Verpackungs-Clips
2

Verpackungs-Clips wiederverwenden

Jetzt bewerten:
3,9 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Klarsichtverpackungen von Broten, Süßwaren, Dekoartikeln etc. sind häufig mit einem drahtverstärkten "Faden"/ Zuschnürclip lose verschlossen. All diese bewahre ich in einer ausgedienten Kartoffelsalat (!) -Verpackung mit wiederverschließbarem Deckel auf und verwende sie erneut,  wenn ich z.B. in den nächsten Tagen meine Lichterketten... einigermaßen "geordnet" weglegen will, so dass das lästige Auseinanderpulen vor dem nächsten Aufhängen entfällt (wenigstens das)...     

Vielleicht habt ihr ja noch andere Verwendungsmöglichkeiten?!

Gruß an alle und gute Erholung vor dem nächsten Feier-Sturm (Silvester!)

Von
Eingestellt am

43 Kommentare


2
#1
27.12.13, 14:53
Bei mir kommen Clips und Gummibänder auch in eine Schachtel. Wenn ich sie quasi "umsonst" bekomme, warum soll ich sie weg schmeissen?? Ich benutze die Clips für meine Gefrierbeutel.
2
#2 mausmaki
27.12.13, 16:57
Guter Tipp, ich habe auch so ein Sammeldöschen für Clips und Gummis.
1
#3
27.12.13, 17:01
Jupp, ein guter Tipp.
Ich sammel die Clips in einem kleinen Schächtelchen und die Gummibänder in einem Blumentopuntersetzer.
10
#4 Dora
27.12.13, 22:52
Da muss man erst mal darauf kommen, so was als Tipp einzustellen.

Ich werfe die Clips und Gummis auch nicht weg und wo die Dinger gesammelt werden, ist ja egal und bleibt jedem selber überlassen.
Im Laufe der Zeit wird sich sicher jeder so ein Sammelsurium angelegt haben und es für vielerlei Dinge verwenden.
2
#5
28.12.13, 00:00
ich sammle meine auch und hab weihnachten meine tütchen mit zugemacht wo ich plätzchen verpackt und verschenkt habe.
3
#6 xldeluxe
28.12.13, 02:06
Ich entsorge auch so gut wie nichts und habe mittlerweile 6 Zimmer, 3 Kellerräume und einen ausgebauten Dachboden voll mit "brauchbaren" Dingen!

Im neuen Jahr rufe ich den Trödeltrupp an, der dann meine leeren Gläser, Kunststoffverpackungen von Discounterfleisch, aufgebügeltem Geschenkpapier und -bändern, Clips und Gummis zu Geld macht ;-))))

Aber der Tipp ist schon gut und genau nach meinem Geschmack...wenn der Platzmangel nur nicht wäre...............
7
#7
28.12.13, 09:40
Ein Messie, nach deutscher Art ;)))
5
#8 xldeluxe
28.12.13, 11:02
...befürchte ich auch, Teddy ;-)))

Allerdings mit akribischer Ordnung und Sauberkeit (aber das sagen sie ja wohl alle hahaha)
1
#9
28.12.13, 11:21
Sammel ich auch!
Die Clipse sind klasse für die Gefriersachen und halten sich in überschaubarer Menge.
Bei den Gummibändern bahnt sich aber inzwischen auch ein Platzproblem an. Allerdings nur in der Schublade.
Denn ;))) - Reklame und der Wochenspiegel werden im Packen bei uns seit einige Zeit nur noch mit Gummi vor die Haustür gelegt.
Mein blöder Nachbar ist auch scharf auf die Dinger und so freut sich jeder diebisch, wenn man den Gummi erwischt hat. ;)))))

Wie sagt man hier in Köln?
Jeder Jeck is anders
8
#10
28.12.13, 11:25
...übrigens sammle ich auch die Kartoffelsalatdosen.

Wenn meine Jungs zum Essen kommen und noch was mitnehmen möchten/können/dürfen/wollen, dann fülle ich die Suppe o.ä. dort hienein.
So brauche ich nicht jahrelang auf meine Tuppi-Dosen zu warten, die sie plötzlich doch nieeeee hatten.
6
#11 Upsi
28.12.13, 17:20
Ich piekse mich immer an den Dingern und deshalb fliegen sie sofort in den Müll bei mir.
Bin nur ehrlich ;-)
4
#12
29.12.13, 05:16
Also das fand ich schon lustig, das als Tipp rein zu stellen, weil das für mich selbst verständlich erscheint, alles was brauchbar ist, noch aufzuheben.
Ich hebe die Clipse natürlich auch auf und nehme sie immer für Frühstücksbeutel oder Gefrierbeutel her
4
#13
29.12.13, 06:04
Bei den Gefrierbeuteln sind doch normalerweise immer diese Clipse mit dabei???
Wer davon noch welche haben möchte, ich habe diese Dinger immer über, da ich sie nicht nutze (wie auch die vom Brot etc nicht). Alles, was bei mir geclipst wird, bekommt diese wiederverwendbaren Plastikclipse, die halten dicht und ich kann damit sogar Suppe in Beuteln einfrieren. Aber die Kartoffelsalatschalen (oder die von der Aiolicreme oder ähnlichem) hebe ich auch auf, damit ich nicht meine Vorratsdosen mitgeben muss :-)
#14 Beth
29.12.13, 08:48
Benutze sie auch um den Kabelsalat zu organisieren.
1
#15
29.12.13, 09:19
also über die vertütelten Gummis in der Schachtel habe ich mich immer geärgert, deshalb habe ich mir innen an eine Schranktür in der Küche Haken angeklebt und hänge die Gummis daran; alles ist immer griffbereit und sogar nach Größe.
1
#16
29.12.13, 12:03
ich finde den tip supi , werde das in zukunft ebenfalls machen , bis jetzt habe ich die clips immer noch entsorgt
1
#17
29.12.13, 12:44
hallo binefant und all ihr anderen,

alles, was bei mir "geclipst" wird, bekommt bei mir (seit einem tipp hier bei frag mutti) einen schraubbaren (zb. von milch oder saft) verschluss, die halten dicht und ich kann damit sogar suppen und soßen in beuteln einfrieren!!!
2
#18
29.12.13, 12:51
@bob12tail:
Das ist eine Supi Idee!
Ich muss immer erst wühlen ,bis ich die richtige Größe erwischt habe!

Allen einen guten Rutsch und vor allem Gesundheit!
#19
29.12.13, 12:57
Das ist ja eine super Idee. Kommt gerade recht denn schon bald müssen die Lichterketten ja wieder abmontiert und versorgt werden.
#20 trom4schu
29.12.13, 13:33
@shiva267: Verstehe ich das nicht richtig: Wie kann man bei einem Beutel einen Schraubverschluss wieder verwenden? Freue mich auf deine Antwort!
2
#21 xldeluxe
29.12.13, 13:36
Der Schraubverschluß für Gefrierbeutel und co war für mich einer der besten Tipps hier bei FM !!!!

Beim Lesen habe ich es nicht begriffen, aber einmal ausprobiert ist es für mich der Tütenverschuß erster Wahl und jede pfandfreie 1,5 Liter Pet-Flasche wird enthauptet!
#23
29.12.13, 14:34
Ach, das klingt ja interessant. Gibt's dazu einen Link oder besser noch eine Erklärung wie das gehtß

Neugierig von einem Fuß auf den anderen tippel....
#24
29.12.13, 14:35
jaaaaaaa, ich schau mal ob ich den link finde!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
#25
29.12.13, 15:09
also ich habe jetzt hier bei frag mutti geschaut und auch google bemüht... leider ohne erfolg für den link aber, ich probier es mal zu erklären!

die tippgeberin hatte auch (ich meine) zwei fotos eingestellt, sie hat dafür den halls einer pet-flasche (pfandfrei) abgeschnitten, da dachte ich, ist mir zu schwer, schneite ich doch lieber den verschluss aus dem tetrapack der milch oder vom saft herraus... den gefrierbeutel steckt man(n)/frau dann von unten durch das verschlussteil, zieht den beutel über diesen und schraubt dann den verschlussdeckel drauf!!!
mit diesem tipp habe ich schon manches herz erfreut... er wird also gut und dankbar angenommen.

ich hoffe, ich konnte es so einigermassen gut erklären und wünsche euch noch einen schönen sonntag nachmittag!
#26 Antjeee
29.12.13, 15:18
@shiva267: oh je, so ganz hab ich es auch noch nicht. Brenne aber auf diese Idee. Irgendwie ein Foto wäre echt hilfreich. Wenn er aber nicht aufzufinden ist der Tip, was tun?
Was frierst du denn alles in solchen Beuteln ein und wofür ist der Verschluß wirklich richtig geeignet? Ist mir alles noch schleierhaft, vielleicht stehe ich aber auch einfach nur auf dem Schlauch oder stecke im Verschluß?
#27
29.12.13, 15:27
@Antjeee und alle anderen interessenten,

ich glaube das ging damals auch allen so,
ich versuche das mal mit den fotos... denn,
dieser tipp ist eigentlich wirklich genial denn
diese verschlüsse sind kostenfrei in der anschaffung
und jeder dürfte sie irgendwie haben!!!


hallo trom4schu ich hoffe du hast da nix dagegen??!!??!!
2
#28
29.12.13, 15:29
@shiva267: Ich habe es gefunden "Plastiktüten mit Hilfe einer Plastikflasche verschließen" Oben in Suchleiste rein kopieren

Wenn ich den Link rein machen geht es bis Morgen :-))
2
#29 xldeluxe
29.12.13, 15:31
Der link wurde bei mir erst einmal nicht eingestellt, bis er geprüft ist.

Aber ihr kommt auch hiermit weiter, wenn ihr dreimal w davor setzt:

frag-mutti.de/gefrierbeutel-100-wasserdicht-verschliessen-a34804/
#30
29.12.13, 15:40
und ich habe gerade die foto`s gemacht (mit bwasserbefülltem gefierbeutel) nunja, wenn trom4schu sein ok gibt, kann ich sie ja noch einstellen. oder wer mag, dem schicke ich eine privat nachricht!!!
1
#31
29.12.13, 16:01
hallo xldeluxe,

jaaaaaaaa das ist im prinzip der tipp (der ist von den fotos her noch schöner -gut gezeigt- ) daran kann man sehen, dass mancher tipp mehrfach (eben unter anderem namen) hier eingestellt wird... finde ich aber ok!!!

achso, noch speziell an Antjeee,

ich friere alles in diesen gefrierbeuteln ein (soßen, suppen, eintöpfe, aber auch schon mal wurst oder selbergebackenes brot -denn, wenn ich brot backe dann gleich drei, damit es sich lohnt- ) und diese verschlüsse halten eben wirklich auch dicht!!!
#32
29.12.13, 16:15
ohhhhhh sorry frenchi,

habe ich doch bei diesen vielen kommentaren hier (und nebenher noch telefonat) doch deinen glatt überlesen... aber genau der tipp-thread war es, den ich gesehen hatte.

DANKE an alle die sich diesbezüglich bemüht haben!!!!!!!!!
#33
29.12.13, 16:28
ja und wer "gärtnert" lassen sich die Dinger gut zum hochbinden verwenden-auch aneinandergereiht-stab in die Erde-können auch Schaschlikspieße sein-dann ne Brottüte (die hat tausend kleine Löcher) drüber und fertig ist das Minigewächshaus!
1
#34
29.12.13, 19:59
@ shiva, vielen Dank für Deine Mühe. Das ist wirkliche ein guter Tipp. Diese PET Flaschen habe ich nicht, aber Milchtüten. Das werde ich übernehmen.,
Übrigens, aus Zeiten als ich noch Gemüseland im Garten hatte: ich habe einen Tetrapack (z. B. MIlch) oben abgeschnitten und dann eine 3 l Gefrierbeutel rein und dort hinein z. B. meine Bohnen gefüllt. Somit war das Gefriergut viereckig gefrostet und läßt sich prima stapeln. So benötige ich hierfür keine Tupper oder ander Dosen, welche wenn geleert, immer so viel Platz im Schrank beanspruchen.
Diese Gefrierbeutel kann ich wenn sie gefrostet sind, raus ziehen und de Tetrapack erneut verwenden.
Und wenn Flüssiges rein kommt, dann kann ich jetzt diese von Dir genannten Verschlüsse nutzen.
Habe zwar auch die anderen Clips, aber viele brechen wenn sie hart gefroren sind...und bei diesen Milchbox- Verschlüssen macht das dann nix.

Prima Tipps, gut zu kombinieren
danke nochmal
#35
29.12.13, 20:21
@ ursula,

vielen lieben DANK auch für deinen tipp mit dem tetrapack!!!

ich hatte mir schon überlegt, wenn ich das nächste malsuppe oder eintopf koche gleich einen tetrapack zu verwenden und wenn ich dafür die milch in eine glasflasche umfüllen muss, weil ich sie im moment nicht verwenden kann.

ja es stimmt, das diese clip-verschlüsse auch schon mal wegbrechen und schon deshalb finde ich den verschluss vom tetrapack einfach nur SUUUUUUPER ;)!!!

da ich meine rechte hand, nach einem bruch vor über zwei jahren nicht mehr richtig (vorallem kraftaufwändigen arbeiten) benutzen kann ist mir der verschluss vom tetrapack viiiiiieeeeeeel lieber (wird auch nicht so scharfkantig, was ja wiederrum den gefrierbeutel beschädigen kann)!
#36
29.12.13, 20:29
Bitte. gerne.
#37
3.1.14, 08:03
@xldeluxe:
Hallo Leute und erstmal ein Gutes Neues,

Viele Vorschläge hier sind ganz nett und helfen auch Müll zu vermeiden, aber
wie alle sollten bei jedem Einkauf genau überlegen, was wir brauchen und vieles auch im Laden lassen.
Tischdecken muss keiner mehr bügeln, im Handel sind bügelfreie Stoffe erhältlich.
#38
3.1.14, 08:04
@xldeluxe:
Dein Beitrag ist sicherlich nicht ernst gemeint, hoffentlich.
#39
3.1.14, 08:25
@xldeluxe: #21

Auch Pfandflaschen ohne Verschluss nimmt der
Leergutautomat an. ;o))
#40 trom4schu
3.1.14, 08:57
@shiva267: Freue mich auf/ über deine neuen Fotos! Danke!
#41
3.1.14, 09:17
hallo @ tamahayman,

welchen komi von xldeluxe meinst du denn???
ich denke mit deinem beitrag # 37 bist du in diesem thread hier falsch ;) !?!?!
#42 xldeluxe
3.1.14, 11:26
#39 @mamamutti

Das ja, aber man schneidet ja ein Stück vom Flaschenhals ab - aber es stimmt:
Der Strichcode ist unten und zerbröselt werden die Flaschen swieso.....
#43 xldeluxe
3.1.14, 11:29
@tamahayan:

Welchen meiner Beiträge meinst Du denn?

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen