Ventilator gegen pinkelnde Katze

Jetzt bewerten:
3,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Mein Kater pinkelt ab und zu nachts an die Wand, immer in der gleichen Ecke, wo ich beim besten Willen kein Katzenklo aufstellen kann. Da ich schon alles versucht habe, um seinem Protest auf die Spur zu kommen und nichts half, habe ich in diese Ecke jetzt Nachts einen kleinen Ventilator hingestellt, der auf niedrigster Stufe läuft, und da Katzen nicht gerne angepustet werden, unterlässt mein Willy jetzt seine Ausrutscher.

Von
Eingestellt am

16 Kommentare


#1
1.8.12, 08:23
Das ist aber pfiffig!
#2
1.8.12, 09:53
Den hast Du aber gut ausgetrickst :-)

Wie sieht die Wand jetzt aus ? Nicht, daß der sich jetzt ne andere Ecke aussucht...
1
#3
1.8.12, 10:59
Hallo horizon

Momentan ist Ruhe, aber ich muss zugestehen dass ich nicht weiss ob er wieder hin macht wenn ich den Ventilator mal ausgeschaltet lasse.
Aber ich hoffe dass er die Ecke bis dann vergessen hat ;-)
Eine neue Ecke hat er sich nicht mehr gesucht.
2
#4
1.8.12, 11:14
Aha, hoffentlich bleibt es auch so.
ansonsten...schenk ihm halt ne Katze oder stelle in alle Ecken einen Ventilator ;-)
3
#5
1.8.12, 11:24
...die Katze hat er schon , dann werd ich wohl in Ventilatoren investieren müssen ;-)
7
#6 Cally
1.8.12, 11:36
Und vor allem aufpassen, dass er nicht rachsüchtig ist, dein Kater... Wenn er an den wirbelnden Ventilator pinkelt haste das Ergebnis seines Protests schön im Raum verteilt... ;o)
#7
1.8.12, 12:35
Ja dann hätte ich den Salat.... ;-)
#8
1.8.12, 12:57
@schoki, wenn du nicht immer den Ventilator laufen lassen möchtest (kostet ja auch Strom), versuche es mal mit einer Schale mit Kaffeesatz oder Pfeffer die du abends in die "Pinkelecke" stellst! Das soll bei Katzen abschreckend wirken!
#9
1.8.12, 13:44
Hallo Gaby500 danke für den Tip, habe ich schon probiert, und noch mit Essig aufstellen, Salz auf den Boden streuen (damit unangenehm zum laufen), alles mit Alufolie belegt (dito), Futter hingestellt, sogar dort gefüttert- nichts half bis jetzt, LEIDER .
Willy ist da ganz konsequent hat immer trotzdem hingepinkelt :-/
#10
1.8.12, 23:33
Wenn er an die Wand pinkelt markiert er, das ist was anderes als im Sitzen pinkeln. Es wäre zu hinterfragen warum er das tut. Schonmal gecheckt ob die Wand da feucht und schimmelig ist? Irgendwas anderes was ihn da dazu bewegen könnte zu markieren?
#11
1.8.12, 23:49
Hallo Gift
Die Wand ist ganz neu hochgezogen worden , dort war vorher ein Schrank. Ansonsten hat sich einiges verändert was ich aber leider nicht ändern kann.
Er hat angefangen zu markieren als mein ehemaliger Partner ausgezogen ist :-/
Mir ist bewusst dass markieren immer einen Grund hat aber diese Gründe kann ich leider nicht "verändern" :-(
#12
2.8.12, 16:51
@schoki, ich denke, dass du den Tierarzt auch schon gefragt hast oder? Es gibt auch Psychologen für Tiere, aber ich weiß nicht was so eine Behandlung kostet und ob es was bringt!
#13
2.8.12, 18:02
Hallo Gaby, ja hab alles abklären lassen , der Tierarzt meint auch dass es mit dem Umbau und der neuen Lebenssituation zusammen hängt. Drum hoffe ich dass er es lässt wenn ich ihn lange genug davon abhalte.
Er markiert übrigens sonst nirgens .
1
#14
4.8.12, 18:40
Hi, falls das auf Dauer nichts nützt kannst Du auch eine Chlorlösung herstellen und damit vorsichtig die Wand abwaschen. Das eliminiert (unter Umständen - Garantien gibts nie...)die Gerüche der vorherigen Pinkeleien, desinfiziert und schützt vor erneutem Pinkeln, weils ja nicht mehr für ihn "duftet". Falls Du weiße Wände hast, bleicht es den Urin auch noch weg. Ich würde etwa eine kleine Tasse Klorix auf einen Liter Wasser dafür nehmen. Könnte auch bei Katzen-Pinkelproblemen im Garten helfen. Nein, die Pflanzen werden bei der Konzentration Chlor nicht geschädigt. Ja, ich habe es schon probiert. LGR
#15
8.8.12, 15:23
Super Idee :)
Ich wollte auch grad schreiben, dass der Kater vermutlich immer an die selbe Stelle pinkelt, weils halt dort nach Pipi riecht.
Parfüm kann da auch helfen. Meine Katze hat damals auch immer in eine bestimmte Ecke gepinkelt, und dann hab ich dort einfach ein paar Spritzer von einem billigen Parfüm hingespritzt. Katzen mögen Parfüms nicht.
Sie hat sich dann einen anderen Platz ausgesucht... :)
#16
12.8.12, 15:06
Halo Rovo1 und Niceli vielen Dank für die Tips, hab den Ventilator inzwischen abgesetzt und zuerst die Wand mit Chlorlösung abgerieben und am Boden zwischen den Fugen noch ein stark riechendes Billig Parfum verteilt und jetzt ist die Ecke tatsächlich nicht mehr interessant :-)

DANKE!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen