Verpackungsmüll nutzen

Jetzt bewerten:
3,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zum ersten Mal wurde Weihnachten mit der ganzen Familie bei uns gefeiert, und der Verpackungs-Müllberg war groß. Nicht nur Geschenkpapier, auch Zellophan!

Man kennt das ja: fast alles ist in schützendes Zellophan verpackt: Bücher, CDs, DVDs, Parfüm... ich habe das Zeug in einem Karton gesammelt und werde es nun als Polstermateriel für Pakete und Päckchen verwenden. Es ist leicht und schützt zusammengeknüllt genauso gut vor Stößen wie Luftpolsterfolie, noch dazu ganz umsonst.

Geschenkpapier wird natürlich, soweit es noch gut aussieht, wiederverwendet.

Von
Eingestellt am

57 Kommentare


19
#1
27.12.13, 11:58
da macht doch dass auspacken keinen Spaß wenn man aufpassen muss dass es noch "verwendbar" bleibt. !
12
#2
27.12.13, 12:30
f85: du kannst doch dein geschenkpapier auseinanderreissen und es dann zusammenknüddeln und zum polstern von päckchen verwenden.so verstehe ich den tipp.;)
7
#3
27.12.13, 12:44
Gute Idee, am besten im Gelben Sack lagern. So kann man immer noch das optimalste für Pakete heraussuchen, Unbrauchbares gleich für die nächste Abfuhr aufbewahren. Daumen hoch, mausmaki !
13
#4 onkelwilli
27.12.13, 15:44
Besonders schönes (und teures!) Geschenkpapier verwende ich möglichst ein zweites Mal. Oft ist es aber mit viel Tesafilm verklebt und damit kein zerstörungsfreies Öffnen möglich. Aber man kann denn wenigstens versuchen, noch etwas davon zu retten, um kleinere Gegenstände zu verpacken.

Oft ist eine "kostbare" Verpackung Perlen vor die Säue schmeißen. Dann gilt: Das billigste ist gut genug!
8
#5 mayan
27.12.13, 16:33
Ich muss das Zellophan wieder aus dem gelben Sack holen. ;o)
5
#6
27.12.13, 16:58
Früher war's schlicht unhöflich für eingepackte Geschenke Tesa zu verwenden. Da nahm man Geschenkbänder.
Das hatte den Vorteil, daß beides, Papier und Band, gebügelt und wieder verwendet werden konnte.
Klug war der, der sich merkte von wem welches Papier kam ;)
13
#7 mausmaki
27.12.13, 17:13
@Teddy: Wirklich? Ich nehm Tesa UND Geschenkbänder, ohne Tesa hälts nicht recht.
20
#8 Klick
27.12.13, 19:40
@mausmaki: Du musst dich beeilen, noch sieben Tipps, dann hat dich Ellaberta eingeholt. Schaffst du aber locker,
31
#9 Klick
27.12.13, 21:49
Es wundert mich sehr, über vierzig Tipps und 150 Kommentare in nur einem Monat, da hat ja niemand eine Chance mal in den Genuß eines Gutscheins zu kommen, es sei denn, man hockt yMorgens bis Abends vor der Kiste. Hallo, es gibt noch ein Leben da draußen.
15
#10
28.12.13, 04:32
Frag mutti lebt aber von den Menschen die hier tipps einstellen.

Manchmal frag ich mich echt was ihr wollt.

Klar ist nicht jeder tipp bombe.
Aber ganz ehrlich: ohne diese fleißigen Tippschreiber wäre hier tote Hose.

Hier tut keiner der Tippschreiber was böses oder beleidigendes
da könnte so manch ein Kommentator sich ne Scheibe abschneiden. Immer dieses gezicke.meist von Menschen, die selber keine tipps schreiben und jeder kommentar nur negativ ist.

das ist so schade.

Ich stelle hier deshalb keine Tipps mehr ein und kann verstehen wenn immer mehr damit aufhören.

und jetzt her mit den roten
das können hier nämlich viele echt gut.
anonym den daumen zücken.
1
#11
28.12.13, 10:13
@Klick
jeden Monat gibt es Gutscheine, logisch das am Ende das "Rennen" losgeht ...
ich gönne sie Jedem der sich so viel Mühe macht und viel Zeit investiert ...
freue mich aber auch über neue Tippgeber und somit neue Ideen .....
6
#12
28.12.13, 10:36
@ lichtfelder

meine oma war selbstversorger da sie mitten im wald in einem ehemaligen bahnhäuschen gelebt hat

was meinst du was ich hier tipps einstellen könnte. ..

aber warum sollte ich?
damit es am Ende heißt ich mach das wegen einem blöden Gutschein ?

oder dass die tipps zerrissen werden?

mausimaki ist neu hier. hat sich wirklich Mühe mit tipps gegeben
gewinnt voraussichtlich jetzt den gutschein und wird deswegen schon blöd angemacht....

:-(

wie man es macht ist es falsch

wenn man die liste der meisten tippgeber der letzten monate mal betrachtet sind da viele hier gar nicht mehr aktiv.

woran mag das wohl liegen...
15
#13
28.12.13, 11:00
@Lichtfeder

"ich gönne sie Jedem"

Jedem ist gut ...
Wenn man sich die Statistik ansieht, dann hat nicht JEDER die Chance auf einen Gutschein. Es sind immer die gleichen Personen, mal mehr, mal weniger.
Und so ist es nicht verwunderlich, daß etliche Tipps nur zum Kopfschütteln sind.


Auch ich gebe keine Tipps mehr ein.
Aber nicht wegen der negativ eingestellten Mitglieder, sondern weil bei FM mit zweierlei Maß gehandelt wird.



@bebamaus

"woran mag das wohl liegen..."

NICHT nur an den Mitgliedern, bzw. Kommentatoren ...
#14
28.12.13, 11:19
@bebamaus
sehe ich auch so, schade um viele neue Tippgeber, ihre Ideen und Kommentare,
die Begleiterscheinungen bei einem Wettkampf bleiben aber nicht aus, können wir nur in Kauf nehmen :-(((
altes Thema, nicht der Rede wert ....

16
#15 Upsi
28.12.13, 11:20
Mir ist das wurscht wer einen Gutschein bekommt, ich habe gar nicht die Zeit und Geduld hier ständig Tipps zu schreiben. Wenn ich das wollte nach über sechzig Jahren Lebenserfahrung und vielen Kochbüchern, du lieber Himmel. Ich meine nicht nur die Tipps hier, sondern vor allem die vielfältigen Kommentare machen FM aus. Ohne die Kommentare ob lustig, kritisch,bissig oder informativ, wäre dies hier todlangweilig.
5
#16
28.12.13, 11:38
@Teddy
ich stimme dir zu,
stelle auch keine Tipps mehr ein und schreibe weniger Kommentare, wirst du schon bemerkt haben ...;-)))
sich ärgern verdirbt die Laune und macht krank ...
für kritische Worte gibt es rote Daumen ....
brauchen wir doch nicht ...oder??
lass es dir lieber gut gehen ...
Gruß Lichtfeder
1
#17
28.12.13, 11:41
@mausmaki
schreib weiter Tipps, sie waren bis jetzt eine Bereicherung für FM ....
deine Kommentare auch ...
lass dich von diesem leidigen Thema nicht abhalten ....
4
#18
28.12.13, 13:09
@onkelwilli: Schau doch mal nach dem Tipp von Muttilien 11 vom 16.2.2012 - Tesa ablösen mit der Wärme eine Bügeleisens. Wer vorsichtig den Tesasstreifen durchschneidet hat dabei die besten Karten
3
#19 mausmaki
28.12.13, 15:48
@Klick: Nehme ich dir etwas weg?
Nein, von dir kam ja noch kein Tipp und auch noch kein besonders hilfreicher Kommetar.
Muss ich mich vor dir rechtfertigen, womit ich Zeit verbringe?
Nein, denn das geht dich nichts an.
Guten Rutsch.
4
#20 mausmaki
28.12.13, 15:49
@varicen: Das ist ein guter Tipp, danke für den Hinweis!
19
#21 Internette
28.12.13, 15:50
Ja genau, ich finde ihn sowas von super diesen Tipp, da wäre ich jetzt wirklich nicht allein drauf gekommen.  ;-) Aber man könnte sofort den nächsten Tipp einstellen, indem man mit diesem Papier den Kamin anzündet und wieder einen Tipp, indem man die daraus resultierende Asche bei Glatteis auf den Fußweg streut.... undsoweiterundsoweiter... ;-)))))

Ich habe Verständnis, wenn sich jemand mal einen Amazon-Gutschein "verdienen" will, so wie Mausmaki hier. Es sollten aber alle Tippgeber eine Chance haben und nicht nur diejenigen, die Masse mit Klasse verwechseln.
Ich finde es nicht nur ungerecht anderen Tippgebern gegenüber, sondern auch immer langweiliger.
27
#22 Internette
28.12.13, 16:01
Interessant, dass immer wieder darauf hingewiesen wird, dass einzelne Kommentatoren keine eigenen Tipps eingestellt haben. 
Da möchte ich an dieser Stelle auf die AGB hinweisen. Hier kann jeder selbst entscheiden, wie er Frag-Mutti nutzt.

Der/die Eine schreibt Tipps, weil er scharf auf einen Gutschein ist, der/die Andere schreibt Tipps, weil er eigene gute Erfahrungen gerne weiter gibt und wieder Andere lesen sie gerne und tauschen sich gerne darüber aus.
Die Entscheidung liegt bei jedem selbst.
6
#23 mausmaki
28.12.13, 16:02
Bebamaus+ Lichtfeder:danke für eure lieben Kommentare, ihr macht mir Mut, hier zu bleiben! Es gibt sie doch, die netten Kommentatoren!

Internette: tut mir leid, dass du den tipp so blöde findest, ich habe schon schlimmere gelesen - wenn dich das Vergabesystem der Gutscheine stört, dann musst du dich schon an Bernhard wenden, ich kann da nichts dazu. Man könnte ja auch einfach alle Gutscheine verlosen, aber wie gesagt, es ist nicht mein System.
Ich habe hier einiges an Zeit investiert, mehr als jemand, der nur einen Tipp einstellt oder ein paar Kommentare , und darum schäme ich mich nicht, einen Gutschein zu nehmen.

"Da möchte ich an dieser Stelle auf die AGB hinweisen. Hier kann jeder selbst entscheiden, wie er Frag-Mutti nutzt." sagst du. Ja, so ist es, aber warum muss ich mich dann rechtfertigen? Gilt das nicht auch für mich??
11
#24 Klick
28.12.13, 16:07
@Internette: eine Million grüne Daumen von mir, du triffst es auf den Punkt. Genau so denke ich und viele andere auch.
9
#25 Internette
28.12.13, 16:14
@Klick: Danke ;-)

Wie du liest, ist man nur ein "netter Kommentator", wenn du ausschließlich positive Kommentare schreibst.

@mausmaki: Nö, so wichtig ist mir das nicht, dass ich Bernhard anschreibe, ich schreibe hier lediglich meine Meinung und habe mich jetzt vom Newsletter abgemeldet.
Wieso musst du dich rechtfertigen?
2
#26 mausmaki
28.12.13, 16:25
@Internette: Hast recht, ich muss es nicht, es ist nur so, dass ich mich angefeindet fühle, oder vielleicht bin ich überempfindlich, kann auch sein.
4
#27
28.12.13, 16:36
@Internette
"Es sollten aber alle Tippgeber eine Chance haben und nicht nur diejenigen, die Masse mit Klasse verwechseln.
Ich finde es nicht nur ungerecht anderen Tippgebern gegenüber, sondern auch immer langweiliger."

das verstehe wer will ....

"Beurteile Niemanden wenn du nicht wenigsten 24 Stunden in seinen Schuhen gelaufen bist"

stand mal sinngemäß in einem Deiner Kommentare, erinnerst du dich?
guten Rutsch
5
#28
28.12.13, 16:42
ich finde den Tipp gerade nach Weihnachten aktuell, eine nützliche Erinnerung, manchmal kennt man Tipps schon, vergisst sie aber auch wieder .... so wie anderes auch so oft ...;-)))
4
#29 mayan
28.12.13, 18:31
Bah, jetzt geht wieder der Neid los.... so viel ich sehe, hat Mausmaki noch gar nichts bekommen, sie ist ja erst kurz hier.
Und denen, die da meinen, sie kämen irgendwie zu kurz, sei gesagt: jeder kann Tipps einstellen! Es ist nicht schwer! Ich hab's auch schon geschafft! Zwar leider nichts gewonnen, aber naja... oder sollte ich froh sein? Denn sonst würde ich vielleicht auch beim nächsten Tipp dumm angemacht!
2
#30
28.12.13, 21:10
es kommt nicht darauf an, wie viele Tips man einstellt, um einen Gutschein zu bekommen ... ich hatte im Oktober einen Gutschein gewonnen obwohl ich in dem Zeitraum nur ein Rezept eingestellt hatte
7
#31
28.12.13, 23:05
@Agnetha: Stimmt nicht.
Auszug aus FM: "Trage so viele Tipps wie möglich ein und komme in die Top 25 des Monats*. Wenn du das geschafft hast, hast du die Chance auf einen von vier Amazon-Gutscheinen:

1. Platz: 50 Euro
2. Platz: 30 Euro
2x 10 Euro werden unter Platz 3-25 verlost"

Du hast eben das Glück gehabt ausgelost zu werden. ;)
5
#32
29.12.13, 07:32
Den Tipp z.B. das Zellophan als Polstermaterial zu verwenden, finde ich gut. Wenn man häufig Päckchen verschickt, (z.B. für ebay) kann man davon gar nicht genug haben.
5
#33
29.12.13, 08:21
Weihnachten ist ja irgendwie eine heilige Kuh.
Wir hier in Bayern sind manchmal penetrant traditionell - ander Bundesländer vermutlich auch, auf ihre Weise.

Nachdem wir aber nicht nur rustikal sind, mit echten Kerzen und rotbackigen Äpfeln, wird halt auch verpackt.
Gelegentlich exclusiver oder mehr natürlich, sprich billiger.

Ich hasse Päckchen! Ich hasse auch Päckchen packen!
Und ich kann das auch nicht.
Ich behaupte von mir, dass ich fast alles kann, aber Päckchen packen kann ich nicht, trotz jahrelanger ebay Notwendigkeit.

Und ich halte schenken ohnehin für schwierig.
Grad so Überraschungsgeschenke.....

Kinder haben ganz gezielte Wünsche und genau diese Dinge sollen sie auch haben, aber da bräuchte es eigentlich keine Verpackung für Spiele & Co.

Vatis bekommen noch immer Hemd, Kravatte und dergleichen und da lohnt es sich kaum, das mühsam verpackte Päckchen zu öffnen.

Von einem gewissen Alter an, brauchts auch garkeine Geschenke mehr.
Man hat einfach alles. Und was zu essen macht dick, was zu trinken schadet der Leber, lesen fällt immer schwerer und Klamotten haben eher praktischen, als dekorativen Wert und müssen anprobiert werden.

Ich werde - so Gott will - im nächsten Jahr einen "Jesus Geburtstag" feiern.
Einen richtigen Kindergeburtstag mit Spielen und Würstchen und einer Tonne Eiscreme.
Und im Hintergrund werden amerikanische Christmaspartysongs dudeln - und wir werden ohne Geschenkpapier auskommen.
Ja, davon träumt
Maxl
7
#34 Dora
29.12.13, 09:00
Um alles aufzuheben, braucht man ein großes Haus und selbst da "vermüllt" man sich ja, wenn man alles sammelt.

So viel Päckchen wird wohl keiner verschicken, dass er das Zeugs horten muss, und wenn doch, dann findet sich schnell was, was als Füllmaterial verwendet werden kann.

Geschenkpapier wieder zu verwenden, das hat man früher gemacht.
Bei den Kinder hat das Papier auch gar keine Chance. Manchmal denke ich, dass es schade um die Mühe beim Einpacken ist, aber es sieht halt netter aus.
4
#35
29.12.13, 10:01
@Teddy: es ist doch aber keine schande, das papier wiederzuverwenden. warum soll ich mir also merken, von wem es kam?
2
#36 Beth
29.12.13, 11:42
@mausmaki: Richtig, jeder nutzt "Frag Mutti" wie er will. Der Eine liest und der andere gibt Tipps.
Wusste nicht, dass es Gutscheine gibt. Ausserdem käme ich bei den Meisten Tipps nicht auf die Idee sie einzustellen. Lese sie aber trotzdem gerne und amüsiere mich oft.
7
#37
29.12.13, 12:54
Danke für die Tippeinstellung !

Daß es dann zu einer Diskussion über Gutscheine wurde, war so sicher nicht geplant,nun ja , wie das Leben so spielt.
Ich hatte bis dahin auch keine Ahnung von der Möglichkeit, durch Tipps Gutscheine zu bekommen, so weit habe ich mir die AGB`s nicht durchgelesen. Ich war nur froh, so ein nettes Forum gefunden zu haben.

Nun zurück zum Ursprungstipp.
Ich bin auch ein Sammler- und mein Haus ist weder vermüllt noch altmodisch !
Ich besehe mir, was noch verwendet werden kann, das wird aufgehoben (vorher vielleicht "aufgehübscht).
Es gibt Kartons für Geschenkpapier, Folienbeutel,Schleifenbänder,Stricke. Tüten für Wollreste, Behälter für Verschlüsse,Knöpfe...........
Ich bin auch ein Bastelfreak und kann somit fast alles gebrauchen. Im Esszimmer habe ich Schrankfächer in denen alles für meine Kerzengieß und -verzeierarbeit steht, im Heizraum ist ein Schrank mit allem, was man für Gestecke braucht etc.
Meine Nähmaschine ist z.Z. kaputt, deshalb kann ich mich nicht mit Näharbeiten beschäftigen,die Reparatur soll ca 70,00€ kosten und dies ist im Augenblick nicht drin.
Für alles braucht man auch Verpackung, was liegt da näher, als auf Reste zurückgreifen zu können? und wenn das "alte" Papier noch gebügelt wurde, bemerkt kein Mensch das Recykling.

Also liebe Mausmaki, gut gemacht !
2
#38 Antjeee
29.12.13, 12:59
Kam mir grad vor wie in einem Roman vertieft, und wußte am Ende echt nicht mehr, was hier eigentlich der Tip war.
Einmal zurückgerollt, da hatte ich es wieder!
Das macht es eben hier auch aus, alles gehört zusammen bei FM.
Auf Freundlichkeit und Respekt, sollte man immer achten, weiß aber auch nicht, ob mir das immer gelingt.Laß mir dann aber auch sagen, wenn ich überreagiere.
Juten Rutsch ihr Lieben
5
#39
29.12.13, 13:03
@mausmaki: Hallo mausmaki ,lass dich bitte nicht entmutigen ,weiterhin Tipps einzustellen!

in sämtlichen Foren gibt es -Misepeter- ,die gerne -runterputzen.
Gegen gute Kritik ist ja auch nichts einzuwenden.
Jeder macht hier seine eigenen Erfahrungen.

Den Vorschlag ,sich an Bernhard zu wenden finde ich gut.
Mein Vorschlag wäre,wer 2x einen Gutschein gewonnen hat,setzt eine Zeitlang aus.
Somit bekommen auch andere Tippgeber eine Chance.

Und dann würde ich auch noch vorschlagen ,
die -Daumen- wieder abzuschaffen ,bringt einfach zuviel Unruhe hier rein.
Und einige Mitglieder vergeben auch zum Spass
-rote Daumen-.

Einen guten Rutsch !
Wünscht euch Molly
2
#40
29.12.13, 13:14
@Dora: Da gebe ich dir Recht!

Bei den Kindern ,wo ich weis,dass dass Gescheinkpapier zerfetzt wird,
nehme ich schön buntes Zeitungspapier!

Zum Glück gibt es noch genug Kiddis ,die hübsch verpackte Geschenke zu schätzen wissen.
3
#41
29.12.13, 13:21
@Lichtfeder (# 16)

"lass es dir lieber gut gehen ..."

Mach' ich! :)))


Wie hat meine Lieblingsoma gesagt:
Sich ärgern heißt, die Fehler anderer an sich selbst strafen ...
5
#42
29.12.13, 16:34
die Luftpolsterfolie kommt bei mir wenn es geht zwischen Heizkörper und Außenmauer--isoliert recht gut--und spätestens im Februar kommen die klirrenden Fröste!!!
Allen noch einen Guten Rutsch und viiiiiel Gesundheit fürs nächste Jahr!!!
2
#43 mausmaki
29.12.13, 19:45
@Birgit-Martha + Molly: danke für eure lieben Worte!
Klar ist nicht jeder Tipp für jeden gut und klar kann man nicht jeden Tag aufs Neue das Rad erfinden, aber muss man deshalb andere so runtermachen?
4
#44
29.12.13, 20:35
ich hatte dieses Jahr für alle meine Kolleginnen so kleine Geschenktüten aus Pappe gekauft ... und ich will doch schwer hoffen, dass sie diese weiterverwenden ... ich hatte extra das am Band baumelnde Kärtchen nicht beschriftet
9
#45
29.12.13, 21:46
Ich selbst habe zu FM noch nicht viel beigetragen, lese aber jeden Newsletter und oft auch die Kommis gern. Da ist mir Mausmaki auch positv aufgefallen, und das nicht nur, weil sie ein Abra als Avatar hat. ;-)

Also mein Lob soll nicht nur sie ansprechen, jeder Tipp, ob als Kommi oder nicht, darüber bin ich dankbar, denn ich bin noch jung und in vielen Dingen sehr unerfahren.

Eine Kleinigkeit habe aber auch ich mit meinen 20 Jahren lernen dürfen, und zwar, dass man sich so negative Kommentare nicht so zu Herzen nehmen sollte. Das macht einen am Ende nur kaputt. Sollte es sich aber um gut gemeinte Kritik handeln, darf man ruhig darüber nachdenken.

Vielleicht sehen einige das auch als Tipp, Lebensweisheit, wie auch immer... Ich möchte nur nicht, dass sich jemand persönlich angegriffen fühlt. Sollten dennoch mal meine Worte zum Nachdenken anregen, freut es mich doch.

Das End vom Lied: Ich bin froh, dass es eure Tipps gibt, denn sie helfen mir und auch vielen anderen Usern. Macht bitte weiter so :-)
1
#46 Antjeee
29.12.13, 22:04
@fleknoil: das ist aber mal so richtig angekommen! Toll, daß hier auch so junge Menschen teilnehmen und etwas erfahren wollen.
Recht hast du, zu Herzen nehmen braucht man sich negative, persönliche Kommentare wirklich nicht.
Ich bin auch noch nicht so lange aktiv dabei und habe schon einige gute Dinge hier mitnehmen können.
Unsinn gab es auch; zum Lachen auch und Nachdenkliches ebenso.
Bisher habe ich auch noch keine Tips eingestellt, aber kann ja noch kommen und was ganz junge Menschen für Ideen haben, interessiert mich auch brennend.
L.G.
4
#47
29.12.13, 22:34
@Antjeee, vielen Dank :-) Ich mache mir über viele Dinge viele Gedanken, wenn auch manchmal nicht über die notwendigeren Dinge ;-)

Ganz sicher werde auch ich mal Tipps einstellen, allerdings lasse ich mir damit Zeit, denn ich möchte ja mit den "richtigen Muttis" mithalten können und nicht irgendeinen Schwachsinn einen Tipp nennen. (Bin selbst noch nicht Mami, das hat noch etwas Zeit, aber bis dahin kann man ja das Leben "üben"..)
5
#48 mausmaki
29.12.13, 22:58
@fleknoil: vielen lieben Dank für deine Worte, jetzt gehe ich mit einem Lächeln ins Bett.
Was du geschrieben hast, wäre auch ein schöner Tipp gewesen. :)
3
#49
30.12.13, 00:11
@Mausmaki: Schön, dass meine Worte das ganze Drum und Dran übertönen konnten :-) Dann wünsche ich noch eine geruhsame Nacht. :-) Vielleicht werde ich es die Tage auch als Tipp nochmal tippen ;-)
4
#50
1.1.14, 11:12
Keine schlechte Idee, nur wohin mit dem, wenn man jeden Scheiß aufheben will? Ich habe mir vorgenommen, meinen Ecken aufzumisten und mich von vielen Sachen zu trennen, da man die ja meist nicht mehr oder nur sehr wenig benutzt. Es wird gehortet und von nichts getrennt! Man muss sehr aufpassen, was man behällt!
5
#51
1.1.14, 15:44
@caddygirl

stöhn ....

Wie recht Du hast !
1
#52
1.1.14, 17:55
Genau das ist das Problem. Man wird so schnell zum Messi.
5
#53 mayan
2.1.14, 11:00
Also ich habe den Tipp schon brauchen können. Meine Kaffeemühle hat in der Garantiezeit den Geist aufgegeben und ich muss sie einschicken, habe aber die Originalverpackung nicht mehr. Ein alter Karton und viel Zellophan haben als Verpackung gute Dienste geleistet! Jetzt kann die Mühle auf die Reise gehen und repariert werden.

Wieso wird man zum Messi? Ich habe den Zellophanmüll und das Papier ordentlich in Kisten verpackt im Keller.
1
#54 Antjeee
2.1.14, 11:17
@mayan: so mache ich das auch und hin und wieder sortiere ich "olles Zeug" aus und tausche es gegen "Neuware" aus, damit nichts überquillt.
Auch die anderen kleinen Helferchen in der Küche, die man so aufhebt, wie Gummis, Brotclips, Draht, Eisstiele, leben in einem Regalchen, mit kleinen Fächern in der Küche und werden bei Überfüllung gnadenlos aussortiert.
#55
3.1.15, 08:03
guten morgen, jetzt weiss ich, wie messis gezüchtet werden. alles aufbewahren und einer wiederverwertung zuführen. ich dachte immer, dazu sei die mülltrennung da. na gut. manche tipps sind echt gut umzusetzen, also nicht von meinem kommentar entmutigen lassen und weiter wiederverwertungstipps bekannt geben. glg
#56
3.1.15, 08:07
@Maxl: gut so, mache ich in meiner familie schon seit etlichen jahren. es wird gemeinsam gekocht. jeder das, was er am besten kann. auch meine enkel machen mit. die enkel bekommen einen geldbetrag und können sich damit ihre wünsche selbst erfüllen. klappt wunderbar. glg
1
#57
26.3.16, 13:58
Meine Mutter hat Geschenkpapier auch immer aufgehoben und wenn ich ein
Geschenk bekam musste ich es immer vorsichtig aufmachen damit Mutti das
wiederverwenden konnte. Sie hat das Papier dann auch noch gebügelt.
Damals hab ich mich geärgert weil es dann so lange dauerte bis ich
wusste was da eingepackt war. Heute spar ich selber das Geschenkpaper
und auch das tissue papier was ich in die Handtaschen stecke die ich
nähe und dann verkaufe. Lebe in der USA und das ist ein Wegschmeiss
Land. Hier wird so  viel weggeschmissen, Wenn ich auf irgendeiner Party
bin wo es Geschenke gibt sag ich denen gleich - hebt mir das
Geschenkpapier auf. Ich hab hier schon so viel Weggeschmissenes genommen
und wieder was Neues daraus gemacht und damit etwas nebenbei verdient.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen