Übung für strammen Po

Jetzt bewerten:
4,5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Tipp für Autofahrer und für Fußgänger: An jeder Ampel ganz fest den Po zusammenkneifen, bis grün kommt. Das geht ganz automatisch nach einiger Zeit und formt einen schönen Po.

Von
Eingestellt am

24 Kommentare


#1
20.7.10, 17:23
Mach ich zwischendurch im Büro auch immer.
#2 Melchior
20.7.10, 17:40
"Po zusammenkneifen, bis grün kommt"

:-) :-D
#3
20.7.10, 18:07
Zusätzlich noch Bauchmuskeln anspannen, dann schlägt man 2 Fliegen mit einer Klappe. Aber das Weiteratmen nicht vergessen vor lauter Anspannung ;-)
#4 kickbann510
20.7.10, 18:12
Melchior ... rofl :D
#5
21.7.10, 08:40
Mache ich auch des öfteren, man sollte aber seinen Gesichtsausdruck etwas unter Kontrolle halten...Übung (erst mal allein zuhause ;-) macht den Meister...
#6 Knautschlack
21.7.10, 16:09
Treppensteigen - die beste Uebung ueberhaupt...
#7
15.6.11, 07:19
@Knautschlack: Bist du sicher? Ich wohne im 3. Stock, wäre doch was! aber nur, wenn ich nichts zu tragen habe.
#8 ronja666
15.6.11, 08:09
Fußgänger sollten das aber nicht machen, wenn sie hautenge Jeans tragen. Sieht nämlich bescheuert aus und die Leute könnten denken, man hätte Durchfall!
-3
#9
15.6.11, 10:51
hallo,
endlich mal ne gute idee,die auch erweitern möchte:
während der rotphase hose runter und po hinhalten so spart man sich die kosten für eine rotlichtlampe
davon abgesehen muss ich die pobacken ständig zusammenkneifen weil bei mir ungewollt gase abgehen
letztens ist mir ein lauter abgegangen so dass ein blinder neben mir dachte es sei auf grün geschaltet und wäre beinahe von einem auto erfasst
gruß
vangelis
1
#10
15.6.11, 11:11
@vangelis256

dieser Kommentar ist mehr als entbehrlich
2
#11
15.6.11, 11:24
@vangelis256:
Wie du selbst in deinem Kommentar am
25.4 geschrieben hast.

* Ich plädiere dafür das hier im Forum nicht jeder Mist
veröffendlich wird *

Und dein Kommentar ist mehr als Mist.
-1
#12
15.6.11, 12:53
...ja was denn,war das nicht kategorie zum schmunzeln?
#13
15.6.11, 13:18
@vangelis256: Nö
#14
15.6.11, 14:11
das ist nur was für zu hause.öffentlich würde ich sowas niemals machen.
#15
15.6.11, 17:11
Sehr praktischer Tipp, ich suche derzeitig auch nach Anregungen für diesen Bereich und werde dies mal längerfristig austesten :-)...
#16
15.6.11, 17:17
Ich schreib meine Meinung hier nicht..... *ggggggg
#17
15.6.11, 20:06
Danke Ellaberta. Finde Deinen Tipp prima! Also: Vorhandene Po-Muskeln anspannen.
UND DRAN DENKEN halt....
Werde morgen endlich mal alle roten Ampeln beachten und mir damit doppelt GUTES tun ;-)
Für das ersparte Bussgeld besorg ich mir die Lieblingshose in Gr. 38 , die ich schon lang im Auge habe....
-1
#18
16.6.11, 12:07
..also noch mal an mammamuti und an alle erzürnten und künstlich aufgeregten zeitgenossen:
es steht jedem,nach verfassungsmäßigem recht,frei jeden hier im forum veröffentlichen beitrag zu kommentieren und je nach wertung ihm beizupflichten oder aber auch ihn als,zuweilen gefährlich,und nicht angebracht zu vewerfen
hierbei sollte die mittel der wahl völlig uneingeschränkt und unzensiert sein respektive der freien meinungsäusserung aber auch der integrität(motto:meine freiheit endet dort wo die rechte anderer anfangen)
-2
#19
16.6.11, 12:26
hallo,
also noch mals an mammamutti,frauli und sonstigen zeitgenossen die sich künstlich über meinen po -kommentar erzürnten:
verfassungsmäßig steht jedem frei hier veröffentlichten einträge negativ oder positiv zu bewerten und entsprechend zu kommentieren
hierbei soll die wahl der mittel völlig unzensiert und uneingeschränkt bleiben,respektive des rechts der freien meinungsäusserung aber auch der integrtät etwaige versuche von stockkonservativen,in der eigenen spießbürgelichen borniertheit erstickenden möchte gern moralaposteln, haben zu unterbleiben
ich weiß auch nicht warum mein beitrag über den po-kommentar weniger lustig sein soll als der selbige,das muss mir mal einer erst erklären
wem übrigens der eine oder andere einwurf nicht gefällt den hat er gefälligst zu ignorieren(ich gehe,um der sprache meiner widersacher zu bedienen,auch nicht auf jeden "mist" ein)
mfg
vangelis
2
#20 ronja666
16.6.11, 19:40
@vangelis256:
Glauben Sie mir, Geschwafel wird durch Wiederholung wirklich nicht besser. Ich möchte auch gar nicht wissen, wo Sie das geguttenbergt haben. Aber Sie sollten dann doch zumindest Ihrer eigenen Richtlinie treu bleiben und die kritischen Kommentare zu Ihren verbalen Absonderungen "gefälligst ignorieren"!
1
#21 eintoepfer
17.6.11, 10:10
@vangelis256:

Schön wäre es zumindest, auf Konsequent-RAFschen-Kleiinschreibterrorismus zu verzichten.
Dann liest das vielleicht auch einer.

Besonders witzig fand ich Deinen Erstkommentar auch nicht gerade, weil aus meiner Sicht "zu gewollt übertrieben", aber was soll´s?

Humorverständnis ist halt immer eine Frage des subjektiven Standpunktes.

Aber letztendlich ist auch subjektiv gesehen unverständlicher Humor immer noch besser als gar keiner, solange halt niemand dabei verletzt wird...

Also: Bevor sich das hier weiter unnötig aufschaukelt...

Bei Bedarf Augenverdrehen und dann: Konstruktiv "Zurück zum eigentlichen Thema"...
1
#22
17.6.11, 18:51
Also: "Arschbacken zusammenkneifen, Eier einziehen und durch" (Zitat stammt nicht von mir, sondern von Otto Sander als Kptlt. Phillipp Thomsen in "Das Boot").
1
#23 michi54
21.6.11, 17:31
Habe deinen Tip jetzt die letzten paar Tage umgesetzt und siehe da, meine Falten am Po sind weg, echt klasse! Dafür hab ich jetzt vor lauter Anstrengung Falten im Gesicht, meine Frau meint, wenn Sie mich sieht, den Arsch kenn ich doch...
#24
7.10.12, 18:43
Wie naheliegend und doch kommt man nicht von selbst drauf. Danke für den Tipp!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen