Verfärbte Vorratsdosen, Blumenvasen und Feldflaschen mit Gebissreiniger reinigen.

Verfärbtes Geschirr & Blumenvasen mit Gebissreiniger säubern

Jetzt bewerten:
4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Verfärbtes Geschirr (z.B. durch Tee), Vorratsdosen, Blumenvasen und Feldflaschen lassen sich ganz leicht mit Gebissreiniger säubern. Einfach Wasser einfüllen Gebissreiniger dazu und warten. Ausgießen, abspülen, fertig!


Eingestellt am

10 Kommentare


#1
25.2.10, 09:20
Ich nehme immer Backpulver, geht genauso gut und ist billiger
#2
25.2.10, 10:20
Stimmt, Backpulver geht auch, Natron auch.
#3 aivlys
25.2.10, 10:50
Wenn ich dann irgend wann mal in den Genuss von Gebissreiniger komme werde ich es ausprobieren. Solange nehme ich noch Essig oder auch Backpulver.
#4
25.2.10, 10:51
An sich guter Tip, nur hat ja kaum jemand Gebissreiniger zur Hand. Von daher wuerden die meisten wohl lieber Backpulver nehmen.
#5 Valentine
25.2.10, 12:54
Gebissreiniger- kauf ich gelegentlich extra zu diesem Zweck, auch wenn ich bisher noch keine Ersatzteile im Mund habe. Alternativ geht auch Zahnspangenreiniger.
#6
25.2.10, 13:47
Backpulver = Natron ;-)
#7
25.2.10, 18:09
Schonwieder das gleiche Spielchen ;-)
Backpulver ist nicht gleich Natron.
Aber im Backpulver ist Natron mit drin.

http://de.wikipedia.org/wiki/Backpulver

(Schlaumeinersmily)
#8
25.2.10, 21:30
ui, Gebissreiniger von Fliesenreinigen bis Vasenspülen oder "Katzeklo" hatten wir ja noch nie!!!! Kann man angeblich auch für verfärbte Wäsche nehmen, für verstopfte Abbflüsse, evt. auch zum Gurgeln....

Wir fangen am Besten jetzt nochmal mit der Grundsatzdiskussion an, was der Unterschied zwischen "Chlorix", Soda, Backpulver, Natron, "Eau de Javel" oder
sonstwas ist.
#9 waschtag
6.11.11, 07:56
@Ullimaus
Genau! Das dachte ich nämlich auch mal. Und als ich kein Backpulver mehr im Haus hatte, hab ich für den Kuchen Natron genommen. Boah, war das eklig!
#10
9.1.14, 11:40
Hat funktioniert! Vielen Dank!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen