100%tige wirkuzng haben,,,wäre nett mal alle aufzuzählen
#43 laura
4.3.06, 09:40
Es ist zwar schon ziemlich oft gefragt worden, aber ich glaub ne antwort gabs noch nicht, also frag ich jetz einfch nochmal. Gibts dieses medisan teil auch in der apotheke oder muss man das bestellen?
#44 Lommi
11.3.06, 22:45
Also meine Freunde der Sonne der Sommer kann nun kommen den es hilft echt das Rezept von der ersten Seite von Thomas.
Jucken tut es wirklich aber es ist wie ein geschenk von dem lieben Gott, den ich hatte schon überlegt ob ich mir sie absaugen lasse. Aber zum Glück habe ich die Seite entdeckt. Vielen Dank noch mal ........
#45 Lommi
11.3.06, 22:58
Ach noch eine Frage meint ihr das langer sicht gesehen das Medisan plus besser ist?????

Als das Rezept von Thomas.....
#46 floh
12.3.06, 17:19
hi ihr!
ich wollte zu dem rezept von thomas mal was fragen: wie lange muss man es auftragen und vor allem: wie lange hält es dann??? nach wie vielen monaten muss man es nachkaufen?
wäre dankbar für ein paar antworten, damit es mit dem schwitzen endlich aufhören kann ;-)
#47 Natalia
12.3.06, 19:55
Hallo!
Wollte auch fragen ob nicht jemand den namen des deos kennt welches auf punkt12 gekommen ist (meine das gleiche wie "annelies") kann mir niemand weiterhelfen?! gesagt wurde es kostet ca 25 eur und ist in der apotheke zu bekommen. bitte helft mir weiter!
#48 floh
12.3.06, 20:33
hey natalia
ich glaube du meinst sweat off. geh einfach mal auf die seite http://www.sweat-off.de und schau ob du das meinst. hoffe ich konnte dir helfen,
liebe grüße und viel glück beim suchen
#49
12.3.06, 20:37
kann mir hier vielleicht jemand sagen, ob ich kieber endeo uder yerka ausprobieren soll??? welches ist eurer meinung nach ergiebiger?
hoffe ich bekomme antwort, viele grüße
#50 Lissi
13.3.06, 14:11
Hallo,
habe letzte Woche das Produkt Sweat-off per Post erhalten und gleich ausprobiert und siehe da, es hilft tatsächlich. Schon nach der ersten Anwendung war ich trocken. Bin super zufrieden mit dem Roller. Hatte vorher sämtliche Mittelchen benutzt, aber nichts hatte geholfen. Bin so froh, endlich was gefunden zu haben,dass tatsächlich hilft. War schon kurz davor mich operieren zu lassen. Zum Glück bleibt mir das jetzt erspart!
#51 floh
13.3.06, 17:20
hi!!! hat hier schon mal jemand das deo von "frei" aus der apo ausprobiert???
kann mir vielleicht jemand was darüber sagen??? ob es wirkt usw..???
danke!!!
#52 steffi
14.3.06, 15:15
Hallo. ich wollte thomas tipp weiter empfehlen und mich noch bei ihm bedanken. du hast mir echt weiter geholfen. deine mischung habe ich jetzt 2 mal benutzt und schon nach der ersten anwendungen hab ich nicht mehr geschwitzt. bei mir brennt es auch nur ein bisschen nach dem auftragen aber mein haut ist auch noch nicht gereizt und rot. also ich kanns nur weiterempfehlen.
#53
17.3.06, 06:40
Hallo, ich habe mir gestern Yerka in der Apotheke gekauft. Zusätzlich dazu benutzt man kein Deo oder????
#54
17.3.06, 13:54
kennt jemand von euch "odaban"??? hilft das wirklich und greift die haut nicht zu sehr an?
BITTE ein paar antworten
#55
18.3.06, 21:36
Hi,

bis jetzt wurde nie eine antwort gegeben , kann man Medisan plus auch in der aphoteke kaufen??? und wie viel kostet es?
hoffe auf eine schnelle antwort
#56 Silvi
19.3.06, 12:54
Hey Annelies.Habe den Bericht bei RTL auch gesehen und habe mich im Internet bei RTL schlau gemacht.Der Deo-Roller heißt Sweat-off.Den bekommst du leider auch nur im Internet unter www.sweat-off.de. Kostet 25,-Euro.Ich kann dir sagen ich bin begeistert und "trocken".Der Deo hält 2Jahre da du ihn die ersten 4Nächte aufträgst und dann nur bei Bedaft.Probier ihn aus und du wirst auch begeistert sein.Viel Glück und ein trockenes Leben. ;-)
#57 $$$$
20.3.06, 17:57
HI,
sind diese produkte auch für jugendliche geeignet????????
Würde mich über anworten freun.
#58 schwitzi
20.3.06, 22:04
probier mal sweat-off!! beimir hats geholfen, hab sogar im winter t-shirt pulli etc. durchgeschwitzt. jetzt isses beim sport sogar nur noch feucht!!!!!!!!
#59 schwitzi
20.3.06, 22:12
...bei meiner bestellung von sweat-off hab ich als gutschein code kostenlos.de eingegeben, 5€ nachlass....vielleicht geht´s noch. ;-)
mos-vr-21@web.de
DANKE --> SWEAT OFF !
#60 Schweissdrüse
21.3.06, 13:34
Also hab mal ne Frage:
'annonym' hat geschrieben dass er erst ein bisschen bbetrunken sein muss damit er nicht mehr schwitzt... das geht mir genau so. War auch ganz lustig im Spanien-Urlaub aber jetzt ist es echt mal nervig immer als erster 'voll' zu sein. Kennt das jemand mit den Trinken? Oder sollten annonym und ich uns lieber bei den Alkoholikern melden?
Wie auch immer. Hab mir grad Thomas Rezeptur mischen lassen u kann es heute abholen! Nächster Bericht morgen früh!
#61 achselschweiß
21.3.06, 13:46
und wie lange bleibt dann das jucken? nur die ersten minuten oder stunden oder sogar tage????
#62 Thomas
21.3.06, 20:58
Ich nehm das jetzt seit nem dreiviertel Jahr und trage es alle zwei Tage vor dem Schlafen gehen auf - juckt fast gar nicht, hilft aber. Etwas Feuchtigkeit bleibt, aber nicht störend und erst recht nicht sichtbar.

Habe mir die Lösung erst heute wieder in der Apotheke zusammenmixen lassen - 2x à 100 Milliliter für insgesamt 11 EUR. Damit komme ich dann ein paar Monate locker hin ... :-)
#63 Sören
22.3.06, 08:59
Hallo,
hab mal ne Frage: Wie ist das denn wenn man sich morgens duscht? Bleibt die Wirkung dann auch noch oder ist dann alles weg?
#64 achselschweiß
22.3.06, 10:32
sehr gute frage,braucht man dann außer dieser tinktur kein anderes deo?
#65 nachteule
22.3.06, 15:04
Also, wenn mann Medisan, Yerka etc. benutzt, dann braucht man kein weiteres Deo! Aber natürlich machen es die meisten Leute trotzdem,
weil es gut riecht und einem diesen morgendlichen Frischekick gibt. Übrigens, Medisan gibt es nicht in der Apotheke. Unter
http://www.sanitaetshaus-brinkmann.de gibt man als Suchbegriff "Medisan" ein. Bei Nichtgefallen schickt man es frei Haus zurück und kriegt den
Kaufpreis erstattet.
Produkterklärung vom Sanitätshaus:
Der wissenschaftliche Hintergrund
medisan Antitranspirant beeinhaltet einen völlig neu entwickelten, hochwirksamen Aluminium-Chlorid-Komplex. Es ist wichtig, die Schweißdrüsen während einer Behandlung nicht vollkommen zu blockieren, sondern den Schweiß durch eine Art "Pfropfen" umzuleiten. Der Aluminium Komplex bildet diesen Pfropfen, was zur Folge hat, dass die Transpiration von dort aus in einen Bereich geführt wird, wo die Verdunstung rasch und geruchslos erfolgen kann.

Folge: Die geruchsbildenden Bakterien können so nicht entstehen, und die unangenehme Transpiration bleibt aus. Aktivstoffe sorgen zusätzlich für wirksame Pflege und Schutz der Haut.

medisan auf den Punkt gebracht
medisan Anti-Transpirant wurde ausführlichen Tests unterzogen. Diese Testreihen ergaben, dass die Hautbereiche ( Achseln, Füße, Hände und andere Problemzonen ), die mit medisan Anti-Transpirant behandelt wurden, trocken blieben und die unangenehme Transpiration vollständig verschwand. Durch den speziellen Aluminium Chloratum-Hexa-Hydrat Komplex wird kein Aluminium über die Haut aufgenommen. Das bedeutet, das Mittel ist völlig unschädlich, sogar während der Schwangerschaft!

Der spezielle Sicherheitszerstäuber hält das Präparat lange frisch und verhindert das Eindringen von Bakterien oder anderen Substanzen, die die Wirkung beeinträchtigen könnten!

Inhaltsstoffe: Aluminium Chlorohydrate, Ethanol, Aqua Dest., Glycerol, Rosae aetheroleum artific
#66 nachteule
22.3.06, 15:23
Dieses sweat-off ist übrigens nichts anderes als das, was man sich in der Apotheke anmischen läßt. Es enthält Aluminiumchlorid und Cellulose. Die Cellulose dient lediglich dazu, eine Flüssigkeit durch ihr Quellen einzudicken, so daß die Flüssigkeit leicht gelartig wird. Mit Versand dürft Ihr für sweat-off knapp 30 Euro berappen, das Angemischte aus der Apotheke kostet nur die Hälfte!
#67
22.3.06, 15:29
Noch etwas, der Inhaltsstoff Rosae aetheroleum artific bei Medisan ist, auch wenn er sich ganz wichtig anhört, nichts anderes als künstliches Rosenöl! Im Grunde enthält auch Medisan nicht mehr als die angemischte Rezeptur aus der Apotheke.
#68 anonym
22.3.06, 15:59
schweisdrüse,,,ich hasse das ja,,,,ich weiss net ob s ein deo wirklich nichts krebseregendes hat,deswegen hab ich bissel angst,,,,hmmm
#69 anonym
22.3.06, 16:02
ich habe in der apotheke mal hydro fugal bekommen,das bringt wirklich fast garnichts,,,,ich bin noch in pupertätjahren,is das schlimmd den schweiss wegzudrängen,kann das zu pickel führen?
#70 Schweißdrüse
22.3.06, 19:13
Also da hier keiner uaf unsere Alkohol-Frage anworten will. Nochmal: kennt das jemand dass man weniger oder gar nicht schwizt wenn man betrunken ist???
Aber egal...annonym also ich habe diese Mischung von Thomas gestern ausprobiert und echt das ist voll gut!! Kein Schweiß mehr unter den Achseln!!
Solltest das auch mal testen! Hydrofugal ist nichts! Hatte ich auch erst...
Und dass der Schweiß die Pickel spriessen lässt davon habe ich noch nichts gehört...kann ich mir auch nicht vorstellen...könntest vielleicht mal einfach in einer Apotheke nachfragen aber die werden dir sicher das gleiche sagen! und jedes Gesichtsreinigungsmittel hilft bei regelmäßiger Anwendung gegen Pickel!
Also nur Mut und hör auf Thomas... werde heute mal testen ob das auch gegen Handschweiß wirkt...
#71 holla
22.3.06, 20:18
so hab mia letzte woche auch mal medisan bestellt, müsste morgen ankommen, bin ja mal sehr gespannt weil wenn das hilft mach ick drei kreutze in meinen kalender.

berichte dann wenn ich es ausprobiert habe !!!
#72
22.3.06, 23:14
kann mir mal bitte jemand sagen, ob es bei sweat off auch diesen juckreiz gibt. das schreckt mich ja doch ein bisschen ab.
#73 nachteule
23.3.06, 08:15
Ich habe mir grad vorm Zubettgehen (Nachtdienst) die Achseln mit dem angerührten Gel aus der Apotheke eingepinselt. 20% Aluminiumchlorid.....holla die Waldfee! Dieser nadelstichartige Juckreiz...könnte mich dumm kratzen, aber abwaschen will ich es auch nicht. Werde versuchen, trotzdem einzuschlafen.
#74 Sören
23.3.06, 09:17
Stimmt das jucken ist ein bissel nervig aber man sollte darauf achten das man die Mischung nur dort aufträgt wo Haare unter den Achseln sind und nicht um die Haut herum weil dort juckts dann!
aber sonst ist diese Mischung echt super!!
#75 ^^^^;-)
23.3.06, 15:57
hi,
war heute in der apotheke und die hatten ENDEO nicht kannten es auch nicht. hat es vielleicht noch einen anderen namen????
nimmt einer es hier und kann mir sagen ob es gut wirkt bin nähmlich auch noch in der pupertät.
DANKE!!!!
#76 sören
24.3.06, 14:33
Probier doch mal die Mischung von Thomas ist echt super das Zeug! ENDO hin oder her...
#77 Susi
25.3.06, 16:43
Hallo ihr,

ich habe vor zwei Tagen Yerka gekauft,ist nicht so teuer (7,50) und bin ganz zu frieden, Nach zwei Tagen kann man denk ich noch nichts definitives sagen. Wenn es nicht hilft, will ich sweat-off oder medisan ausprobieren. oder hat damit jemand schlechte erfahrungen gemacht? Trotz allem will ich auf jeden fall, sobald ich das geld und nen arzt gefunden habe, die schweißdrüsen absaugen lassen! kein stress mehr, nie mehr. Hat irgendjemand das schon hinter sich?

LG Susi
#78 anonym
26.3.06, 16:15
ich war letztenst apotheke,die apothekerin hat mir so ein kristall empholen. ich probier das mal aus,wenn einer damit erfahrung hat,bitte melden
#79 floh
27.3.06, 16:30
hey
ich habe die mischung von thomas und es hilft einfach super!!!!! probierts doch mal aus, es hilft wieklich dieses ganze hydro fugal und frei-deo taugt gar nichts...
echt toll. danke thomas!!!!!!!!
#80 :-)
27.3.06, 17:33
Hallo!Ich hab die Lösung vom Thomas für 4,50 in der Apotheke gekauft. Ich muss sagen das hilft wirklich! Endlich habe ich wieder ein Stück Lebensqualität zurück bekommen.
#81 Susi
29.3.06, 14:54
Hallo,

ich habe jetzt Yerka seit einer Woche benutzt und es hilft wirklich. Die ersten Tage habe ich es jeden Abend genommen, jetzt nur noch alle zwei Tage. Echt super. Sehr zu empfehlen. Ohne Nebenwirkungen. Juckt nicht, riecht nicht. Gar nichts.

LG Susi
#82 T.
29.3.06, 17:55
Also ich habs auch mit sweat off probiert. Ich bin total begeistert, bisher hat bei mir nichts, rein gar nichts geholfen. Was ich aber sagen muss: Die Anwendung ist bei mir sehr schmerzhaft, erst fängt es an zu jucken und dann kommen nadelartige heftige Stiche dazu, konnte die ersten 2 Nächte kaum schlafen. Allerdings muss ich dazu sagen, dass ich sehr empfindliche Haut habe. Aber diese Nebenwirkungen nehme ich in Kauf, das ist ja nur in den Nächten, in denen man das Mittel anwendet, ich denke nach einer OP wäre es auch nicht anders ;-) Vor allem war seit dem 1ten Tag die Wirkung da, und das begeistert mich echt total. Endlich anziehen was man will und sich frei bewegen....
#83 Schweißdrüse
30.3.06, 11:51
Also bin immer noch begeistert von Thomas Wundermittel! An Achseln hilft es echt super!! Aber an den Händen leider nicht aber das liegt glaube ich daran dass man sich so oft die hände wäscht... Na ja aber Susi bevor du dir oder irgendwer die Schweißdrüsen absaugen lässt probiert doch lieber Thomas Zeug oder falls das mal nicht wirken sollte lasst euch Botox spritzen, das blockiert die Übertragung an der motorische Endplatte und stoppt so die produktion aber hält nur ein paar Monate und dann muss man es neu spritzen. Und es ist nicht ganz so billig! Aber wen das jucken und die gelegentliche Nadelstiche nicht stören der sollte auf Thomas hören!!
#84 susi
30.3.06, 16:39
dann müsste mir ja jedesmal das Mixen lassen von der Apotheke. das wäre mir glaub ich peinlich. und dann muss ich es abholen? Oder machen die das vor Ort? Momenta bin ich mit Yerka zufriedenm, aber ich glaub nicht, dass irgendeine Flüssigkeit-egal welche- ewig anhält. deshalb kann wohl nur was radikales auf dauer halten-wie absaugen. so hat man nie mehr stress, muss nie mehr schauen, ob es wirklich trocken ist. nur ich kenn keinen, der erfahrung damit gemacht hat.
#85
31.3.06, 12:05
Hallo.Ich hatte auch über Jahre das Problem mit dem schwitzen.Eine Umarmung unter Freunden zur Begrüßung war mir total peinlich.Die Kleidung wurde nicht nach gefallen sondern Schwitztauglich ausgewählt-Sommer wie Winter.Im Winter ein Shirt extra drunter und im Sommer was leichtes drüber.Immer war diese nässe-Lebensqualität ade.Hatte mich schon intensiv im Internet über OP´s informiert.Dann die Sendung bei Rtl über Sweat off-ich glaubte an gar nichts mehr,denn was hatte ich nicht schon alles probiert.Meine Lösung war nur eine OP.Eine gute Freundin bestellte für mich per Internet dieses Sweat off und überraschte mich damit,ich wollte es erst gar nicht benutzen.Doch jetzt wo es da war,was hatte ich zu verlieren.Ich also abends das Produkt in die Achseln-kein brennen.Am nächsten Tag war ich fasst trocken,konnte es nicht glauben.Am 2.abend das gleiche Spiel-tags drauf staubtrocken-ein Wunder!Benutzte es noch am 3.abend,seitdem nicht mehr.Ich erwische mich oft,wie ich nachschaue,ob wirklich alles trocken ist und das ist es.Ziehe extra was enges unter den Achseln an und.....es bleibt trocken!Wenn Sweat off wieder nachlässt benutze ich es auf jeden Fall wieder-es ist ein wirklich super Produkt-hätte das nie geglaubt.Jetzt bin ich ein ganz anderer Mensch und freue mich über meine neue Lebensqualität!
Wendy
#86 MRG
31.3.06, 16:33
Hallo, Hab seltsamerweise nur Schweiß unter der rechten Axel links is Trocken hat aber erst diesen Winter angefangen,
kommt das immer so plötzlich ??
Hab heute Endeo bestellt mal schaun!!
#87 frettchen
1.4.06, 08:16
hey leute!
eine frage an euch: schwitzt ihr permanent oder auch nur, wenn ihr NICHT in den eigenen vier wänden seid..? denn sobald ich hier zur ruhe komme und mich hinsetze, hört das geschwitze mit einem mal auf! ich dachte erst, das wäre ein psyschiches problem... aber wer weiß.. für eine antwort wäre ich dankbar!
#88 Susi
1.4.06, 09:36
frettchen...das problem habe ich auch. zu hause ist gar nichts, sobald ich das haus verlasse, ob zur uni, zur arbeit, zum einkaufen, zu freunden etc. ist sicherlich auch psychisch (ich bin sehr menschenscheu), aber ich geh deshalb nicht zum psychologen, das bringt glaub ich nix. ich versuch mich unterwegs zu entspannen, bin aber aufgeregt, mein puls steigt und ich schwitze. nun nehm ich yerka. das hilft zu 90%.
#89 frettchen
1.4.06, 12:45
hallo susi! ich dachte schon, das wäre nur bei mir so... und yerka hilft? habe gestern hydro fugal forte gekauft, aber irgendwie funktioniert das noch nicht, oder dauert das ein paar tage, bis es wirkt? den "einkaufstest" hat es jedenfall nicht bestanden... naja, lasse mir in der apotheke jetzt was mischen - mal schauen. wenn alle stricke reißen, probiere ich mal dieses sweat-off!
lg f.
#90 susi
1.4.06, 14:23
ja Yerka hilft ziemlich gut, aber nicht immer 100%ig. ach hydro fugal ist wie ein besseres Deo, für Menschen, die nur etwas mehr als "normal" schwitzen. Ich werde aber nach Yerka wahrscheinlich sweat-off bestellen, oder medisan, wurde auch oft empfohlen.
#91 subbe
3.4.06, 16:19
hi ihr bin beim googlen auf eure nette seite gestossen...wie ihr alle hab ich des gleiche problem..=( und zwar dass sobald ich des haus verlass und in die schul geh fang ich tierisch es schwitzen an sogar im winter!!!

mein frage

kann ich thoma's tipp einfach so anwenden ? auch wenn ich erst 16 bin ?


th
#92 frettchen
3.4.06, 21:01
subbe.. ja klar! das hat ja nix mit dem alter zu tun. ich habe so was auch mal mit 16 genommen. das zeug hat aber so tierisch gejuckt und die haut geschuppt, dass ich nach 2 tagen doch lieber wieder geschwitzt habe.. aber an und für sich dürfte das absolut kein problem sein. wenn du nicht sicher bist vorsichtshalber nochmal deinen hautarzt oder den apotheker fragen ;-)
#93 Mandy
4.4.06, 19:22
Hallo Ihr Lieben,
ich bin heilfroh, dass ich diese Seite gefunden habe. Habe das gleiche Problem und dachte wirklich ich wäre die einzige auf dieser großen Welt.
Ich habe mir gestern Sweat-off und auch Medisan Plus bestellt und kann gar nicht abwarten bis die Sachen kommen. Ich heffe wirklich Sie helfen auch bei mir was sie versprechen, weil dieses Schwitzen wirklich verdammt lästig ist.
Man muss ständig aufpassen was man anzieht und kann sich einfach nicht so frei bewegen wie man es gerne wollte.
Ich hoffe wirklich, dass wenigstens eins bei mir hilft, damit die Sonne auch endlich mein Freund werden kann.
#94 frettchen
4.4.06, 21:08
hey!
hatte mir was in der apotheke mischen lassen, aber dasteht nix von ethanol oder isopropanol und es hat für 50ml über 12€ gekostet. jucken tuts, mal sehen, ob es auch hilft!
ach ja an mandy, sag mal bescheid ob sweat-off wirkt und viel glück dabei ;-)
#95 JK
4.4.06, 22:54
Also um hier auf die frage von Schweißdrüse mal zu antworten ob noch jemand weniger oder gar nicht schwitzt wenn er was getrunken hat - JA.

Mir gehts genauso, aber was soll das helfen ? Soll ich nun mein Leben lang mit einem Dauer-Spiegel von 1 Promille rumlaufen ?
Ich hab jetzt Sweat-OFF bestellt und hoff es hilft.

cheers,
#96
5.4.06, 12:42
Hier noch mal die Wendy.Hatte euch vor ein paar Tagen von meinen Erlebnis von Sweat off berichtet.Ich bin total begeistert von dem "Zauberzeug"-ja das ist es wirklich für mich.Seit den letzten nächtlichen Anwendungen(insgesamt 3x)war ich 10 Tage trocken.Als ich vogestern bemerkte,das ich ganz leicht feucht unterm Arm wurde habe ich es wieder nachts angewendet(nur eine Nacht).Am nächsten Tag war alles wieder staubtrocken und ist es auch bis heute!!!Ihr seht also,man muß es gar nicht so oft benutzen.Der Roller ist noch genau so voll wie am Anfang-ich werde damit also sehr,sehr lange auskommen!Ich kann Sweat off wirklich nur weiter emfehlen.Die meißten Menschen glauben doch wirklich noch,das die Schwitzränder etwas mit mangelnder Hygiene zu tun hat und wissen dabei gar nicht,unter welchem Leidensdruck die "Schwitzenden"stehen.Heute kann ich ohne nachzudenken eine Laola Welle machen-ein unglaubliches Gefühl!!!
#97 andreas
5.4.06, 16:04
ich hab mir den tip von thomas in der apotheke zusammenstellen lassen, und hab die lösung zum ersten mal gestern aufgetragen, ich war sehr sehr positiv überrascht, und hätte nie gedacht, dass es so wirkungsvoll ist. ich bin ein ziemlich extremer fall in sachen hyperhydrose, und war auch schon zwei mal beim chirurgen, und wollte mich ernsthaft operieren lassen. das hätte ca 1500 euro gekostet. keinerlei zuzahlung von der kk. hab mehr aus verzweiflung nach einer alternative gesucht, und bin glücklicherweise auf den tip von thomas gestossen. ich bin überglücklich, wer das problem hat, weiss was glücklich in diesem fall heisst. das mit dem brennen ist schon intensiv aber es lohnt sich. die geeignetste zeit es aufzutragen ist wirklich kurz vorm schlafengehen. es fängt bei mir pers. erst nach etwa einer halben stunde an. doch angesichts meiner extremen achselnässe(vorher), nehm ich des gern in kauf. thomas du bist für mich ein genie mit ambition zum naheliegenden. danke
#98 floh
5.4.06, 16:13
hey ihr.
ich hab da noch mal eine frage. wenn ich das mittel von thomas mehrere tage nicht anwende, hilft es dann trotzdem??? oder muss ich es immer alle zwei tage drauf tun? ich habe das mitel aber meine achseln sind meistens ziemlich stark gerötet. was kann ich dagegn tun? soll ich vielleicht nivea drauftun????
BITTE ein paar antworten
#99 Achselschweiß
5.4.06, 16:29
also, ich war gerade bei der Apotheke, und der Herr meinte, daß dies eine ganz heftige Mischung sei, und brennen würde wie verrückt...wg dem Alkohol. Er mischt mir jetzt was Verträglicheres, und morgen kann ich mir mein Gebräu abholen, werde dann berichten, ob das auch hilft...
#100 frettchen
5.4.06, 17:47
hey leute!
hatte die mischung ja auch abändern lassen, weil die apothekerin meinte, sie sei zu stark. habe sie allerdings morgens angewendet und heute trotzdem geschwitzt. mmh, jetzt probier ich es mal mit vor dem schlafengehen.. vielleicht ja dann!
#101
6.4.06, 21:56
hi, habe die mixtur von thomas sie hilft bins jetzt auch ganz gut!!!!
habe nur seitdem ich es benutrze einen ausschlagan den beinen, der ziemlich stark juckt, meine mutter meint es könnte von der mixtur kommen.
#102 anonym
7.4.06, 15:12
halo
kann mir jemand was über den kristall erzählen...habe gehört es soll gut sein und drei jahre lang verwendbar sein
#103 Mandy
8.4.06, 18:15
Hallo!
Leider ist bei mir bis jetzt noch keins der beiden Sachen (SWEAT-OFF oder Medisan Plus) angekommen. Bin deshalb jetzt erstmal in die Apotheke und hab mir was zusammenmixen lassen und das hilft bis jetzt auch schon ganz gut, bin zwar nicht Staubtrocken,aber den Partytest hat das Zeug schon mal überstanden.
#104 anonym
10.4.06, 15:48
ich war schon in verschiedenen Apotheken und wollte mir thomas rezept zusammenmixen lassen,aber die konnten alle nix damit anfangen...
#105 anonym
10.4.06, 15:54
ich war schon in verschiedenen Apotheken und wollte mir thomas rezept zusammenmixen lassen,aber die konnten alle nix damit anfangen...
1
#106 Anke
12.4.06, 10:30
Hi, als ich vor Jahren wegen Akne beim Hautarzt war, hab ich ihn auch auf mein damaliges Problem mit dem Achselschweiß angesprochen, weil's einfach nur noch megapeinlich war, ständig Schweißflecken unter den Armen zu haben - egal ob Sommer oder Winter. Ich hab dann auch eine Lösung mit Aluminiumchlorid auf Rezept bekommen und nutze sie bis heute, nur dass ich dafür nicht mehr extra zum Hautarzt gehe, sondern sie mir auch direkt in der Apotheke anmischen lasse. An alle, die sich nicht trauen: 1. Apotheker haben mit dem Thema bestimmt öfter zu tun. Also kein Grund zur Peinlichkeit. 2. Lieber alle paar Monate in der Apotheke stehen als täglich weite Klamotten tragen, auf denen sich trotzdem Schweißränder bilden. 3. Was den Juckreiz angeht, hatte ich bei den ersten Anwendungen auch üble Nächte (man sollte die Mittel nur nachts anwenden), aber meine Haut hat sich daran gewöhnt. Das heißt, mit der Zeit juckt es nicht mehr so stark, man kann ruhig schlafen. Wenn ich die Lösung jetzt alle 3-4 Wochen einmal anwende, merke ich kaum noch was. Also, keine falschen Hemmungen. Übrigens sollte man derartige Lösungen wegen des Alkohols nicht auf frisch rasierter Haut anwenden. Lieber einen Tag warten, sonst tut's unnötig weh.
#107 Sören
16.4.06, 00:03
Hi,
also ich benutze die Mischung jetzt schon seit ein paar Wochen u es ist echt super! Lustig ist auch wenn ich von Training komme bin ich nassgeschwitzt aber meine Achseln trocken sind dann immer noch trocken... :-) also an alle die daran zwiefenl! Das Zeug ist echt super! Kann ich nur weiter empfehlen!!!
#108 Schweißdrüse
16.4.06, 00:10
Also das diese Mischung gut ist wissen wir jetzt.. nur einen Nachteil hat sie (allerdings auch jedes andere Deo) wenn ich in einer Menschenmenge bin oder mit etwas peinlich ist vor anderen Leuten dann schwitze ich nicht nur wie wild an unter den achseln sondern auch am Rücken, and den Händen u am Bauch u Arsch...also wenn man sich die Mischung überall hinschwieren würde dann wäre das eventuell eine Lösung...aber so... na ja also ich denke mal, wie hier schon andere angesprochen haben könnte es sich wohl tatsächlich um eine Psychische Sache , da man nicht (oder nicht so doll) schwitzt wenn man zu Hause ist oder sich wohl fühlt, wie zum Beispiel beim trinken oder bei der Familie oder sonst wo...Sobald ich ausserhalb meiner gewohnten 4 wände bin kriege ich schnell Herzflattern u ich fühle mich unwohl u dann fängt das Schwitzen auch an.. aber daheim mit der Familie ist alles okay...kennt das jemand???
#109 Ruudi
16.4.06, 09:21
Versuchts doch mal mit Salbeitee. Hab auch schon oft ausgesehen wie eine frisch geborgene Wasserleiche, aber seit ich täglich eine Tasse Salbeitee trinke, ist das vorbei!
#110 frettchen
19.4.06, 17:46
an schweißdrüse... ja das kenne ich! ist bei mir nicht anders. noch eine frage: wendet ihr das zeug von thomas wirklich nur alle 2 tage an? bin nicht sicher und nehme es im moment jeden tag, aber wenn er schreibt es reicht auch alle 2... hat jemand damit erfahrung? ach und noch was: greift das zeug ev. die haut an? habe seit der anwendung rote striche unter den armen wo es aussieht, als hätte ich da keine haut mehr...
#111 Flipp
19.4.06, 19:03
Schon mal über Akkupunktur nachgedacht ?
Mal mit dem Arzt besprechen. Bei mir hats geholfen.
1
#112
22.4.06, 13:42
KLEIDUNG STINKT SELBST NACH WASCHEN :
Hi auch ich leider unter starker Hyperhidrose und habe dazu noch das Problem gehabt, dass ich nach mehrmaligem Tragen der Kleidung, den Geruch trotz mehrfacher Wäsche nicht mehr herausbekommen habe. Aber dazu habe ich nun glücklicher Weise eine Lösung gefunden, die 100%ig bei mir funktioniert. Zu jeder Wäsche tue ich einfach 3 bis 4 Kaisernatrontabletten (gibts bei Rossmann oder anderen Drogerien) und siehe da, der Geruch ist total verschwunden. Ich kann also meine T-Shirts, Pullis, etc. mehrere Jahre behalten, ohne monatlich neukaufen zu müssen. Probierts einfach mal aus. Natürlich kann man auch Natron in Pulverform nutzen, allerdings wüsste ich da nicht wieviel, ich schätze aber mal dass 1 bis 2 Teelöffel ausreichen würden.
#113 JULE
22.4.06, 15:56
HI AN ALLE, DIE PROBLEME MIT DEM JUCKEN HABEN!!
Also ich benutze seit einem halben Jahr ENDEO, und ich muss sagen, es hilft wirklich! Habe selber die Mischung von Thomas nicht ausprobiert, obwohl es mich ja mal interessieren würde, ob es wirklich so gut hilft! Egal, ich bin ja mit meinem Deo vollkommen zu frieden und kann es nur denjenigen weiter empfelen, die mit roter Haut oder änlichem Probleme haben!
#114 Ali
22.4.06, 16:00
Hallo Thomas ist es normal das es beim ersten Auftragen brennt, juckt und sich rötet? Wann soll ich es das nächste Mal auftragen? Wie lange braucht es bis es wirkt?
Viele Grüße
#115 flipp
22.4.06, 23:31
Es gibt auch DEO KRISTALL.
Der Kriristal sieht aus wie ein Deo Stift.
Nach der Körperreinigung auftragen und den Bereich abtupfen.
Zb. Murnauer Orginal Deo Kristal.
Bei Schlecker oder Apotheke erhältlich.
#116 @flipp Alii
24.4.06, 17:48
kÖnnte vielleicht jemand noch ein bischen über den Kristall erzählen ...Wollte mir letzten in Apotheke eins bestellen,,,,
#117 flipp
24.4.06, 20:33
nochmal ein Bild des Kristall Deos

de.geocities.com/dolfireu/100_0004.JPG
#118 Schweißdrüse
25.4.06, 10:48
an Frettchen... ja also das man das deo jeden zweiten Tag benutzen sollte ist so eine Sache.. ich hab auch ehrlich gesagt keine Lust dann aufeinmal wieder anzufangen zu schwitzen, grade wo es jetzt wärmer wird aber ich habe es in den letzten Wochen auch schon mal den ein oder anderen Tag vergessen und da ist nichts passiert.. ich schau jetzt mal dass ich es jeden zweiten Tag benutze u wenn das erst mal gut geht dann jeden dritten. Es könnte ja vielleicht sein dass sich der Körper daran gewöhnt u deshalb will ich es nicht übertreiben... Ach ja man sollte das Zeug nicht tagsüber benutzen dann wirkt es nicht so gut...

An Ali: ja also dasmit dem jucken ist normal aber das legt sich nach einiger Zeit. Dann wirds nicht mehr so extrem oder du gewöhnst dich daran. eine kleine Rötung hat man aber immer bei kontinuierlicher Anwendung!

An Flipp: habe auch schon von den Kristall gehört aber ich glaube nicht wirklich daran...ich denke das hilft eher gegen normal starkes schwitzen u nicht gegen krankhaftes Schwitzen
#119 Alii-----@flipp
25.4.06, 11:50
Ich werde erst mal den Kristall ausprobieren,wenns nicht klappt,dann eben diese Mischung,aber ich glaube das wird leider richtig viel kosten.naja hauptsache ich kann jezz mit T-shirts rumlaufen.
@flipp:Bringt dieser Kristall wirklich was??
#120 ich
25.4.06, 12:49
wer von euch hat denn dieses sweat-off bestellt und wie lange hat es bei euch gedauert bis es geliefert wurde?? sind bei mir jetz schon fast 2 wochen...

lg
#121 Toby
25.4.06, 14:46
hi,
ich hab mal ne frage:
kann es sein das Yerka nach einer zeit das wirken aufhört?
ich habe mir etz die zweite flasche gekauft und bin bisher sehr zufrieden gewesen alles trocken und jetzt fängt es wieder an...

kann mir jemand sagen was ich dagegen machen kann, bringt vll selber mischen was??
#122 nichtmehrachselschweiß
25.4.06, 15:45
hallo zusammen,
nun sind ca 3wochen vorbei, nachdem ich die abgeschwächte form des deos anwende.die erste woche hab ich es jeden tag genommen und das sogar morgens-hat wunderbar gewirkt und ich fühlte mich wie ein neuer mensch...doch dann hats rapide nachgelassen und das schwitzen war wieder wie am anfang.ich habs dann wieder einige tage nicht genutzt, und nun nehme ich es wirklich nur abends vor dem schlafen gehen, wenns geht nur alle zwei tage. man glaubt es kaum-ich bin wieder "trocken"-hoffentlich bleibt das auch so :-) hier nun die mischung:Alumchlorat Hexahydric 15.00g
Methylcel Methocel A4C PRE 1.500g
Aqua Purificata Plus Zusch ad 100.00g

Ich wünsche euch einen schönen heißen trockenen sommer
#123 Styria
25.4.06, 17:49
Ich habe Sweat Off bestellt und ca. 3 Wochen drauf warten müssen.

Ich nehme das Zeug seit ca. 10 Tagen und habe seitdem staubtrockene Achselhöhlen. Selbst nach einer Radtour im hellblauen T-Shirt kein einziger Fleck :-)

Das Zeug riecht nach nix und gejuckt hats auch noch nie!!!!!

Das Zeug ist jeden Cent wert - hoffentlich hält die Wirkung an!
#124 Natalie
25.4.06, 23:20
Hi,

ich bestelle mein Antitranspirant immer bei www.better-4-you.de
Habe es meistens innerhalb von 3-5 nachdem ich überwiesen habe zugeschickt bekommen.
Echt fix und total zu empfehlen.
Und der Sommer kann kommen.......
#125 Leni
27.4.06, 17:09
Thomas ich muss mich hier mal super bedanken. Dein "Rezept" ist einfach nur zu empfehlen, und es juckt noch nicht mal.
Es hat auch heute den langen Messetag überlebt! Einfach spitze..naja und es ist nicht so teuer wie andere Produkte.
#126 okay
29.4.06, 14:11
ich hab mir ein Deo-Kristall bestell.....Bringt das was?gegen schweissbildun?
die Apothekerin meinte,es soll sehr gut sein
#127 susibutterkeks
3.5.06, 13:45
hallo ihr lieben, hab ja gar nicht gewusst, dass so viele menschen das gleiche problem haben wie ich. habe heute wirklich durch zufall diese seite entdeckt und mir gleich sweat-off bestellt. ich hoffe, dass es hilft!!! ich bin seit 5 jahren im außendienst tätig und manchmal ist es belastend, dass man nicht weiß, was soll ich nur anziehen...??? ihr habt so tolle erfahrungen gesammelt und fühlt euch endlich wohl in eurer haut. ich hoffe, dass es mir dann auch so geht...
#128 Kathi
4.5.06, 16:21
hallo, ich hab mir gestern MEDISAN bestellt und kann es kaum erwarten, wenn ich es endlich anwenden kann. bei mir haben andere deos auch überhaupt nicht geholfen. aber ich bin auch etwas skeptisch, weil es da ja angeblich doch ein problem gibt.
diese deos verstopfen die schweißdrüsen. man schwitzt weniger aber somit kommen div. schadstoffe (ich nenne es so) nicht mehr richtig raus. und dadurch wird der brust und lymphknoten krebs gefördert!? habt ihr davon schon mal gehört? es heißt zwar andererseits, dass es bei diesem artikel nicht so ist, aber habt ihr denn da keine bedenken? diesen kompromiss einzugehen, wäre nämlich schon sehr heftig.
#129 Blume
4.5.06, 18:07
hallo.

weiß jemand wie viel man von aluminiumchlorid von thomas mischung braucht? net dass die mich in der apotheke fragen u ich weiß es ne, was is die beste mischung? hat da jm erfahrung?

also lieber gehe ich in de apotheke und frag nach, als mir swiss off zu bestellen, was ja glaich ma 23 euro kostet....wenn es die gleiche wirkung sein soll, sollte man schon das günstigere nutzen.


kann mir bitte jm schnell was zu der mischung sagen?
#130 kathi
5.5.06, 12:54
aber bei dem selbstgemisch gibt es oft starke nebenwirkungen "brennen und jucken". das ist bei dem sweat-off oder "medisan" nicht so oft oder überhaupt nicht der fall. beim ersten kommentar steht was von 6g aluminiumchlorid und 24g ethanol
#131 Nichtmehrachselschweiß
5.5.06, 14:57
an Blume:
Hier eine leicht abgeschwächte Mischung von Thomas, die nicht so heftig ist, und bei mir zumindest seit fast einem Monat hilft!!! Nehme die Mischung alle zwei Tage abends nach dem Duschen und bin wirklich sehr zufrieden. Ohne Thomas wäre ich wahrscheinlich nie daraufgekommen....vielen Dank dafür!!! Hier noch mal die Mischung:
Alumchlorat Hexahydric 15.000g
Methylcel Methocel A4C PRE 1.500g
Aqua Purificata Plus Zusch ad 100.00 g

Viel Glück
#132 Blume
5.5.06, 16:30
Danke für die Mischung.
Also net dass ich falsch lese, das sind 15g, 1,5g und 100g nor?
ich hab mir gerad erst mal yerka in der apotheke für ca 6 euro bestellt und probier es morgen gleich aus....wenn das nicht viel hilft oder nicht lang, probier ich mal die mischung aus.

reicht das auch wenn man die zb 3 nächte hintereinander aufträgt u danach ne woche erst mal net mehr?

füllen die das in der apotheke auch gleich in so ein deo ding um?

kann es kaum bis morgen erwarten. anfangs dacht ich auch,d ass das unnormal is, ich schwitze bei jeder kleinigkeit, zb mit rucksack in der stadt shoppen - und bei meinen freunden is gar nix....deswegen zieh ich meist ne strickjacke über, bei der man es net sieht oder tops, die weit unter der achsel geschnitten sind.

lg
#133 Blume
5.5.06, 16:34
Wo kann man auch zB Endeo herbekommen? hab noch nix im internet groß gefunden u die apothekerin sagt, das kann man nur über großhandel bestellen

lg
#134 nichtmehrachselschweiß
5.5.06, 17:13
an blume:
ja, ich denke, du hast richtig gelesen, was aber jetzt "nor" heißt, versteh ich nicht....das mit dreimal hintereinander auftragen würde ich nicht empfehlen; ich habs die erste woche jeden tag benutzt, und dann hats gar nicht mehr geholfen. Hier gilt tatsächlich: weniger ist mehr...kann jetz nach jahren auch wieder bunte enganliegende oberteile anziehen-und das ist sooo schön :-)
meine apotheke hat es mir in ein deoroller-gefäß abefüllt- also, ganz normal zu benutzen wie jedes andere deo auch
#135 susibutterkeks
6.5.06, 11:06
an Blume:
ich war gestern auch in der apotheke. die hätten mir endeo auch bestellt. ich hab die frau aber löcher in bauch gefragt, jetzt hat sie mir was angemixt, das krieg ich sogar geliefert, weil ein wirkstoff gefehlt hat. wenn ich das rezept heute bekomme, schreib ich es dir mal auf, das soll wohl ohne nebenwirkungen sein und ohne alkohol. ich bin auf die wirkung gespannt und kann es einfach nicht erwarten. lg susi
#136 Blume
6.5.06, 11:33
an nichtmehrachselschweiß
achso, ok, also dann aller 2 tage ca schätz ich mal. ich hab im ersten moment was mit 1 500g gelesen, das wär nämlich etwas viel ;) aber danke für den tipp. und das 'nor', is das gleiche wie 'nu' (aus dresden, wie ich) und das 'ja'. wenn yerka net gut hilft, will ich ja auch was mixen lassen u frag glei ob die das in deoroller umfüllen können.


an susibutterkeks:
ja, das wär schön wenn du den mix dann schreiben könntest und kannst ja dann auch sagen, ob es auch gut hilft.
das is ja cool dass sie dir das bestellt hätte, zu mir hat die eine gesagt, dass das nur über großhandel(oder so ähnlich) bestellt werden könnte und sie da nicht rankommt, was medisan is, wusste se gar net.
hab seit gestern auch ein anderen deoroller, von nivea was im angebot war und da is auch was mit aluminium drin u hält einen trockener als mit den anderen mist, was es zu kaufen gibt.
ich freu mich scho total darauf, yerka oder dann mix auszutesten :)

viel erfolg susi
#137 Cindy
6.5.06, 16:48
war denn jemand von euch schon mal beim hautarzt, wenn ja was hat der dazu geasgt ich hab mal gehört das kann auch an der schilddrüse liegen?
geh nächste woche ma hin ma sehen was da rauskommt...
#138 $$$$$$$$$
6.5.06, 17:56
hi,
bei mir hat die mischung nur 2mal geholfen wie es jetzt letztens etwas wärmer war und t-sirht wetter hat sie überhaupt nicht merh geholfen schade!!!!!
weiß einer was über einen kristal?
#139 $$$$$$
6.5.06, 19:47
hi,
habe das gleiche problem wie achselschweiß sobald ich nicht merh zuhause bin fange ich wie wild an zu schwitzen.
kennt das problem hier jemand?????
die mischung von thomas hat bei ir leider icht sehr gut geholfen!!!
kriegt man sweat off oder medisan plus auch in der apotheke?
meine mutter will es nicht übers internet bestellen. :-( leider
#140 T.
6.5.06, 23:03
NEBENWIRKUNGEN
Also dass sweat off keine Nebenwirkungen hat stimmt nicht, hab die ersten 4 Nächte in denen ich es genommen hab kaum geschlafen, erst wars ein tierisches jucken, dann ein stechender schmerk, habs kaum ausgehalten echt. Was aber stimmt, ist, dass es irgendwann besser wird. Hab dann nach den 4 Tagen auch erst mal Pause gemacht, wobei es ohne Anwendung nicht lange hält (zumindest am Anfang). Dann hab ich es wieder 2 Tage genommen, da war das jucken noch da, aber zum aushalten und nicht mehr schlafraubend. Eine Mischung die hilft und ohne Nebenwirkungen ist, wäre mir natürlich auch am liebsten, aber ich glaub das werde ich nicht finden. Hab eh sehr empfindliche Haut, ich denke die Nebenwirkungen sind bei jedem unterschiedlich stark/schwach.
#141 Blume
7.5.06, 15:03
an -$$$$$:
also in der apotheke gibts das ne, musst wirklich im internet bestellen. in meiner apotheke wussten die gar net was medisan is.
hab gestern das erste mal yerka genommen, hat bissl gejukt u gestochen aba war überhaupt net schlimm, konnt normal schlafen. heut lag ich so für ne std in der sonne in der hängematte, bin kurz fahrrad gefahren - is bis jetz immer noch trocken *freu*

an T:
ich glaub, man soll das ja auch ne tage lang hintereinander anwenden, sondern ca 3-4 mal in der woche! ich mach das jetz so aller 2 tage, ein oder zwei wochen lang u dann reduzier ich das, mal schaun was dabei rauskommt....wenns irgendwann gar net mehr helfen soll, werde ich mir was zusammenmixen lassen
#142 Mathias
7.5.06, 18:33
Hi.
Ich selbst bin 17, also noch in der Pubertät. Mein Schweiß, den ich hauptsächlich an der Stirn habe, regt mich furchtbar auf!!! Nein, ich komme mitlerweile einfach nicht mehr damit klar..! Mit Eltern oder Arzt zu reden schaffe ich glaub ich nicht, deswegen jetzt mein glücklicher Treffer auf diese Seite :-)
Kann man diese Mittel wie Medisan oder auch selbts gemischte im Gesicht/Kopf/Stirn benutzen? Bis jetzt hab ich meistens nur von Achseln und Füßen gelesen...
Ich wäre so happy wenn das alles funktioniert!!!!
#143 schüler
7.5.06, 22:06
sweat-off kann man für stirn benutzen
#144 gicolina
8.5.06, 21:43
Hallo, ich bin total glücklich. Habe mir medisan bei ebay bestellt und es hat tatsächlich schon nach der ersten Anwendung gewirkt. Das wird ein trockener Sommer. Jippi
#145 glori
9.5.06, 03:10
An T.
Probier mal AHC20 sensitive. Das ist speziell für empfindliche Haut.
#146 susibutterkeks
9.5.06, 13:40
an Blume:
das rezept->
Aluminiumchlorid 10 g
Hydroxyethylcellulose 2,5 g
gereinigtes Wasser 37,5 g
also das einzige was passiert, es wir etwas rot und man darf es nur aller 2 tage vor der nachtruhe benutzen, dass die haut nicht zu doll austrocknet. sonst ist nix weiter, es brennt etwas nach dem auftragen aber ich bin glücklich!!! die erste anwendung hilft... viel spaß
#147 Blume
10.5.06, 20:44
hey ho

dakne für das rezept, wenn yerka net mehr helfen soll, wende ich das an.

bis jetz hilft yerka sehr gut, schon nach der ersten anwendung - hat nur gering gejukt, keine roten stellen.
bin total happy, endlich muss ich mir auch keine sorgen mehr machen, wenn ich mit schweren rucksack in die schule gehe, dass ich schon bei der ankunft schwitze....aba die routinekontrolle is immer noch da, bei euch auch?
#148 Mathias
12.5.06, 19:05
habe heute mein medisan plus bekommen
bin schon gespannt was passiert... :-D

ich hab mal aws gelesen, dass der nich wirklich gestoppt, sondern nur "umgeleitet" wird und man dafür wo anders schwitzt! habt ihr diese erfahrung auch gemacht?
#149 Mathias
12.5.06, 19:07
edit: dass der --> Schweiß <-- ...
#150 nichtmehrachselschweiß
13.5.06, 10:47
benutze seit ca einem monat die apothekenmischung und habe auch das gefühl, daß ich jetzt mehr an den füßen schwitze...aber das ist mir egal, fühl mich ohne achselschweiß wie ein neuer mensch! :-)
#151
13.5.06, 13:24
hm, also bei mir wirkt das hidrofugal-deo super. is auch nicht teuer, hinterlässt keine spuren auf shirts....
#152 arno
13.5.06, 19:57
bei mir hat hidrofugal nur paar wochen geholfen, dann war die wirkung weg.
#153 Mathias
14.5.06, 09:40
bis jetzt hilft medisan plus
allerdings war des wetter in den letzten tagen auch mies, da schwitz ich eh weniger...
werde es heute abend das zweite mal anwenden... langzeit-erfahrungen poste ich dann noch...
#154 ***
16.5.06, 20:13
Also ich hab seit dieser Woche sweat off - habs mir bei ebay bei einem großanbieter gekauft, kam auch innerhalb einer Woche. Habs zweimal abends angewendet und der schweiß ist weg. War echt ein super Tipp von euch! Danke! Kann euch allen sweat off nur empfehlen!
#155
16.5.06, 20:49
meint ihr dass es zu oft ist, medisan plus am anfang jeden tag zu nehmen? ich hab es seit knapp einer woche und benutze es jeden zweiten abend, jedoch hilft es nich völlig...
#156 caro
17.5.06, 12:06
an susibutterkeks:

wie viel hast eigentlich für die mischung bezahlt?
ich habs einmal verpasst yerka zu nehmen u am nächsten tag hab ich scho wieder geschwitzt...nehm es wieder aller 2 tage...mal schaun obs noch was bringt
#157 Blume
18.5.06, 18:18
wichtige frage:

weiß jm ob das normal is, dass wenn man die mischung oä aufträgt, übernacht wirken lässt u es dann am morgen unter den achseln weh tut, sowas wie ziepen.....total unangenehm, aba nach paar std wars dann auch weg.

lg
#158
19.5.06, 13:51
an caro:
ich habe ca 8 euro bezahlt und nehme das aller 2 tage. man soll das ganze auch nicht öfter nehmen...

an Blume:
das es am morgen weh tut, das hab ich auch. hab mich aber dran gewöhnt. und besser so, als riesen flecken an den sachen :-))
#159
22.5.06, 13:58
vielen dank lieber thomas! super tipp!
das einzige was bei mir bisher gewirkt hat war das antitranspirant von vichy (eur 9,-) welches aber den nachteil hatte, flecken auf der kleidung zu hinterlassen. (enthält übrigens dieseleben bestandteile, aber zusätzlich duftstoffe usw.)
ich habe überhaupt nur eur 2,5 für die mischung bezahlt (?), yerka hätte eur 10 gekostet und wäre nur auf bestellung möglich gewesen.
das einzige was zu beachten ist - wenn ich vorher rasiere, brennt es schon aber wenn das der einzige nachteil sein soll.. ;o) danke nochmals lg aus wien
#160 si
24.5.06, 17:50
hi zusammen ich wollte nur fragen ob ihr das kennt wen eine achsel mehr schwitzt als die andere, also bei mir schwitzen beide aber die rechte mehr, warum?
#161 martin
25.5.06, 11:42
hallo.Ich hab mir sweat-off bestellt und jetzt hab ich einm für alle mal die probleme weg,flecken unter achseln zu haben,,es funktioniert wirklich gut
#162
25.5.06, 15:59
HI, habe auch die mischung von thomas ausprobiert und seit dem höllische migräne. kennt das einer von euch auch? wenn nicht, dann hat möglicherweise es bei mir dann doch andere ursachen...!?
WIRKT ABER SUPER!!
LG
#163
26.5.06, 13:27
hallo -si

bist du rechtshänder/in?
dann ist es eigentlich logisch, dass du unterm rechten arm mehr schwitzt, weil du diesen sicher mehr bewegst als den linken?!
lg aus wien & ein schönes wochenende!
#164 schmuschatz
29.5.06, 12:22
hallo! auch ich habe heute das sweat off geliefert bekommen. nun habe ich nagst des zu nehmen weil ich evtl schwanger bin. kann man dieses deo auch in der schwangerschaft benutzen?

liebe grüße
#165 susibutterkeks
1.6.06, 13:07
hallihallo an alle :-) also ich bin jetzt seit fast 4 wochen "trocken" und habe aber das problem, dass ich fast jeden tag mind. 10 mal nachschaue, ob wirklich nichts ist. es ist immer das gefühl da, dass es naß ist, aber ist nicht!!! ist ja auch schön, hat von euch jemand das gleiche???? lg an alle, susi
#166 Mathias
1.6.06, 18:23
jo, kenn ich
nimm jetzt seit gut 2 wochen Medisan Plus und hab auch oft das gefühl, so dass ich mir ab und zu an die stirn lang...
da ist aba nichts! :-)
#167 sandra
1.6.06, 23:06
Auf einem anderen Forum habe ich mal gelesen das jmd yerka benutzt hat. Er hat nicht geschwitzt, meine aber das er trotzdem riechen würde?
Ausserdem, wie ist das eigentlich, könnt ihr euren eigenen schweiß riechen?

Das mit der Schwangerschaft solltest du unbedingt mit deinem Arzt absprechen!
#168 Blume
2.6.06, 17:15
also ich hab auch yerka, funktioniert am zweiten tag nachm auftragen bei mir aber net mehr so gut....nur am tag danach. schwitze aber net sooo viel. werd vielleicht mal die mischung ausprobieren.

also wenn man net schwitzt, riecht man ja auch nix...aba sonst normal eigentlich schon, deswegen benutzt man deo, man schwitzt zwar aba das riecht net so unangenehm
#169 funny
3.6.06, 14:03
hallo ich habe mir eure nachrichten jetzt alle durchgelesen. bin auch starker schwitzer und habe auch die aluminium chlrodlösung aber die hilft nicht... nun wollte ich mir yerka kaufen weil ja alle sagen das es gut ist aber in den apotheken kennt das produkt niemand. wie kann das bloß sein? ich habe 5 minuten ein shirt an und dann ist es wieder nass. habe auch auch jeden shirt solche gleben schweißflecke die ich nicht mehr weg bekomme. kann mir nun endlich jmand helfen bin am verzweifeln
#170 Blume
3.6.06, 14:38
kannst auch versuchen, medisan im internet zu bestellen oder sweat-off, das is zwar bissl teuer aber soll super helfen.

hab da auch noch ein problem: gestern abend hab ich wieder yerka angewendet u kaum hab ich es drauf gemacht, wurde mir total schwindelig! ich dacht ich kipp um im bad, da habich es sofort versucht bissl abzumachen mit wasser.....nach einer minute ging auch wieder... nach ner halben std hab ich es nochmal versucht u da gabs keine probleme mehr. is das jmd von euch auch scho ma passiert?
#171 musel
3.6.06, 17:47
Hi, ich habe auch ein großes Problem mit dem Schwitzen. Nun habe ich 10g reines AlCl in ~15ml Wasser und ~35ml Isopropanol aufgelöst. Ist dieses Deo jetzt "anwendbar"? Reicht die Zugegebene Menge an AlCl? Es stinkt noch bestialisch nach Krankenhaus ;)
Oder soll ich noch irgendetwas dazumischen; evtl sogar ein Verdickungsmittel, dass das "Deo" nicht mehr flüssig, sondern Creme-artig ist?
#172
3.6.06, 19:38
An Blume: Ich glaub nicht, dass das was mit dem Antitranspirant zu tun hat, das ist blödsinn...vielleicht hast du allgemein kreislaufprobleme o.ä.

ich nehm seit 2 Monaten yerka, es hilft super, aber mit der zeit juckt es immer häufoger, das nervt. weiß jemand, was besser ist? Odoban, medisan plus, sweat-off?

LG Susi
#173 Sylvi
6.6.06, 17:11
Hey Leute,
hab einen Tipp für alle, die sich an den Schweißdrüsen operieren lassen wollen:

Lasst es bleiben, es bringt nicht das gewünschte Ergebniss.

Glaubt mir, ich weis wovon ich rede!!
#174 Moni
14.6.06, 15:57
Super Tip!!!!
Habe es gestern das erstmal benutzt und heute wirkt es schon...es ist echt toll nicht immer naß unter den armen zu sein...Danke!!!!
#175 Manu
18.6.06, 17:15
thomas, danke, du hast mir mein leben gerettet ;P hab echt nicht dran geglaubt, dass es funktioniert, hab mich aber anscheinend gnadenlos getäuscht. Ich hab da bloß noch eine frage- und zwar habe ich nach der anwendung am nächsten morgen rote, wunde stellen unterm arm gehabt. ist das normal? kommt es nach jeder anwendung? naja, selbst wenn, das zeug hilft optimal^^
#176
20.6.06, 19:14
Ich hatte am anfang auch so rote Stellen. Ihr dürft es nur da auftragen, wo auch Haare sind (oder waren). Dann kratzt nichts und es wird auch nicht rot und wund!
#177 eine Schwitzende
21.6.06, 19:14
Hallo,
ich habe mir jetzt 15g Aluminiumchlorid und 100ml Isopropanol aus der Apotheke gekauft. Wie soll ich das jetzt genau mischen?
#178 Manu
22.6.06, 15:34
gut, die roten stellen gehen langsam auch wieder weg, und das stechen und jucken war nach der dritten anwendung bei weitem nicht mehr so stark wie zuvor.
@eine Schwitzende: normalerweise mischen die dir das in der apotheke. als ich dort war, hat die apothekerin erst mal nachschauen müssen, daraus schließe ich, dass man das nicht einfach so selbst herstellen kann (wissen tu ich es natürlich nicht)
#179
22.6.06, 18:17
Hallo an Alle.

habe auch gerade einmal Thomas´Rezept in der Apotheke geordert. Mal sehen ob es funktioniert. Kann es kaum abwarten! Einen Bericht ob es geklappt hat werde ich natürlich auch abgeben ;-)

LG aus Köln
Kleen8984
#180 marianne
22.6.06, 20:01
Hey an alle!
ihr habt viele produkte empfohlen,hab zwar noch keine von denen ausprobiert aber hab es noch vor.mein Arzt hat mir einen Alaunstein empholen,der mir aber leider nicht hilft.also nicht weiter zu empfehlen.ich wollte fragen ob die resepte auch jugendlich helfen? bitte um antworte

gruß many
#181 HHO
22.6.06, 20:24
Was seid ihr eigentlich alles für Stinkmorcheln? Früher gabs Wasser und Seife und das gibts auch heute noch!
Probierts einfach mal damit - gilt auch für Frau Merkel!
#182
22.6.06, 21:38
@ HHO

Ich denke ich spreche hier für alle!!! Ich sage nur: LMAA
#183 marianne
23.6.06, 12:50
bei mir hilft nicht mehr wasser und seife und auch kein normales deo.
was ist den jetzt besser medisan plus oder endeo?
#184 kurdi
23.6.06, 12:52
Marianne
Das kann dir niemand sagen. Das mußt du schon selber ausprobieren.
#185 Mareike
23.6.06, 12:57
an hho:
ich glaube nicht das das die richtige seite für dich ist,den hier sprechen alle von der krankheit hyperhidrose und das hilfst selbst mit wasser und seife nicht.
#186 marianne
23.6.06, 13:01
an:kurdi
weißst du dann vielleicht welches produkt besser für jugendliche geeignet ist?
#187 peter
23.6.06, 13:05
alternative: steht doch einfach zu eurer
"krankheit" - es gibt schlimmeres im leben
#188 Nadine
23.6.06, 13:35
Hallo Thomas,
natürlich gibt es Schlimmeres im Leben als übermäßiges Schwitzen, aber diese Seite ist schließlich dazu da, das Leben lebens-und liebenswerter zu gestalten! Ich bin sehr sehr dankbar diesen Tipp gefunden zu haben und fühle mich seit ca.2 Monaten um einiges wohler in meiner Haut,seit ich keine überdimensionalen Schweißflecken unter den Armen habe!!!
#189
23.6.06, 13:35
sehr hilfreich!
Wenn man selbst nicht unter diesem Prob. leidet, schreibt sich sowas einfach...

AN Alle ACHSELSCHWITZER!!!!

Probiert SWEAT OFF ....(siehe WWW) und Ihr seid trocken!
#190 Nadine
23.6.06, 13:37
Ups! Sorry Thomas, meinte den Peter...
#191 susibutterkeks
23.6.06, 13:43
hey peter, ich muß mich den anderen anschließen. wer diese "krankheit" nicht hat, kann auch nicht mitreden. ich bin auch sehr froh, hier so viele menschen zu treffen, die das gleiche "problem" haben. und es ist ein problem. also wünsche ich dir, dass du so etwas nie hast!!!
#192 peter
23.6.06, 13:59
@susibutterkeks
danke für deine wünsche! es gibt trotzdem wesentlich schlimmeres- nur hiervon spricht in diesem forum niemand.
es ist z.tl. lächerlich was hier zu lesen ist
#193
23.6.06, 14:05
Klar gibt es schlimmeres!! Keine Frage.
Nur wenn Menschen, die eine last mit sich rumtragen, untereinander ihre Erfahrungen austaschen und dadurch ein kleines bisschen mehr lebensqualität bekommen, ist das doch ein Erfolg hier, oder?
#194
23.6.06, 14:53
also peter pass mal auf es gibt natürlich andere probleme auf dieser welt, aber das ist ansichtssache und wenn du es lächerlich findest, dann hau doch einfach ab. wie bist du denn schließlich auf diese seite gekommen, wenn du kein problem damit hast?
oder werd einfach nur erwachsen udn komm dann wieder!!!!!!
Nette
#195 mampferotti
23.6.06, 15:01
@@@Nette

Danke! Seh ich genauso!
Bin echt langsam genervt!
#196 Icki
24.6.06, 11:07
Peter, wenn du der Meinung bist, dass es wichtigere Probleme gibt, über die hier keiner redet, hindert dich niemand, zu dem entsprechenden Problem einen Tipp an frag-mutti zu schicken, oder, wenn du noch keine Lösung gefunden hast, ins RICHTIGE Frag-mutti-Forum zu wechseln und dort von deinen Sorgen zu berichten.
#197
24.6.06, 19:21
Hallöchen,

also ich habe mir Thomas´Rezept von der Apotheke mischen lassen und gestern Abend zum ersten Mal benutzt! Siehe da! Ich bin auch "trocken"! DANKE DANKE Thomas!!!! Ich hätte es echt nicht gedacht. Mal sehen wie lange es seine Wirkung behält. Habe heute Sport gemacht und mein Auto gewaschen. Habe zwar geschwitzt, aber nicht unter den Achseln *freu*

Probiert es einfach mal aus! Vielleicht hilft es bei euch ja auch. Habe übrigens für 100 ml 8,25 Euro bezahlt. Also günstiger als Sweat Off & Co.

Gruß
Kleen8984
#198 marianne
25.6.06, 13:26
an kleen.
hat das echt schon am ersten tag geholfen?
#199 susibutterkeks
26.6.06, 15:28
@nett... hey, so krass wollte ich es peter nicht mitteilen, aber danke, ich teile deine meinung. peter weiß wahrscheinlich nicht, worüber wir hier schreiben. klar gibt es schlimmeres, aber für andere probleme gibt es sicher eine andere seite, die vielleicht dem peter hilft.
#200
28.6.06, 18:21
Einen wunderschönen Tag auch!
Bin wie viele andere auch mehr durch Zufall auf diese Seite gestoßen und hab mir alle Kommentare durchgelesen. Über die Mittel Yerka & Midesan hatte ich mich zuvor ebenfalls informiert und kann nur das wiedergeben, was bereits beschrieben wurde. Von der Mixtour hatte ich allerdings noch nichts gehört und dachte mir:" Mensch, des probierst mal aus!" und hab mich auch gleich zur Apotheke aufgemacht. Dem Apotheker hab ich dann freudig des Rezept auf die Theke geklatscht und der wusste auch sofort, worum es ging. Hat mir dann in diesem Zusammenhang erzählt, dass er früher selbst stark unter den Auswirkungen der Hyperhidrose gelitten hat und durch dieses Mittel seid 8 Jahren keine Probleme mehr hat!!! Ja, 8 Jahre.
Zudem hat er mir dann auch gleich einen medizinischen Vortrag über des Zeugs gehalten und das was ich daraus entnehmen konnte, werd ich hier mal weitergeben, da es teilweise ganz gut zu wissen ist, wie ich finde. Also:
Das Zeug deshalb Abends draufkloppen, weil sich dann die Schweißdrüsen beruhigen und das Zeug dann nicht wirklich hineingelangen kann. Seine Wirkung zeigt es indem, dass es die Poren mehr oder minder verschließt (hat das anders ausgedrückt, aber ich glaube das war der Kontext). Morgens dann wie bereits an anderer Stelle erwähnt gut auswaschen, da das Zeug sonst wieder in die geweiteten Poren eindringen kann und es in diesem Fall zu Hautreizungen (rote Haut/komische Muster) und dem so oft beschriebenen Juckreiz (was ja auch teilweise als Stechen beschrieben wurde) kommen kann.
Einen super Tip dagegen hatte er auch gleich Parat. Eine Leicht Kortisonhaltige Creme (Als Bsp.: Fenistil Salbe (kennt sicher jeder Aufgrund diverser Verbrennungen oder fiesen Mückenstichen ;)) Soll laut ihm recht gut gegen diese Hautprobleme helfen. Soa das wars mein ich auch im großen und ganzen, was der gute Mann so von sich gegeben hat.
Ich kann dazu nur sagen: Morgen werde ich das Präperat erhalten und ich bin mir mittlerweile ziemlich sicher, dass es mir helfen wird. Ich leide auch ziemlich stark an der Sache, besonders im Achselbereich und es ist völlig egal, ob ich alleine zu Hause bin, mit ner Karawane unterwegs bin oder was weiss ich was mache... durchschnittlicher T-Shirt verbrauch von 3-4 am Tag. Demnach werd ich erst mal ein Fässchen Bier aufmachen, wenn ich Ende der Woche zum ersten mal meines denkenden Lebens nur 1 Shirt für den kompletten Tag verbrauchen werde;)

Und zum Ende natürlich nochmal ein Dank an Thomas, der das Rezept wie selbstverständlich hier öffentlich bekanntgegeben hat und andere Menschen mit dem gleichen Problem so unterstützt und ihnen eine Möglichkeit gibt, ein wirklich besseres und auch offeneres Leben zu führen. Selbstverständlich deshalb, weil es das Rezept (oder ein ähnliches) bei ebay in Form eines e books zu ersteigern gibt und zwar für 5 Tacken. Also auch von mir ein fettes Danke!

Grüße vom Scholli
#201 marianne
29.6.06, 15:07
lieber scholli,
du hast erwähnt das du dich über medisan plus informiert hast:
kannst du da auch mal was zu schreiben,ich hab das jetzt im internet bestellt und weiß nicht so genau ob das hilft.währe nett wenn du dazu auch noch was schreiben könntest.ich hab das tarke schwitzen nämlich leider auch :(
#202
29.6.06, 16:05
Hoi leutz!!!
habt ihr schonmal davon gehört, dass es tabletten dageben gibt??
die sind neu aufm markt.
Allerdings nur übers i-net bestellbar...
Aber die solln bei regelmäßiger anwendung auf dauer die beschwerden verschwinden lassen.
am ganzen körper.
Also kennt hier jemand das???

nette
#203 marianne
29.6.06, 18:48
an nette.was kosten die den?
#204 Cellulose
29.6.06, 21:41
nette

frag mal deinen Arzt, was er davon hält.
#205
30.6.06, 13:45
@ scholli

hast du direkt das rezept von thomas genommen oder veränderte formen von anderen leuten hier? hast da auch ca 8 eurs bezahlt? ich benutz yerka, hilft soweit ganz ok, manchmal nich so direkt deswegen will ich ma auf ein rezept umsteigen.

lg
ich
#206 Nichtmehrachselschweiß
30.6.06, 13:54
Hallo Ich,
ich bin zwar nicht scholli, hab dir aber trotzdem ne mischung:
Alumchlorat Hexahydric 15.000g
Methylcel Methocel A4C PRE 1.500g
Aqua Purificata Plus Zusch ad 100.00g

die mischung ist etwas abgeschächt von thomas`mischung., aber ich bin seit ca 3monaten `trocken`und fühl mich wie ein neuer mensch.nehm das zeug alle 2-3tage vor dem schlafengehen.viel glück!
#207
30.6.06, 14:37
Möp!
Also ich bin mit den Angaben vom Thomas hingegangen und der gute Apotheker hat mir was zusammengestellt. Also ich hab quasi des Ur-Rezept genommen. Habs auch gestern zum ersten mal draufgetan und heute bin ich trocken untern Armen. Ich hab ja an sich nicht mehr dran gezweifelt aber dann heute völlig trocken untern Armen zu sein ist schon ein geiles Gefühl ;)
Ergo hau ich Moin ein lecker Fäßchen an ;D

Grüße
#208
30.6.06, 14:43
/edit

und zu Marianne:
Soweit ich das gelesen habe ist Medisan genau das gleiche. es gibt, bis auf den parfumstoff keinen unterschied und der ist denk ich dazu da, den alkoholgeruch ein wenig zu dämpfen.
Meine Mischung beim Apotheker hat übrigens nen glatten 10er gekostet und reicht laut ihm 4-5 Monate. 10 € die sich mehr als lohnen. Des Zeug war auch gleich im praktischen Deo-Roller.

Ach ja, gejuckt hat es auch ein wenig ;)
#209 marianne
30.6.06, 15:55
hilft medisan plus auch bei jugendlichen (13 jahre) die auch sehr doll schwitzen?!
#210 BLU
2.7.06, 20:32
Hier übrigens ein Beitrag zu Schweißfüßen und -händen. Da bringen m.E. aufgetragene Mittel nichts, weil man sich doch öfter am Tag die Hände wäscht und sich auch nicht bei jedem Mittel ins Gesicht fassen sollte:

https://www.frag-mutti.de/iontophorese-gegen-schweissfuesse-und-schweisshaende-a6053/
#211 Uli
3.7.06, 09:15
Hallo, ich war bei unserem Apotheker, hab ihm das Rezept der Mischung gezeigt und siehe da, der wusste sofort was das ist. Ich bekomme zwei Deoroller für 12.-&#8364;. Mal sehen wie das wirkt. Die Apotheke hat noch mehr Kunden, die dieses "Deo" benutzen. Über die Wirkung werde ich berichten.
#212 marianne
4.7.06, 20:18
ich hab heute medisan plus bekommen.
hab es heute abend aufgetragen und bin gespannd ob es wirklich wirkt.
ich halte euch auf dem laufenden
#213 Basskiller
5.7.06, 09:37
hallo,
ich leide schon seit einigen jahren an starker schweissbildung unter den armen und im gesicht...es belastet mich stark das ich egal wohin ich gehen will immer 1-2 t-shirts als reserve dabei haben muss...

werde gleich zur apotheke hüpfen und mir thomas seine mischung anfertigen lassen...

ich hoffe das dass zeug ne dauerhafte wirkung ist und nicht wie yerka und co welche die wirkung nach wenigen wochen verlieren....

halte euch auf dem laufenden.

grüß Bass
#214 schlumpf
5.7.06, 09:59
Nur als Fußnote, und ohne irgendein bisher geäußertes Wort entwerten zu wollen: Übermäßige Schweißbildung MUSS natürlich nicht auf Hyperhydrose deuten, sondern KANN auch mit Bluthochdruck zusammenhängen. Und der gehört natürlich dort bekämpft, wo er herkommt, und nicht an den Symptomen. Wahre Wunder kann es im Einzelfall bewirken, sich einen kontrollierteren Umgang mit Alkohol und Zigaretten aufzuerlegen.
Dies aus persönlicher Erfahrung (lange her, natürlich;-)) - und nur, falls sich mal jemand hier reinverirrt, für den das eine Option wäre...
#215
5.7.06, 10:36
so ich war gerade in der apotheke und hab 11,29€ hinlegen müssen...... der gute apotheker nickte nur wohlwollend als ich im das rezept auf den tisch legte.... jaaaa dieses aluminium gedöns is im fast allen deos zu finden , nur die zusammensetzung und konzentration machen den rest. also werd ich mir heute mittag um 17uhr das fertige gel! abholen...

grüße bass
#216 marianne
6.7.06, 07:19
ich hab jetzt medisan plus bekommen.
hab es vor dem schlafen gehen aufgetragen.am nächsten tag haben wir mit meiner klasse einen tagesausflug gemacht in wilhelmshaven (gestern) erst mit dem zug,mit der fähre und dann shoppen.
dort war es so heiß alle haben geschwitzt ohne ende.
ich hab zwar auch geschwitzt aber nicht unter den aschseln,ich bin echt ehrleichtert das ich das gemacht habe.
vielen vielen dank.ich bin fühle mich wie neu geboren
#217 Basskiller
6.7.06, 21:05
heute ist der erste tag vorbei und ich kann euch nur zu thomas seinem rezept sagen , das es wirklich funktioniert.....ich hab heute in der prallen sonne gearbeitet und ich glaube das jede stelle an mir nass war.....bis auf die achseln :-))))

der apotheker hatte mir als anwendungshinweis geschrieben:
jeden 2 tag vor dem schlafengehen in den ersten 1-2 wochen , danach einmal wöchentlich. morgens abwaschen..

das gel kann ich bis zum 15.01.2007 verwenden wegen der haltbarkeit..

mal sehen was morgen und über morgen und danach is, zweifele aber nun keinen stück mehr dran .

schönen abend noch
#218 Barbara
7.7.06, 15:48
Habe mir die Tinktur auch fertigen lassen und muß sagen,daß gleich nach einem Tag,nachdem ich es aufgetragen hatte, ein Erfolg zu merken war.Endlich kann ich wieder farbige Top's ,T-Shirt's usw. tragen...ein wahnsinnig tolles Gefühl!
Vielen Dank Thomas!...für diesen super Tipp.
#219 janine
8.7.06, 15:26
hey leute ich ahb ma ne fragen ich bin erst 13 un will mir das zeug also die mischung in der apo holen muss da meine mutter mit oder darf ich das auch alleine??
würde mich sehr über eine antwort freuen
#220
8.7.06, 20:19
Mutti muß mit.
#221 blume
10.7.06, 19:04
hi

ich hab mir jetz nach yerka ma das zeug von thomas mischen lassen, bekomm es morgen u sage u schreibe: es kostet 18€!!! für 100ml...hab nachgefragt wieviel 50 kosten - 12 euro...da hab ich nat die 100ml genommen weil man da günstiger kommt....aba das war der hammer...ich dacht auch so, naja, a8-10 eurs... :( solang wies dauerhaft (!) hilft, is es noch zu verkraften *G*
#222 -Uli
11.7.06, 08:50
Also bei mir hilft die Mixtur bis jetzt sehr gut. Ich wende das "DEO" so alle 2-3 Tage abends an. Ich versuche die Abstände zu vergrößern. Es juckt auch nicht mehr bei der Anwendung.
@Blume ...ich hab 13.-&#8364; gezahlt für 2Roller à 50 ml. Immer noch billiger wei Sweat-Off
#223 blume
11.7.06, 14:17
@ uli

13 euro geht auch noch, aba soviel hätt ich für nur 50ml bekomm, so hab ich jetz 2roller à 50ml für 18 und wirklich 1000mal billiger als sweat off, das stimmt, obwohl da nix anderes drin is. ich werds heut abend ausprobieren - praktisch weil ich morgen prüfung mündl hab u da machen sich schweißflecken net gut *G*
#224 Maggy Barth
15.7.06, 13:19
Genau diese Zusammensetztung von
Aluminium-Chlorid soll bei
Frauen aber auch bei Männern der hauptsächliche Grund für Brustkrebs sein!!
Was ist Ihre Meinung dazu?
#225 Uli
16.7.06, 20:45
@Maggy Barth

Einen wissenschaftlichen Beleg für die Behauptung gibt es nicht. Weder werden über den Schweiß Schadstoffe aus dem Körper geleitet, die sich ansonsten im Körper ansammeln würden, noch wirkt sich ein Deo oder ein Antitranspirant auf den Stoffwechsel aus oder ist mit den bekannten hormonellen oder genetischen Risikofaktoren für Brustkrebs verknüpft.

Bekannt ist lediglich - wie bei allen Kosmetika und Körperpflegemitteln - die Gefahr der Allergiebildung oder der Unverträglichkeit. Menschen mit empfindlicher Haut sollten bei Problemen deshalb auf andere Produkte wechseln. Auch beobachten Radiologen gelegentlich, dass in die Haut aufgenommene Bestandteile der schweißhemmenden Kosmetika in der Mammographie zu sehen sind. Bei guter Durchführung der Untersuchung sind diese Einlagerungen jedoch von auf Brustkrebs hinweisenden verdächtigen Gewebeveränderungen zu unterscheiden.
#226 Florian
16.7.06, 22:59
Ja Hallo an alle ! ich schreibe hier weil ich ein echter Problemfall war ! Ich habe immer geschwitzt egal ob es sommer war oder im Winter bei - temperaturen . Schlimmer wurde es auch wenn ich in der Öffentlichkeit stand ´. Ich brauchte keine 5 Minuten und ich war wieder voll geschwitzt. Imwinter konnte man dies immer durch ne jacke verbergen aber jetzt im sommer . Ich habe immer unter meinem t-shirt noch 2 t-shirts drunter gezogen so dass man den schweißfleck nicht sah aber bei 25 ° C schwitzte man mit 3 t-shirts nur noch mehr ! Aber jetzt habe ich die Lösung für dieses Problem . Vor Jahren habe ich hier mal auf diese Seiten geschaut und war auch immer sehr misstrauisch und habe geglaubt ich werde immer so schwitzen aber mit diesem Sogenannten ANTI - SCHWITZ - MITTEL schwitze ich innerhalb von 3 Tagen Anwendung schon nicht mehr ! Dieser Stift ist ein alluminum Stift den es nur in bestimmten apotheken zu kaufen gibt er wird nur auf anfrage extra hergestellt wer fragen hat meldet euch einfach
#227 underdog
18.7.06, 16:39
Hi also ich war vorhin in der apo und habe das so vorgelegt
- Aluminiumchlorid-Hexahydrat 20% (w/v)
- Ethanol 70%ig ad 100 ml oder Isopropanol
die apothekerin hat mich dann gefragt wieviel von dem aluminiumchlorid und ob nun ethanol oder isopropanol.

kann mir da bitte jemand weiterhelfen?
#228 Florian
18.7.06, 21:57
HI underdog .Also mein ANTI SCHWITZ STIFT besteht aus
10,0 g Aluminiumchloridhexahydrat
10,0 g gereinigtes Wasser
30,0 g Alcohol Isopropanol
gib diese Angaben mal in der Apotheke an gucken was die sagen und wenn nicht dann kann ich dir auch einen stift zu schicken wenn du willst . Dann bist du jedenfalls auf der Sicheren Seite . Also ich benutze diesen stift seit Mittwoch letzter Woche und ich kann jetzt ganz Schweißfrei durchs leben gehen ! Also viel Glück
#229 Peppa
20.7.06, 13:29
Hallo ihr (Ex)Schwitzer,

es ist wirklich schön zu hören dass es so viele Leute gibt die genau das gleiche Problem haben... :-)

Ich habe mir gestern das ganze Thema durchgelesen und bin darauf hin nach der Arbeit zu unserer Apotheke gefahren, Hab mir die Rezepturen aus diesem Thema mitgenommen und mich da beraten lassen. Yerka hatten die da, kostete 6,80 EUR für 50ml. In "unserer" Mischung sind genau die gleichen Bestandteile drin, also hab ich mir auch das Rezept von Thomas und Co. machen lassen:

20g von diesem Aluminiumchlorid-Hexahydrat 20% (w/v)
Dann allerdings 100g Isopropanol (50%) dazu.
Sie sagte das wäre sonst schnell zu heftig für die Haut.
Ich habe dafür dann 8,60EUR bezahlt. Abgefüllt war das dann in einer Flasche mit Pump-Zerstäuber, das es flüssig war.
(Das andere Rezept mit der Zellulose würde dicker werden und muss ne Zeit lang stehen bzw. ziehen während der Herstellung)
Ich konnte das "Deo" nach 40 Minuten abholen :-)

Habe es dann gestern abend direkt ausprobiert. Das ist der Hammer. Es hat null gejuckt geschweige denn gestochen oder sowas in der Art. Daraufhin war ich dann natürlich etwas skeptisch. Einfach wie ein normales Deo unter die Achselt gepumpt, dann mit Klopapier leicht abgetupft, und gut is.
Dann ins Bett und sofort gerazzt. Wirklich kein stück gemerkt, einfach super.

Ja, und nun sitze ich hier auf der Arbeit (höre gerade Einslive mit Paris Hilton "Stars are blind) und bin kein einziges Tröpfchen unter den Armen am schwitzen. Im Gesicht so wie immer, also auch keine vermehrte Schweißproduktion an anderen Stellen :-)

Nun noch ne kleine Frage.
Da es in meinen Achseln absolut null Reaktionen (Rötung, Pickel, Stechen oder Jucken etc.) gab, überlege ich mir das Zeug auch auf die Stirn zu tun...
Hat da schon jemand Erfahrungen gemacht???

Lieben Gruß an alle.
Probiert es aus, es ist der Hammer schlechthin... *freu*

Ingo
#230 SinnFlut
21.7.06, 00:23
Krass langer Thread hier! Gibt es eigentlich noch nen längeren? Das scheint ja das Top-Thema zu sein. Glückwunsch an den Autor Thomas.
(sinnloser Kommentar, ich weiß!)
#231 underdog
21.7.06, 12:16
vielen dank für dein angebot florian.
mittlerweile hat mir eine apotheke 2 deoroller fertg gemacht .ingsgesamt 8 euro gekostet(was fast geschenkt ist für die wirkung)

dhatte es dann abends drauf gemacht. bin so 3 mal drübergegangen an jeder stelle , da ich irgendwie nix gemerkt habe nach den erten 2 male....und selbst dann wars nur nen kleines hm ziepen oder so..
amnächsten tag und heute war alles trocken...
das mit der stirn würde ich auch interessieren.also jetzt net alle paar tage oder so sondern nur bei bedarf halt.
#232 Florian
23.7.06, 20:08
Ja hallo an alle !
Ich schreibe bezüglich der anfrage, ob man dieses ANTI - SCHWITZ - MITTEL auch an anderen Körperregionen anwenden kann. Man kann dieses wahrscheinlich schon aber dieses MIttel hebt nicht die Schweißproduktion auf sondern hemmt sie nur an den Stellen (z.B. Achselbereich) wo sie besonderes nerven. Also wenn ihr dieses MIttel anwendet schwitz ihr zwar nicht mehr unter den Armen , aber ihr schwitz an anderen Stellen mehr wie sonst. Also wenn ihr das mittel im Gesicht , an den Füßen , an den Händen etc. anwendet schwitz ihr irgendwann am Rücken besonderes viel oder im Nacken . Der überschüssige Schweiß wird weiterhin produziert nur tritt er dann woanderes aus .

Also nehmt es nur wo es besonderes nervt z.b. unter den Armen , sodass man keine ´Schweißflecken mehr seht . Sonst kommen die gleichen Probleme an anderen Stellen !
Nur ein TIPP dies bezüglich.

Dann viel Erfolg

ciao
#233 Caro
24.7.06, 21:29
Ich auch, ich auch... :-)
also, hatte auch jahrelang riesen Probleme mit Schweiß, und hab mich hier durch diesen Thread dann doch mal im April zu YERKA überzeugen lassen.
Die Apotekerin kannte des nicht, hat sich persönlich dann aber gleich auch eins bestellt - also keine Angst beim Deokauf :-)
Jetzt kann ich Arme heben, wann und wo ich will, weil es einfach keine Flecken mehr gibt... wie schön...!!!! Und gebrannt hats weder bei mir, noch bei meiner Mutter oder meinem Bruder... also kurzum... gesamte Familie ist begeistert - schade, dass ich es nicht früher ausprobiert hab!
Viel Glück euch allen, dass ihr des für euch richtige Mittel auch findet!
#234 susi
25.7.06, 15:50
hi ich bin auch durch zufall auf die seite gekommen..war lange auf der suche nach sweat off aber da ich jetzt von so vielen leuten gehört habe das das rezept von thomas wunder wirkt werd ich das mal ausprobieren...bin es langsam leid immer diese ringe unter den armen zu haben...werd morgen direkt zu apotheke düsen und mir das holen...werde dann berichten obs gewirkt hat...
#235 Mathias
26.7.06, 14:55
@ peppa
ich sprühe mir jeden 2.-3. tag medisan plus auf die stirn. es brennt zwar ca. eine stunde lang aber es wirkt super!
du könntest es ja mit der mischung mal ausprobieren und dann berichten ob es wirkt!
#236 Nora
28.7.06, 14:06
Hi liebe Leute! Ich hab mir jetzt schon vieles durchgelesen.. und bin froh, dass es Leute gibt, die damit Erfolg hatten! Aber hier meine Frage: Welches Produkt ist auch für Jugendliche verwendbar?? Ich habe auch ein Schweißproblem.. aber ich bin erst 15 und weiß nicht, ob ich dann auch schon so ein Deo benutzen darf!! Kann mir einer helfen??
#237 OldMan
28.7.06, 15:04
@Nora
Deo schon mit 15? Da mußt Du ein "sensitiv" nehmen, in den anderen ist Alkohol, wegen Jugendschutzgesetz. Aber Wasser und Seife tun es in Deinem Alter auch...
#238 Quallo
28.7.06, 16:05
Zum Selberanmischen:
Ist Brennspiritus auf der Haut nicht gefährlich wg der Vergällungsstoffe und dem ganzen Kram neben Ethanol?
#239 Mathias
31.7.06, 23:09
bin 17, kein problem
#240 Mitte Zwanzig
31.7.06, 23:22
Na eben @ Mathias, auch du wirst älter ;)))))) copy and paste und in paar Jahren nachlesen
#241 Elly
2.8.06, 20:31
Eine Frage; Warum soll man, wenn man 15 ist nur sensitiv benutzen?
Also ich habs auch erst nur mit Wasser und Seife probiert, aber wenn man schwitzt, kann man damit auch nicht viel fangen.
Aber der tipp ist ist super, der hats bei mir voll gebracht, danke!
#242 Mellly
2.8.06, 20:42
Hey Elly, weil du mit 15 noch so eine superzarte empfindliche Haut hast...und sensitiv ist wohl etwas schonender zur Haut...

Aber wenn du mich fragst, ist das eh alles Quatsch...;-)

Wenns geht, nimm halt eins ohne Alkohol...
#243 Mienchen
3.8.06, 17:10
Warum soll man mit 15 nur sensitive deo benutzen, ohne Alkohol, wegen dem Jugendschutzgesetz? Das habe ich ja noch nieeee gehört, könnte das mir mal jmd. erläutern?!
#244
3.8.06, 17:13
@oldMan: Mit 15 schwitz man auch schon! Weil du schreibst "schon". Was meinst du denn ab wann man schwitz und wann noch nicht?
#245 Mellly
3.8.06, 17:16
Woher habt ihr eigentlich die Info, daß man mit 15 nur ein Sensitive Deo benutzen soll?
Aber Mienchens ERklärung wegen dem Alkohol ist ja echt süß...;-)
Deos reizen im allgemeinen die Haut, besonders die mit Alkohol...und da ihr mit 15 noch eine sehr junge, empfindliche Haut habt, denke ich mal, wäre Sensitiv einfach empfehlenswerter..Alkohol reizt zudem die Haut zusätzlich noch...deswegen sind ja Sensitiv Deos meist ohne Alkohol...
Sensitiv = hautschonend
15 Jahre = empfindliche, junge Haut
empfindliche, junge Haut = Sensitve
;-)
#246 Mellly
3.8.06, 17:18
lol, wer lesen kann, ist klar im Vorteil...*disch*
OldMan hat euch den Flo ins Ohr gesetzt...sorry...
Quatsch Jugendschutzgesetz....aber der Rest stimmt....;-)
#247 Mellly
3.8.06, 17:21
Hm...blöd, daß man nicht editieren kann...
Mellly, die Dritte: natürlich schwitzt man schon mit 15...
Rein Theoretisch schwitzt man von Geburt an...wie sonst sollte der Körper seinen Temperaturhaushalt regulieren können???
Wenn Babys zu dick angezogen sind, schwitzen sie auch...nur riecht man es bei Babys noch nicht
#248 simply
8.8.06, 00:40
Hallo ihr Lieben ich merke schon das ich hier "verbündete" gefunden habe.
Bin noch etwas skeptisch da mein Badezimmer fast überläuft mit deos und ich echt an botox denke.nun wäre ich euch sehr verbunden wenn ihr mir noch mehr tips geben könntet weil selbst hydro fugal löst sich bei mir in Luft auf auch Rexona kann ich inne Tonne treten bitte helft mir ich werd irre und mitt22 in den wechseljahren mag ich zu bezweifeln :)
#249 Elly
11.8.06, 18:44
@Melly
Danke fuer die tolle Erklaerung. Das leuchtet mir ein...
Ab jetzt benutze ich nur noch deos ohne Alkohol;-)
#250 Grannini
16.8.06, 18:29
Hab letztens Thomas Tipp gelesen und bin sofort mit dem Rezept zur Apotheke. Gestern hab ich es zum 1.mal angewendet und ich war trocken111 Es ist so ein schönes gefühl- endlich wieder anziehen,was man will und nicht die ganze Zeit das Gefühl haben zu stinken!! Vielen Dank Thomas
#251 eine nicht mehr schwitzende
18.8.06, 14:25
hey,das ist doch schon ein geiles gefühl nicht mehr so übermäßig zu schwitzen oder? ich benutze medisan plus sei juni und es funktioniert echt klasse! man kann sein gewöhnliches deo weiterbenutzen wie immer in meinem fall einen alaunstein,der ist echt klasse keine chemie und ohne alkohol hilft viel mehr als rexona oder fa. Medisan plus und der Alaunstein sind nur weiter zu emphelen!!
viele grüße ;)
#252 Dennis
21.8.06, 20:09
ich wollte mal fragen was eigentlich passiert wenn man viel sport macht ? der schweiss soll ja eigentlich den körper kühlen, aber wenn man dann nicht mehr schwitzt macht er das ja nicht mehr oder ?
und noch eine frage: kann man so eine lösung auch auf der stirn und am kopf anwenden ?
#253 Lemon
22.8.06, 15:44
Ich habe diese Lösung als Gel!!! Ist echt das allerbeste was zu kriegen ist, nach dem erstenmal auftragen Sofort-Wirkung und das seit ca 1 jahr :-))
#254 Mathias
24.8.06, 17:27
@Dennis: Ich spiel 4x die Woche Fußball (im Verein, also richtig) und schwitze dabei trotz Medisan Plus -auch wenn nicht so stark wie früher- und sobald ich mitm Sport fertig bin schwitz ich nich mehr bzw. genauso viel wie jeder andere "normale" mMensch auch.
#255
2.9.06, 12:04
Also ich hab so n deo roller der nennt sich swiss Off.Den nimmt man am anfang 4 tage lang vorm schlafen gehen aber nur hauchdünn auftragen.Nach denn 4 tagen hab ich deutlich gemerkt das ich weniger geschwitzt hab als sonst.Falls es wieder mehr werden sollte muss man das zeug eben nochmal 1-2 mal nehmen aber es hilft!!!
#256 Stefanie
5.9.06, 17:16
Der Tip ist SUPER!! Ich kann nach 10 Jahren endlich mal andere Farben als schwarz und weiß tragen!! Toll!! Und im Winter wird man nicht mehr blöd von der Seite angesehen, wenn der Schweiß bei -10° am Körper runterläuft und das T-shirt klitschnaß ist. DANKE THOMAS!!!

Stefanie
#257 Irenchen
7.9.06, 15:29
Hallo Nichtmehrschwitzer!
Ich habe ein riesen Pech gehabt, habe eine allergische Reaktion bekommen, auf den Deostift ( Rezept von Thomas ), lag 5 Tage im Krankenhaus. Also, das Zeug ist schon ziemlich aggressiv, aufpassen! Ich suche jetzt nach Alternative. Weiss einer Bescheid?
#258 floh
15.9.06, 15:48
also ich hab die mischung von thomas jetzt schon was länger aber dann hat sie auf einmal nachgelassen- und dann hab ich es jeden tag aufgetragen, war das falsch??? darf man die lösung nur jeden 2. tag nehmen? kann es sein das es dadurch nicht mehgr richtig wirkt?????????

BITTE ein paar antworten, ich bin verzweifelt!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

:-(
#259 sonja
17.9.06, 17:07
ist echt super nimm ich auch immer hilft wirklich probierts aus leute
#260 Sascha
21.9.06, 17:58
Hi
Ich habe seid ca. 1 1/2 Jahren Probleme mit Axel Schweiß,,es hatt nach einer OP Angefangen,davor hatte ich keinerlei probleme damit gehabt,außer beim sport,aber is ja normal,aber jetzt nach der OP ist es echt schlimm,es kann draußen minus grade haben und ich schwitze unter den Armen, oder ich sitze einfach nur rum und es bilden sich schweißperlen, wie gesagt , es richt nich unangenehm,is aber ätzend wenn ,man riesige flecken am T-Shirt sieht...hatt jemand ein ähnliches problem oder kennt jemanden ???

Gruß Sascha
#261 coder
22.9.06, 18:18
Hi,

hab mir die Mischung auch geholt aber ich schwitze extrem an den Händen und Füßen und habe schon alles mögliche Probiert von Strom bis Tabletten etc

Das von Thomas das hat echt geholfen
habe mir das auf Hände und Füße aufgetragen und ich bin stellenweise Trocken. Ich mach es jeden abend!
An den Fingerspitzen bin ich trotzdem noch sehr nass aber dafür hab ich mir jetzt aus der Apotheke 30%igen Aluminiumchlorid mixen lassen und mal schauen ob ich damit auch den rest Schweiß weg bekomme.

Bin sehr zufrieden!

gruß
coder
#262 Thorsten
23.9.06, 14:40
@Sascha: Also ich kenne den Axel Schweiß jetzt nicht wirklich persönlich. Vielleicht könnte Dir Anna Ampel oder Reiner Zufall weiterhelfen. Oder wie wäre es mit Klara Bach oder Rosa Schlüpfer?

Mit Achselschweiß hatte ich auch lange Probleme, bis ich mir Sweat-Off bestellt habe. Und gut ist. Kein Schweiß mehr - ergo kein Geruch oder Flecken!
#263 schlumpf
24.9.06, 12:14
@Thorsten:
Die größte Koryphäe in puncto Geruchsbildung, die ich kenne, ist Frau Claire Grube.
#264 Icki
24.9.06, 16:59
Lol, Anna Ampel, Klara Bach und Rosa Schlüpfer kannte ich noch nicht:-D
#265
30.9.06, 09:54
Stimmt es, das Aluminiumchlorid-Hexahydrat die Leber belastet?
#266 achselhöle
30.9.06, 20:48
hallo schweißdrüse!!!ja ich kenn das problem mit dem trinken.mir geht es auch so.und nein,du musst dir keine sorgen machen.
#267 Friederike
1.10.06, 00:51
Durch Zufall bin ich auf diese Seite stoßen. Seit vielen Jahren war ich sehr unglücklich darüber, dass ich nie Oberteile in kräftigen Farben tragen konnte. Ich war praktisch gezwungen mir immer solche zu kaufen, bei denen die häßlichen Schweissränder nicht zu sehen waren.
Ich habe mir sofort die aufgeführten Bestandteile aufgeschrieben und noch am gleichen Tag zur Apotheke gegangen. Für 100ml habe ich 7,95 € bezahlt. Schon nach dem ersten Auftragen hatte ich am nächsten Tag keine Schweißränder mehr. Und das ist bis heute so, 6 Tage später. Ich bin sehr froh und glücklich darüber. Jetzt kann ich endlich alle Farben anziehen.
Ich kann meine Dankbarkeit nicht in Worte fassen. Tausend Dank!
#268 achselhöhle
1.10.06, 13:05
hi@all.wollte nur sagen das botox und der deo kristall der letzte rotz sinad.botox ist schweine teuer und gegen diese schmerzen ist ein knochenbruch ein kindergeburtstag.ich würde es nur jedem abraten.werde mir morgen das rezept von thomas machen lassen.hoffentlich hilft es.bin nämlich total am ende und weiß nicht mehr weiter!viel glück euch allen.ich halte euch auf dem laufenden
#269 achselhöhle
1.10.06, 13:13
ach und zu botox wollte ich noch sagen,dass es nicht hilft.die ersten paar tage(2-3)hilft es.aber dann lässt es nach.ich habe es vor ca.einem jahr machen lassen und habe immernoch unter den achseln schmerzen.
#270
10.10.06, 18:19
hallo öhm hab das gleiche prob. wie ihr alle und hab schon voll viel versucht und nur geld verschwendet diese 7 tage creme von vichy hats auch nicht gebracht und andere deos auch nicht also ist diese lösung vom thomas wirklich gut und krieg ich sie auch schon bin nämlich erst 15 kann mir vllt jemand genau erklren was ich mit dieser lösung machen soll auftragen und so was und normal duschen...büdde
#271 Karo
10.10.06, 23:14
Dieser Tipp ist goldwert. Ich habe es probiert und bin völlig begeistert. Seither habe ich keine Probleme mehr mit Schweisflecken
#272 Resi
17.10.06, 13:33
Ich habe das gleiche Problem seit einigen Jahren, mal mehr, mal weniger stark ausgeprägt. Manchmal kann ich enge Tops tragen, ohne übermäßig zu schwitzen, manchmal schwitze ich total, obwohl mir ansonsten total kalt ist.
Es nervt mich total, da ich mir manche Klamotten aus Angst vor sichtbaren Schweißflecken nicht kaufen kann und man sich immer unsicher und unwohl fühlt.
Vor ca 3 Jahren hatte ich mal ein Deo entdeckt, was mein Problem für ca ein halbes Jahr löste (Rexona Cotton Dry Stick), aber nach dieser Zeit ließ die Wirkung leider nach.
Ich würde jetzt gerne euer Rezept aus der Apotheke ausprobieren, da es ja viel günstiger ist als Sweat off oder ähnliches. Aber mich schrecken eure Beschreibungen bezüglich des starken Juckreizes ab...
Welches ist denn jetzt eigentlich das mildeste Rezept??
#273 Madeleine
19.10.06, 15:34
hi alle zusammen=)

ich hab genau des gleiche Problem wie ihr und möchte des Mittel oder des zusammengemixte ausprobieren!!!!
hab nur eine Frage!!
nimmt man danach immer noch deo??!!
oder nur des??
Und wie oft trag ich des auf? alle zwei Tage oder des nur am Anfang und dann nimmer oder wie?! Ich bin schon ganz unglücklich deswegen und treu mich nimmer irgendwas anzuziehen wo man Schweißflecke sieht!!!!
mfg madeleine
#274 Anny
31.10.06, 22:29
Hallo, hatte das selbe problem mit dem schwitzen und den Klamotten. Habe im Februar ca. Medisan Plus bestellt (www.medisan-plus.de) und ich bin total begeistert. Ich habe den Sommer über super T-Shirts anziehen können und habe keine Schweißflecken entdecken müssen. Hab es anfangs mit einem Wattebausch ca. alle 2 Tage unter den Achseln aufgetragen, dann noch 1 x i.d. Woche und nun bin ich soweit, dass ich es nur noch gaaaanz selten benötige. Bin total glücklich, medisan plus gefunden zu haben. Kann es nur jeden empfehlen. Und zu dem Juckreiz: Ich hatte diesen auch anfangs, aber die Haut gewöhnt sich nach kurzer Zeit daran und dann juckt es gar nicht mehr. Man darf es allerdings nicht nach dem Rasieren drauf tun. Ansonsten nur ganz dünn auftragen (eben mit wattebausch, habe diesen anfangs auch erst nass gemacht und dann medisan plus draufgesprüht) und alles wird trocken.
LG, Anny
#275 Schweissbär
3.11.06, 17:02
Es lebe das Internet! Da muß man erst ü 40 werden, um eine Lösung für dieses ja offensichtlich seeeehr weitverbreitete Problem zu finden. Die Kombination aus Aluminiumchloridhexahydrat und Isopropanol wirkt! (So gut wie überhaupt) keine Schweißbildung mehr an den behandelten Stellen! Sensationell. Aber: Große Vorsicht ist bei den Klamotten geboten, das Zeug ruiniert gnadenlos die Farben. Also wirklich nur zum Schlafengehen und gut trocknen lassen. Ich hab die Mischung aus der Apotheke in einen Zerstäuber umgefüllt , ist praktischer. Juckreiz habe ich praktisch nicht. Muß aber auch zugeben, daß ich seitdem öfter mal leichte Kopfschmerzen hatte, kenne ich sonst gar nicht. Bedenklich? Hab´ keine Google-Erfahrungen gefunden.
#276 Patrick
20.11.06, 16:17
Das selbe Problem hatte ich auch.
Der Schwitzen ist gleich morgens nach dem Duschen mit einem ziemlich unangenehmen Geruch daher gekommen.
JETZT IST`S WEG!!! :)
#277 Jules
22.11.06, 10:52
Hallo an alle! ich hab auch so ein Problem und bin damit gestern zu meiner Hautärztin, die sofort Bescheid wusste. Sie hätte gemeint es gäbe verschiedene Möglichkeiten zur Behandlung des Problems, zum einen Tabletten, die aber sehr heftig sein müssen mit denen man auch nicht autofahren darf, dann diverse OPs, eine davon ist Botox spritzen, was aber die rechte Hand beeinflussen kann, und noch das Absaugen von schweißdrüsen....sie hat mir ein Rezept verschrieben, dass auch so was ähnliches ist wie das von thomas und meinte,dass sich mein Problem aber wieder geben wird, wenn die Pubertät abgeschlossen ist. (bin 17, also an alle Jugendliche: keine angst!) Zu Yerka und desweiteren hat sie gesagt, dass die Mittel ziemlich aggressiv wären und meins soll nun etwas milder sein... gestern abend hab ichs dann aufgetragen und es hat gejuckt und gebrannt....was aber auch daran liegen kann, dass ich ziemlich empfindliche Haut habe! bin noch auf die wirkung gespannt, aber ich wollte hier eig nur loswerden, dass es sich lohnt zum Hautarzt zu gehen, der einen dann bei diesen produkten speziell zum hauttyp beraten kann und man bekommt das produkt gebührenfrei verschrieben! lg
#278 Siegun
27.11.06, 10:04
ich würde mir hilfe auf Fachseiten wie http://www.hyperhidrosehilfe.de oder dem hh-forum suchen!
#279 Tee.
6.1.07, 18:24
Hilft,ja.. aber Aluminium als Antitransperanz ist schon seit jahren "ausser Mode", da vermutet wird ,dass dadurch Alzheimer und andere Krankheiten ausgelöst werden. Abgesehen davon kann durch die Verstopfung der Poren ,Entzündungen hervorgerufen werden die sich auch in Abzessen äußern können. Mein Rat als Pharmaziestudent: Finger weg! Besser schwitzen ohne Schweißgeruch mit irgendwelchen Kristallsteinen=)
LG nichts für ungut,
T
#280 Flecki
30.1.07, 14:14
Hi, hab Endeo bestellt und es jetzt auch schon 2 mal benutzt, ich sach euch: Benutzt es nicht, wenn ihr euch vorher rasiert habt, auch wenn ihr euch morgens rasiert habt und abends Endeo aufträgt, man das tat so doll weh, dass ich was abwischen musste, um überhaupt noch normal im Bett liegen konnte, ohne Gezucke mit den Armen.
Aber ich muss sagen: Es hilft jetzt immer nochh, bin super zufrieden, kann auch dünne Pullis anziehen, ohne dass man was sieht.
Man, mein Leben ist wieder toll!
#281 senta
7.2.07, 21:34
also bei mir wirkt das mal garnicht..wenn ich aufgeregt bin ist eh schon alles vorbei...ich kann schon seit 2 jahren kein normales shirt mehr tragen...weil ich so übermäßig schwitze obwohl mir kein bisschen warm ist. Jeden morgen ist es ein graus zu überlegen was ich anziehen soll damit keiner etwas mitbekommt.......
#282 b.
14.2.07, 14:59
ich habe auch das roblem, dass ich sehr viel schwitze...kann man denn trotz der lösung auch noch einen "duft" unter die arme sprühen, oder sollte man nur die tinktur und sonst gar nichts auftragen? hat da jemand schon erfahrung?
#283 Pippi
23.2.07, 12:16
Echt super Tipp!!! Hätte ich nieeee gedacht aber es funktioniert. Fühle mich nun richtig guuuuuut.
#284 Thorsten
10.3.07, 08:27
Hallo!
An alle, die hier immerzu fragen, ob man zusätzlich auch noch ein Deo auftragen kann. Natürlich kann man das. Am nächsten Morgen wird sich ohnehin geduscht und dann kann man auch wieder ein Deo auflegen - muss man aber nicht. Ich finde aber, dass es einem ein zusätzliches Sicherheitsgefühl gibt. Nach dem Motto: "Sollte meine Tinktur mal nachlassen, habe ich immer noch mein Deo". Und außerdem duftet es mit Deo ja auch besser. ;-)
Gruß,
#285
15.3.07, 19:51
Hi, muss sagen, bin wirklich enttäuscht vom Endeo-Roller, denn nach dem 2.mal hat es nicht mehr gewirkt, schade.
#286 Kessy
19.3.07, 20:10
Hallo ich bin 19 jahre alt. und hab des selbe problem wie ihr. ich kann nicht weggehen ohne schweissflecke unter den achseln zu haben. ich hab den tipp noch nicht ausprobiert aber hier sind ziemlich viele begeistert. nur hab ich angst vor diesen rötungen und dem juckreiz, bei manchen is es garnicht schlimm andere können nicht schlafen. hilft dass was mit der nivea creme oda habt ihr vielleicht andere tipps um dem juckreiz und den rötungen zu entkommen? liebe grüße
#287
1.4.07, 14:03
hi. hab jetzt hier von mehreren gelesen, dass es yerka und so in apoteken etc. gibt. wie sieht das bei medisan plus aus? gibts das nur übers internet? danke
#288 ikeafan
4.4.07, 21:17
Hallo,
ich habe heute die Lösung bei der Apotheke abgeholt. Ich bin mal gespannt, ob sie hilft.
Muss man jetzt noch zusätzlich Morgens Deo benutzen?
#289 Kessy
13.4.07, 10:01
so ich hab mir jetz trotz allen ängsten des gemisch geholt und benutze es seit 2 wochen. schon am ersten tag war ich schwitzfrei. gejuckt hat es ein wenig und ausschlag hatte ich auch aber ich bin total glücklich. super tipp. probiert es aus.
#290 juley
13.4.07, 20:23
hey leute ich wollte fragen, ob ich die mischung von thomas auch bei rasierten achseln anwenden kann?
hat das schon jemand gemact?tut es doller weh?
wär nett, wenn ihr mir helfen könntet denn ich möchte nicht auf engere t-shirts und tops verzichten müssen und ich muss mich immer und ständig umziehn:(
#291 Sarah
16.4.07, 08:19
hi hat niemand von euch bis jetzt SWEAT OFF ausprobiert?? am meisten interessieren mich die erfahrungen mit nebenwirkungen, denn das zeug brennt bei mir höllisch, und von zeit zu zeit sind meine achseln rot und geschwollen und brennen wie feuer, dabei wende ich es nie öfters an wie empfohlen.
#292 lara
1.5.07, 13:40
hey thomas,
viiiiiiiiiiiiiiiiiielen dank für den tipp! ich hattes es schon fast aufgegeben mal was schickes anzuziehen. das hilft super! juckt zwar auch ganz schön,aber das isses mir wert!;)
muss man dabei sonst noch was beachten?
viele grüße lara
#293 Julia
9.5.07, 17:53
Danke für den Tip! Das ist echt super! Ich kann es nur weiterempfehlen.
Muss man das immer jeden zweiten Tag nehmen oder vergrößert ich der Abstand zwischen den Anwendungen nach ein paar Wochen/Monaten?
#294 Freak
10.5.07, 17:03
Hey.
ich schwitze auch ziemlich stark,vor allem an achseln und Händen auch ziemlich krass.das ist immer richtig peinlich wenn dich jemand an der hand nimmt und der dich aufeinmal fragend ankcukt,weil er denkt:"ieh,wo hat die denn reingefasst?"echt oberpeinlich.
also bei mir hat das schwitzen mit der pubertät angefangen,und ist dann immer schlimmer geworden,wenn ich auf ne party gehe,dann kann ich nie ein t-shirt oder top anziehen,weil man sofort schweißflecken sieht,deswegen muss ich immer noch ne jacke oder so drüberziehen,und dann fragen mich immer alle ob mir nicht warm ist.
bis jetzt habe ich noch nichts probiert,ausser normalem deo,das hat natürlich nicht geholfen.aber meine beste freundin hat das gleiche problem,und die hat irgendein zeug aus der apotheke,und das hilft wohl sehr gut,naja aufjedenfall find ich es ein bisschen peinlich in die apotheke zu gehen und danach zu fragen,weil ich immer denke,was die jetzt wohl denken.naja,dann wollt ich fragen ob man das da einfach so kriegt,oder noch irgendwas machen muss?wenn mir einer helfen kann,wäre ich echt dankbar...
#295 nadine
11.5.07, 13:51
hey Freak,
das ist überhaupt nicht peinlich nach dem zeug zu fragen, du zeigst ja schließlich den willen etwas daran zu ändern!!!! ich nehme das deo(in abgeschwächter form) nun seit einem jahr und bin wirklich ein neuer mensch, kann endlich einkaufen gehen was ich möchte gelb grün rot....einfach wunderbar. mittlerweile brauche ich das deo nur noch einmal die woche.viel glück
#296 fabian
11.5.07, 14:48
ich wollte fragen ob e auch wirkt wenn man schweissausbrüche nicht sooooo übertrieben als "krankheit" hat??? könnte man das auch für den po benutzen da schwitz ich nämlich auch aber nur leicht..
#297 Mathias
15.5.07, 16:14
Hallo,

danke für den Super Tipp Thomas!!

Habe am selben Tag die Rezeptur in der Apotheke mixen lassen (Aluminiumchlorid-Hexahydrat 20% (w/v) und Ethanol 70%ig) und habe für 50ml 6,81 € bezahlt.

Habe dass dann gleich Abends draufgetupft. Es brennt überhaupt nicht, sondern es kribbelt nur leicht. Aber nicht problematisch, man kann gut einschlafen.

Am nächsten Morgen hatte ich mich wie gewohnt geduscht und mein "altes" Deo draufgemacht. Und hier das nun glaubliche: Bereits am ersten Tag waren meine Achseln absolut trocken, nichteinmal den ansatz einer Feuchtigkeit, auch nicht nach 30 min Radfahren.

Einfach absolut super. !!!

Habe mir gleich noch das swiss-off Deo bestellt, da mir der Gang zur Apotheke doch recht peinlich war und ich nicht alle paar Monate dahin rennen will.

Das Swiss-off Deo kommt übrigens schon heute (2 Tage nach Bestellung) und wird auf Rechnung geliefert.

Weitere Testberichte zum Swiss-off folgen

Übrigens ist ein weiterer positiver Nebeneffekt zu sehen: Es gibt keinen Schweißgeruch mehr!! Da es keine Feuchtigkeit mehr gibt, können auch keine Bakterien mehr wachsen und unangenehmen Geruch verteilen. Man braucht also nur sehr wenig "normales" Deo verwenden.
#298
16.5.07, 07:36
Hallo,

habe gestern wie angekündigt Sweat-off bekommen. Habe es dann Abends vor dem Schlafengehen aufgetragen. Habe gleich gemerkt das es wirkt.

Es aber es wirkt meiner Meinung nach stärker als Thomas Lösung (Aluminiumchlorid-Hexahydrat 20% (W/V)und Ethanol 70%ig). Es juckt nicht nur, sondern es sticht wie tausend kleine Nadeln. Ich lag auch nach einer Stunde noch im Bett und konnte nicht einschlafen. Hatte irgendwie dann doch die Nacht hinter mich gebracht. Heute morgen hatte ich übrigens immer noch ein Stechen. Auch meine Achseln waren richtig rot!!

Schon komisch das ich mit der Lösung von Thomas diese Probleme nicht hatte.

Swate-off kommt ja im Deo-Roll on her. Habe wohl zu viel dieser Lösung aufgetragen. Wegen des Roll-on kann man es auch nicht richtig dosieren. Finde auch das durch die Cellulose, die in Sweat-off enthalten ist, das ganze ziemlich klebt und deshalb unangenehm und lange sticht.

Bei Thomas Lösung ist Alkohol enthalten was sehr schnell auf der Haut verdampft. Dadurch scheint es auch weniger zu jucken bzw. gar nicht zu stechen.

Trotzdem bin ich wie gewohnt trocken.

Werd Sweat off heute Nacht nochmal probieren, diesmal weniger auftragen. Vermutlich werde ich es aber wieder zurückschicken!!!! und Thomas Lösung aus der Apotheke benutzen

Mathias
#299 Manni
22.5.07, 12:59
Danke Thomas! Schon nach der ersten Anwendung bleibt die Stelle furztrocken. Und das obwohl ich bei normaler Anstrengung untertellergroße Schweißflecken unter den Armen habe, ähh hatte. Habe vorher schonmal Hydro Fugal Forte benutzt und war von der Wirkung begeistert, aber erstens war es mir persönlich zu teuer und zweitens kam es gelegentlich doch noch zur leichten Nässung. Dein Rezept kann ich nur weiterempfehlen, denn es wirkt (bei mir) 100%ig. Jucken? Ja, mäßig, aber mein Schlaf wird dadurch nicht beeinträchtigt. BTW: Ich habe 9 Euro für 100ml bezahlt (incl. Deo-Roller, dadurch ist die Haltbarkeit zwar geringer aber die Anwendung stark vereinfacht).
#300 Bea
29.5.07, 15:43
Hi Ihr! Ihr führe seit dieser Mischung aus der Apotheke ein komplett neues Leben, endlich mal färbige T-Shirts anziehen können ohne immer darauf zu achten, dass die Schweißflecken jemand sieht...es gibt keine mehr! Ich fühle mich wie ein neuer Mensch. Obwohl sie mir in der Apotheke gesagt haben, dass auf die Dauer und die Jahre hinweg, diese Mischung bei Frauen Brustkrebs auslösen kann und auch Alzheimer. Aber, man lebt nur einmal, und ich will mein Leben nun ohne Riesen Schweißflecken genießen!!! Alles guten, denen die von denselben Problemen geplagt sind! Lg, eure Bea
#301 Anna
1.6.07, 21:15
Hallo,

also ich habe mir vor einem Jahr Medisan plus Antitranspirant gekauft und muss einfach mal sagen das es das beste Zeug ist das ich je gekauft habe. Vor der behandlung mit Medisan plus Antitranspirant musste ich mir jede 3 Stunden etwas anderes anziehen weil alles nass unter den Armen war und schon nach der ersten Anwendung war alles pups Trocken und ich bin wieder glücklich. Endlich kann man wieder alles anziehen was man will.

Das Zeug kann ich nur jedem Empfehlen. Gibt es im Internet beim Sanitärhaus Brinkmann für ca. 30 € zu bestellen und die kleine Flasche hält so nen 3/4 Jahr. Also einfach nur super.
#302 Ole 2007
10.6.07, 16:29
Super Tip!!! Danke Thomas...funktioniert. Internet ist klasse. Man findet alles sogar zum Schwitzen gibts Seiten. Also ich habe schon bei kleineren Anstrengungen geschwitzt incl. Schweißflecken unterm Arm. Und jetzt habe ich mir nach Tipp auf dieser Seite die Mischung anmixen lassen. Ich wurde in der Apotheke super beraten und muß auch keinen peinlich sein. Man ist nicht der einzigste der schwitzt. Als mir wurde in Apotheke gesagt das Alkohol die Haut austrocknet. Mir wurde auch vorgeschlagen ein Deo Roller zu nutzen den die Apotheke mir entsprechend zusammen mischt. Ham sie mir auch gemacht und hab für 50 ml (bzw. 50 g) 11,15 € bezahlt. Es steht 15% Antihydroticum (NRF) drauf sonst nix. Ist leicht gelig und wirkt hervorragend. Abends aufgetragen und am nächsten Tag KEINE SCHWEISSFLECKEN...Ja ein fast schon unbekanntes Gefühl...und das bei fast 30 Grad...Ist jetzt zwar nicht die gleiche Mischung wie bei Thomas aber wirkt...und zum brennen...beim ersten auftragen hats überhaupt nicht gebrannt aber beim zweiten und dritten hats dann doch ziemlich gejuckt und gebrannt....aber ich habe wohl noch zuviel aufgetragen und werde heute abend nur ganz wenig auftragen. Jeder muß halt probieren wie es für sich am besten ist...JIPEEH...auf njeden Fall keine Schwitz-Achseln mehr...
#303 basti
13.6.07, 21:45
kristalldeo bringt bei mir nix...hab dafür heute meine letzte kohle dafür ausgegebn...werde thomas mixtur versucehn...hoffe das klappt ich geh sonst ein :(
#304 Sandra
20.6.07, 21:06
Ich wollte Thomas auch mal ein dickes Danke sagen. Ich habe alles mögliche probiert um endlich "trocken" zu werden. Über Literweise Salbei-Tee und anderen Dingen. Aber wirklich geholfen hat nur die Mixtur aus der Apotheke. DANKE!!!!!
Es hat wirklich sofort gewirkt. Abends aufgetragen und am nächsten Tag total trocken unter den Armen. Für mich hat ein neues Leben begonnen. Gerade jetzt im Sommer. Ich kann es jedem nur empfehlen...
#305 Tusnelda
22.6.07, 10:17
Hallo, Thomas,
habe die Apotheken-Mischung ausprobiert und bin absolut glücklich über das Ergebnis. (Habe in der Apotheke 7,50 bezahlt). Hat prima funktioniert. Ein super angenehmes und völlig neues Lebensgefühl, wenn man dann selbst beim Sport trocken bleibt. Beim ersten Auftragen hat es über Nacht furchtbar gejuckt, mittlerweile ist es aber absolut in Ordnung. Ich benutze die Mischung ein Mal die Woche und habe seither keine Probleme mit Schweißflecken unter den Achseln mehr. Vielen Dank für den Super Tipp!
#306
11.7.07, 15:59
Also hab mir gestern Abend die Mischung mit Wattepad unter die Achseln gerieben. Am nächsten Tag war ich nicht 100% trocken ABER eine Besserung ist AUF JEDEN FALL vorhanden.
Hoffe werde später zu 100% trocken sein, ist ja schließlich das erste Mal.
#307 Janet
1.8.07, 14:37
Hallo,

ich habe mich lange schlau über das Thema gemacht und nun endlich gehandelt. Ich leide seit der Pupertät am übermässigen Schwitzen, das sich anhand der Flecken unter den Armen sichtbar gemacht hat. Nun habe ich mir das Rezept von Thomas abgeschrieben und bin zur Apotheke damit. Die Apothekerin wußte gleich um was es geht und hat mir allerdings eine niedrigere Dosierung empfohlen.
Gestern habe ich meinen Deoroller abgeholt und gleich vorm zu Bett gehen ausprobiert. Was soll ich sagen es hat etwas gejuckt, aber nicht der Rede wert. Und heute bei strahlenden Sonnenschein und warmen Temperaturen= nix, keine Schweißflecken mehr unter den Axeln.

Also probiert es auch aus... es hilft 100%ig!

Hier mein Rezept:

Alumiuniumchlorid-Hexahydrat 7,5g
Methylcellulose 1g
Aqua purificata end 50g

Gemixt wurde es und steht in Gelform in einem Deoroller zur Verfügung.

Also nix wie ran der Sommer ist noch da und die Schweißflecken wie weggeblasen..
#308 Cindy
10.8.07, 16:49
Stimmt! Habe selber das Problem mit Hyperhydrose und kenne die "Mischung". Nehme es seit ca. 4 Jahren und es hilft!!!!
#309 Cindy
10.8.07, 16:53
Hätte da eine Frage, weiß jemand, was man bei Hyperhydrose im Gesicht anwenden kann? Das Gel juckt im Gesicht unerträglich und aus dem Internet hab ich mir Medisan fürs Gesicht bestellt, hilft aber nicht! Weiß jemand etwa anderes, was hilft?
#310 endeo-sucherin
10.8.07, 18:57
wo is die bedienungsanleitung zu endeo?? :-O?
#311 Mathias
21.8.07, 22:53
Hallo,

habe jetzt seit 4 Monaten Sweat-off und bin hochzufrieden und ein neuer Mensch :-)

Hatte ebenfalls diese Seite hier gelesen und noch am selben Tag Thomas Lösung aus der Apotheke bestellt und am nächsten Tag Staubtrockene Achseln gehabt.

Nach einigen hin und her Probieren habe ich dann Sweat-off bestellt (kam nach 2 Tagen).

Sweat off ist absolut super!!! Ich trage es nur alle 4 manchmal auch alle 5 Tage auf. Ich hatte bisher nie mehr Schweißflecken unter den Achseln!!! Es ist wirklich unglaublich. Man ist wie neugeboren.
#312 lamohr
1.9.07, 14:02
hast du yerka probiert. ich hatte auch so ein problem und seit ich diese wundermittel benutze, ist es alles vorbei.
#313
25.9.07, 23:45
Bei mir hat dieses Mischung ca. 4-5 Jahre gewirkt. Dann hat sich das ganze ins Gegenteil umgedreht. Was heisst, dass wenn ich es heute benutzen würde, schwitze ich noch mehr ... leider auch nur eine Lösung auf Zeit.
#314 No Body Is Perfect
23.10.07, 14:00
Also ich bin sehr erstaunt
wie das auf manche wirkt und wie nicht.
aber auf jeden Fall werde ich das auch
ausprobieren. Eine Frage hätte ich da noch
Gibt es keine Medizin oder heilung die das ganz weg macht. ihr redet alle davon
wie man das versteckt aber wie bekomme
ich das ganz weg, sodas ich nie
wieder diese speziellen sachen benutzen
muss !
#315
23.10.07, 16:34
Ich glaube man kann sich die Schweißdrüsen entfernen lassen, durch absaugen oder so ähnlich!
#316 Sara
4.12.07, 22:01
hey ihr lieben...
leide auch schon lange unter übermässigem schwitzen nachdem ich auf diese seite gestossen bin...habe ich mir heute YERKA aus der apotheke geholt und bin mal gespannt ob es brennen wird oder ob ich es vertrage :-/

Unter welcher adresse kann ich das swiss off bestellen oer sweat off...????

ich berichte wie es wahr drückt mir die daumen hihi :D
#317 Angela
4.12.07, 22:50
@Sara
ich hab mir das vor 1-2 Monaten gekauft, ich schwitze unter den Armen nicht mehr (normal halt, bei Hitze, Anstrengung).
Ich hatte noch ein Nivea-Deo für unterwegs (dieses schmale Pumpspray aus Plastik), das kann man aufschrauben.
Da hab ich das reingefüllt und verstreiche es mit den Fingern. Geht wunderbar.
Ich mache es ca alle 5 Tage drauf, man merkt, wenn die Wirkung nachlässt.

Bei mir hats nicht gejukt. Es riecht nur merkwürdig.
#318 Frankfurter
16.12.07, 02:10
Ich habe mir das Rezept beim Apotheker auch zubereiten lassen. Schon nach der ersten Anwendung haz das Mittel klasse geklappt! Ich schwitze jetzt überhaupt nicht mehr. Kann das von Thomas genannte Rezept nur allen empfehlen, die schon langsam am verzweifeln sind.

Danke nochmal für das Rezept!
#319 Sara
16.12.07, 21:28
@Angela...
hey danke für den Tip :-) also bei mir hat es auch wunderbar geklappt ich war sozusagen nach der ersten Anwendung trocken...ein super gefühl hahahaha...ich muss dir recht geben man merkt wenn es nachlässt, hatte so nach einer woche die befürchtung es wirkt nicht mehr weil es plötzlich nicht mehr so ganz trocken war...aber nun hab ich die richtige Dosierung raus,...momentan mach ich es so alle 4 Tage drauf...perfekt....
Ich hoffe das hält auch an

LG Sara
#320 Sabsii
2.1.08, 18:44
Liebe Leute..
ich bin so froh auf diese Seite gelangt zu sein..wirklich! aber ..ich muss euch was sagen,weil alle so von Yerka schwärmen.ich komme aus österreich und ich wollte in der apotheke yerka kaufen..und da östereich so ein extremes gesundheits-land ist..haben sie gesagt,sie haben dieses produkt nicht,da es bewiesen ist,dass es gesundheitsschädlich ist und dass viele produkte bei mädchen in der pubertät manchmal auch zu brustkrebs führen kann...es gibt manche menschen die es nicht gut vertragen und manche die es schon ihr ganzes leben anwenden..ich wollte es euch nur sagen!!
pS: habe thomas's mittel jetzt abgeholt..hoffe es funktioniert ;)
#321 Jana S.
5.1.08, 14:40
Hallo!

Ich habe, nachdem ich hier ein bisschen die Kommentare durchgelesen habe, mir Sweat Off bestellt. Nach dem dann die ganzen langen Feiertage vorbei sind, habe ich den Deoroller gestern bekommen. Ich habe ihn dann gestern Abend das erste mal angewendet.

Zuerst habe ich nur ein leichtes jucken gemerkt, aber später fing es dann ganz schön an zu brennen. Aber damit kann ich leben, wenn es denn wirklich hilft :)

Heute morgen hab ich dann schon das gefühl gehabt, das ich wirklich trocken bin.

Grüße,
Jana
#322 sabsii
6.1.08, 13:32
ich habe eure kommentare gelesen..und da steht bei einem,dass das nur 4-5 jahre hält und dann sich das ganze in das gegenteil wendet? also..doch keine dauerhafte lösung...:( oder weiß da jemand bescheid?
lg sabsii
#323 Jana S.
6.1.08, 20:04
So..
Habe Sweat off jetzt das zweite mal benutzt und diesmal hat es garnicht gebrannt oder gejuckt. Habe das erste mal wohl nur einfach zu viel aufgetragen.

Ich bin total begeistert. Dieses Deo ist echt ein Wunder. Habe es bis jetzt nur 2 Abende aufgetragen und bin Staubtrocken unter den Achseln.

Ein hoch auf Sweat Off

Lg
#324 Mara
13.1.08, 16:35
Liebe Jana S.

könntest du mir sagen wo du Sweat off bestellt hast? Oder über welche I-net seite ich das machen kann

Lg Mara
#325 Jana S.
13.1.08, 20:56
Hallo Mara!

Also ich habe Sweat Off jetzt bei ebay bestellt. Kostet 24,95€ und der Versand ist Kostenlos.
Da Sind mehrere Anbieter die Sweat Off als "Sofort-Kaufen-Auktion" anbieten.

Ich hoffe, dass ich dir weiterhelfen konnte.

Lg
#326 Sabsii
15.1.08, 12:37
an alle
weiß jemand zufällig was man machen kann,wenn es nach ein paar tagen die wirklung verliert? weil ich habe es so ...3 man aufgetragen 1 ,dann am 3. tag und jetzt nur noch alle 5 tage..und es wird immer schlechter am 2,3 tag...öfter drauftun?! aber das belastet dann die drüsen sehr...bin verzweifelt...:( Bitte ganz dringend RAT!!!
#327 the prophet
22.1.08, 23:19
ich solltet euch alle mal überlegen, ob ihr nicht einfach nur die symptome mit eren mittelchen bekämpft! viel sinnvoller und günstiger wäre eses, nach den ursachen zu forschen! warum schwitzen wir? es kann ein stoffwechselproblem bzw. schilddrüsenproblem sein oder auch psychische ursachen haben. ich meine, wenn man weiss, dass man schwitzt und es immer zu verstecken versucht, wird durch diesen stress die transpiration noch verstärkt. ich bin kein mediziner, doch ist das denke ich eine logische sclussfolgerung. wahrscheinlich spielen beide ursachen eine rolle und mischen sich. schaut nach den ursachen, lasst euch nicht von den symptomen blenden! dies gilt auch für andere wehwechen. das ist der punkt! ein kompetenter arzt sollte hier ansetzen und euch nicht irgendwelche rezepturen verschreiben, sondern eure körper- und stoffwechselfunktionen checken.
#328 bx-lady
24.1.08, 01:06
das ist super benutze ich schon einige monate
#329 neues Lebensgefühl
11.2.08, 16:07
Hi,
bei mit hat das im Sommer angefangen mit total unnötiger Transpiration auch wenn ich sonst am Körper gefroren hab. Grade in der Schule sehr nervig und Hemden konnte ich nur anziehen wenn ich ein T-shirt drunter getragen hab. War zwar warm aber der "Schweiß" wurde abgehalten. Alles hab ich ausprobiert : Hidrofugal, Mum etc. Hat alles nichts gebracht.
Aber die Lösung vom Thomas habe ich jezz seit Freitag und es funktioniert. Ich bin total begeistert. Abends aufgetragen und schon am nächsten Tag trocken. Tausend Dank Thomas. Bei mir hat es übrigens 12€ gekostet und hab die Lösung in einem Pumpspray. Aber die 12€ isses aufjedenfall wert. Das erste Mal beim Auftragen hat es ziemlich gebrannt aber schon beim zweiten Auftragen war es nicht mehr so schlimm. Ich denke man gewöhnt sich daran.
Also probiert das wirklich aus bevor ihr euch für eine OP entscheidet.
Gruß!
#330 Exodor - Fan
23.2.08, 13:34
Hallo,

falls jemand von Euch nach Ungarn fährt, bzw. Bekannten in Ungarn hat, hätte ich ein Tipp.
EXODOR ist ein Mittel gegen Schwitzen. (Axel, Hand, Fuß)
Es besteht aus:
Aqua
Aluminiumcloryhidrate (wie beim Mittel von Thomas)
Sodium borate
Cl.16255 (habe keine Ahnung, was das ist!)

Also ich habe das mal ausprobiert und wirkt super. Anfangs muß man an 3 darauffolgenden abenden mit einem Wattepad auftragen, danach 2-3mal pro Woche benutzen. Es hat bei mir weder gejuckt, noch geziept und auch nicht gebrannt. Die Haut wurde auch nicht rot. Wichtig ist vor der Behandlung die Haut mit Seife zu waschen und danach gründlich abtrocknen. Nach einer Haarentfernung (Rasur) sollte man 24 Stunden warten bis man das Mittel benutzen darf. Steht extra drauf!
Es gibt in 2 Ausführungen: Lösung in der Plastikflasche oder Sprühdose ohne Gas. Ich wollte urspünglich das Mittelchen von Thomas in der Apotheke anfertigen lassen. Dabei hat der Apotheker mir Exodor empfohlen. Zur Zeit ( Februar 2008) kostet es 460 Forint, das wäre ja knapp 2 EUR für eine 100 ml Flasche.
Die Flasche ist 18 Monate verwendbar, also Ihr müsst schauen, dass ihr eine möglichst frische Flasche bekommt.

Viele trockene Grüße aus Ungarn
#331 Jaqueline
11.4.08, 18:32
Hi! ich bin 14 jahre und schwitze immer und überall...ich bin schon in eine apotheke gegANGEN UND die haben mir nur sachen gegeben die nicht geholfern haben! Ich bin kurz vorm verzweifeln!
Bitte helft mir, möchte aber nicht zu einem arzt oder meiner mutter etwas sagen!
Bitte etwas dass auch in österreichischen apotheken angeboten wird!
Biiiiiiiiiittteeee sonst drehe ich durch!
g
#332 Yilmaz
17.4.08, 18:06
Am Besten Finger weg davon !
Aluminiumchlorid, Aluminium Chlorohydrate od. generell Aluminium wird mit der Alzheimer-Krankheit und mit Brustkrebs in Verbindung gebracht.
So etwas hat in Kosmetika nichts zu suchen.
Ich jedenfalls benutze seit Jahren keine Deos mehr, die diese Stoffe beinhalten.
#333 Ayleen
27.4.08, 21:23
hallo,
ich leid auch unter starkem schwitzen wenn ich unter menschen bin.
haben diesen lösungen keine nebenwirkungen, außer das brennnen?
#334 Jana S.
29.4.08, 19:35
Ich wüsste nicht, das Sweat Off irgendwelche anderen Nebenwirkungen hat, außer das bisschen brennen. Aber ich vertraue auf das Mittelchen, schließlich hat es auch ein Arzt entwickelt.

Liebe Grüße,
Jana S.
#335 hummer
30.4.08, 21:22
Hallo,
die Apotheken, die ich bisher besucht habe, wollten das Mittel alle nicht mixen, da sie es als zu krass empfanden.
Jetzt haben dir mir so ein Mittel gemacht. Die Zusammenstellung dafür hat ein Hautarzt gemacht.
Ist ziemlich flüssig und weiß nicht, ob es hilft.
Welche Rezepte habt ihr jetzt alle verwendet und wie viel hat es gekostet?
#336 blablafuckingbla
13.5.08, 12:07
Hi Leute!

Also wo ich den Tip gelesen hab, bin ich sofort zur Apotheke und hab mir das Zeug geholt, aber mit der 6g Aluminiumchlorid 24 Ethanol 70% Mischung. Hab mir das 2 Tage hintereinander unter die Achseln geschmiert und ich hatte für 4 Tage trockene Achseln. Es juckt wirklich krass beim einschlafen, aber das ist es echt wert. Hab immer extrem geschwitzt, hab sogar schon an eine Operation gedacht, aber mit diesem Mittel brauch ich das mal nicht.
Was ich noch empfehlen kann ist, das Mittel hat ja auch einen nicht so guten Nebeneffekt, nämlich das die Haut unter den Achseln ziemlich trocken ist und brennt, einfach jeden Morgen etwas Feuchtigkeitscreme auftragen!

mfg
#337 endeo-nutzer
17.6.08, 22:56
endeo hilft total!! schon nach 2 tagen bei mir!! aber das juckt total und tut vllt am nächsten morgen kurz weh aber daas nimmt man in kauf wenn man feste schwitzt....
#338 Cocho
27.6.08, 09:56
also ich habe zwar nicht Thomas seine Mischung ausprobiert, aber bin durch die Seite auf Sweat Off gestossen und muss sagen...WAHNSINN!!! Ich war schon am verzweifeln, habe nur weiße und schwarze Sachen gekauft, weil bei allen anderen Sachen hatte ich Probleme mit Schweißflecken und zwar nicht zu wenig...jetzt nutze ich Sweat Off seit 2 Tagen und bin jetzt schon trocken....ich hoffe das bleibt so, dann brauch ich endlich beim einkaufen nicht mehr auf die Farbe zu achten...ich DANKE euch allen für die super Tipps und die tolle Hilfestellung
#339 Freixi
23.7.08, 15:05
Hallo,
Also das ENDEO klappt recht gut... da ich aber in Portugal bin ist fuer mich recht schwehr daran zu kommen, meine schwester brachte es mir mit vor einpaar wochen aus Deutschland mit und tip ist gold wert, doch leider gibts bei uns nichts dergleichen und wollte mal fragen ob mir jemanden die genaue mischung nochmal posten kann denn ich blicke da oben nicht richtig durch wie die mischung sein soll, denke mal das die Apo. hier damit nichts anfangen kann..

Danke nochmals an alle..

Gruesse aus den sonnigen Portugal.

Freixi
#340 Janina
12.8.08, 18:32
Super Idee, jedoch probiert doch mal "Odaban" aus.. ich habe es jetzt seit 2 Wochen un schwitze eigtl. garnicht mehr! :) ein Wunder!!! Also ich kann es nur Empfehlen :)
#341 julle
13.8.08, 17:51
ich habe ein ähnliches mittel das wird in der apotheke angemixt . super !!!!!!!!!
#342 Nena
22.8.08, 12:19
LEUTE!!!! Der absolute Wahnsinn. Ich hab Thomas´Mischung gestern Abend ausprobiert. Es hat kaum gejuckt, da dachte ich schon.... das wirkt bei MIR sicher nicht... heute morgen war ich dann sowas vonn platt. KEIN SCHWEIS!! Ich war grade einkaufen, bei der Hitze, hab Sachen geschleppt usw.... NICHTS. Ich weiß gar nich was ich sagen soll. Seit Jahren probiere ich Deos durch und eigentlich hatte ich es schon aufgegeben, dass sich bei mir jemals was ändert... Nachher geh ich shoppen :-) Und zwar Oberteile die mir gefallen und nicht welche, die "praktisch" sind. Ich hoffe nur die Wirkung lässt nie, nie, niemals nach!!!
Thomas, vielen Dank!
#343
24.8.08, 14:25
Wow das ist ja klasse! Hab mir das jetzt auch mischen lassen, aber so richtig wirken tut es noch nicht. Deshalb meine frage: Tränkt ihr euer wattepad wirklich in dem Zeug? Ich hab gestern nur ein wenig drauf gegeben und glaube, zu wenig genommen zu haben! Es hat auch kaum gejuckt.
#344 Kim
24.8.08, 20:26
- Aluminiumchlorid-Hexahydrat 20% (w/v)
- Ethanol 70%ig ad 100 ml oder Isopropanol


Was heißt denn das genau?
Ich soll zur Apotheke gehen, und mir 20ml Aluminiumchlorid-Hexahydrat und 70ml Ethanol zusammenmixxen, oder wie genau ist das gemeint?
#345
4.9.08, 08:30
echt klasse,
ich hab das problem auch.
und es ist echt auc so, dass ich im winter wenn ich mich fast nciht bewege schwitze.
danke hast mir super geholfen
#346 $T3f4N
9.9.08, 23:37
Diese Lösung wirkt bei mir echt super. Bin sonst immer verzweifelt gewesen. Habe immer direkt nach dem duschen angefangen zu schwitzen ohne irgendwelche großartigen Anstrengungen. Tagsüber dann Schweißflecke von 10-15cm Durchmesser unter den Armen und auch wieder keine Anstrengung. Ich gebe das Mittel mit einem gut getränkten Wattepad vor dem schlafen gehen auf die Tags zuvor rasierte Achseln. Danach bin ich unglaublicherweise 2-3 Wochen komplett trocken.
#347 Jenni
15.10.08, 10:10
Ich habe immer das gleiche Problem gehabt. Aber nun benutze ich das Deo aus der Apotheke und muss sagen, ich bin echt überrscht. Es hilft!!!

Also ausprobieren
#348 fragender
26.11.08, 22:49
hilft das auch für die arme oder ist das nur für die achseln?
#349 GAST
15.12.08, 11:32
Vielleicht kann man mir auch helfen ich scwitze seit etwa 4 Jahren an wirklich unangenehmen Stellen. (Po. Oberschenkel)
und rieche auch sehr streng obwohl ich jeden morge dusche. 10 Minuten nach dem duschen empfinde ich es wieder als unangenehm, hab irgendwie mein Freundeskreis dadurch verloren und es wirklich beschissen wenn Leute die dir entgegenkommen erst mal die Nase rümpfen...
Im Sommer habe ich eigentlich überall geschwitzt aber jetzt im Winter meistens nur am Po und Oberschenkel wenn ich vom kalten ins Warme gehe.
Das Thema ist mir sehr unangenehm und hab das noch nie jemandem erzählt. Nur meine Eltern fragen sich warum ich nicht mehr aus dem Haus gehe so wie früher.

Bin männlich 23 Jahre alt wiege 87 Kilo bei 1,66 meter

Vielen Dank
#350 Pixi
18.12.08, 16:14
Aluminiumchlorid-Hexahydrat 20% (w/v)
- Ethanol 70%ig ad 100 ml oder Isopropanol

Was bedeutet eigentlich das (w/v) und auf der unteren zeile das "ad" ??
#351 lauraa
4.2.09, 16:09
halli hallo

ich weiß nich ich bin wahrscheinlich grade mitten in der pubertät abaa mein arzt sagt auch das ich wohl eine schwere hyperhidrose habe...es ist schon sehr peinlich wenn ich in die schule komme da krieg ich nie den arm hoch weil es so unangenehm ist...darunter leiden leider auch meine mündlichen noten die mich runterreisen. Ich denke mal morgn werde ich zur apotheke gehen und das mir zsm mischen lassen ich melde mich wieder wenn was draus geworden ist oder nicht!!

wiedersehn!!
#352 xxxxx
6.2.09, 20:29
ANTWORT!!!!!
AluminiumChlorid Mischung (10-30% AlCl mit 90-70% Ethanol) hilft fast immer jedoch ist einiges zu beachten! AlCl Verstopft die schweißporen 1. bei hohen dosierungen nicht die ganze nacht sondern nur minuten/stunden auf der haut behalten ---> unnötiges jucken und rötungen durch reitzung der haut (es wirkt auch wenn man es nur kurz aufträgt und wieder abwäscht) 2. nie auf den ganzen körper bzw. mehrere stellen auftragen Überhitzungsgefahr weil keine kühlung durch schweiss mehr durchgeführt werden kann 3. nicht nur die symphtome(das schwitzen) behandeln sondern auch zum artz gehen und sich durchcheken lassen um die ursachen rauszufinden z. b. schilddrüsenüberfunktion (zu viele hormone) 4. keine unmengen nur für den namen des produktes bezahlen ->> es zählt nur der wirkstoff aluminiumchlorid(10-30%) der rest is mehr oder weniger nur ein träger um AlCl auf die haut zu bekommen und verteilen also zum apotheker gehen und selbst lösung anferigen lassen. wenn der es nicht drauf hat zu nem anderen apotheker gehen bzw. telefonisch auftrag zur herstellung geben (nur 1 peinlicher besuch in der apotheke)
#353 lauraa
7.2.09, 23:09
jaa ich binss mal wiedaa also das zeug is goldwert ich schitze nich mehr geht es gut und gejukt hat es eig nich soo..
der besuch inner apotheke waa schon n bissel komisch weil mich alle angeguckt haben als ich das bestellt hab xDD hat 7,50 gekostet 50ml
#354 lauraa
9.2.09, 14:06
heutee waa ich inna schule und das waa einfach nur schön angenehm...endlich trocken :D
#355 andrina
15.2.09, 16:58
ich hatte auch vor, dieses mittel in der apotheke zu kaufen. Doch die Apothekerin riet mir davon ab. Da man später davon Alzheimer bekommen könnte.
Da ist schwitzen also immer noch besser!
Lg
#356 alex
5.3.09, 15:01
was ist wenn man erst 12 jahre alt ist was kann man da benutzen??? mir ist das vol peinlich ich bin die einzigste in meiner klasse !!!
#357 Thomas
9.3.09, 19:57
Hier noch ne Info für all die Google-Ärzte bzgl. Altzheimer und Brustkrebs:

"Laut Aussage von Hautärzten unschädlich. Das Mittel gilt zwar als Medikament, ist aber frei verkäuflich. Ärzte empfehlen es Patienten mit Hyperhidrose (krankhafte, übermäßige Schweißbildung.) Da Menschen zwei bis drei Millionen Schweißdrüsen haben, sei das Verstopfen an einzelnen Stellen nicht gesundheitsschädlich. Allergien gegen das Mittel werden genauso häufig entwickelt wie gegen jede andere Substanz. Auch viele handelsübliche Deodorante enthalten Aluminiumchlorid, allerdings in weitaus geringerer Konzentration."

Quelle: http://www.wdr.de/radio/wdr2/quintessenz/342574.phtml

Mir ist bisher auch in verschiedensten Apotheken noch kein Apotheker untergekommen, der sich geweigert hätte, die Lösung herzustellen. Hilft bei mir nun seit fast 5 Jahren bei Anwendung alle 2-3 Tage.

Tipp: nicht den Fehler machen alles vollzuklatschen und sofort Wunder zu erwarten. Geduld haben, alle 2-3 Tage sehr dünn auftraugen, nach 1-2 Wochen seid ihr trocken.

Grüße
#358 Anna
17.3.09, 20:40
Ich werde morgen zur Apotheke gehn und mir das Zeug hohlen. Bin auch die einzigste in meiner Klasse, selbst im tiefsten Winter. Hoffentlich klappt das, dann kann ich bald wieder bunte Klamotten tragen.
LG Anna (14)
#359 Gerhard
18.3.09, 23:59
Hallo Alex
Ich schwitze schon sehr, sehr lange unter den Achseln. Auch ich wollte mir keine Schweissdrüsen verstopfen, Botox spritzen oder operieren lassen. Für mich habe ich das laulas Unterhemd entwickelt. Das fängt den Schweiss auf bevor es als dunkler Fleck auf deinem Hemd erscheint. Zudem empfehle ich dir das Buch "Hilfe, ich schwitze" von Dietmar Stattkus. Da findest du alle Informationen und Möglichkeiten bei Achselschweiss.
Gruss
Gerhard
#360
30.3.09, 19:20
hi alex

ich hab das zeug jetzt schon 3oder 4 monate und es ist supaa solche bücher da steht echt viel nützliches zeug drinn hab ich miaa auch welche gekauft nur die tipps habn nich wirklich geholfen nur diese mischung....ich benutze es nur noch einmal in der woche weil es soo juckt und kratzt
hilft aba trotzdem....
#361 Antje
2.4.09, 16:12
Nun möchte ich als (Ex-)Betroffene auch noch meine Meinung kundtun:

Ich habe am vergangenen Samstag diesen Tip mit dem gemixten Deo aus der Apo gelesen. Ich habe es mir in abgeschwächter Form in der Apo mixen lassen. Dort hatte man auch keine Bedenken...Montag habe ich es abgeholt, sage und schreibe nur 9,82 € inkl. Glas-Deoroller bezahlt und voller Erwartung abends vor dem Schlafengehen nur ganz wenig aufgetragen. Nun hatte ich das Zeug unter den Achseln und wartete darauf, daß es brennt und juckt. Ich muß dazu sagen, ich habe sehr empfindliche Haut. Und was soll ich sagen, nichts geschah. Am nächsten Tag stand dann auch gleich die Gewaltprobe auf dem Programm. Extrem-Shopping mit Muttern. Also morgens beim Duschen ganz normal gewaschen und dann normales Deo aufgetragen. Nahc drei Stunden Shoppen bei erstnals wieder wärmeren Temperaturen saß ich mit Blasen an den füssen im Cafe und konnte ohne Bedenken die Hände hinter den Kopf legen und mich in der Sonne ahlen. TROCKEN, TROCKEN und nochmal TROCKEN !!! und das nach nur einmal auftragen. Ich bin begeistert und kann diese Mixtur nur weiterempfehlen.... Zum ersten mal seit Jahren bin ich schweißfrei unter den Armen und kann wieder alle Farben tragen. Ein unbeschreibliches Gefühl, wo ich doch Sommer wie Winter schwitzte wie sonst keiner. Selbst beim Nichtstun hatte ich nasse Flecken unter den Armen...

Also, an alle Betroffenen, geht in die Apo und lasst Euch das Deo mixen.... Es ist der absolute HAmmer.....

LG Antje

PS: Ich benutze es nur alle zwei Tage abends vor dem Schlafengehen und dann nach zwei Wochen nur noch einmal die Woche. So hats auch die Apothekerin empfohlen....
#362 J.
3.4.09, 14:29
Danke Leute!
Ihr habt mir wirklich sehr geholfen!
Gleich heute oder mrogen werde ich in der Apotheke vorbeischauen!
Halte euch auf dem laufenden!
Dankeschön.
#363 J.
6.4.09, 17:07
Ich kann euch nicht das produkt von FREI emfpehlen!ES hilft kein Stück!
So ein Quatsch NUR IN DER APOTHEKE WAR NICHTS ANDERES, IN ALLEN DREI WO ICH WAR!!!!
#364 Straicat
3.5.09, 08:18
Der Tipp hgört / liest sich klasse. Aber was ist wenn man gegen Aluminiumchlorid allergisch ist ? Selbst mein Doc meinte es bliebe wohl nur eine OP als alternative übrig :-( aber vieleicht kann mir ja doch noch einer eine alternative anbieten
#365 A.
3.5.09, 21:59
Es hilft wirklich super, aber eine Frage habe ich dennoch:
Hört es jemals auf zu jucken, wenn man es aufträgt abends ? Ich benutze es seit ca 2 Wochen alle 2 - 3 Tage und trage es wirklich dünn auf, trotzdem kann ich nur schlecht einschlafen, da es so juckt und manchmal richtig wehtut.

Danke,
#366 Désirée
5.5.09, 17:27
Hallo alle zusammen, also ich habe auch den Rat von Thomas befolgt und habe mir dieses Aluminium dings bumbs..;-))) zusammen mixen lassen und habe es kaum abwarten können es Abends auszuprobieren.Ich kann nur sagen das es wirklich hilft.Ich bin seitdem ich es benutze überglücklich.Endlich trocken unter den Armen zu sein.Klar das jucken ist schon gewöhnungsbedürftig aber es ist noch zum aushalten.Vielen, vielen Dank dafüür Thomas....bin begeistert....;-))))))
#367
26.5.09, 11:55
Allso der Tip ist echt supeer ich habe alles ausprobiert echt alles und DAS MITTEL von Thomas ist echt super es hilf ech aber es juckt in der nacht
Gruß
#368 Marcel
11.6.09, 23:58
also...

habe mir den tipp von thoas vor ca einer woche anmixen lassen und habe rund 6euro bezahlt. seitdem ich es benuteirkt es, es brachte direkt was!! also thomas ich danke dir vielmals um diesen tipp!!
#369 Sandra
15.6.09, 13:07
Hallo,hab mir das Mittel vor 2 Tagen in der Apotheke mischen lassen die wußten auch gleich was ich meinte,habe aber ehrlich gesagt nicht dran geglaubt das es was bringt,da ich ja schon seit Jahren übermässig unter den Armen Schwitze und mir echt nix geholfen hat,ausser schwarze Klamotten anzuziehen das man nix sieht,habe immer die andern beneidet die anziehen konnten was sie wollten,auf jeden Fall hatte ich nun die Mixtur von Thomas zu Hause und hab sie dann gleich Abends draufgemacht und siehe da am nächsten Tag war ich trocken,ich kann es bis heute noch nicht glauben,daß man durch zufall einfach mal sein Leben ändern kann deshalb vielen vielen Dank an Thomas.
#370 Rudolf
1.7.09, 16:02
Der Mensch hat im Gehirn keine "Sperre" um das unedle Metall Aluminium, das sehr gerne oxidiert, von den Gehirnzellen fernzuhalten. Je öfter man Deodorants oder Antritranspirants nutzt, deso größer wird die Gefahr, dass man schon früh im normalen Alter an Alzheimer erkrankt.

weitereführende Literatur gibt es hier zu:
Die Bombe unter der Achselhöhle! von Walter Mauch

Ich leiste nur aufklärerische Arbeit, wer seinen Körper mit einer 20% Aluminiumlösung verpesten will, so kann er das gerne tun.
#371 Oxanana
2.7.09, 17:51
DANKE DANKE DANKE THOMAS!
Ich glaubte nicht dran, aber.... es funktioniert!
Wunder! Und das vor dem Urlaub! Jetzt kann ich mein neues Kleid anziehen und keine sorgen mehr wegen dem Schweiß machen!
#372 helly
12.7.09, 11:06
was ist wenn ich noch jugendlicher bin und angst habe meinen Eltern etwas zu sagen was soll ich dann tun?
#373 Melissa
26.7.09, 21:17
also ich schwitze auch unter den achseln extrem aber das vor vor ein halbes Jahr gar nicht so
ich bin grade mal 15 und es ist mehr sehr peinlich zu schwitzen zwar riecht das nicht unangenehm oder so es ist einfach nur nass und ich trage nur noch schwarze Klamotten
was kann man da am besten tun ?
#374 Gerhard
1.8.09, 20:19
...und es geht auch ohne Eingriff in eueren Körper.
Nach 25 Jahren Leidensgeschichte mit Achselschweiss habe ich eine eigene Lösung entwickelt. Das laulas-Unterhemd (laulas.de) saugt den Schweiss auf bevor er als dunkler Fleck auf Hemd oder Bluse erscheint.
#375 sabi
3.8.09, 20:50
Ich bin erst 15 und habe das problem seit ich denken kann..früher ist es mir nicht so aufgefallen aber mit der zeit schon...ich leide wirklich darunter!! Ich schäme mich bunte sachen anzuziehen weil man jedes mal diese ekelhaften schweißränder sieht und das schon ca 2min. nachdem ich das t-shirt oder top angezogen habe...!!! Im moment nehme ich eine Mediezin (Salvysat Bürger), ich schwitze ein klein bisschen wenieger aber trotzdem noch extrem und schnell...deshalb werde ich deinen tipp in den nächsten tagen mal ausprobieren !! (ich hoffe es hilft)
Thomas ??
Hat dein mittel irgendswelche nebenwirkungen außer dem jucken ?? und muss man es für immer alle 2-3 tage auftragen ??
#376 Mani
14.8.09, 09:36
Hallo Thomas
Ich bin durch zufall auf diese Seite gekommen, weil ich nach Achselpads gesucht habe.
Dein Tipp ist absolute spitze. Als Frau im Sommer mit nassen Achseln herumzulaufen ist echt nicht gerade schön anzusehen. Also bin ich mit deiner Rezeptur in die Apotheke und habe mir alles mixen lassen für 8,95 € 100 ml und am Abend aufgetragen. Das Ergebnis ist absolut irre. Vielen Dank noch mal für diesen wunderbaren Tipp.
#377 Der-T.
27.8.09, 19:06
Heute ist mein Medisan+ mit der Post gekommen und ich kann's kaum erwarten aufzutragen. Da ich auch schon alles probiert habe ist das meine letzte Hoffnung! Ich habe immer, egal zu welcher Jahreszeit und egal bei welcher Temperatur richtig große Flecken unter den Armen! Hoffe es hilft!
Ich werde euch morgen Bescheid geben.
#378 Malle
28.8.09, 10:10
Mannomann Thomas, dir sollte man den Nobelpreis verleihen. Ich leide seit Jahren unter diesem verfluchten Sch(w)eißproblem und habe schon jedes auf dem Markt erhältliche Deo getestet - nichts hat auch nur ansatzweise geholfen.
Vorgestern bin ich zufällig auf diese Seite gestoßen und bin sofort zur Apotheke gelaufen. Gestern konnte ich mir die Mischung für knapp 9 Euro abholen und habe sie natürlich sofort gestern Abend vor dem Schlafen aufgetragen.
Ein Jucken konnte ich eigentlich nicht feststellen, das Brennen war allerdings einigermaßen unangenehm. Irgendwie habe ich aber jetzt schon das Gefühl, dass es wirken wird, deshalb ist mir das auszuhaltene Brennen völlig wurscht.
Ich werde nachher eine Weile mit dem Rad unterwegs sein, das wird dann der erste Härtetest. ;-)
Ich sag aber jetzt schonmal DANKE ! ! !
#379
28.8.09, 21:13
Es hat tatsächlich geklappt. Ich bin heute ziemlich lange mit dem Rad unterwegs gewesen und danach noch eigentlich viel zu warm angezogen in der U-Bahn. Und es passierte tatsächlich nichts... völlig trocken an den Achseln. :-)
Das ist der Hammer und der Gewinn eines riesengroßen Stückes Lebensqualität!
Nochmal Danke ! ! !

@Rudolf: Rauchst du? Isst du Fleisch oder Wurst vom Holzkohlegrill?
Das soll übrigens krebserregend sein.
#380 Little Miss Sunshine
1.9.09, 16:08
Ich benutze die Lösung von Thomas jetzt schon knapp einen Monat.
Bin jetzt endlich trocken unter den Armen und kann mir auch normale T-Shirts anziehen ohne Angst haben zu müssen, wegen riesiger Schweißflecken.
Meine Mischung hat 6,20 € gekostet.

Ich habe mir die Tipps zum Auftragen alle vorher durchgelesen...
Also am Besten gibt man die Lösung auf ein Wattepad und tupft es sich, unter den Achseln, auf die Stellen wo Haare sind bzw. wachsen. Das macht man dann alle 2 Tage vor dem Schlafengehen. Am nächsten Morgen wäscht man das Zeug ab.
Wenn man sich normalerweise rasiert, dann würde ich es nicht vor dem Schlafen machen, sondern nach dem man das Zeug abgewaschen hat.

Ich war bisher nur einmal rot und das nur, weil ich mir das Zeug (aus Schlampigkeit und Müdigkeit) nicht nur dort aufgetragen habe, wo Haare wachsen.
Juckreiz habe ich nur ab und zu, aber nicht zu fest. Es stört mich auch nicht beim (Ein-)schlafen.

Aber die Lösung sollte nur von Leuten verwendet werden, bei denen wirklich kein anderes Deo hilft, sondern man wirklich unter der Achselnässe leidet. Ich habe schon ziemlich viel ausprobiert, manchmal liegt es auch nur daran wie man ein Deo aufträgt (zumindest war es so bei meiner Schwester).

Vielen Dank also an Thomas und alle anderen die gute Tipps abgeben haben. :-)
#381 lisa
19.9.09, 12:06
danke...ich habe es gleich ausprobiert und es hat geholfen nun kann cih endlich anziehen was cih will ohene das cih gleich wieder nass bin vielen dank:)
#382 merle
26.9.09, 01:28
hey leute

ich hab neulich ne lösung aus der apo probiert hat so gut wie keinen erfolg gezeigt (10,0 g aluminiumchlorid; 100,0 g gereinigtes wasser). habt ihr die auch ausprobiert??Hat sie euch was gebracht??

jetzt hab ich mir in der apo so nen gel-deoroller gekauft(20,0 g aluminiumchlorid-hexahydrat;2,0 g hydroxyethylcellulose; 78,0 g gereinigtes wasser). Ich hab sie no0ch nicht ausprobiert. Habt ihr irgendwelche erfahrungen damit gemacht??

Was habt ihr schon alles ausprobiert und wie wart ihr damit zufrieden??was wirkt dauerhaft??und wie gut?? was gar nicht?? Wär tolll wenn ihr das mal zusammenfassen köntet =)

ich geb euch feedback über den roller
alles liebe merle
#383 blümchen
17.10.09, 22:38
heii Leute
Ich hab das selbe problem wie ihr und bin erst 14 Jahre alt. Ich hab es glaube ich mit 12/13 bekommen. Ich schwitze einfach immer egal ob kaltes oder warmes Wetter. Wobei ich bei warmen Temparaturen sogar ein bisschen weniger schwitze. Ich finde es echt unangenehm. Jeden Tag muss ich schauen was ich anziehen soll, damit auch niemand in der Schule was mitbekommt und wenn ich mich melden will denke ich immer: oh mein gott jetzt könnte jemand sehen, wie stark ich schwitze. Es ist mir echt unangenehm und peinlich. Der Geruch ist dabei kein Problem denn ich habe ein sehr gutes Deo von Louis Widmer, dass die Bakterien unter den Achseln abtötet oder so. Die Bakterien sind nämlich der Auslöser für den unangenehmen Geruch. Aber ich möchte einfach wieder anziehen was ich will und unbeschwert durch die Gegend laufen ohne mich wegen der nassen Achseln zu sorgen. Ich glaube das kann auf Dauer das Selbstbewusstsein angreifen. Meint ihr ich sollte Sweat-Off probieren? Oder darf ich in meinem Alter in die Apotheke gehen und mir so was zusammenmischen lassen? Bitte antwortet schnell ich wäre euch sehr dankbar ich will keinen einzigen Tag mehr so leben. :(
#384 merle
23.10.09, 14:50
hallo
also ich habe euch ja von dem roller erzählt.ich benutz den seit kp 4 wochen oder so...
hat die erste zeit super funktioniert (alle 2 tage abends) dann ahb ich gemerkt dass dioe wirkung nachlässt und war so gefrustet dass ich ihn nicht mehr angwendet hab(ca.4 tage) seither verwende ich ihn so alle 4 tage.Ich denke es ist au jeden fall einen versuch wert.Es brennt oder juckt auch nicht und laut der apo-frau hat das bisher schon jedem geholfen.

an blümchen: hast du schon die ganzen feedbacks aus dem forum hier gelesen?ich weiß nicht ob i-was von sweat-off steht.
aber probier doch mal die lösung von thomas die menschen hier scheinen ja begeistert zu sein.ansonsten kann ich den roller nur empfehlen.


alles liebe merle
#385
26.10.09, 17:47
ich leide auch daran, und ich kann auch aus der apo nur odaban-spray empfehlen, das ist das erste seit JAHREN was wirklich hilft. also dem schwitzen unetr dem armen kann cih seitdem adé sagen
#386 LuLuu x3
6.11.09, 16:32
woow das rezept vom thomas (- Aluminiumchlorid-Hexahydrat 20% (w/v)
- Ethanol 70%ig ad 100 ml oder Isopropanol-) hilft echt klasse ..kann es nur weiteremphfelen ..ich habe auch immer viel geschwitzt ..sehr viel...
bin so froh das ich das rezept hier gefunden habe :P
#387 A.
12.11.09, 20:05
Bei mir wirkt es nachdem ich es ein halbes Jahr angewendet habe nicht mehr :(
#388 Nessarose
14.11.09, 11:47
ich habs mir zusammmixen lassen !
hiLft echt super !! :)
#389 Gerhard
17.11.09, 23:59
und wenn ihr eure Schweissdrüsen nicht verstopfen wollt, dann schaut mal unter laulas.de Mit diesem Funktionsunterhemd, dass den Schweiss in den Achseln aufsaugt, könnt ihr euren Schweiss weiterhin seine kühlende Funktion erfüllen lassen.
Freundliche Grüsse
#390 Jenni
28.11.09, 18:27
also kann man da einfach als 14 jährige mit dem rezept in die apotheke spazieren und bekommt das?
#391 Claudia
10.12.09, 10:18
Hallöchen zusammen....
ich wollte euch eigentlich nur meine erfahrung mit den schwitzen unter den armen beschreiben...
ich lebe nun fast schon 4jahre damit und es is schrecklich wenn man alles an deo roller ect ausprobiert und nichts hilft.wenn man sich mehrmals am tag umziehen muss und die klamotten schneller kaputt gehen.man kann nicht alles anziehen weil man sonst sofort die riesigen schweissflecken sehen würden.
die ganzen deos und roller die hier aufgeführt sind habe ich schon alle durch und keins hat geholfen oder nur kurz.
ich war heute beim haut arzt und bekomme nun elektroschocks unter den achseln und hoffe das es helfen wird.falls nicht dann werden mir die drüsen unter den armen abgesaugt...
warum ich das hier schreibe is das ich erstens ich mich freue das ich nicht alleine das problem habe und das man vielleicht doch gleich zum hautarzt gehen sollte anstatt soviel geld auszugeben denn ich weiss das es ein teurer spass ist.ich würde auch echt gerne von anderen hören die auch so exterm schwitzen wie sie damit umgehen =)
ich will nicht mit meinem text sagen das die mittel bei niemanden helfen aber manchmal is es eben doch schlimmer als man denkt.
#392 claudia78
10.12.09, 14:18
hallo....
bei mir hat leider nichts von alle dem geholfen,habe alles schon durch mit deos ect.bin jetzt beim hautarzt und bekomme leichte elektroschocks;) und wenn das nichts hilft muss getestet werden ob ich nicht eine Hyperhidrose habe..falls ja hoffe ich das mir diese schweissdrüsen entfernt werden....
ich bin echt erstaunt gewesen zusehen wie viele menschen eigentlich unter diesem schitzen leiden.man spricht ja über so etwas nicht gerne...es belastet ja auch einen nie seine arme hochzuheben oder sich 3-4mal am tag umzuziehen von den klamottenverschleiss mal ganz abgesehen...
würde echt gerne mal ein paar andere meinungen über das thema Hyperhidrose mit anderen schreiben was sie für erfahrungen gemacht haben....=)
#393 Jeremy
12.12.09, 16:36
Hey zusammen,
ich bin vorhin durch Zufall auf diese Seite gestoßen und habe mich wirklich gefreut, zu dem Thema etwas zu lesen, da ich auch seit Jahren Probleme mit starkem Schwitzen habe.
Habe viele Deo's und auch Hydro Fugal Forte irgendwann vor Jahren schon ausprobiert und nichts hat geholfen. Einzig eine geschickte Kleiderwahl (insbesondere weiße oder schwarze Kleidung, die irgendwelche Muster oder Verzierungen hat wie z.B. Poloshirts mit Aufdruck o.ä. um von den Schweißzonen unter den Achseln abzulenken) und häufiges Einsprühen, um dem Schweißgeruch entgegenzuwirken, haben mir bisher weitergeholfen.
Aufgrund der vielen positiven Rückmeldungen und Ideen zu den hier genannten Produkten habe ich mich jetzt entschieden, vielleicht mein Schwitz-Problem noch einmal in Angriff zu nehmen und eines der Mittel auszuprobieren.

Dazu möchte ich gerne kurz zusammenfassen, was ich hier an Infos herausgelesen habe und was mir noch als Info fehlt...
Die relevanten Mittel, die bisher scheinbar wirklich effektiv geholfen haben und die ich in Betracht ziehen würde, sind:
Sweat Off, Medisan Plus, Aluminiumchlorid-Mixtur (Thomas' Rezept)

Bei all diesen Dingen habe ich immer noch ein Problem mit der (Langzeit-)Wirkung und mit den Nebenwirkungen.
Falls das jemand liest, der seit langer Zeit (viele Monate bzw. Jahre) eines dieser Produkte erfolgreich einsetzt und schon Erfahrungen damit gemacht hat, ob die Wirkung langfristig erhalten bleibt, und welche Nebenwirkungen langfristig auftreten können, wäre es super schön, wenn derjenige seine Erfahrungen hier weitergeben könnte.

Bekomme ich Sweat Off und Medisan Plus auch in der Apotheke? Wie liegen die beiden Medikamente preislich im Moment?
Viele Grüße und danke an alle hier für ihre Posts!
Jerry
#394 Jeila
13.12.09, 20:44
Kann ich diese Mixtur von Thomas bedenkenlos ohne Langzeitschäden benutzen? Da bin ich leider noch etwas skeptisch... würde es trotzdem gerne mal probieren.
#395 claudia78
14.12.09, 09:56
Also bei mir hat diese mixtur nur 2 tage geholfen und dann kam das übermäßige schwitzen wieder..und es juckt ohne ende..aber wie gesagt das war meine erfahrung damit..habe es dann auch nicht weiter benutzt weil es nicht geholfen hat sondern nur noch gejuckt hat :(
#396 Jeila
18.12.09, 15:12
Also ich habe mir diese Anmischung vor zwei Tagen aus der Apotheke geholt, das hatten sie sogar vorrätig:

Alumiuniumchlorid-Hexahydrat 7,5g
Methylcellulose 1g
Aqua purificata end 50g

Den ersten Abend hat es überhaupt nicht gejuckt, ich habe es nicht gemerkt. Am Tag war ich unter einem Arm trocken und unter dem anderen nicht..... nächsten Abend habe ich dann etwas mehr unter den Arm gemacht, der noch nass war und siehe da, heute alles trocken, perfekt. Und gejuckt hat es gestern Abend lediglich unter einem Arm, aber wirklich nur ein bisschen, kaum der Rede wert.

Eine Frage noch: Ich habe immer sehr sehr schwitzige Hände, kann ich damit auch meine Hände behandeln? Und wenn ja, wie?
#397 claudia78
18.12.09, 19:06
@ Jeila........ich habe das extreme schwitzen nur unter den armen und nirgens wo anders,also kann ich dir leider nicht sagen ob man die hände auch damit behandeln kann...
es freut mich das diese mixtur geholfen hat...wünschte das hätte sie bei mir auch....aber bei mir ist es wirklich extrem mit dem schwitzen :(
#398 Allegra
4.1.10, 09:44
Habe mir die Mixtur auch anfertigen lassen. Und bei mir hat es gleich nach der ersten Anwendung super funktioniert. Ich könnte hüpfen vor Freude, denn dieses Problem kann einen wirklich belasten und einschränken!!! Nach dem Auftragen zwickt es immer ein bißchen (son leicht juckendes brennen anders lässt sich das nicht beschreiben) , ich geh dann aber einfach ins Bett und am nächsten Morgen is alles ok. Ich hab es gestern das dritte mal angewendet und werde jetzt mal dazu übergehen nur noch jeden dritten Abend aufzutragen. An jeden der das Achselschwitzproblem hat: VERSUCHT ES!

Vielen Dank für diesen tollen Tipp!!!!!
#399
4.1.10, 16:30
@Jeila: Um dein Handschwitzen zu behandeln, sollte das Mittel mindestens 30% Aluminiumchlorid enthalten. Die Haut der Hände (und Füße) ist anders aufgebaut als die der Achseln zum Beispiel. Bekannt ist eine Kombinationsanwendung von AHC30 forte und Antihydral-Salbe. Gibt es beides in der Apotheke ...
#400
4.1.10, 16:35
@blümchen: Starkes Schwitzen während der Pubertät ist leider häufig. Das kommt von der hormonellen Umstellung. Du solltest ein Mittel wie Yerka, SweatOn, AHC20 oder Medisan ruhig probieren. Um die 15 Euro Taschengeld musst investieren, so circa ... Es hilft wirklich. Da du aber noch sehr jung bist und sicherlich zarte Haut hast, könnte es zu Hautreizungen kommen. Du solltest dich vom Apotheker beraten lassen, welche Pflanzenextrakte das Brennen lindern können (zB Salbei, Nelkenblüte etc.). Viel Glück!
#401 Jenny
8.1.10, 22:07
Ich bin erst 13 und habe leider schon dasselbe problem wie ihr. ich will mir jetzt das Mittel von Thomas mixen lassen und wollte noch fragen, ob sich das bei mir überhaupt schon lohnt. ich weiß, dass der Schweiß von der scheiß Pubertät kommt. Aber es nervt mich eben total. Im Unterricht kann ich mich nicht melden, beim Sport traue ich mich nicht, die Arme zu heben. Es ist echt schlimm.
Würde mich echt riesig über eine Antwort freuen!
Jenny
#402
19.1.10, 17:36
hey
bei mir ist es aba so dass ich nicht soo stark schwitze. ich kann zwar nie t-shirts oder enge pullis anziehen aba so stark wie hier immer/oft beschrieben ist es bei mir nicht. kann ich trotzdem dieses mittel nehmen oder ist es zu stark. es ist echt unangenehm ! auch beim sport!
bitte gebt mir einen ratschlag was ich machen kann.
danke
#403 Sascha
19.1.10, 19:02
Hi ich hab mir vor 3 wochen den Endeo roller bestellt und bin sehr zufrieden damit. Schon nach der ersten anwendung hatte ich keine probleme mehr mit
Flecken unter den Armen. Bei den ersten anwendungen hats auch nicht gejuckt oder so. Nach dem 4. mal hats aber dann auch angefangen aber man kann es gut aushalten und das nehm ich gern inkauf für das super Ergebniss.
Endlich wieder arbeiten ohne nasse Flecken unter den Armen ;) Funktioniert sogar beim Sport echt klasse.
#404
25.1.10, 15:42
Hallo,
hatte das Problem auch Jahrelang es war wirklich schlimm man konnte sich nicht mehr so kleiden wie man wollte.
Ich habe im Inet gesucht und alles mögliche ausprobiert.
Eine Sache war wirklich toll kein brennen,keine trockne Haut (flechten )und natürlich kein Schwitzen mehr^^
"Jerka" heisst es man bekommt es in der Apoteke für knapp 10 Euro und es hilft echt super.
Man hat gleich ein anderes Lebensgefühl,wieder.
L.G. Steffi
#405 Silke
27.1.10, 16:11
Hallo,

ich habe auch sehr sehr stark damit zu kämpfen. Ich habe keine Schweißflecken, sondern, der "Geruch". Es ist wirklich schlimm.. Muss alle paar Monate meine T-Shirts wegschmeißen, weil ich den Schweißgeruch gar nicht mehr raus bekomme. 2 Mal am Tag muss ich mein Shirt wechseln etc.

Bin jetzt über ebay auf den Medisan Plus Roll - On gestoßen. Ist dieser auch gegen Schweißgeruch, oder nur bei übermäßigem Schwitzen mit Schweißflecken?

Vielen Dank im Voraus
#406
30.1.10, 00:15
Also ich nutze auch seit Jahren Deo Kristall von Murnauers. Ich neige sehr leicht zu starkem Schwitzen (wenn auch nicht extrem...) und habe es immer wieder mit diversen Deos versucht, aber egal welches Deo ich nehme, gerade bei Shirts etc., die im Achselbereich enger anliegen, riecht es selbst im Winter nach wenigen Stunden schon unangenehm. Mit dem Deo Kristall habe ich da keinerlei Probleme. Morgens den Kristall kurz anfeuchten, Achsel einreiben und nicht (!) abtupfen sondern einfach trocknen lassen. Ist billiger als jedes Deo, die Wirkung deutlich besser (kein Geruch über den ganzen Tag) und umweltschonender. Für den "Duft" dann eher ein EdT oder After Shave nehmen...
#407
9.2.10, 21:22
hallo....
also ich habe das problem mit dem shcwitzten auch total arg... hab dann iwann hydro fugal forte entdeckt....dass hat am anfang so die ersten 2 monate echt geholfen,aber jetzt eben nicht mehr.....
welches dieser mittelchen yerka, sweat ff......hat denn die höchste konzentration an dem aluminiumchlorid....????
wäre echt nett wenn mir jemand helfen könnte...

bin grade 17 un mein selbstbewusst sein sinkt langsam immer mehr....des nervt total
#408
10.2.10, 09:40
@anonym: Hab da so ein Trick für den Notfall.
Hört sich was komisch an aber ich klebe mir in den Pulli im Achselbereich Damenbinden ein. Wie gesagt ist nur was für den Notfall.
#409
10.2.10, 14:31
Hallo Thomas,
In deinem Tip stehen ja nur die Zutaten, aber keine Mengenangaben...
Oder, kann ich das einfach so zu dem Apotheker sagen und der weiß dann wieviel...
Ich schreib mir das jetzt einfach mal ab und geb den Zettel meinem Apotheker...
Mal sehen obs wirklich so gut hilft!!
Aber ich hoffs!!! :o)
#410 Sidney
10.2.10, 15:02
Hab mir heute Yerka geholt und hoffe das es wirkt (bin schon gespannt) Allerdings würde mich mal interessieren ob jemand Langzeit-Erfahrung mit diesen Mitteln hat ? (Yerka, Sweat-off, Medisan plus, Thomas's Mixtinktur etc.) In vielen Beiträgen hier klingt es so, als ob diese Mittel mit der Zeit ihre Wirkung verlieren würden... Gibt es jemanden der so ein Deo schon längere Jahre nimmt und seine Erfahrungen schildern kann?
#411
11.2.10, 20:35
das würde mich auch total interssieren....ob die die wirkung dann verlieren...weil is ja iwi oft so...
und der letzte ausweg is irgendwie immer noch ne op...weiß jemand was über kosten, risiken...
#412 jennifer
14.2.10, 18:24
@Silke: bei mir hilft hydro fugal ganz toll. ich hatte immer eklige schweißflecken und roch nicht gerade gut. dann bin ich über diese seite auf hydro fugal gestoßen und bin gleich in den nächsten laden gerannt. ich trage es morgens und abends auf, bei bedarf auch mal zwischendurch und lasse es dann immer erst 4-5 minuten trocknen, bevor ich mich anziehe. aber man muss schon etwas mehr davon auftragen, als bei herkömmlichen deos. dafür hilft es aber auch super! schweißflecken sind vergangen und gerüche gar kein thema mehr! mit hydro fugal konnte ich ein neues leben nfangen, hab mich endlich frei und uneingeschränkt gefühlt. jetzt kann ich tun und lassen was ich will, hydro fugal schützt mich immer optimal!
#413 SIlke
14.2.10, 20:35
Hallo Jennifer,

danke für deinen Tip. Das Hydro Fugal hatte ich auch schon mehrfach in der Hand, und immer wieder weggelegt, weil ich die Hoffnung schon fast aufgegeben habe. Ich hab schon ein Unmengen an Geld für allmöglichen Deos ausgegeben.

Ich werde es aber dennoch mal mit diesem versuchen. Welches hast du denn? Das kleinere, 50 ml oder das Größere?
#414 Lalaa
15.2.10, 01:07
Hallo Allerseits :)
Ich bin selber erst 13 und habe seit umgefähr einem Jahr ein großes Problem mit dem Schwitzen. Vor ein paar Monaten stieß ich dann im Internet auf 'yerka' was super wirken sollte. Ich kaufte es mir für ca. 8€ in der apotheke. Ich muss sagen, ich bin super zufrieden damit. Ich hab echt keine Schweißflecken mehr, selbst im Sportunttericht kaum schweiß unter den Achseln. Die einzigen Nachteile sind für mich, dass 1. ich es jeden (echt jeden) Abend auftragen muss, da sonst die Wirkung nachlässt und 2. es starkt juckt und manchmal sogar brennt und ich oft Rötungen bekomme. Kann mir da jemand helfen?
#415 Sidney
15.2.10, 20:21
Ich benutze Yerka jetzt seit ca. 1 Woche und bin echt sooo erleichtert endlich ein Mittel gefunden zu haben das hilft!!! Allerdings sollte man wirklich darauf achten das Mittel nicht am selben Tag aufzutragen, an dem man sich die Achseln rasiert hat, dass brennt echt wie die Hölle und hat mir schon eine schlaflose Nacht bereitet, aber ansonsten bin ich wirklich sehr zufrieden.

@Lalaa: probier doch mal Fenistil-Gel aus. Das gibt es in der Apotheke und hilft gegen Juckreiz und Hautrötungen. Einfach nachdem Yerka eingezogen ist, auf die Stelle auftragen.
#416
16.2.10, 15:47
also ich hatte ja auch am anfang hydro fugal forte...aber bei mir hat es mit der zeit echt aufgehört zu wirken...ich hab wieder dasselbe problem wie vrer....naja ich werd mir dann glaub ic in der apotheke auch mal so n zeugs anmischen lassen...ich hoff dass wenigstens das dann hilft...
#417 Silke
16.2.10, 20:48
Habe mir heute den Deo-Roller von Hydro Fugal gekauft und werde es ab morgen mal testen. Wenn es nicht hilft - bringe ich es zurück, wie sonst alle anderen Deos auch.

Yerka wurde mir auch in der Apotheke empfohlen, aber da ich mir jeden Tag die Achseln rasiere und auch nicht drauf verzichten möchte, werde ich es erst mal nicht ausprobieren.
#418 larissa
18.2.10, 22:00
hey ihr alle,

ich war heute jetzt auch in der apotheke un hab mir so n zeugs mischen lassen....haten se sogar noch eins vorrätig da im kühlschrank....iwi erleichtert einem des des zu kaufen, wenn die des vorrätig haben gehn da ja hammer viele leute hin un kaufen des immer, also wir sind mal weider mit unserem problem nicht alleine...10g aluminiumchloridhexahydrat, 1g methylhydroxicell., und 50g aqua purif.ad

hab diesen roller gleich abend ausprobiert un ich muss sagen , des brennt hammer arg...abe rich hoff es lohnt sich....
also ich hab die apothekerin dann auch gefragt ob da nicht auch ethanol...alo alkohol drin sein sollte...un die hat gemeint des alcl (aluminiumchlorid) sei wichtiger....also die msichen des da iwi net mt ethanol..habs halt trotzdem mal mitgenommen, abe rdie hat gemeint das ethanol halt zusätzlich zu dem verstopfen der drüsen noch die haut austrocken würden, da ethanol die feutigkeit entzieht....

aso ich meld mich in den nächsten tagen nochmal un sag euch obs was bracht hat....
#419 larissa
19.2.10, 11:22
also bis jetz hilfts hammer...des nis so cool...endlich imme drauf achten zu müssen was mo anzieht...hab heute gleich n pulli aus m schrank den ich sonst nie anziehn konnte....bin ich froh ey...
#420 Moti
27.2.10, 20:46
Also ich bin noch relativ jung (13).
Und deswegen kann ich sowas nicht so leicht besorgen... andere Gründe.
Gibt es acuh andere Mittel, die helfen?
#421 patrick
28.2.10, 12:21
Hallo,
also ich werde mich nun auch mal mit den Mittelchen auseinandersetzen,
habe vorher mit meinem Hausarzt geredet und er meinte ich solle Sormodren, verschreibungspflichtig, nehmen, das sind Tabletten, die das Schwitzen unterdrücken sollen. Ist Pure Chemie! Ok ich hab es genommen schon jetzt 1 Jahr lang ungefähr, man bekommt einen trockenen Mund etc, aber das Schwitzen unter den Achseln ist halt weniger geworden, jedoch nicht ganz aufgehört leider :(
und naja ich bin in einem Beruf, in dem das sehr unangenehm ist, weil ich im Kundenbereich arbeite...
ich werde dieses Medisan Plus mal ausprobieren und sonst die Mischung von Thomas ausprobieren!

mfg patrick
#422 Sabrina
28.2.10, 16:10
kann man das gemisch von Thomas auch an händen und füßen anwenden?
danke im voraus(:
#423 Alexa
8.3.10, 16:47
Hallo Leute, also ehrlich geswagt schreckt mich das von euch beschriebene Brenne schon ziemlich ab. Soll ich es trotzdem versuchen? Ist es das wert und hat Thomas' Mixtur irgendwelche anderen Nebenwirkungen? BItte um Antwort!
Liebe Grüße
#424 beshde19
11.3.10, 20:04
hallo leute alsoo also ich hab das selbe problem wie ihr nur das ich noch nie irgendwas benutzt habe .. was könntet ihr mir empfehlen ?? aber ich will nachts schlafen können nd nich kratzen ;)
#425 Hypa10
14.3.10, 18:23
Wieso werden hier eigentlich fast nur AC-Lösungen und Deos bei Hyperhidrose genannt. Hyperhidrose ist eine Krankheit und gehört meiner Ansicht nach in die Hände eines Arztes und nur der kann sagen, welche Therapie sinnvoll und hilfreich erscheint.
#426 diegrete
16.3.10, 22:55
Eine Auflistung von möglichen Behandlungen habe ich unter www.stark-gegen-schwitzen.de/therapiemoeglichkeiten-im-vergleich gefunden ...
#427 blondi
18.3.10, 16:37
heey ihr lieben. ich war grad in der apotheke und habe mir das rezept von thomas mixen lassen!
ich kann es auch schon morgen abholen, aber die gute frau hat mich gefragt ob ich das als lösung oder als gel haben will.. ich hab einfach gesagt als gel und sie füllt es in einen deo roller.
ist das als gel jetzt irgendwie anders und wirkt nicht so gut?! :/
#428 Patrick
22.3.10, 20:03
Hallo,
ich habe die Mixtur als Sprüh-Flasche und es hilft super! :) ich fühle mich richtig frei :)
und nein es juckt nicht mehr!
am Anfang 1x aber sonst :P
aber das nehme ich in Kauf, ist auch nich so schlimm, eher son bisschen jucken^^
ich würde es ausprobieren,
und ja Hypa10 ich habe Hyperhidrose und die Sachen, die mir der Arzt gegeben hat, haben nicht geholfen!
Er meinte man könnte es nur durch eine OP oder durch die Tabletten die er mir gegeben hat weg bekommen, ejdoch die Tabletten erreichen nur einen Trockenen Mund und trockenen Hals!!
mfg
#429 Merkur
24.3.10, 11:19
Ich finde die Lösung klasse!!! Ich benutzte sie schon seit über einem Jahr. Am Anfang häufiger und inzwischen vielleicht alle zwei Wochen. Und ich kann nur bestätigen, dass sie ohne Probleme und Nebenwirkungen hilft!!! Nie mehr Schweiß!!! (Außer beim Sport natürlich.) Mir geht es seit dem fantastisch und ich muss mich für meine Schweißflecken nicht mehr schämen. Außerdem muss ich nicht alle paar Wochen neue T-Shrits kaufen!
Einfach super!!! Danke!!!!
#430 jennifer
24.3.10, 16:15
@SIlke: also ich habe den kleinen deoroller gekauft! aber falls du immer noch zweifelst: kauf dir doch dieses kleine fläschchen, hydro fugal forte. das ist das stärkste produkt aus der reihe. aber achtung: bei mir hat hydro fugal einen monat lang geholfen und jetzt NICHT MEHR !!! ich lasse mir jetzt das mittel von thomas mixen. am anfang hilft hydro fugal wirklich toll! keine gerüche, keine schweißflecken! aber jetzt... versuch es doch mal mit thomas' mittelchen!
viel glück wünscht dir jennifer
#431
30.3.10, 12:21
hallo zusammen, ich hatte das selbe problem schon seit einigen jahren, ich habe so viel ausprobiert aber nichts hat geholfen.. ich dachte schon ernsthaft über eine op nach bis ich dann aus zufall zu dieser seite kam.. und ich kann nur eins sagen: DANKE THOMAS, dein tipp ist echt genial!! man sollte dir wirklich einen preis verleihen! ich kann endlich wieder das anziehen was ich anziehen will und nicht nur schwarze sachen wo man nichts sehen kann! meine lebensqualität hat sich gleich von 0 auf 100 gesteigert, ich kann echt nicht oft genug danke sagen.! also probiert es aus, es hilft wirklich, und ich hatte nicht mal irgendein jucken oder brennen doch war am nächsten tag trocken! danke vielmals thomas!
lg t.
#432
31.3.10, 17:52
Guter Tip von Thomas DANKE DANKE DANKE DANKE!!!!
Ich konnte keine bunten engen Pullover oder Tshirts mehr anziehen. Kein Deo aber auch wirklich kein Deo hat geholfen und mir war das peilich. Seid dem ich die Mischung von Thomas habe (benutze es seid ca. 1,5 Wochen alle 2 Tage) bin ich ein neuer Mensch. Ich hab mir mein Lieblingsthirt schon angezogen und ich bin trocken. JUHUUUUUUU. Ja es juckt manchmal etwas ärger und dann aber wieder nicht so schlimm. Aber das steckt man weg, denn man weiss egal ich kann mich ja morgens duschen enganliegende Oberteile anziehen usw. Nochmals vielen DANK.
#433
1.4.10, 13:14
..wow ich bin ich begeistert! ich habe nämlich davor immer so dermaßen geschwitzt, auch nur wenn ich am telefonieren war konnte kein deo helfen. es war mir immer mehr als peinlich und ich hatte wenig freiheiten, konnte nicht das anziehen was ich wollte.
aber durch das von thomas muss ich ez ÜBERHAUPT nicht mehr schwitzen, es ist als hätte ich es noch nie getan, einfach ein tolles gefühl!
man wird selbstbewuster und kann sich auch mal farbiger kleiden, einfach toll!
danke thomas!! :)
#434 Tina
3.4.10, 15:17
Hallo! Weiss jemand, ob ich die Mischung aus der Apotheke auch während der Schwangerschaft anwenden kann/darf?!
Danke
Tina
#435 Chantal
4.4.10, 18:48
Also ich habe jetzt mal ein bisschen verfolgt was ihr alle so gepostet habt.. Und ich benutze einen Deo-Kristall.. Ist in der Drogerie erhältlich und hilft absolut top ! Man muss ihn nur kurz unter dem Wasserhahn anfeuchten und auftragen, trocknen lassen.. und man schwitzt absolut gar nicht mehr ! Kosten belaufen sich auf ca 2-3€, also wirklich nicht teuer. Und hält sehr sehr lange.
LG
#436 Leonaa
4.4.10, 19:39
Alsooo, ich benute jetzt die Mischung von Thomas seid 4 Wochen und ich war am Anfang echt begeistert- Kein Schwitzen mehr, selbst beim Sport! Auch kein Jucken oder sonstige Rötungen... Doch jetzt nach 4 Wochen juckt es höllisch und es tut so weeeeh! Die Nacht konnte ich kaum schlafen, erst danach als ich mir Penatencreme gaaanz dick unter den Armen geschmiert hatte. Meine Achseln sind völlig wund, rissig und um den Achseln sind große rote Ringe. Außerdem schwitz ich auch wieder :( hatte mich eigentlich so gefreut, dass ich nun endlich ein Mittel gefunden habe! Werde jetzt wahrscheinlich versuchen das Deo nur alle 3 Tage drauf zu tun, vielleicht hat meine Haut sich schon daran gewöhnt...
#437 trixcell
5.4.10, 17:29
Hab die Mixtur von Thomas jetzt seit Dienstag und muss sagen, es wirkt. Habs jetzt Dienstag, Mittwoch und Donnerstag angewandt und kein einziges mal am Tag geschwitzt.

Was ich aber dazu sagen muss, das Zeug brennt wie Feuer unter den Achseln. Schlaflose Nächte garantiert, jedenfalls für die ersten 30 min. sicher! Es juckt und zieht wie verrückt unter den Armen ich bin fast wahnsinnig geworden und habe eig. keine empfindliche Haut. Wurde mir aber auch in der Apotheke gesagt, dass es nicht ganz schmerzfrei ist. Die Achseln sind in der früh dann rot und haben horizontale Streifen drin. Wenn man die Arme dann an den Körper legt tut es extrem weh aber mir egal, hauptsache ich schwitze nicht mehr^^

Kurz gesagt: Man schwitzt mit dem Zeug garantiert nicht mehr, aber "wer schön sein will muss leiden". Das trifft auf jeden Fall zu!

Hier meine Mischung:
Aluminiumchloridhexahydrat: 10,0
Isopropanol: 70%ig ad 50 ml
#438 KeinOhrhase
5.4.10, 23:31
@Hypa10: Warum hier nur bestimmte Mittel und Lösungen genannt werden? Ich glaube, es handelt sich dabei schlicht um Werbung. Ich denke nämlich auch, wer unter Hyperhidrose leidet sollte zum Arzt und nicht "blind" sich auf Infos im Internet verlassen.
#439 Molle
8.4.10, 22:14
Also ich hab mir vor ein paar Monaten Yerka in der Apitheke geholt und am anfang hat es auch escht gut funktioniert. Da war kein Schweiß mehr unter den Armen, aber dann nach ca. 3 Wochen sind die roten Flächen nach dem Abwaschen nicht mehr weggegangen und es hat einfach unerträglich gejuckt, den ganzen Tag. Meine Ärztin meinte das läge daran, dass das Mittel so stark ist.
Aber irgendwie scheinen andere Produkte wie das Mittel von Thomas oder Sweat-Off ja dieselben Nebenwirkungen zu haben.
Kann denn jemand ein Mittel für sehr empfindliche Haut empfehlen?
Ich bin echt verzweifelt.
Deo-Kristall nützt bei mir auch gar nichts.

Ich würde mich echt über eine Antwort freuen.
#440 Nadine
10.4.10, 20:40
Hallo ihr lieben Leidensgenossen, habe auch tierische Probleme überhaupt etwas farbiges anzuziehen, da geht nur schwarz und selbst das ist nicht immer sicher!!! Leider schwitze ich auch wenn ich überhaupt nichts anstrengendes mache sonder einfach nur da sitze...Daher wollte ich gerne mal die Rezeptur von Thomas ausprobieren, kann sie nur leider hier nicht mehr finde!!! Wäre den jemand so lieb?? Und hat den jemand von euch schon mal was von "Perspirex" gehört oder Erfahrungen damit gemacht?? Liebe Grüße
#441
10.4.10, 21:42
Rezeptur steht doch oben oder nicht!?

- Aluminiumchlorid-Hexahydrat 20% (w/v)
- Ethanol 70%ig ad 100 ml oder Isopropanol
#442 Leonaa
15.4.10, 19:20
ALSOOOO habe ja vor ca. 2 Wochen geschrieben, dass das Deo bei mir nicht mehr hilft.. Aber ich kann sagen: WENIGER IST HIER MEHR! Benutze es jetzt ungefähr alle 4 Tage, also bloß nicht jeden Tag nehmen!
#443
18.4.10, 21:44
Benutzt man dann zusätzlich noch ein deo oder wie?
#444 trixcell
19.4.10, 01:28
kannst machen, brauchst aber nicht. wenn ja, dann in der früh nachdem du die Mixtur einen tag davor aufgetragen hast...
#445 der nicht-durchblicker
21.4.10, 15:58
ich hätte mal eine frage zu thomas' mixtur. also macht das wirklich, dass man dann gar nicht schwitzt oder macht es nur die schweißflecken weg, bzw. macht es dass man zwar schwitzt, aber die schweißflecken nicht sieht?
bin nich so der durchblicker :'D danke im vorraus
#446 Lena
21.4.10, 16:02
Hey Leute (:
Ich bin erst 13, schwitze aber doch ziemlich viel (inkl. Schweißflecken). Das stört mich sehr und schränkt mich daher auch ein, da ich im Unterricht nicht die Hand heben möchte, usw. Seit Januar habe ich HidroFugal benutzt. Das hat erst geholfen, dann aber nicht mehr. Dann hab ich mir HidroFugalForte gekauft und das hilft bis jetzt ganz gut. Aber seit ein paar Tagen schwitze ich trotzdem wieder und man sieht auch wieder Schweißflecken und die verfärben sich! Vorgestern z.B. hatte ich gelbe Schweißflecken, heute pink. Jetzt überlege ich, ob ich mir Thomas Mittel mixen lassen sollte. Denkt ihr, das ist für 13jährige okay? Ich weiß sonst echt nicht, was ich machen soll...
Vielen Dank schonmal!
#447 jennifer
21.4.10, 16:15
hallo, ich bin's mal wieder. also... wegen hidro fugal. zur erinnerung: anfang januar hab ich mit der behandlung mit normalem hidro fugal agefangen. das hat 1-2 monate richtig toll geholfen. keine schweißflecken, kein schwitzen. aber dann hat's plötzlich wieder angefangen. dann hab ich hidro fugal FORTE entdeckt. hab es einmal ausprobiert, hat nix geholfen, obwohl es ja angeblich strärker sein soll. dann hab ich's erst mal 1-2 monate ganz gelassen, da wir eh schulferien hatten. vor etwa 1,5 wochen hab ich wieder mit hidro fugal FORTE angefangen. am anfang war's echt super! aber am 2. oder 3. tag fing's an zu stechen, wie nadelstiche unter den achseln. ich weiß, dass das kommt, wenn man sich rasiert hat und danach alkoholhaltiges deo aufträgt. aber das komische war, dass ich seit etwa 3 wochen keine rasur vorgenommen hab. deshalb hab ich's erstaml ertragen. aber an alle leidensgenossen, die auch dieses nadelstechen haben: wir wissen ja alle, dass die achseln dann auch rot werden und es kleine pickelnchen geben kann. ich bin damit zum hautarzt und der hat mir eine creme mitgegeben. die schmier ich jetzt drauf, nachdem das hidro fugal FORTE eingezogen ist. das macht das stechen zwar nicht ganz weg, aber es ist gegen den danach folgenden ausschlag sehr gut. keine ahnung, wie die creme heißt, das war nur ein weißes döschen mit nem roten deckel. ihr könnt ja auch mal in der apotheke nachfragen. tja. zurück zu hidro fugal FORTE. es hat etwa eine woche lang gehalten. dann NICHT MEHR. ich schwitze wieder, hab wieder schweißflecken. und es kommt noch schlimmer: die schweißflecken haben sich verfärbt (wie bei lena über mir). und jetzt denke ich grade: das war's mein erfahrungsbericht mit hidro fugal ist jetzt offiziell beendet. fazit: am anfang sehr vielversprechend, doch die wirkung lässt leider sehr schnell nach und trägt auch noch brennende achseln und ausschläge mit sich. hidro fugal ist eindeutig nur gut, wenn man zwischen den behandlungen mal ein, zwei, drei wochen nix aufträgt. schade! tja, jetzt werde ich mir wahrscheinlich doch thomas mixtur holen. kann mir da vielleicht jemand ein paar erfahrungsberichte geben, oder mir anfängertipps geben? das wäre echt total nett! eure jennifer
#448 Leonaa
22.4.10, 20:15
@der nicht-durchblicker: Man schwitzt so gut wie garnicht mehr... Es kann aber von Mensch zu Mensch anders sein, bei manchen hilfts; bei manchen nicht so doll. Für den Preis würde ich es einfach mal ausprobieren!

@Jennifer: Wie gesagt, ich war am Anfang ein bisschen zu leichtsinnig, habe das Deo jeden Tag benutzt, weil ich einfach so begeistert war einfach nicht mehr zu schwitzen... Aber Vorsicht! Wie die Apothekerin dir warscheinlich auch erklären wird, wird das Deo auch jucken und Rötungen erzeugen. Ich würde dir daher empfehlen das Deo am Anfang alle 2 Tage zu nehmen. Nach ca. 2 Wochen, oder wenn schon eher Rötungen da sind und es fürchterlich brennt, nur einmal pro Woche benutzen! Am besten immer vorm Schlafen gehen und nicht nach dem Rasieren! Aber eigentlich findest du den Rythmus wie und wann du es benutzt von alleine raus. Viel Glück =)
#449 lalala
26.4.10, 22:26
Also bei mir Hilft es kein bisschen ,was ich sehr schade finde .
Ich habe schon so viele Sachen ausprobiert aber nichts will helfen.
#450
27.4.10, 07:57
Habe am Samstag von diesem "Rezept" gelesen. Leide schon seit Jahren unter "triefenden Achseln", meine Tochter ebenfalls. Also...auf zur Apotheke und gleich 2 x mixen lassen im Deo Roller a' 5,00 €. Nach dem ersten Auftragen haben wir schon Besserung gespürt. "Trocken" nach dem 2. Mal... Ein neues Lebensgefühl. Super gut!!! Kann ich jedem empfehlen, der damit Probleme hat. Muß kein teures Deo sein. Brennt bei uns auch überhaupt nicht auf der Haut. Vielen Dank für den Tipp und das neue Lebensgefühl!!!!!!!!!!!!!
#451
28.4.10, 14:50
ich bin 11.schwitze eig nur @home.war noch nich beim artzt deswegen.was empfielt ihr mir?
#452
30.4.10, 16:55
ich bin 13 und schwitze auch !!! ich weiss nicht mehr was ich tun sool salbeitee hilft bei mir nich !!! und in die apotheke zu gehen traue ich mich nicht !! es ist nmir peinlich und unangenehm !! ich will wieder normale t-shirts anziehen !! kennt irgentjemand hausmittel !!ich leide schon seit 3jahren darunter.
hilfeee

eure alexandra
#453
30.4.10, 17:01
@Lena: hey lena !! ich bin auch 13 und habe das problem !! ich weiss auch nicht mehr weiter !!!! aba in die apotheke zu gehen traue ich mich nicht es ist mir peinlich !! was kann man noch soo tun nach deiner erfahrung !???

ps :bitte kein saalbei tee !!
alexandra
#454 DUDE
1.5.10, 11:15
Wieso kein Salbeitee=?=?=?
#455 Micha
1.5.10, 13:30
Thomas, 1000000000000 X Danke!!! Habe alles ausprobiert, war beim Homöopaten in langer Therapie - alles zwecklos. Vorgestern habe ich Dein Mittel abends aufgetragen, gaaaanz leichtes Jucken (uninteressant) und bin UMGEHEND knochentrocken unter den Armen! Juhuuuuu!!!!!
#456 ali
2.5.10, 11:12
hey dude weil der salbeittee nicht gerade lecker schmekt !! und bei mir nicht hilft !!! hast du vielleicht einen tipp für mich !!???

danke im vorrauas!!!
#457
2.5.10, 12:44
ENDEO!!
Hab den ENDEO-Roller vor vier Wochen gekauft und zum 1. Mal ausprobiert und hab danach echt 1,5 Wochen Überhaupt gar nicht mehr geschwitzt! Jetzt benutze ich ihn, um sicher zu gehen, einfach jede Woche einmal. Mein Tipp: 2 Tage vorher nicht unter den Armen rasieren, abends den Roller auftragen und sich dann ca. eine halbe Stunde mit den Händen hinter den Kopf ruhig hinsetzen, bis das Deo trocken ist. Dann lässt sich´s gut aushalten.
Ach, das Leben ist wieder so so schön, es gibt wirklich so viel Lebensqualität zurück!!! Viel Erfolg Euch allen!!!
#458
2.5.10, 13:49
@#3: wie heisst denn das deo?(das aus der apotheke für 10 euro
#459
2.5.10, 13:52
@ali: wenn ihr euch nicht traut in die apotheke zu gehen dann fragt doch mal eure eltern also ich geh mir morgen den endeo roller kaufen
#460
4.5.10, 15:06
@#459: meine eltern sagen aber immer das das von alleine weg geht !!! und nicht schlimm sei !! aba für mich ist das schlimm !! ich kaufe mir jetz nicht in der apotheke sondern in der drogerie diesen kristal der soll ja auch helfen !! ein versuch ist es wert !! danke trotzdem
#461 ali
5.5.10, 16:32
oder kennt nochjemand irgentetwas was es in der drogerie zu kaufen gibt was auch helfen könnte !???
#462 furztrocken
7.5.10, 09:01
@ali ...also diesen Kristall hatte ich auch schonmal, der hat mir überhaupt nicht geholfen.
@458 haben hier doch schon alle beschrieben! Das heißt "ENDEO".
Bei mir war das in so ´ner extra-Plastiktüte.
Was habt ihr denn? Das ist doch wohl nicht schlimm danach in der Apotheke zu fragen. Die Leute da werden das wohl tagtäglich verkaufen, oder meint ihr nicht? Die verkaufen wohl an andere Menschen viel peinlichere Sachen! Werdet doch mal erwachsen!!
#463 ali
8.5.10, 11:15
ich versuche es trotzdem !!! das ist von mensch zu mensch anderst glaube ich !!???
ich bin halt erst 13 und dann schon in die apotheke zu gehen und danach zu fragen traue ich mich eben nicht !! danke trotzdem !!
#464 ali
9.5.10, 17:21
oh mann !!! im müller gibt es diesen kristal nicht !!! kann ich denn auch in der apotheke kaufen !!! hilfe....
#465
14.5.10, 09:40
leute ihr werdet es nicht glauben !!! in der werbung kommt doch immer so ein deo namen maximum protektion oder so !! das habe ich mir gekauft und sehe da!!! ICH SCHWITZE NICHT MEHR !!!!!ich empfehle es euch !!! kauft es !! wow ....

andi
#466 Lina
14.5.10, 16:30
Hay Leute...
Ich habe genau das gleiche problem und da ich morgen meine erste Vorabiparty habe dachte ich mir probier ichs mal aus, habe heute die Mischung von thomas in der apotheke abgeholt und werde es heute abend benutzen... ich hoffe es hilft direkt morgen so wie bei euch... falls nicht, kann ich es dann morgen abend nochmal drauf tun? vor der feier? oder wirkt es echt nur wenn mans alle 2 tage benutzt?
lg an alle :-)
#467
14.5.10, 18:34
hay lina also ich würde es am anfang jeden tag benutzen und dan vielleicht jeden 2 tag weil es nicht gerade gesund ist !!


PS:achso leute könnt ihr mir nichts mehr empfehlen auser das wo man in der apotheke kauf gibt es eig.keine hausmittel????

danke...

grüssle ali
#468
15.5.10, 11:31
danke ali... also ich habs gestern drauf getan nur hats bei mir i-wie gar nicht gebrannt oder so... und heute schwitz ich auch noch etwas unter den armen, wie viel muss ich denn drauf tun? hab ich vllt zu wenig benutzt? kann ich dann heute abend das auch vorm duschen und rasieren drauf tun? oder besser danach? danke schon mal :-)
#469 ali
15.5.10, 14:28
also ich würde es nach dem rasieren und nach dem duschen drauf tun weil sonst wäscht du es ja wieder ab !! wegen der menge kann ich es dir nicht sagen !!! aber wenn es so ist würde ich noch ein wenig mehr drauf tun !!!
#470 lina
17.5.10, 22:00
hay leute
ich bins nochmal... es ist der wahnsinn... das zeug hilft wirklich!!! ich kann es nur empfehlen... hab es freitag und samstag benutzt und auf meiner vorabiparty habe ich nur ganz ganz ganz ganz ganz ganz leicht geschwitzt... aber es war nichts zu sehen... nichts!!!! der hammer... danke thomas :-)
#471 ali
20.5.10, 19:14
hey lina finde ich toll das es geholfen hatt !!! ich finde es immer tooll hier zu lesen das es aufgehört hatt !!! dann alles gute zu deinem neuen lebensgefühl!!!!!!!

bin echt neidisch !!!( ;

ali
#472
26.5.10, 15:26
hey leute !!!!!

was könnt ihr mir noch alles empfehlen an hausmittelchen?????
#473 ali
26.5.10, 15:49
hey
ich habe gerade gelesen das schwarzkümmelkapseln helfen sollten gegen das schwitzen !! man kann sie zu einem kleinen preis in der apotheke kaufen und sind ganz gesund !!! man muss sie 4 wochen jeden tag eine kapsel nehmen !!! und kosten auch nicht viekl !!! meint ihr ich sollte das mall ausproboeren !!!!

danke
#474 chrissy
29.5.10, 21:33
@Thomas: Bitte schreib nochmal das Rezept!!! Kann es nicht mehr finden!!!
#475 Natürliches Mineralwasser
31.5.10, 12:58
@alle, die das Rezept nicht "finden":

Seit ihr noch ganz sauber in der Birne? Oder habt ihr statt ner Überproduktion der Schweißdrüsen ne Überproduktion der Hirnzellen? Das Rezept steht doch oben oder seid ihr blind?

Und an die ganzen 10,11,12,13,14-jährigen Teenies. Ihr braucht sowas nicht, erst recht nicht 11-jährige, die keinen Plan haben und irgendwas von "nicht schwitzen" gelesen haben und jetzt unbedingt nach solchen Deos fragen.

Dieses Rezept ist für >18-jährige, die wirklich ein Problem haben respektive krankhaft schwitzen. Wie wärs mal wenn ihr stattdessen mal Sport treiben würdet? Übermä. schwitzen kann auch durch Übergewicht hervorgerufen werden!

Bevor ihr dieses Zeug verwendet, würde ich mich besser um die Risiken/Nebenwirkungen/Langzeitfolgen informieren, denn <5% hier wissen wahrscheinlich nicht mal, dass Aluminium Brustkrebs bei Frauen (Männern) und Alzheimer auslösen KANN.

So long ihr minderjährigen Bimbos und grüße an die, die wirklich krankhaft daran leiden!
#476 ali
31.5.10, 14:40
allso du dummes kind !!!!! wenn du ein problwem damit hast das ich minderjährig bin und das problem auch habe kann ich dir nicht helfen !!!! und nur mal so !!!! ist das für uns teenis schlimmer wie für die erwachsenen weil wenn du dein gehirn einschaltest ist das mehr als peinlich in der schule für uns und wir können uns kaum anpassen !!!!! und wenn du keine tipps hast dann halt dich gefääligst da raus !!! UND DRINK DEIN VERDAMMTES NATÜRLICHES MINERALWASSER!!!!!!

und noch was !!!!!! solche deos kauf ich sowieso nicht weil die nicht gesund sind !! ich frage hier nur nach hausmittel die helfen könnten !!!!!!

): halt dich da raus du MINERALWASSER
#477
31.5.10, 14:42
ALLSO WIRKLICH MINERALWASSSER DAS IST JA ECHT NICHT NETTT!!!!! wenn du ein problem hast das hier die kinder auch nach
tippps fragen bist du echt psychisch nicht mehr ganz dabei !! das ist für die nämlich echt schlimm weil sie aussgeschlossen werden und gemoppt werden !!!!!!

allso schreib bitte nicht mehr so ein scheiss hirhin !!!!!

du natürliches mineralwasser sorg dich lieber mal um deine mineralwasser flaschen !!!!
#478 lena
31.5.10, 14:44
jaa allso ali du hast e4chtt recht was das mineral wasser labert der ist ja nicht mehr ganz dicht so en psycho wie kann man nur natürliches mineralwasser heissen!!!^^
#479 lisa
31.5.10, 14:47
em nur mal so du mineralwasser darf derchrissy nicht mal nach dem retzept fragen ??? du hast sie hja nicht mehr allle du psycho verschwinde hier du hast nichts zu melden ausser beleidigungen !!!!!

hier chrissy das retzept :

- Aluminiumchlorid-Hexahydrat 20% (w/v)
- Ethanol 70%ig ad 100 ml oder Isopropanol
#480 Natürliches Mineralwasser
31.5.10, 18:21
Haha....Teenie-Power vom Feinsten :D

Werdet erst erwachsen und passt besser im Deutschunterricht auf, bevor ihr versucht mich zu beleidigen :P

Bimbos
#481 lisa
31.5.10, 19:57
nur mal so ich bin 45 und du brauchst uns nicht bimbos nennen du kleines stück scheise !!!!! so beckommst du hier keine freunde !!! verpiss dich du kleiner streber
#482 lena
31.5.10, 19:59
hey psycho du kleiner streber ich bin kein teenie wenns wissen willst !!! ich bin 26 und ich weiss das so einer wie du keine freunde hatt !! du kleines opfer

achso und noch was du streber verpiss dich hier und komm nie wieder!!!^^
#483 max
31.5.10, 20:01
allso deine grüße kannst dir sonst wohin stecken du psycho !!! also du bist echt ein kleiner streber verschwinde hier du hast hier nichts zu suchen !!!

grüssle an alle ausser das natürliche mineralwasser

so ein aussenseiter
#484 lukas
31.5.10, 20:06
hey du ganz toller matcho namens mineralwasser !!! halt deine verdammte fresse und verpiss dich hier das das klar ist !!! ????

kleiner spakko !!!!

ich empfehle das endeo habe es mir vor 4wochen gekauft und ist supper und an die kleinen das yerka!!! ist auch super



liebe grüße an alle ausser dem spakko
#485 irie
31.5.10, 21:02
bin so glücklich, habe mit Yerka endlich was gefunden, daß hilft (leide seit 15 Jahren an übermäßigem schwitzen). Daß Gefühl "trocken" zu sein ist echt unglaublich. Jetzt feue ich mich nur noch auf den Sommer, der erste wo ich anziehen kann was immer ich will. Vielen Danke für die ganzen Tips hier, hätte nie gedacht, daß es so viele mit diesem Problem gibt.
Ganz viele liebe Grüße
#486 Natürliches Mineralwasser
31.5.10, 23:21
@lena: Haha...dann tust du mir noch mehr leid mit deinen "26" Jahren. Nein warte mal, du tust mir - wenn ichs mir recht überlege - gar nicht leid. Solche Menschen muss es wohl auch geben :P Herzlichen Glückwunsch

Ich glaub ich poste jetzt Beiträge auch mit verschiedenen Namen. So kann man Leute hinter sich bingen^^

Moment, da meldet sich der Klaus zu Wort ...
#487 Klaus
31.5.10, 23:23
@Natürliches Mineralwasser: du hassst wolkommmen recht. diese kinder werdn es nie lernnen
#488 max
31.5.10, 23:43
sie habens ja jetzt verstanden, dass das rezept nicht irgendwo in der mitte von knapp 500 beiträgen steht sondern oben! wurde auch mehrfach gesagt
#489 irie
1.6.10, 13:12
@Natürliches Mineralwasser
wie traurig muß Dein Leben sein, daß Du nichts besseres zu tun hast als die Nacht am PC zu sitzen um andere Leute zu beleidigen.
Minderwertigkeitskomplexe?
#490
1.6.10, 15:46
@irie: Wenn du die Kommentare hier lesen würdest, hättest du nicht so einen Quatsch geschrieben. Wenn ich so heftig beleidigt worden wäre wie "natürliches Mineralwasser", ich hätte es gemeldet. Solchen Kaspern würde ich hier keinen Raum geben...
#491
1.6.10, 17:04
Jetzt laßt doch mal die armen Kinder in Ruhe! Was können die denn dafür?
#492 irie
1.6.10, 17:35
@490
Ich habe alle Beiträge gelesen. Und ich wäre froh gewesen, wenn ich so eine Seite gefunden hätte, als ich 13, 14 oder 15 war, hätte mir viel Leid erspart.
Dies hier ist ein Forum in dem jeder schreiben kann, wem es nicht passt, daß hier auch Jugendliche schreiben, der kann ja gerne gehen. Und wenn hier natürliches Mineralwasser anfängt andere zu beleidigen, dann muß er mit Gegenwehr rechnen. What goes around comes around...

Und jetzt mal zurück zum eigentlichen Thema...
#493
1.6.10, 20:11
hey irie danke das mindestens du das verstehst das das nicht so leicht ist für mich oder besser gesagt die anderen kinder auchg!!!!! das dumme mineralwasser kann mich mal !!!! ich glaube der hatt irgendwelche psychischen probleme !!! ^^


okay allso meint ihr ich soll die schwarzkümmelkapseln ausprobieren oder nicht ???
#494 Natürliches Mineralwasser
1.6.10, 20:14
Mir is es ja egal, wer mich "beleidigt". Das hier ist das Internet, da kann jeder jeden beleidigen wenn er nur will. Wer dadurch heulend den Laptopdeckel schließt und gefrustet ins Bett geht, der sollte mal an seinem Selbstbewusstsein feilen.

In diesem Thread nerven mich nur 2 Dinge:

1. Teenies (<15) die zu solchen, teils aggressiven Mitteln, greifen ohne sich vorher zu informieren, welche Nebenwirkungen das Zeug mit sich bringt. Ich bin mir zu 100% sicher, dass sie nicht an Hyperhidrose leiden. Darum auch der Tipp mehr Sport zu treiben, was sicherlich hilfreicher ist. Außerdem schwitzt man in diesem Alter noch recht wenig bis gar nicht.

2. Brain.exe mal einschalten, bevor man postet. Wenn hier mehrere Leute nach dem Rezept fragen, obwohl es auf der ersten Seite steht kann man nur den Kopf schütteln. Ich mein, fängt ihr - wenn ihr ein Buch lest - auch von hinten an? Hätte man sich den 1. Post dieser Seite vollständig durchgelesen, müsste man solche Fragen auch nicht stellen.
#495 irie
1.6.10, 21:01
@ ali Hi habe jahrelang Schwarzkümmelöl Kapseln genommen (gegen Neurodermitis) hat sich aber überhaupt nicht aufs Schwitzen ausgewirkt. Schaden tun sie aber auch nicht. Eine Bekannte von mir schwört auf Salbeitee, um mal bei den Naturheilmitteln zu bleiben.
Liebe Grüße
#496
2.6.10, 14:12
allso mineralwasser ich will ja nichts sagen aber ich glaube du fühlst dich ein wenig ganz toll gel!!!??? wir könnenn ja nichts dafür das du soo schlau bist !!!! und weisst du ich lkeide an dieser krankheit das hatt mir auch mein artzt gesagt !!!!! und er hatt gesagt ich sollte mal den salbeitee probieren das aber nicht geholfebn hatt !!!!´

hey irie allso sollte ich das nicht ausprobieren !??? schade !!!! was kann ich dann noch machen ausser denn salbei tee und den kapseln ??? danke im vorraus
#497 Leonaa
2.6.10, 18:18
Ich würde nur mal so sagen, scrollt doch mal nach oben warum müsst ihr alles hundert mal neu aufgreifen?!
#498 irie
2.6.10, 21:22
@ ali habe früher immer diese Pads genommen die man in die T-Shirts klebt, hat zumindest für wenige Stunden geholfen. Gibts im Drogeriemarkt.

Ansonsten vielleicht mal zum Hautarzt gehen und beraten lassen, keine falsche Scheu davor. Außerdem kann der Dir auch sagen, ob es mit dem Schwarzkümmel Sinn macht. Oder ob Du vielleicht doch etwas Stärkeres wie Yerka ausprobieren solltes.
Liebe Grüße
#499 ali
3.6.10, 13:16
hey irie okay könnte ich ja auch mal versuchen danke !!!!

leonaa weil mir da niemand tipps gibt
und 497 sport mache ich ja das aber nicht helft !! ich habe ein hund mit dem ich jeden tag 1 stunde laufen tu !!!!

grüssle
#500 Domi
3.6.10, 15:35
Hallo! Zum Mineralwasser sag ich am besten nichts. Ich bin auch noch nicht volljährig und wenn er probleme damit hat, dann soll er zu seiner Mami weinen gehen und uns in Ruhe lassen.
Auch wenn ich jetzt der hundertste bin der fragt, kann mir bitte noch mal wer sagen wie das Rezept vom Thomas genau war.
Danke
#501 Domi
3.6.10, 15:47
Habs schon gefunden.
trotzdem danke
#502
4.6.10, 16:51
hey domi hier :
- Aluminiumchlorid-Hexahydrat 20% (w/v)
- Ethanol 70%ig ad 100 ml oder Isopropanol
steht ganz oben wie das muttersühnchen namens mineralwasser ja schon gesagt hatt!!!xD
#503 Domi
7.6.10, 15:48
Danke nochmal!
#504 Lucy
17.6.10, 18:51
Muss man Yerka in der Apotheke kaufen gibt's das nicht in der Drogerie irgendwie?
#505
19.6.10, 14:17
nee in der drogerie gibs nur hydro fugal !! ist das zeug eig. gut ?? dann kauf ich mia das !!!!
#506 3185
21.6.10, 19:00
@Natürliches Mineralwasser: Informiere dich bitte erst, bevor Du Behauptungen aufstellst die nicht bewiesen sind...
http://antitranspirant-brustkrebs.de/

Denke aber auch wer etwas jünger ist und schon zu solchen Mitteln greifen will sollte nicht unbedingt gleich mit dem 20%igen Aluminiumchlirid anfangen sondern es erst mit einer niedrigeren Dosierung probieren.

Aber alles in allem hat dieses Zeug bei mir super gewirkt.
#507
30.6.10, 18:16
es kann doch nicht sein das es keine hausmittel gibt zu dem schwitzen..... meine mudda sagt ich darf mir nicht soo zeug kaufen.... ich bin vool traurig !!!!!
#508 lula
2.7.10, 16:30
hallo an alle leidensgenossen, ich hab den besten tip für euch wie ihr die nassen achseln los werdet. ich muss sagen ich habe schon alles probiert und hatte nie erfolg, egal welches deo egal was für ein hausmittel, nix hat mir geholfen. war jetzt kurz davor mir die schweißdrüsen absaugen zu lassen da ich so verzweifelt war, dann hab ich in einem internetforum über ein schweizer produkt gelesen, das erfolg versprechend klang. einen versuch gab ich der sache, was hab ich zu verlieren.
ich also in die apotheke das fluid bestellt, fast nen schlag bekommen da ich fast 20 euro für 30ml geblecht habe, aber wenns hilft.
und leute ohne sch.... das zeug ist ein wunder, es hilft schon nach der 3 anwendung, sogar im sommer bei megahitze kann ich jetzt bunte t-shirts tragen ohne angst vor peinlichen flecken haben zu müssen.
jetzt wollt ihr bestimmt wissen, wie es heißt.... will hier keine schleichwerbung machen, da ich ja nicht dafür bezahlt werde, aber dieses tolle produkt hilft.
googlet mal : ahc20 fluid
;-) viel erfolg damit
#509 BUGGY
2.7.10, 18:16
HALLOOOO!!

Thomass habe eine frageee wie heißt den dieses zeug ALUMINIUMMCHLORID???

heeeee-- schreib bitte zurück dankeeeeee mein freun!!
#510 BUGGY
3.7.10, 20:28
@Thomas: HALLOO THOMASSS....

habe eine frage an dichh wenn ich jetzt zur apotheke gehe neee! soll ich dieses Aluminiumchloid bestelen heißt den der name soo??

schreib bitttttteeeeee zurück DANKE!
#511 Sunny
3.7.10, 21:18
was ist eig das beste von allen???
ich hab echt alles ausprobiert und bin kurz davor zur apotheke zu gehen.
ENDEO ist das gut? und ist das auch für teenies und kinder in ordnung?(10-14)???
bitte meldet euch! :( bin kurz vorm ausflippen !!!!!!!

Danke! :)
#512 lula
4.7.10, 15:14
sunny probier das ahc20 aus, wirst begeistert sein
#513 Sunny
5.7.10, 20:51
ok danke :) gibt es das auch in der apotheke?
was gibt es für nebenwirkungen?
wie lange hält das? (nur für begrenzte zeit?)


schon mal vielen dank:)
#514 MuttisBöser
7.7.10, 12:00
Die meisten wirksamen Mittel basieren auf 20% Aluminiumhexachlorid. Einige haben hautschonendene Zusatzstoffe und werden vermarktet.

Ich wollte mir gestern in der größten Apotheke der Stadt das Zeug anmischen lassen, aber die hatten eine "Hausmarke" sogar vorrätig. Drin ist:
10 g. Aluminiumchlorid-Hexahydrad
0,5 g. Methylcellulose
39,5 g. gereinigtes Wasser
... das alles im Deoroller für 7.59 €

Nebenwirkungen sind vom Einsatzort und Hauttyp zu unterschiedlich um es pauschal zu sagen. Einige haben echte Probs unter den Achseln weil die Haut dort recht dünn ist. Ich verwende es auf der Stirn, und hab nur ein leichtes, aber nicht unangenehmes, Spannungsgefühl. Wie lange es hilft ist auch unterschiedlich. Bei einigen langte einmal auftragen und eine Woche Ruhe, bei anderen brauchte es einige Tage bis es wirkte.

Das wichtigste aber ist für mich, es wirkt!

Netter Gruß
#515 lula
10.7.10, 19:47
hi sunny, ja das gibts in der apotheke, nein keine nebenwirkungen. ich nehm das alle 3 tage vor dem schlafen gehen her, nur wichtig nicht wenn du frisch rasierte bist weil das brennt wie hölle.
es gibt auch noch das forte das brauchst nur einmal pro woche anwenden, aber probier anfangs das sensitiv.
und ja muttisböser, diese mischung kenn ich ,hab ich auch schon ausprobiert, bringt aber bei mir überhaupt nix........
sag ja ich hab schon alles durch, bis jetzt hat nur dieses super fluid aus der schweiz geholfen.
#516
13.7.10, 18:26
man ihr habts gut ihr könnt in die apotheke gehn so zeug kaufen und dann seit ihr von dieser qual erlösst !!! ich musss mich jeden tag aufs neue mit der sch**** rumplagen !!!1 du lula was für hausmittel kennst du ????

liebe grüssle &#9829;
#517 Sunny
16.7.10, 11:05
@MuttisBöser: ich hab jetzt die mischung gekauft (musste ich anfertigen lassen) hab es gerstern abend draufgetan bis jetzt ka ich noch nicht wirklich feststellen ob es hilft. hat etwas gejuckt aber nicht stark. auf der packung steht drauf das man das 3-5mal in der woche nehmen kann|muss. ich probier das jetzt im urlaub aus und guck mal ob das hilft.....


@ali: oh mann das ist doof....oben stand etwas von so klebe teilen die man sich in den ärmel kleben kann. (geht bei mir etwas schlecht wenn man nur tops trägt)
kannst ja mal gucken ob du dazu noch genauere angaben findest (nach oben scrollen) sry das ich dir nicht mehr weiter helfen kann:(

Liebe grüße (@ali VIEL GLÜCK :))
#518 detti d
16.7.10, 20:26
also i hab mir die lösung gestern zusammenmixen lassen. nach wenigen stunden abholbereit und gezahlt habe ich etwas über 6€. am abend draufgetan, direkt danach war noch nix, aber dann hat es kräftig angefangen zu jucken, was mich etwas am einschlafen hinderte. nichtsdestotrotz wagte ich es gleich heute ein farbiges shirt anzuziehen, auf dem man die flecken schön gut sieht, wenn es denn welche gäbe. und siehe da - die mischung entfaltet seine wirkung. hatte zwar anfangs das gefühl, dass ich "nass" bin, aber es war absolut nichts zu sehen - nicht mal direkt etwas zu spüren! nur habe ich rund um den eingetupften bereich rote stellen...hoffe, die gehn noch weg.
#519 Pupsi
17.7.10, 22:01
Ich hab da mal ne Frage..ist es so dass ihr ständig schwitzt oder nur manchmal an "verschiedenen Anlässen"?
bei mir ist es nämlich so dassich daheim sogut wie immer 'trocken' bin aber in der Schule zb 'nass'...
warte auf Antwort
#520 lula
18.7.10, 16:14
also ich hatte immer nasse achseln, egal ob 30 grad im sommer oder minusgraden im winter...... konnte somit auch nur schwarze t-shirts tragen......
hab von salbei kapseln bis zu dieser rezeptur lösung aus der apotheke alles durch.... geholfen hat nur das ahc fluid, hab das jetzt meiner freundin empfohlen, die is auch ganz begeistert, die wendet es allerdings auf stirn und händen an.
#521 Pupsi
19.7.10, 22:52
Ne ich schwitz wirklich nur beiso Verschiedenensachen aber wenn ich schwitz dannrichtig heftig...
#522
20.7.10, 15:04
ja ich schwitze auch immer nur schule oder bei freundinnen !!! wenn ich allein bin dann eig . nicht !! aba trotzdem ist auch ein wenig schwies da !!! ich weiss nicht mehr was ich machen sool !!!!!


hatt den keiner auf dieser grossen welt kein hausmittel ausser salbei und kapseln die mir helfen könnten ???




HILFFFEEEE!!!!
#523 Sunny
4.8.10, 18:48
so bin aus dem urlaub wieder da und habs ausprobiert.
es war toll :)
am anfang hat es nicht so direkt geholfen aber nach 2 tagen war ich trocken :D ! ich hatte zwar das gefühl ich würde scwitzen aber es war nichts zu sehen.
ab und zu waren schon ein paar kleine flecken da (beim sport oder bei starker hitze) aber meistens ha´t es perfekt geholfen! ein traum gefühl!!!!!!!!!!!!!!

endlich bin ich wieder `frei´!!!
#524
6.8.10, 17:58
das ist bestimmt toll !!! alles gute für dich ....
#525 ali♥
5.9.10, 11:13
du schule fängt bald wieder an und ich wünsche mir von ganzem herzen das dieses dumme schwitzen aufhört !!!!!):

was kann ich mir kaufen nach eurer meinung geht hydro fugal ???

liebe grüsse alex
#526
2.10.10, 13:05
also ich habe mir das hydro fugal gekauft hatt nichts gehollfen !!! es riecht zware nicht mehr aber ,ich schwitze immmer noch !!!

dan hab ich mir anti sweat gekauft das ist so ein punpspray das hatt auch nichts geholfen !!!

ich kauf mir jetzt einfach diese einlagen in den pulli !! oder habtr ihr noch eine idee was ich mir kaufen könnte ??? und wo könnte ich nioich was kaufen ??



lg ali
#527
4.11.10, 16:09
kann jemand dazu was sagen ???
#528 Angelina
4.11.10, 20:54
Kauf dir Salbei und Salbeibonbons.
Koche dir Tee aus Salbei und bade mit Natron und Salbei.
#529
9.11.10, 20:16
okay ein versuch ist es wert !!

danke !!wenn noch jemand mir helfen kann bitte melden
#530
15.12.10, 19:50
hey ihr,
also ich hatte auch das schwitz-problem und hab dann medisan plus probiert.
hab ich auch öfter gelesen und wollte es einfach mal ausprobieren.
und ja was soll ich sagen ich bin begeistert. ich nehme es jetzt seit ungefähr seit 10 monaten und mittlerweile 2 mal die woche abends. also manchmal juckt es schon ganz schön arg abends. aba das is oke. manchmal juckts auch gar nich, kann mir aba auch nich erklären warum. also ich kanns nur empfehlen. der roller hat damals um die 10 euro gekostet und ist jetzt nach 10 monaten noch halbvoll:D
also probierts aus !
#531
16.12.10, 09:56
hii lute kaufe mir bald yerka ich hoffe das es klappt ....

wenn die in der apotheke das zeug niicht haben kauf ich mir höchstwahrscheinlich medisan plus !!!???
#532
31.1.11, 18:51
also ich war in der aphotheke und das war vool peinlich nach yerka zu fragen .. also die haatten das nicht auf lager und ich wollte es aber nicht bestellen weil ich nur an diesem tag in der stadt war !! auf jeden fall empfhil mir die frau vichy 7 tage creme .... 10 euro für soo weinig inhalt dachte ich ... aber ja wie es auf der packung hies am abend auftragen und dann einwirken lassen ... ich machte dies aber es brachte rein garnichts .... ich benutzte es weiter aber es passiert nichts .. rein garnichts .... ich weiss nicht was ich falsch mache ...

bin vool traurig...
#533
22.2.11, 17:31
Nach all den vielen positiven Berichten habe ich mir die Tinktur von Thomas auch in der Apotheke bestellt und gerade abgeholt. Heute Abend verwende ich sie vor dem Schlafengehen das erste Mal.
Ich werde berichten, wie es mir ergangen ist.
#534
23.2.11, 18:31
Wie gestern angekündigt, hier mein erster Bericht. Gestern Abend habe ich die Tinktur aufgetragen und ich kann erfreudlicherweise -trotz anfänglicher Skepsis bezüglich des Juckreizes und Hautirritationen- berichten, dass es den Tag über toll gewirkt hat. Zu 80% hat es tatsächlich mein ständiges, wirklich nerviges Schwitzen reduziert! Nur auf meinem T-Shirt hat sich gegen Nachmittag ein kleiner Schweißfleck sichtbar gemacht, kein Vergleich zum Schwitzen sonst. Leider hinterlässt die Tinktur hässliche Schweißränder. Aber das nehme ich für das trockene Gefühl unter den Achseln gerne in Kauf. Bei stetiger Anwendung wird sich das Schwitzen hoffentlich noch ein bisschen mehr reduzieren.
Fazit: Eine tolle Mischung, ich bin gespannt, wie es sich weiter entwickelt mit mir und meinen hoffentlich Ex-nassen Achseln :-)
#535
26.2.11, 00:37
Tag 6: Ich fühle mich hervorragend, das trockene Gefühl unter den Achseln, welches ich seit Jahren schon nicht mehr kannte ist einfach herrlich!
An Tag 1 und Tag 2 Tinktur jeweils abends mit einem Wattepad aufgetupft, Tag 3 Pause, da sich unter der einen Achsel Hautirritationen zeigten, die "brannten", Tag 4 wieder abends Tinktur aufgetupft, jedoch nicht über die Stellen mit der Hautirritation (die zudem sich nun auch noch schuppt - trotz täglicher Behandlung mit Fenistilsalbe=leicht cortisonhaltig). Das Brennen und Jucken nach dem Auftupfen lässt sich sehr gut aushalten und stört nicht großartig.
#536
3.3.11, 15:26
das ist ja toll ... das du dieses "leiden " nicht mehr ertragen musst ... alles gute
#537
19.3.11, 21:03
also ich habe mir vorhin unter amazone.de yerka bestellt und ich hoffe das wenn ich es verwende wirklich hilft ! drückt mir die daumen !

lg
#538
26.3.11, 14:22
Nachtrag nach nun gut 1 Monat Anwendung:
Kein Schwitzen mehr, Hautirritationen halten sich sehr in Grenzen, wenn man wirklich nur im Bereich der wachsenden Achselhaare tupft. Ich möchte die günstige Tinktur nicht mehr missen und freue mich riesig auf den Sommer mit T-Shirts, die nicht nur weiß und dunkel sind :-).
#539
29.3.11, 20:16
Ich habe yerka jetzt seit gut 1 woche und jaa kein schwitzen mehr ! nach einem anstrengendem tag fühle ich wenn ich an die achseln fasse das es nur ein wenig aba ganz bisschen feucht ist aba auf den klamotten ist nichts mehr !! DAS PRODUKT HAT MEIN LEBEN VERÄNDERT!!!
#540
9.4.11, 10:31
Hallo!
Ich bin zwar erst 15, leide aber trotzdem schon an übermäßigem schwitzen unter den Achseln! Es ist schrecklich für mich, denn ich kann wirklich nur sehr weite Klamotten anziehen, obwohl ich mit meiner figur total zufrieden bin. An dem problem leide ich zirka seit ich 13 bin. Meine Frage also ist, ob ich mir die Lösung von thomas trotzdem in der apotheke holen kann. Meine eltern wissen davon nichts, weil es mir einfach total peinlich ist... Bitte helft mir so schnell wie möglich!
Lg, eure verzweifelte Katja.
#541
19.4.11, 19:20
hey !
ich denke schon das das produkt von thomas helfen wird .
und ja du kannst es in der aphoteke holen aber du musst es bestellen und dann nach 2-3 tagen abholen. ich selber leide auch darunter besser gesgat nicht mehr ... seit ich yerka habe gehts mir einfach tol !! kein schwitzen mehr ... und ich sage auch noch das es sich lohnt etwas dagegen zu tun . du kannst das zeug vom thomas auch in der internet aphoteke anmischen lassen und zu schicken lassen . hab ich auch gemacht nur mit yerka ... habe meinen eltern erzählt das üäckchen sei für eine freundinn ..


viel glück !
#542
19.4.11, 20:50
@ali: vielen dank für deine Antwort. :*
Und danke für die Tipps. :) ich werd es auf jeden Fall mal ausprobieren, mehr als rausfinden können es meine eltern eh nicht. ;)
Nochmal danke, danke, danke.
Lg.
#543
21.4.11, 15:03
bitte bitte bitte !
#544
27.4.11, 11:20
Ali, wie läuft es denn bei dir bezüglich der Rötungen unter den Armen mit Yerka? Thomas Mittelchen benutze ich immer noch, alle 2-5 Tage (mittlerweile ist mein "ehemaliges" Problem mit dem Schwitzen schon fast aus meinem Kopf heraus, so dass ich das Tupfen abends manchmal vergesse ;-)), allerdings habe ich immer noch nach dem Auftupfen am nächsten, manchmal noch am übernächsten Tag Hautrötungen. Im Hochsommer mit armfreien Tops oder im Bikini sieht das vielleicht nicht so schön aus...
#545
9.5.11, 18:32
Also ich benutze ja yerka und am anfang war das rote unter den armen sehr stark ... konnte kein top mehr anziehen . das allerschlimmste war aber das brennen und juken wobei das brennen weg ist , es jukt nur noch höllisch unter den armen !!! aber ich schwitze nur noch ganz selten also schule freunde usw. hält yerka aus nur wenn ich lange runden mit meinem hund laufe ist ein kleiner fleck da aber nichts im vergleich zu den fleckjen wo ich vor yerka hatte. das das produkt nachlässt ist bei mir auch nicht die rede .... ich vergesse es auch oft am abend :p ich benutze es jeden 2 tag oder jeden 3 tag

LG
#546
28.5.11, 18:33
Ich hab ne Frage zum Mischverhältniss. Ich habe mir 20gramm Aluminiumchlorid-Hexahydrat gekauft da ch bei mit selber schon Isopropanol besitze. Jetzt wollte ich nur mal wissen ob ich mir das auch selber mischen kann oder gibt es da einen großen Unterschied, wenn des die Apotheke macht?

Ansonsten würde ich gerne mal das Mischverhältniss der beiden Stoffe erfahren.

Vielen dank im voraus.
#547
5.8.11, 15:54
Yerka hilft bei mir nicht mehr ?? was soll ich tun was mach ich falsch ?? bitte helft mir ...
#548 1995
7.8.11, 19:08
Hallöchen an alle :) ich hätte da mal eine frage !? ich habe mal gehört das diese aluminum mischung ungesund sein soll ! stimmt das?
#549
16.8.11, 12:41
hallo:-)

ich habe eure Beiträge gelesen und mir auch sweet-off besorgt. Bin auch begeistert und es wirkt. schwitzen tu ich zwar trotzdem noch aber nicht unter den Achseln.keine ekligen ränder mehr gar Geruch. Somit bin ich ein großes Stück weiter.Große Klasse und bin Happy:-)

Macht Ihr außer diesem Mittel trotzdem noch andere Sachen, damit man garnicht erst ins schwitzen kommt,also autogenes Training oder Muskelentspannung oder ähnliches?

Da einige das Mittel bestimmt schon länger nehmen,habt ihr irgendwelche Gesundheitlichen Schäden durch dieses Mittel?

Werde selber auf jeden Fall ein Gesundheitscheck machen.
#550
16.8.11, 12:52
Hallo:-) Habe eure Beiträge gelesen.und mir auch sweet-off über die Apotheke bestellt.Es hat gewirkt. Schwitze zwar da und dort noch aber nicht unter den Achseln die bleiben trocken.Klasse und bin Happy:-)

Meine Frage an die die dieses Mittel schon länger nehmen,habt ihr irgend welche gesundheitliche Schäden an Euch festgestellt? außer das jucken unter den Achseln beim auftragen.

Macht ihr außerdem noch andere Sachen,wie autogenes Training oder Muskelentspannung? eben was zum schwitzen führt. Also Stress Bekämpfung.

Werde auf jeden Fall ein Gesundheitscheck machen.

Schreibt bitte Eure Erfahrungen.

liebe Grüße
#551
22.8.11, 14:18
Hallo zusammen!

Mein größtes Schwitz-Problem ist mein GESICHT !!!

Das fällt natürlich jedem sofort auf der mit mir spricht und ist mir extrem peinlich.
Bisher habe ich mich nicht getraut, ein Deo oder eine sonstige Mischung gegen das Schwitzen im Gesicht aufzutragen, aus Angst vor roten Flecken, Ausschlag oder so. Aber inzwischen leide ich so darunter, dass ich unbedingt etwas ausprobieren möchte.

Kann mir jemand ein gutes "Mittelchen" sagen, das man auch auf das Gesicht auftragen kann und gut gegen Schweiß hilft?
Ist die Mischung von Thomas auch fürs Gesicht zu empfehlen?

Bin um jeden Tipp dankbar!
Viele Grüße
LilaPink
#552
26.8.11, 13:05
@LilaPink: Ja, die genannte Lösung ist auch für dein Problem geeignet. Ich hatte das gleiche Problem, ich schwitzte am ganzen Körper sehr stark, aber am Kopf ist es am mühsamsten, wenn einfach so auf der Stirn plötzlich Schweißtropfen stehen.

Zur Anwendung! Einmal, aber dafür brutal! Das hält dann locker ein paar Monate. Die Zeiträume verlängern sich nach jeder Anwendung immer weiter, habe ich den Eindruck. Ich benutze es seit 2001. Meine letzte 100ml Flasche wurde 2005 abgemixt, heute hab ich erst wieder nachgekauft.

Ich verwende eine Plastikflasche für Augentropfen, die ich mit der Lösung vollsauge, damit kann ich sie in Folge punktgenau auftragen.
Vor der Anwendung sollte gesichert sein, dass du gerade nicht schwitzt, und auch in der nächsten Stunde nicht schwitzen wirst. Ansonsten wird alles weggeschwemmt. Das ist wesentlich!

Mache alle Hautflächen, die nicht mehr schwitzen sollen, patschnass! Feucht reicht keinesfalls. Da muss echt die Lösung stehen. Damit es nicht abrinnt, solltest du dich ggf. hinlegen, sodass die Lösung in deine Hautporen hineinrinnen kann. So funktioniert das Zeug nämlich, und NUR so: Es muss IN die Haut hinein!

Die weiter oben stehenden Vorschläge mit Wattebällchen und alle zwei Tage, davon halte ich gar nichts. Land unter lautet die Devise, ansonsten ist die Wirkung bescheidenst.

Nach erfolgreichem Auftrag wird deine Haut zu bretzeln beginnen. Stark jucken. Streiche in diesem Fall druckvoll über die Haut, das hilft. Nach 30-60 Minuten ist der Zauber vorbei. Du kannst dich nach einiger Zeit (2h?) auch abduschen um das restliche Zeug runterzuwaschen, es riecht nicht sonderlich gut. Tip ist daher, es Abends zu machen.

Ab dem nächsten Tag sind die behandelten Hautstellen bis auf weiteres schweißfrei. Das spannende dabei ist jedoch, dass es sich für dich anfangs anfühlen wird, als ob du schwitzt. Wenn du hingreifst wirst du jedoch merken, dass du trocken bleibst.

Nur bei Sport oder heftiger Anstrengung, kommt weiterhin Schweiß. Dieser ist dann aber sehr stark salzhaltig und sorgt für sehr ordentliche Salzflecken. Sei darauf vorbereitet. Der Schweiß riecht auch ein wenig streng, erinnernd an brackiges Wasser. Plane daher eine rechtzeitige Dusche ein und schwemme nass geschwitzte Sachen am besten gleich aus.

Ich mach mir mit dem Mittel immer wieder den ganzen Kopf. Bei der ersten Anwendung ist der Juckschmerz am größten, aber da musst du durch. Es zahlt sich aus!
lg
#553
14.10.11, 19:32
hey leute, ich benutze seit kurzem auch dieses angemischte deo aus der apotheke. ich glaube das ist das endeo ;) bin soweit auch ganz zufrieden, verspüre eigentlich weder ein jucken nur eine hauterötung, was mich doch irgendwie ein bisschen wundert. auf dem deoroller steht drauf, dass er für ein halbes jahr angefrtigt wurde, jedoch denke ich nicht dass es so lange bei mir hält, da nach 4 anwendungen, zwar nicht leer, aber bestimmt schon 1/4 leer.. und nun meine frage zur anwendung, tragt ihr es per roller auf oder tragt ihr ein wenig auf ein wattepad und verteilt es dann auf der haut? wenn ich mit dem roller über die haut gehe, wird er nämlich zu schnell leer.. ich hoffe auf antworten :)
#554
18.11.11, 22:41
@#112: hallo ich habe es mal probiert den ich habe leider das gleiche problem nach paar mal tragen und waschen bekomme ich den penetranten geruch nicht mehr raus trau mich schon gar nicht mehr schöne sachen an zu ziehen. bis ich deinen text gelesen habe :) ich bin heute los und habe mir die tabletten geholt und habe 4mit in die wäsche gemacht und das ding ist der geruch ist weg nur bei ganz alten sachen ist es nicht ganz raus gegangen.mal sehen wenn es morgrn trocken ist ob es dann auch noch schön frisch richen tut.vielen dank für den tollen tipp.mal ne frage wie kommt man auf sowas?????
#555
19.11.11, 23:15
Hi,
ich habe auch das Problem mit dem Schwitzen. Nirgendwo kann ich so hingehen immer muss ich ans Schwitzen denken. Besonders schlimm finde ich ist es in der Schule. Auf dem Weg in die Schule kme ich täglich ins schwitzen und muss mein t-Shirt dann immer in den Toilettten in der Schule wechseln. Total lästig... Und das schlimme ich bin ein Mädchen und finde es sehr peinlich wenn man die schweißflecken sieht oder etwas riecht.
Momentan benutze ich CD, was aber kein gutes Deo ist und rexona, was eig oft empfohlen wird. Doch bei mir hilfst nicht... Kann mir jemand etwas gutes nennen was ich ausm DM oder so bekomme? Bin nämlich 14 und möchte das meiner Mutter nicht sagen um mit der in die Apotheke zu gehen... Trau mich nicht irgendwie.... BITTE BITTE helft mir !:(
#556
5.3.12, 08:22
übermäßiges schwitzen.... mein Deo hält immer noch.
Nehme den Roller schon jetzt ewig und es funktioniert immer noch.
Mein Mittel, Sweet-off, hab ich übrigens über die Apotheke mir bestellen lassen.
die anderen Mittel wie CD oder Rexona haben bei mir nie gewirkt.

Oulli rede doch trotzdem mal mit deiner Mutter,vielleicht hat sie das selbe Problem wie Du.

Liebe Grüße
#557
30.4.12, 20:38
Hey an alle, ich habe mir das Mittel von Thomas auch heute gekauft und probiere es heute Abend aus. Benachrichtige euch dann wieder morgen.
#558
1.5.12, 14:28
Hi an alle, ich habe es gestern Abend drauf getan getan und es hat kein bisschen gejuckt oder sonst irgendwas. Heute morgen war ich dann ganz trocken. Danke Thomas.
#559
2.6.12, 18:06
vielleicht steht das schon irgendwo, habe nicht alle 558 K. gelesen:
man kann sich doch unter den Achseln die Schweißdrüsen veröden lassen, dann ist man das Schwitzen los, ich würde das im Extremfall machen lassen
#560
5.6.12, 12:14
Oder man nimmt einfach das Zeug vom Thomas :D
#561
11.6.12, 21:30
Hallo
ich bin 15, und habe schon die varianten mit dem blöden salbei versucht sprich tee und auch tabletten, nixxxx von beiden hat auch nur das geringste bei MIR zumindest geholfen, ich glaube ich leide auch an dieser schwitzerkrankheit... viele sagen das liegt nur an der pupertät, aber wie ich mich recht zurückerinnere hatte ich dieses problem schon geringe zeit zuvor -.- und selbst wenn es daran liegt, ich will endlich was dagegen machen, hier schwärmen alle jetzt von dem gemisch von thomas, oder diesem sweat.off, hat einer mal beides probiert? und wenn ja, welches war besser? wenn ihr dann mehr zu dem gemisch tendiert, was soll ich da in der apotheke dann genau sagen? wisst ihr ich bin recht schüchtern was dieses thema angeht, und brecht leider, (mir unerklährlich) wenn es um dieses thema geht schnell in tränen aus.. da würde ich dann schon gerne etwas selbstsicher rüber kommen.... und aus WAS GENAU besteht dieses gemisch noch mal??? bitte, helft oder antwortet mir, ich möchte mir wirklich sicher sein ^_^
#562
11.6.12, 22:05
und noch was von mir... war einer von euch mal vorher bein hautarzt und hat sich auf schilddrüsen funktions fehler untersuchen lassen oder so? denn meine mutter sagt das jetzt andauernd und ich hab kein bock da dann hinzugehen (arzt) dem was vorzuheulen und der verschreibt mir dann wieder nur so was wie die salbei tabletten schei*erei und so... währe hilfreich wenn jemand von euch dazu üwas sagen könnte, und mögl schnell bitte wie gesagt, es ist ziemlich unangenehm und so..... danke^^
1
#563
13.6.12, 17:00
Geh in die Apotheke und verlange "Aluminiumchlorid Lösung 10%, ein Fläschchen 100ml. Wann kann ich es abholen?" Die Abmischung dauert ein paar Stunden. Rechne mit weniger als 10 EUR als Preis.

Du bekommst dann üblicherweise eine Glasflasche mit Schraubverschluss, Inhalt ist eine Mischung aus Alkohol in welchem das Aluminiumchlorid gelöst ist. Anwendungsverfahren siehe Posting 552: Schwitzflächen müssen patschnass gemacht werden, das Zeug muss in Massen in die Haut gebracht werden! Dort schließt es deine Schweißporen und saugt wochen- oder gar monatelang deinen Schweiss auf, und verengt den Durchgang der Poren, sodass überhaupt nicht mehr viel Schweiss rauskann. Das wird jucken und brennen, aber nach 1 Stunde ist der Spuk vorbei.
Ich wünsch dir viel Glück, und kündige an, dass das dein Leben verändern wird ;-)

Bezüglich Schilddrüse: Ich glaube nicht dass die Schweissmenge zwingend mit der Schilddrüse zusammenhängt. Es kann im individuellen Falle natürlich sein. Meiner Erfahrung nach gibt es einfach Menschen die mehr schwitzen, und Menschen die weniger schwitzen. Jene die mehr schwitzen müssen halt ihre Schweissporen zustoppeln, und das geht genau mit diesem Mittelchen.. ;)
#564
14.6.12, 17:16
ok danke!!! :'D
aber noch ne kurze dooooofe frage, ist es iwie schädlich seine schweißporen zu verschließen?? oder kommt er dann in anderen wegen aus dem körper... das wüde mich mal interessieren...
#565
18.6.12, 21:19
An DuDa: Du schwitzt dann einfach an anderen Stellen mehr. Ich zum Beispiel am Rücken :)
#566
18.6.12, 22:09
Also ich kann nicht sagen, dass ich seit der Anwendung an anderen Stellen mehr schwitze. "Ersatzschwitzen" soll es in der Form nicht geben. Es kann sich bestenfalls die Relation verschieben. Also dass du an unbehandelten Stellen nach wie vor schwitzt, und an behandelten trocken bleibst. Das kommt einem dann vielleicht vor als ob nun alles an der anderen Stelle verschwitzt würde.

Bei mir war es so, dass ich am ganzen Körper stark geschwitzt habe. Nach einigen Anwendungen am praktisch ganzen Körper (!!), hat sich mein gesamter Schweissoutput auf sagen wir 5% der Ursprungsmenge reduziert. Wasser das nicht durch die Schweissporen rauskann, wird zB per Urin ausgeschieden. Und: Wasser muss gar nicht in Form von Schweiss aus dem Körper - also so what? Ich wende die Sache nun bereits seit 11 Jahren an und konnte die Anzahl der Anwendungen laufend reduzieren. Ganzkörperbehandlung hab ich zuletzt vor vielleicht 6 Jahren gemacht, kann mich kaum mehr erinnern. Am Kopf muss ich es nach wie vor immer wieder machen, der ist meine Problemzone Nummer 1. Aber hier profitiert man wohl auch am meisten von der Wirkung, denn einen schwitzenden Kopf sieht man sofort, und das ist für beide Seiten unangenehm.
#567
19.6.12, 19:26
Kann ja bei jedem Menschen unterschiedlich sein, oder? :) Ich schwitz jedenfalls nur am Rücken mehr.
1
#568
20.6.12, 16:49
Also ich habe das jetzt ausprobiert und wir waren am mittwoch mit der schule den ganzen tag in würzburg, in der prallen sonne, und ich hab wirklich gar nicht geschwitzt unter den achseln weder sonst wo,(hab ich aber eig auch sonst davor nicht viel) außer unter der sonnenbrille, anschließend waren wir dann noch shöööppen, und man war dess n tolles gefühl, ENDLICH mal das zu kaufen was einem gefällt und nicht nur was... praktisch... wäre - oh man ich hab fast geheult <3 <3


aber, wie kommt man auf so n wunder????
#569
21.6.12, 15:42
Frag die Ärzte oder die Apotheker :) Ja, das gleiche Gefühl hatte ich auch :D
#570
21.6.12, 23:24
hallo, habe sowohl Odaban als auch Yerka probiert.
Yerka hat mir besser gefallen, aber leider vertrag ich es nicht.
Beides hilft nicht gegen schwitzen sondern nur gegen den Geruch, finde ich.
Aber das ist für mich ok.
Bin halt in den Wechseljahren und schwitze dementsprechend mehr als früher.
Es stinkt mir natürlich gewaltig wenn mir bein Ausdauersport, den ich 3x die Woche betreibe, der Schweiss nur so läuft, aber viel wichtiger ist mir das ich nicht nach Schweiss rieche.
Wenn mir dann einer noch das Rezept für wirklich nicht schwitzen geben könnte wäre ich überglücklich.
Viele liebe Grüße an alle die das Rezept dafür gefunden haben
#571
22.6.12, 18:40
Du musst einfach das Zeug vom Thomas nehmen. Hab ich auch schon seit ungefähr 2 Monaten und es hilft wirklich :)
#572
26.6.12, 15:59
Ich hab mir das Rezept von Thomas besorgt, 11, 80 €. Ich werde es heute abend gleich ausprobieren.. hoffentlich ist es das Geld wert ;)
#573
27.6.12, 12:55
wow ! ich bin überrascht wie gut das hilft.. total trocken ! :)
#574
27.6.12, 21:06
Sag ich doch :)
#575
5.7.12, 16:57
hallo ihr lieben, ich habe gerade das Mittel bzw das Deo in meiner Apotheke telefonisch bestellt und hole es gleich ab und hoffe es bringt wirklich was. Ich schwitze wirklich nicht normal sondern es läuft förmlich aus den Achseln raus. Selbst eine Lederjacke schaffe ich durchzuschwitzen :-(
Ich wechsel ca 7 x am Tag meine Shirts und wenn ich das Haus verlasse habe ich immer eine Fleacejacke drüber, damit man das nicht sieht. Ich schäme mich so dafür und hoffe das es wirklich hilft !!!
#576
7.7.12, 20:46
Glaub mir, es hilft wirklich :D bei mir wars nicht so extrem, wie bei dir, aber ich bin mir sicher, dass es auch bei dir hilft ;)
#577
11.7.12, 14:57
@kf30, Yerka hilft mir unter den Achseln auch, aber oh weh wenn Du mein Gesicht sehen könntest. Beim Sport tropft mir der Schweiss aus den Haaren läuft über mein Gesicht und hinterlässt Spuren auf dem Boden.
Ist mir immer so peinlich wenn ich mit klatschnassen Haaren, wie frisch geduscht, da raus gehe.
Genau so gehts bei Anstrengungen im Haushalt oder einfach unterwegs.
Ich weiss nicht weiter.:(
#578
13.7.12, 15:44
Ich denk, dass das zeug vom Thomas auch am kopf hilft, einfach ein bisschen auf die Stirn, aber nicht so viel ;)
#579
13.7.12, 16:47
Lies mal Posting #552 wie man das Zeug aufträgt, damit es nicht nur heute und vielleicht morgen wirkt.
Auf der Stirn: Kopf zurücklehnen. Auf der Stirn dick auftropfen. Verteilen. Das Mittel muss überall sein! Ansonsten wirst du dann genau an den wenigen Stellen wo es nicht hingekommen ist, schwitzen. 10 Minuten einziehen lassen. Danach ruhig bleiben. Es müsste dann zu jucken beginnen. Nicht kratzen, sondern flächig massieren. Nach 40 Minuten ist der Juck-Spuk vorbei. Ab dann schwitzt du bis auf weiteres auf der Stirn so gut wie gar nicht mehr. Die ersten Male wird es sich zwar anfühlen, als ob die schwitzt, wenn du auf die Stirn greifst, wird jedoch alles staubtrocken sein.
Viel Erfolg. ;)
#580
6.9.12, 18:02
Seit einem Jahr benutze ich Transpimed zum abends auftragen und habe seit dem keine Probleme mehr mit starkem Schwitzen unter den Achseln.

Kann ich nur empfehlen!!

JulchenP
#581 vidaloca
12.10.12, 12:39
Hallo Leute,

ich habe mir viele Kommentare bzw Tipps hier durchgelesen.

Ich leide schon seit 8 Jahren an diesem übermäßigem schwitzen.
Und ich glaube auch das Medisan usw. hilft, da ich vor 2 Jahren mal so ein ähnliches "Wunderdeo" bestellt habe es heißt "Ever dry". Kostet zwar ein paar Euro mehr aber es hat mir echt geholfen!

Ich habe es 1 Jahr lang benutzt und es war alles super alles trocken .. doch als ich es nach einem Jahr mir nochmal bestellt habe (da das Datum abgelaufen war) hat es mir nicht mehr geholfen, es hat nur noch schrecklich gebrannt und das wars! Seitdem schwitze ich wieder sehr stark unter den Armen..

Deshalb meine Frage: Benutzt jemand von euch dieses Medisan PLUS oder diese Mischung aus der Apotheke schon über ein Jahr?

Den Geld einfach so zum Fenster rauswerfen möchte ich auch nicht, wenns eh nichts bringt und man weiter schwitzt!!!

LG :)
#582
17.10.12, 21:28
Hi vidaloca, ich weiß nicht ob dir das was bringt, aber ich benutz das mittel aus der apotheke jetzt schon n halbes jahr und hol mir jetzt am ende des monats ein neues. :) kann dir, bzw. euch dann schreiben, ob mir das immer noch was bringt :)

LG :)
#583 vidaloca
18.10.12, 20:54
Hallo kf30! :)

Ja vielen lieben dank für die Info, habe es jedoch nicht ausgehalten, hab mir am Montag YERKA in der Apotheke andrehen lassen, die Apothekerin hat hoch und heilig versprochen das es besser ist (das bei mir leider nicht hilft"), denn als ich der Apothekerin das Rezept gezeigt habe von Thomas, hat sie mich mit großen Augen angeschaut und gefragt ob ich verrückt sei, da es viel zu stark ist?! ..

ich kam mir da ziemlich blöd vor da ich mich mit diesen chemischen Stoffen nicht auskenne ..

weiß jemand ob ich da ein Rückgaberecht habe? Ich habe die Ware ja aufgemacht und schon benutzt???

Naja heute habe ich mir Medisan Plus bestellt, hoffe das es damit klappt, bin nämlich schon total am verzweifeln und weiß einfach nicht mehr weiter ..
#584
13.12.12, 11:40
LEider wirkt nicht jedes Antitranspirant bei jedem gleich, und die teuren Produkte sind selten besser als die günstigen! Wer (unbedingt) ein Antitranspirant testen will, muss also gar nicht viel ausgeben. Wichtig ist die korrekte Anwendung, und dass man eines erwischt, das gut bei einem wirkt.

Ich nutze erfolgreich Triple-Dry. Das kostet nicht viel und man bekommt es bei jedem DM.
-2
#585
13.12.12, 11:56
wenn ich extrem schwitzen würde unter den Achseln, gebe es für mich nur eine Lösung: Schweißdrüsen beim Arzt veröden lassen
muss man zwar wahrscheinlich bezahlen, aber x verschiedene Mittelchen auszuprobieren, kostet auch Geld
#586
16.6.13, 09:38
Also ich benutze Medisan seit 2008 und seitdem wurde es immer wieder verbessert. 2008 hat es noch richtig böse gejuckt und gebrannt unter den Achseln. Jetzt merkt man es gar nicht mehr. In der Anwendungsempfehlung steht, dass man es 2 bis 3x wöchentlich auftragen sollte - ich trage es einmal alle 4 Wochen unter den Achseln auf und selbst das ist noch zu viel bei jahrelanger Anwendung. Ich schwirtze ziemlich schnell, auch am Kopf und habe es mal da aufgetragen und da juckt es doch sehr arg, zum verrückt werden. An den Achseln, da habe ich auch im Winter bei null Anstremngung geschwitzt, habe ich seit 2008 keine Probleme mehr und: ich kann endlich die Klamotten tragen, die ich will!
#587
7.2.15, 14:40
wie ist da die Zusammensetzung, wieviel kommt wovon rein??
#588
1.3.15, 01:04
kann man dann nochmal mit irgendnem deo für den geruch rüber? oda verändert das was an der wirkung?
#589
1.2.16, 19:35
Hi Thomas
Ja, auch ich bin ein pathologischer "Achselpisser". Habe mich schon überall reingelesen, um zu erfahren was ich dagegen tun könnte.

Eine Methode welche zwar hilft und teuer, aber evt. nicht besonders gesund ist.
Mit Botox Spritzen die Schweissdrüsen lahmlegen.

Deine Methode klingt zwar vielversprechend, aber nach dem ich die Doku "Akte Alluminium" auf Youtube geschaut habe, auch wieder bedenklich.

Wäre wirklich froh, etwas zu finden was nicht alle Welt kostet und Allufrei ist,
#590
23.5.16, 18:14
Also ich habe auch das Yerka. Es hilft an den Achseln, aber wenn ich da trocken bin, schwitze ich an anderen Körperstellen (Rücken, Gesäß, Füße). Es ist furchtbar, ich weiß da echt nicht weiter. Mir ist das wirklich SEHR peinlich

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen