Verfärbungen bei Kunststoffbehältern sind leicht mit einigen Tropfen Öl auf dem Lappen zu entfernen.

Verfärbungen bei Kunststoffbehältern mit Öl entfernen

Jetzt bewerten:
3,2 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Nachdem man Möhren oder rote Paprika im Quickchef (Tupperware) zerkleinert hat, bleiben oft hartnäckige Farbspuren im Behälter zurück. Diese sind leicht mit einigen Tropfen Öl auf dem Lappen zu entfernen.


Eingestellt am

7 Kommentare


#1 Lina
6.2.08, 18:46
Hey du hast grad die teure Gemüsereibe meines Freundes gerettet ;)

Danke!!
#2 steffi
13.1.09, 20:52
klappt das auch bei tomatensoße ablagerungen?
#3 Tomatoe
14.1.09, 19:31
Probier´s aus Steffi !. Ich glaube schon das funktioniert. Schaden kann´s auf alle Fälle nicht.
#4 Ra.F.
15.2.09, 12:11
Funktioniert echt SUPER !!! :-)))) DANKE
#5 Sandy
9.5.09, 21:51
Hilfe, etwas aus gummi kam mit verfärbungen aus der spülmaschine, durch paprika oder tomatensoße. Krieg ich diese verfärbungen auch noch weg? wenn ja wie? Öl funktioniert nicht.
1
#6 lailline
31.7.10, 12:40
toller Tipp, DANKE!!!
konnte meine gerade gekaufte, teure Kunststoffschale, bei der ich die Klebereste mit Nagellackentferner versuchte zu entfernen (schön blöd) und die danach solche grässlichen Spuren und Schlieren hatte, dass ich sie nur noch wegwerfen wollte, dank des Öltipps retten, habe Olivenöl genommen und alles ist wieder gut. Also DANKE nochmals!!
#7 Igrisu112
30.12.12, 09:31
Hat bei meiner tupperware nicht geklappt aber dafür gibt es ja Umtausch ;-)

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen