Verschmutzte Tastatur reinigen IV

Jetzt bewerten:
1,2 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Nachdem eine Tastatur, wenn sie - nach Jahren - mal gereinigt werden sollte, meistens auch verblasste Buchstaben, erlahmte Federn u. ä. aufweist, reinige ich sie nicht sondern kaufe mir eine neu. Die gibt es nämlich in jedem Elektromarkt schon ab 8 Euro. Mit diesem Preis stellt ein Neukauf jeglichen Reinigungsaufwand (wie bei I - II beschrieben) glatt in den Schatten.


Eingestellt am

11 Kommentare


#1 Tobias
21.12.08, 16:10
Solange man keine 35€ Multimedia-Tastatur hat macht das bestimmt Sinn :)
1
#2 WalterN
21.12.08, 22:59
Du hast noch nie eine wirklich gute Tastatur besessen, stimmts ? Den riesigen Unterschied zwischen so einem Billigbrett und einer vernünftigen Tastatur kann man nicht beschreiben, das muss man erlebt haben. Richtige Tastaturen kosten um einiges mehr als 8 Euro.
#3 Jürgen
22.12.08, 07:11
Ich reinige meine Tastatur mindestens einmal im Jahr. Wenn man im Büro jeden Tag damit arbeitet, sind die Tasten nun einmal voll von Dreck den man aber mitunter gar nicht auf den ersten Blick sieht.
#4 MacGyver
22.12.08, 07:42
Tolle Idee, ist aber nur dann sinnvoll, wenn man mit einer Billig-Tastatur zufrieden ist. Ich habe eine ergonomische Funk-Tastatur, da rentiert sich das nicht.
Spülmaschine ist aber auch verboten... ;->
#5 Daniel
22.12.08, 09:21
Und was macht man dann bei Notebooktastaturen? Oder Tastaturen für die man aufgrund der Ergonomie ein paar Euros mehr ausgegeben hat?
#6 Ralla
22.12.08, 13:19
Omg...es gibt durchaus Tastaturen die etwas hochwertiger sind, als die luschige fürn paar Euro. Schlechter Tip
#7 noris017
23.12.08, 05:45
Und wenn der Aschenbechwer voll ist, kauft man sich ein neues Auto... ;-)

Sorry, aber im Hinblick auf Ressourcennutzung und -schonung macht Dein Tipp leider nur sehr wenig bis überhaupt keinen Sinn...
#8
23.12.08, 14:20
KAuf mal alle Nase lang, ne neue G15, viel Spaß!
#9 Birgit
28.12.08, 09:57
Es lebe die Wegwerfgesellschaft Deutschlands!
#10
3.1.09, 22:24
solange man (frau) noch schreiben kann, gehts doch!
#11 kasach
24.12.14, 18:44
@WalterN: Recht hast du.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen