Vor dem Urlaub Hotelbewertungen lesen

Jetzt bewerten:
3,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wer im Urlaub keine bösen Überraschungen erleben will, sollte sich vor dem Buchen schlau machen. Mittlerweile gibt es viele Portale die Bewertungen über Hotels, Pensionen, usw. gesammelt haben. Wir nutzen immer wieder gerne *******check.de. Wir schauen auch immer nach dem gleichen Monat, indem wir auch verreisen wollen und suchen uns ebenfalls Bewertungen von Familien. Denn was nützt es uns, wenn ein Single oder ein Rentnerehepaar das supertoll finden, aber wir als Familie unerwünscht sind.

Somit weiß aber auch der Single oder das Rentnerehepaar, hierhin nicht reisen, da wimmelt es nur so von kleinen Kindern und wir kommen nie zur Ruhe... Gleichzeitig wissen wir um die Ausstattung der Zimmer, wie das Essen ist, der Service, der Strand, die Umgebung, usw. Somit sind wir noch nie reingefallen. Unsere Hotels waren bislang immer super und auch weiterhin empfehlenswert.

Von
Eingestellt am

11 Kommentare


#1 lorelei
26.8.11, 06:34
Genauso machen wir es auch immer.Haben das auch schon unseren Bekannten empfohlen die schon mehrmals reingefallen sind.Also dieser Tip lohnt sich wirklich.
#2 wermaus
26.8.11, 08:40
Genauso machen wir es auch: ich suche im Katalog was aus und lese dann die Bewertungen. Seit ich das tue, sind wir noch nie unzufrieden gewesen. Daumen hoch, ein toller Tipp.
1
#3 Flokati
26.8.11, 12:09
Ja, ich mache das auch so. Bin aber dennoch schon reingefallen und manchmal stehen auch so unterschiedliche Bewertungen darin das man sich fragt wie das sein kann. Mir ist z.B. das Essen immer sehr wichtig, ist auch total subjektiv 100 Leute 100 Meinungen. Dennoch ein guter Tip schon auch weil sich so die Reiseveranstalter und die Hotels mehr anstrengen müssen.
2
#4 Sota
26.8.11, 13:56
Ich habe dies auch immer für einen guten Tipp gehalten. Vor ca. 3 Wochen habe ich dann einen interessanten Beitrag im TV gesehen. Dort deckte man auf, dass viele Hotels ihre Bewertungen professionell auf den Hotel-Checkseiten in ihrem Sinne schreiben lassen. Mit versteckter Kamera wurde einer dieser Schreiber "überführt" und die Machenschaften aufgedeckt. Dass es kein Einzelfall war, ging ganz klar aus dem Bericht hervor. Traurig, aber das zeigt, dass man auch diesen angeblich ehrlichen Bewertungen nicht trauen kann...
#5 wermaus
26.8.11, 14:21
@Sota: Es kommt immer wieder vor, dass tolle Hotelbeurteilungen dabei stehen, die sich 'prospektartig' lesen. Das ist natürlich Fake, so schlau muss man schon sein, das zu erkennen.
1
#6 Sota
26.8.11, 14:30
@wermaus: Ganz schön überheblich! Ich bin durchaus schlau genug, Kommentare mit Skepsis zu lesen, Deinem inklusive....Werde Dich dennoch hier als DEN Werbefachmann empfehlen!
2
#7 wermaus
26.8.11, 16:59
@ Sota: Ich bitte um Entschuldigung, jetzt wo ich den Kommentar lese, er klingt wirklich überheblich. War nicht so gemeint.
1
#8 kdidi
27.8.11, 06:23
@wermaus von hotels in auftrag gegebene gute bewertungen sind keinesfalls prospektartig, da sind profis am werk.
1
#9 Sota
27.8.11, 09:40
@wermaus: Danke, dass Du Dich etwas zurückgenommen hast. Finde ich sehr anständig!
#10 Mirkovski
4.9.11, 06:22
Wegen der "professionellen schreiber", die übrigens auch bei allen möglichen bewertungen in netz ihr unwesen treiben, finde ich die negativen bewertungen aussagekräftiger. hier lassen sich no-go kriterien besser ableiten.besonders beim thema urlaub, der soll ja entspannend werden.
#11 Sven80
12.9.12, 13:55
Ich glaube unter den Bewertungen sind auch jede Menge Trickserein dabei. Dabei verlasse ich doch lieber auf Bekannte, Freunde, die bereits da waren!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen