Vanilleschoten geben ein leckeres vanilliges Aroma an den Zucker ab und die Schoten halten sich schön frisch.

Vanilleschoten im Zuckerbehälter aufbewahren

Jetzt bewerten:
3,4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Gerade in der Weihnachtszeit brauche ich viel Vanilleschoten zur Bäckerei, für Eierlikör und auch manch ein Fleischgericht aus Lamm, schmeckt vorzüglich, gewürzt mit Vanille und Zimt zum Beispiel.

Die Vanille wird in kleinen Glasröhrchen verkauft, man bekommt sie auf Märkten, allerdings auch im günstigen 10er-Pack.

Sicher ist die Qualität bei der preiswerten Vanille nicht so super wie bei den edlen Stangen, schmecken tun sie aber auch.

Wenn ich also so einen 10er-Pack gekauft habe, kommen diese zur Aufbewahrung sofort in meinen Zuckeraufbewahrungsglas.

Früher habe ich nur die ausgekratzten Schoten dort hineingetan, aber auch die ganzen Schoten geben ihr leckeres vanilliges Aroma an den Zucker ab und die Schoten halten sich schön frisch.

Von
Eingestellt am

4 Kommentare


2
#1
4.12.13, 00:57
Sehr guter Tipp, das mache ich auch immer. Wo genau kaufst du die preiswerte Vanille?
1
#2
4.12.13, 08:46
Einmal im Monat, meist am ersten Sonntag, gibt es in Mülheim/Ruhr im Einkaufszentrum einen Antik und Trödelmarkt.
Im Trödelmarktbereich steht ein Gewürzverkäufer, der diese Vanillestangen verkauft.

Vielleicht gibt es auch bei dir in der Nähe einen ähnlichen großen Trödelmarkt mit so einem Gewürzstand.
Man kann auch im Internet recht preiswert Vanille kaufen. Einfach Tante Google fragen!
1
#3
6.12.13, 20:08
Super Tipp, eine Freundin hat mir das vor ein paar Jahren empfohlen und funktioniert super! :)
#4
23.12.13, 23:31
Mach ich auch immer so.Nach einiger Zeit nimmt der Zucker den Geruch der Vaanilleschote an.:D

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen