Verkehrsinfo zum Schmunzeln

Jetzt bewerten:
4,5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Alter, aber immer wieder schöner Tipp zum Schmunzeln:

INFORMATION - STRASSENVERKEHRSAMT - JUNI 2010

In Deutschland hat sich die Qualität der PKW-und LKW-Fahrer deutlich verschlechtert. Aus diesem Grund hat das Straßenverkehrsamt ein neues System eingeführt um die schlechten Fahrer zu identifizieren.

Mit sofortiger Wirkung werden allen Fahrern, die sich im Straßenverkehr schlecht benehmen - unter anderem durch plötzliches Anhalten, zu dichtem Auffahren, Überholen an gefährlichen Stellen, Abbiegen ohne zu blinken, Drehen auf Hauptstraßen und rechts überholen - Fahnen ausgehändigt. Sie sind rot, mit einem schwarzen Streifen oben und einem gelben Streifen unten. Dadurch sind sie für andere Verkehrsteilnehmer als unfähige Autofahrer zu identifizieren.

Diese Fahnen werden an der Autotür befestigt und müssen für alle anderen Verkehrsteilnehmer gut sichtbar sein.

Die Fahrer, die eine besonders schwache Leistung gezeigt haben, müssen je eine Fahne auf beiden Seiten ihres Autos befestigen, um auf ihre fehlende Fahrkunst und ihren Mangel an Intelligenz aufmerksam zu machen.

Von
Eingestellt am

12 Kommentare


#1
11.1.11, 23:21
hihi,bin aus österreich
1
#2
11.1.11, 23:38
lol..hammer..kannte ich ja noch gar nicht :))
1
#3
12.1.11, 09:23
Ist das eine echte Anordnung?
Ich habe noch nie solche Autos gesehen.
Wir das auch überprüft?

Ich weiß aber schon wem ich die verpasse würde.
Dem Autofahrer der heute morgen über die Straße gebrettert ist als wir Fußgänger grün hatten und die orange "Achtung-die-Füßgänger-haben-grün-Lampe" fröhlich blinkend ihren Dienst tat. Es hätte nicht mehr viel gefehlt und der Fahrradfahrer vor mir und die 2 Schulkinder hätten ich nicht nur eine handbreit vor der Stoßstange "verschrecktes Reh" gespielt sondern gleich auf seiner Motorhaube Platz genommen. Idiot!
Ein Glück das er wenigstens noch gebremst hat.
3
#4
12.1.11, 11:01
@SchwarzerHibiskus

Deine ersten drei Sätze sind fast besser als der eigentliche "Tip" :)))
#5 knuffelzacht
12.1.11, 13:16
Hmm.... wirklich lustig ist das nur, wenn mal wieder akute "Fähnchenzeit" ist.
Im Moment wirkt es eher aus dem Zusammenhang gerissen und nicht so sehr witzig.
#6
13.1.11, 15:03
Hahahaaa, wird ja immer lustiger.*zbeck*
@SchwarzerHibiskus und Teddy: wart ihr noch nie während der Fussball WM in Deutschland u-wegs?
#7
13.1.11, 20:47
@minu

Rumpumpel schreibt von der Qualität der Autofahrer im allgemeinen, nicht aber von Fußball-WM.
Andererseits, wenn ich zurück blicke .... :
sooo ganz von der Hand zuweisen ist da Dein Vergleich nicht.
1
#8 Rumpumpel
14.1.11, 09:04
Oh, ich amüsiere mich köstlich! Eure Kommentare sind ja nochmehr zum Schmunzeln!!! Schönen guten Morgen!
-1
#9
14.9.11, 21:07
Guter Tip! Das sollte Gesetz werden. Dann würden 90 % aller Autofahrer mit zwei Fahnen am Auto rumfahren. Hach, ihr glaubt gar nicht, wie entspannt dann ein oller Taxenkutscher wie ich durch die Stadt fahren könnte........ keine cholerischen Anfälle mehr...... kein Bluthochdruck, keine Schimpfworte mehr...... nur ein "ach, lass sie doch...... sie könnens einfach nicht.......". Und Abends kein Baldrain mehr, keine Schlaftabletten, keine Alpträume..... ich wäre so ausgeglichen. Bitte, bitte, erfüllt mir meinen Herzenswunsch.
#10 Schnuff
11.5.12, 20:38
Ihr müsst Euch den Text durchlesen!!
Die Rede ist von unserer Nationalflagge!
Da ist der Vergleich mit der Fußball WM gar nicht so weit her geholt.
Davon ab,einige Autofahrer müssten wirklich kenntlich gemacht werden.Was man so alles auf den Straßen erlebt...
#11
13.5.12, 13:23
noch immer belustigend! gebt doch bitte mal zur aufklärung in goggle folgendes ein :INFORMATIONSAUSGABE - STRASSENVERKEHRSAMT - JUNI 2010...und dann bitte bei Motor-Talk. de anklicken, dann fällt euch sicherlich auf, worum es ging...viel spass noch!
#12 Schnuff
13.5.12, 13:52
Nachtrag: also,ich habe mich als Autofahrerin auch 2010 dazu entschlossen,meine zwei Fahnen am Auto zu befestigen.Aus dem einfachen Grund,um die gute Stimmung der WM auch auf die Straße zu übertragen.Die WM war als Zusammengehörigkeit der ganzen Nation einfach Spitze und nicht als schlechter Autofahrer kenntlich gemacht zu werden.Die meisten,die den Artikel gelesen haben,sind sowiso davon ausgegangen,dass es ein Scherz wäre...

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen