Vorhangstange zum Bilderaufhängen nutzen
2

Vorhangstange zum Bilderaufhängen nutzen

Jetzt bewerten:
3,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Alte Vorhangstangen eignen sich wunderbar, um daran Bilder zu hängen, eine schöne Deko.

Da ich gestern eine alte schwarze Vorhangstange gefunden habe, überlegte ich mir, was ich mit der anstellen könnte und dann habe ich sie einfach kurzerhand an die Wand im Flur geschraubt und daran Bilder aufgehängt.

Dazu habe ich ein Stück Stoffbordüre auf die Rückseite jedes Rahmens getackert (siehe Bild 2 ) und so kann man die Bilder gut auf die Stange hängen. Die Deko gefällt mir sehr gut und die alte Stange muss nicht in den Keller wandern. Sieht bestimmt auch gut mit vielen kleinen bunten Rahmen gut aus, oder in verschiedenen Längen usw.

Viel Spaß beim Nachmachen!

Von
Eingestellt am

8 Kommentare


2
#1 Heidehexchen
29.4.15, 18:33
Dieser Tipp kommt wie gerufen....
Wollte am Samstag zum schwedischen Möbelhaus um mir Bilderleisten zu holen, aber das ist viel netter und passende Gardienenstangen hab ich noch einige liegen.
Vielen Dank!
2
#2
29.4.15, 19:32
Guter Tipp. Hätte von mir sein können. Hi Scherz...
1
#3
29.4.15, 20:11
Hab auch noch so eine schwarze Vorhangstange rumliegen, aber leider ohne Aufhängung. Mal sehen, wozu die noch zu gebrauchen ist.
#4
29.4.15, 20:31
Mafalda: Gardinenstangen Halterungen gibt es zum nachkaufen ;)
1
#5
29.4.15, 20:51
Glucke1980: Vielleicht würden es ja auch einfach runde Haken tun. So wurde bei mir schon ein einfaches Rundholz zur Gardinenstange. Dann brauche ich nichts neu zu kaufen.
#6
29.4.15, 20:54
Mafalda: ja doch na klar, die würden auch gehen.
#7
29.4.15, 21:42
eine sehr schöne idee! da bekomme ich gleich Lust, im Keller zu stöbern!
#8
3.5.15, 09:32
klingt interessant - dann kann man (ohne die Wand ständig anzubohren) auch mal die Bilder und Standorte wechseln, wie in einer Galerie eben ;-)

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen